News 2.0

Can journalism survive the Internet?

DOWNLOAD NOW »

Author: Martin Hirst

Publisher: Allen & Unwin

ISBN: 1742692192

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 256

View: 2843

There have never been so many ways of producing news and news-like content. From podcasts, to YouTube, blogs and the phenomenal popularity of social media, seismic shifts are underway in global media. News 2.0 bridges the gap between theory and practice to present an integrated approach to journalism that redefines the profession. Key ideas in journalism theory, political economy and media studies are used to explore the changing cultures of journalism in an historical context. Hirst explains the fragmentation of the mass audience for news products, and how digital commerce has disconnected consumers from real democracy. He argues that journalism requires a restatement of the role of journalists as public intellectuals with a commitment to truth, trust and the public interest. '... a powerful reply to those whose utopian dreams cloud their thinking about the political, social, economic and cultural implications of digital convergence.' - Vincent Mosco, Canada Research Chair, Queen's University '... essential reading for students, journalists and everyone interested in the future of news and journalism.' - Bob Franklin, Professor of Journalism Studies, Cardiff University '... tackles the urgent questions that surround journalism from a pragmatic yet radical perspective.' - Janet Wasko, Knight Chair in Communication Research, University of Oregon 'Anyone interested in where journalism finds itself now, and where it may be headed any time soon, should start by reading this book.' - Michael Bromley, Professor of Journalism, University of Queensland

Navigating Social Journalism

A Handbook for Media Literacy and Citizen Journalism

DOWNLOAD NOW »

Author: Martin Hirst

Publisher: Routledge

ISBN: 131540124X

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 322

View: 3984

Public trust in the once powerful institutions of the News Establishment is declining. Sharing, curating and producing news via social media channels may offer an alternative, if the difficult process of verification can be mastered by social journalists operating outside of the newsroom. Navigating Social Journalism examines the importance of digital media literacy and how we should all be students of the media. Author Martin Hirst emphasizes the responsibility that individuals should take when consuming the massive amounts of media we encounter on a daily basis. This includes information we gather from online media, streaming, podcasts, social media and other formats. The tools found here will help students critically evaluate any incoming media and, in turn, produce their own media with their own message. This book aims both to help readers understand the current state of news media through theory and provide practical techniques and skills to partake in constructive social journalism.

Participatory Politics and Citizen Journalism in a Networked Africa

A Connected Continent

DOWNLOAD NOW »

Author: Bruce Mutsvairo

Publisher: Springer

ISBN: 1137554509

Category: Social Science

Page: 291

View: 9240

This book investigates the role of citizen journalism in railroading social and political changes in sub-Saharan Africa. Case studies are drawn from research conducted by leading scholars from the fields of media studies, journalism, anthropology and history, who uniquely probe the real impact of technologies in driving change in Africa.

The Routledge Companion to British Media History

DOWNLOAD NOW »

Author: Martin Conboy,John Steel

Publisher: Routledge

ISBN: 1317629477

Category: Social Science

Page: 610

View: 9588

The Routledge Companion to British Media History provides a comprehensive exploration of how different media have evolved within social, regional and national contexts. The 50 chapters in this volume, written by an outstanding team of internationally respected scholars, bring together current debates and issues within media history in this era of rapid change, and also provide students and researchers with an essential collection of comparable media histories. The first two parts of the Companion comprise a series of thematic chapters reflecting broadly on historiography, providing historical context for discussions of the power of the media and their social importance, arranged in the following sections: Media History Debates Media and Society The subsequent parts are made up of in-depth sections on different media formats, exploring various approaches to historicizing media futures, divided as follows: Newspapers Magazines Radio Film Television Digital Media The Routledge Companion to British Media History provides an essential guide to key ideas, issues, concepts and debates in the field. Chapter 40 of this book is freely available as a downloadable Open Access PDF at www.tandfebooks.com/openaccess. It has been made available under a Creative Commons Attribution-Non Commercial-No Derivatives 3.0 license.

The Internet and European Integration

Pro- and Anti-EU Debates in Online News Media

DOWNLOAD NOW »

Author: Michailidou, Asimina,Trenz, Hans-Jörg,de Wilde, Pieter

Publisher: Barbara Budrich

ISBN: 384740153X

Category: Political Science

Page: 250

View: 895

This book offers a wealth of original empirical data on how online media shape EU contestation. Taking a public sphere perspective, the authors highlight the myths and truths about the nature of audience-driven online media content and show how public demands for legitimacy are at the heart of the much-analyzed politicization of European integration. What EU citizens most intensely debate online are the fundamental questions of what the European institutions stand for and how they can be held accountable. Drawing on innovative and rigorous analysis of online media ownership, journalistic content and online readers’ inputs, the authors piece together the components of the dynamic nature of EU contestation and the degree of convergence towards Euroscepticism across EU member states in the first years of the Eurocrisis. There is no doubt that EU citizens have strong opinions about the EU and interactive online media allow these opinions to come to the fore, to be challenged and amplified both within and beyond national public spheres. Yet, for all its potential to unite European publics, online EU contestation remains firmly anchored in offline news media frames, while citizens and journalists alike struggle to put forward a clear vision of the future EU polity.

Routledge Handbook of Internet Politics

DOWNLOAD NOW »

Author: Philip N. Howard

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 0415780586

Category: Law

Page: 512

View: 7464

The politics of the internet has entered the social science mainstream. From debates about its impact on parties and election campaigns following momentous presidential contests in the United States, to concerns over international security, privacy and surveillance in the post-9/11, post-7/7 environment; from the rise of blogging as a threat to the traditional model of journalism, to controversies at the international level over how and if the internet should be governed by an entity such as the United Nations; from the new repertoires of collective action open to citizens, to the massive programs of public management reform taking place in the name of e-government, internet politics and policy are continually in the headlines. The Routledge Handbook of Internet Politics is a collection of over thirty chapters dealing with the most significant scholarly debates in this rapidly growing field of study. Organized in four broad sections: Institutions, Behavior, Identities, and Law and Policy, the Handbook summarizes and criticizes contemporary debates while pointing out new departures. A comprehensive set of resources, it provides linkages to established theories of media and politics, political communication, governance, deliberative democracy and social movements, all within an interdisciplinary context. The contributors form a strong international cast of established and junior scholars. This is the first publication of its kind in this field; a helpful companion to students and scholars of politics, international relations, communication studies and sociology.

Singularität

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Charles Stross

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641156068

Category: Fiction

Page: 496

View: 9191

Einmalig in Raum und Zeit 21. Jahrhundert: Bahnbrechende Erkenntnisse der Quantenphysik lassen Zeitreisen möglich werden. Während die Wissenschaft noch diskutiert, nimmt eine haushoch überlegene Intelligenz Kontakt auf: Das Eschaton kommt aus der Zukunft und untersagt den Menschen jede Verletzung der Kausalität. Wer sie bedroht, wird vernichtet. 24. Jahrhundert: Fern der Erde leben die Menschen der Neuen Republik unter der Knute eines technikfeinden Systems, als es plötzlich technische Geräte regnet. Das Festival, einst Teil der menschlichen Zivilisation, jetzt mobiler Informationsdienst, reist durch die Sphäre bewohnter Welten und verteilt seine Gaben. Die Admiralität ersinnt einen verwegenen Plan: Bis an die Zähne bewaffnet wird ein Schiff in die Vergangenheit geschickt, um das Festival zu zerstören ...

Ich hasse dieses Internet. Ein nützlicher Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Jarett Kobek

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104903190

Category: Fiction

Page: 368

View: 7670

Zeitgeist ist sein zweiter Name: Mit rasender Energie erzählt Jarett Kobek in seinem Roman, was das Internet mit uns macht. San Francisco: Eine Gruppe von Freunden kollidiert hart mit der digitalen Gegenwart. Adeline hat nach einer unbedachten Äußerung zu Beyoncé und Rihanna einen Shitstorm am Hals, und Ellen findet sich nackt im Netz. Die Kampfzone hat sich verschoben, und wir selbst haben die Munition geliefert: Warum geben wir unsere Daten her? Machen Apple und Google zu den mächtigsten Playern der Welt? Hier ist sie endlich: Eine »raue Tirade zu Politik und Kultur, ein Aufschrei zu Macht und Gewalt in unserer globalisierten Welt« (New York Times). Für alle, die Dave Eggers ›Circle‹ und Michel Houellebecqs ›Unterwerfung‹ geliebt haben – plus eine Prise Wahnsinn obendrauf.

Electronic Media

Then, Now, and Later

DOWNLOAD NOW »

Author: Norman J. Medoff,Barbara Kaye

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 1136030417

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 12

View: 7749

Electronic Media connects the traditional world of broadcasting with the contemporary universe of digital electronic media. It provides a synopsis of the beginnings of electronic media in broadcasting, and the subsequent advancements into digital media. Underlying the structure of the book is a "See It Then, See It Now, See It Later approach that focuses on how past innovations lay the groundwork for changing trends in technology, providing the opportunity and demand for change in both broadcasting and digital media. FYI and Zoom-In boxes point to further information, tying together the immediate and long-ranging issues surrounding electronic media. Career Tracks feature the experiences of industry experts and share tips in how to approach this challenging industry. Check out the companion website at http://www.routledge.com/cw/medoff-9780240812564/ for materials for both students and instructors.

Die Welt ist flach

eine kurze Geschichte des 21. Jahrhunderts

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas L. Friedman

Publisher: N.A

ISBN: 9783518459645

Category: Diffusion of innovations

Page: 764

View: 1084

Bullshit Jobs

Vom wahren Sinn der Arbeit

DOWNLOAD NOW »

Author: David Graeber

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608115064

Category: Political Science

Page: 560

View: 6188

Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht. Im Zuge des technischen Fortschritts sind zahlreiche Arbeitsplätze durch Maschinen ersetzt worden. Trotzdem ist die durchschnittliche Arbeitszeit nicht etwa gesunken, sondern auf durchschnittlich 41,5 Wochenstunden gestiegen. Wie konnte es dazu kommen? David Graeber zeigt in seinem bahnbrechenden neuen Buch, warum immer mehr überflüssige Jobs entstehen und welche verheerenden Konsequenzen diese Entwicklung für unsere Gesellschaft hat. Im Jahr 1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt David Graeber fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist gestiegen und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Immobilienmakler, Investmentbanker oder Unternehmensberater. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Und was können wir dagegen tun? David Graeber, einer der radikalsten politischen Denker unserer Zeit, geht diesem Phänomen auf den Grund. Ein packendes Plädoyer gegen die Ausweitung sinnloser Arbeit, die die moralischen Grundfesten unserer Gesellschaft ins Wanken bringt.

Das egoistische Gen

Mit einem Vorwort von Wolfgang Wickler

DOWNLOAD NOW »

Author: Richard Dawkins

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642553915

Category: Science

Page: 489

View: 2556

p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

Thank You for Being Late

Ein optimistisches Handbuch für das Zeitalter der Beschleunigung

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas L. Friedman

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732554430

Category: Business & Economics

Page: 480

View: 5376

Zehn Jahre Smartphone haben eine neue Ära eingeläutet: Alles verändert sich, und zwar rasend schnell. Das schwindelerregende Tempo der Neuerungen löst bei manch einem ein Gefühl der Unsicherheit und Skepsis aus. Thomas L. Friedman lädt seine Leser ein, einen Moment innezuhalten und die Triebfedern der radikalen Umwälzungen zu betrachten: Technologie, Klimawandel und Vernetzung. Mit seinem neuen Buch bietet er optimistisch und gut verständlich Orientierung für unsere Zeit und zeigt, was eine erfolgreiche Zukunft möglich macht.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

DOWNLOAD NOW »

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 2796

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Homo Deus

Eine Geschichte von Morgen

DOWNLOAD NOW »

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704026

Category: Social Science

Page: 576

View: 4910

In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

DOWNLOAD NOW »

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406727794

Category: History

Page: 459

View: 6267

Yuval Noah Harari ist der Weltstar unter den Historikern. In «Eine kurze Geschichte der Menschheit» erzählte er vom Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt. In «Homo Deus» ging es um die Zukunft unserer Spezies. Sein neues Buch schaut auf das Hier und Jetzt und konfrontiert uns mit den drängenden Fragen unserer Zeit. Wie unterscheiden wir Wahrheit und Fiktion im Zeitalter der Fake News? Was sollen wir unseren Kindern beibringen? Wie können wir in unserer unübersichtlichen Welt moralisch handeln? Wie bewahren wir Freiheit und Gleichheit im 21. Jahrhundert? Seit Jahrtausenden hat die Menschheit über den Fragen gebrütet, wer wir sind und was wir mit unserem Leben anfangen sollen. Doch jetzt setzen uns die heraufziehende ökologische Krise, die wachsende Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen und der Aufstieg neuer disruptiver Technologien unter Zeitdruck. Bald schon wird irgendjemand darüber entscheiden müssen, wie wir die Macht nutzen, die künstliche Intelligenz und Biotechnologie bereit halten. Dieses Buch will möglichst viele Menschen dazu anregen, sich an den großen Debatten unserer Zeit zu beteiligen, damit die Antworten nicht von den blinden Kräften des Marktes gegeben werden.

Die Blockchain-Revolution

Wie die Technologie hinter Bitcoin nicht nur das Finanzsystem, sondern die ganze Welt verändert

DOWNLOAD NOW »

Author: Don Tapscott,Alex Tapscott

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864704065

Category: Business & Economics

Page: 450

View: 3935

Blockchain ermöglicht Peer-to-Peer-Transaktionen ohne jede Zwischenstelle wie eine Bank. Die Teilnehmer bleiben anonym und dennoch sind alle Transaktionen transparent und nachvollziehbar. Somit ist jeder Vorgang fälschungssicher. Dank Blockchain muss man sein Gegenüber nicht mehr kennen und ihm vertrauen – das Vertrauen wird durch das System als Ganzes hergestellt. Und digitale Währungen wie Bitcoins sind nur ein Anwendungsgebiet der Blockchain-Revolution. In der Blockchain kann jedes wichtige Dokument gespeichert werden: Urkunden von Universitäten, Geburts- und Heiratsurkunden und vieles mehr. Die Blockchain ist ein weltweites Register für alles. In diesem Buch zeigen die Autoren, wie sie eine fantastische neue Ära in den Bereichen Finanzen, Business, Gesundheitswesen, Erziehung und darüber hinaus möglich machen wird.

Feuer und Blut - Erstes Buch

Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros

DOWNLOAD NOW »

Author: George R.R. Martin

Publisher: Penhaligon Verlag

ISBN: 3641233399

Category: Fiction

Page: 896

View: 2156

Wie alles begann! Die packende Vorgeschichte um die Herrschaft des Königshauses Targaryen. Was für Tolkiens Fans das Silmarillion ist, erscheint nun von George R.R. Martin – die epische Vorgeschichte von »Das Lied von Eis und Feuer« / »Game of Thrones«! Drei Jahrhunderte, bevor die Serie beginnt, eroberte Aegon Targaryen mit seinen Schwestergemahlinnen und ihren drei Drachen den Kontinent Westeros. 280 Jahre währte die Herrschaft seiner Nachkommen. Sie überstanden Rebellion und Bürgerkrieg – bis Robert Baratheon den irren König Aerys II. vom Eisernen Thron stürzte. Dies ist die Geschichte des großen Hauses Targaryen, niedergeschrieben von Erzmaester Gyldayn, transkribiert von George R.R. Martin.

Postkapitalismus

Grundrisse einer kommenden Ökonomie

DOWNLOAD NOW »

Author: Paul Mason

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351874478X

Category: Political Science

Page: 500

View: 797

Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien – und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Er nimmt dabei Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus eines Tages »in die Luft sprengen« könnten. Im Zeitalter des Stahls und der Schrauben, der Hierarchien und der Knappheit war diese Vision so radikal, dass Marx sie schnell in der Schublade verschwinden ließ. In der Welt der Netzwerke, der Kooperation und des digitalen Überflusses ist sie aktueller denn je. In seinem atemberaubenden Buch führt Paul Mason durch Schreibstuben, Gefängniszellen, Flugzeugfabriken und an die Orte, an denen sich der Widerstand Bahn bricht. Mason verknüpft das Abstrakte mit dem Konkreten, bündelt die Überlegungen von Autoren wie Thomas Piketty, David Graeber, Jeremy Rifkin und Antonio Negri und zeigt, wie wir aus den Trümmern des Neoliberalismus eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft errichten können.

Southern Innovator Magazine

A magazine celebrating South-South innovation

DOWNLOAD NOW »

Author: David South, Editor

Publisher: DSConsulting

ISBN: N.A

Category: Business & Economics

Page: 60

View: 5122

Launched in May 2011, the new global magazine Southern Innovator is about the people across the global South shaping our new world, eradicating poverty and working towards the achievement of the Millennium Development Goals (MDGs). They are the innovators. Issue 1 covered the theme of mobile phones and information technology. Issue 2 covered the theme of youth and entrepreneurship. Issue 3 covered the theme of agribusiness and food security. Issue 4 covered the theme of cities and urbanization. Issue 5 covers the theme of waste and recycling.