Neue Wege in der Automobillogistik

Die Vision der Supra-Adaptivität

DOWNLOAD NOW »

Author: Willibald Günthner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540725563

Category: Technology & Engineering

Page: 539

View: 9254

Zukunftssichere Logistiksysteme: Sieben Lehrstühle entwickelten gemeinsam mit 28 namhaften Industrieunternehmen innerhalb des Bayerischen Forschungsverbundes "Supra-adaptive Logistiksysteme (ForLog)" umfassende Lösungen für eine bessere und besonders rasche netzwerkweite Anpassungsfähigkeit (Supra-Adaptivität). Sie erläutern Maßnahmen für eine hocheffiziente und flexible Fertigung sowie erfolgreiche Kundenbeziehungen durch hohe Servicequalität.

Logistikmanagement in der Automobilindustrie

Grundlagen der Logistik im Automobilbau

DOWNLOAD NOW »

Author: Florian Klug

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662558734

Category: Technology & Engineering

Page: 518

View: 4800

Das Buch vermittelt praxisnahes und anwendungsorientiertes Wissen im Logistikmanagement der Automobilindustrie. Im Mittelpunkt steht die Sicht des Automobilherstellers, da er innerhalb des globalen Wertschöpfungsnetzwerks die höchste Anforderungs- und Komplexitätsstufe aufweist. Das Buch gliedert sich analog der Planungs- und Serienphase eines Fahrzeugherstellers in die beiden Bereiche Logistikmanagement im Produktentstehungsprozess und Logistikmanagement im Kundenauftragsprozess.

Automobillogistik

Stand und Zukunftstrends

DOWNLOAD NOW »

Author: Ingrid Göpfert,David Braun,Matthias Schulz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658111038

Category: Business & Economics

Page: 459

View: 9154

Dieses Buch zeigt anhand anschaulicher Beispiele und Fallstudien die wichtigsten Zukunftstrends in der Logistik und im Supply Chain Management der Automobilwirtschaft. Es bietet zahlreiche Einblicke und Anregungen für Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen aus unterschiedlichen Branchen zur ganzheitlichen Planung und Steuerung von Supply Chains sowie zu den Themen Beschaffungs-, Produktions-, Distributions- und Ersatzteillogistik.

Weiterentwicklung der Produktion

Tagungsband der Herbsttagung 2008 der Wissenschaftlichen Kommission Produktionswirtschaft im VHB

DOWNLOAD NOW »

Author: Dieter Specht

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834918307

Category: Business & Economics

Page: 196

View: 7171

Eine effiziente Produktion bildet die Grundlage für die Erzeugung innovativer Produkte und erhöht den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen. In Zeiten kurzer Produktlebenszyklen und Abnehmerabhängigkeiten ist jedes einzelne Unternehmen im Wettbewerb angehalten, seine Produktion zu optimieren und weiterzuentwickeln. Der Tagungsband beinhaltet Arbeiten, die aktuelle Gestaltungsfelder in der Produktion betrachten und Methoden zur strategischen Ausrichtung zukünftiger betriebswirtschaftlicher Leistungserstellung aufzeigen.

Analyse des Requirement Engineering und Management als Instrument der Optimierung und Steuerung von Projekten im Anlagenbau der Automobilindustrie

DOWNLOAD NOW »

Author: Dominik Zettler

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3668129401

Category: Business & Economics

Page: 131

View: 9773

Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,0, Fachhochschule Kaiserslautern, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Requirement Engineering ist eine Methode um Anforderungen zu erheben, zu analysieren, zu verstehen und zu dokumentieren. Es ermöglicht die Dokumentation und Verwaltung der Anforderungen im Rahmen der Produktentwicklung und Projektarbeit. Die Arbeit gliedert sich in fünf Kapitel. Die Titelwahl verdeutlicht, dass die vorliegende Arbeit einen eindeutigen Branchenschwerpunkt auf die Automobilindustrie und den Anlagenbau legt. Nach diesem einleitenden Kapitel dient daher Kapitel 2 der Vermittlung des notwendigen Grundlagenwissens in diesen Bereichen und bildet den thematischen Einstieg in die Arbeit. Hierzu werden zunächst verständnisrelevantes, automobilwirtschaftliches Wissen über den automobilen Lebenszyklus, den Aufbau der Automobilproduktion und deren Herausforderungen vermittelt. Anknüpfend an die Grundlagen analysiert die vorliegende Arbeit im Hauptteil das RE&M im Anlagenbau. Der erste Unterpunkt konzentriert sich dabei auf die Unterstützung von Unternehmensprozessen mittels RE&M. Der zweite Unterpunkt dient der Analyse einer möglichen Anwendung des RE&M innerhalb von Projekten des Anlagenbaus. Als Ergänzung zur Analyse werden in Abschnitt 4 die Implementierung des RE&M angerissen und kritische Elemente erläutert. Schließlich fasst Kapitel 5 die Resultate der vorliegenden Arbeit zusammen, gibt einen Ausblick für im Anlagenbau tätige Unternehmen und Handlungsempfehlungen für Anlagenbauer.

Schizo-Wirtschaft

Nur radikales Umdenken und Andershandeln kann uns helfen

DOWNLOAD NOW »

Author: Christian Scholz,Joachim Zentes

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593430088

Category: Business & Economics

Page: 280

View: 1949

Die Wirtschaft sind wir alle. Und diese Wirtschaft ist krank. Unternehmen, Mitarbeiter und Konsumenten sind in sich gespaltene Akteure, die verdeckt opportunistisch und gegen ihre eigenen langfristigen Interessen handeln und dies ausblenden, je nachdem in welcher Rolle und an welchem Punkt der Wertschöpfungskette sie gerade auftreten. Zusammen erzeugen sie eine Marktdynamik auf Selbstzerstörungskurs. Die Arbeitsweltexperten Christian Scholz und Joachim Zentes nehmen sich aktuelle Beispiele für derartige Widersprüche vor. Ob Daimler, Uber oder Amazon: Sie sehen Unternehmensethik ohne Realitätsbezug, Prozessketten ohne Kontrolle, Mitarbeiter ohne Bindung, Konsumenten ohne Verantwortung. Und sie zeigen, wie wir uns am eigenen Schopf aus dem Dilemma befreien und zu einer neuen gesellschaftlichen und unternehmerischen Vernunft finden könnten, die nachhaltigen Erfolg und neue Lebensqualität liefert.

Kundenorientierte Prozesssteuerung in der Automobilindustrie

Die Rolle von Logistik und Logistikcontrolling im Prozess „vom Kunden bis zum Kunden“

DOWNLOAD NOW »

Author: Lothar Herold

Publisher: Deutscher Universitätsverlag

ISBN: 9783824483532

Category: Business & Economics

Page: 381

View: 5959

Lothar Herold untersucht den Prozess "vom Kunden bis zum Kunden" unternehmensübergreifend. Im Mittelpunkt stehen folgende Themenkomplexe: Optimierung der Kundenzufriedenheit unter wirtschaftlichen Restriktionen als Prozessziel; detaillierte Beschreibung und kritische Analyse des Gesamtprozesses; die Rolle der Logistik und eines prozessbegleitenden Logistikcontrolling zur kundenorientierten Steuerung des Gesamtprozesses; Vorräte als Kostentreiber und Indikatoren für die Funktionalität des Prozesses; Methodik und Einführung eines Konzernstandards in Prozessen und Systemen.

Supply-Chain-Management erfolgreich umsetzen

Grundlagen, Realisierung und Fallstudien ; mit 20 Tabellen

DOWNLOAD NOW »

Author: Daniel Corsten,Christoph Gabriel

Publisher: Springer

ISBN: 9783540005865

Category: Business & Economics

Page: 357

View: 8903

Supply Chain Management (SCM) bedeutet konsequente Prozessorientierung zur effizienten Gestaltung der Material- und Informationsflüsse im und zwischen Unternehmen. Aufgrund der Industrie- und Branchenstruktur ergeben sich unterschiedliche Anforderungen bezüglich Produkt, Markt, Technologie und Kunden – und damit an das Supply Chain Design. Die Realisierung ist jedoch mit vielfältigen Barrieren verbunden: Neben der Gestaltung unternehmensübergreifender Prozesse, der Optimierung des Produktdesigns sowie der Auswahl der richtigen IT-Systeme und Ausnutzung der Internet-Technologie stehen zunehmend die Fähigkeiten der Mitarbeiter im Vordergrund. Nach einen Überblick über die Grundlagen des Supply Chain Managements zeigen ausführliche Fallstudien von DaimlerChrysler, Ford, Danzas, Hewlett-Packard, Osram, BASF, Merck, dm-drogerie markt, Sara Lee und Procter & Gamble, wie SCM in der Praxis erfolgreich umgesetzt wird. Anschließend werden die Konsequenzen für die erfolgreiche Gestaltung unterschiedlicher Supply Chain Designs abgeleitet. Basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen analysieren die Autoren abschließend die Veränderungen im SCM durch den Einsatz des Internets und geben dem Leser Empfehlungen für die Umsetzung.

2009

DOWNLOAD NOW »

Author: Gerhard Lüdtke,K. G. Saur Verlag GmbH & Company,Kurschners Deutscher Gelehrten-Kalender,Hans Strodel,K. g. Saur,Hans Jaeger

Publisher: N.A

ISBN: 9783598236297

Category: German literature

Page: 5239

View: 8047

Each volume includes "Wissenschaftliche zeitschriften."

ARVIKA - Augmented Reality in Entwicklung, Produktion und Service

DOWNLOAD NOW »

Author: Wolfgang Friedrich

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783895782398

Category:

Page: 251

View: 4585

Virtual Reality zeigt dem Nutzer eine konstruierte Welt, Augmented Reality ermöglicht die Wahrnehmung seiner physischen Umgebung, ergänzt durch eine konstruierte Welt. Diese Technologie der Überlappung der Wirklichkeit mit vom Computer generierten Objekten und Informationen ermöglicht es, die erlebte Realität um kontextrelevante Daten zu erweitern. Dazu erkennt der Computer das vom menschlichen Nutzer betrachtete Objekt und sucht im verfügbaren Informationsraum die Daten aus, die zum jeweils geplanten Handlungsschritt gehören. Das vom BMBF geförderte Projekt ARVIKA ist das erste Projekt, in dem Augmented Reality ganzheitlich erforscht und entwickelt wurde. Die dabei realisierte Architektur ist Basis für zahlreiche Prototypen in Anwendungen für den Produktentstehungsprozess, die Produkterstellung, aber auch den Service. Das Projekt hat gezeigt, dass Augmented Reality nicht nur machbar ist, sondern in der Anwendung signifikante Vorteile bringt. Dieses Buch beschreibt das Projekt, erläutert die ergonomischen und wirtschaftlichen Grundlagen für Entwicklung und Einsatz von Augmented Reality, die notwendigen Basistechnologien sowie den Einsatz von Augmented Reality in Entwicklung, Produktion, Training und Service.

Referenzmodellierung

Gestaltung und Verteilung von Konstruktionsprozessen

DOWNLOAD NOW »

Author: Jan Vom Brocke

Publisher: Jan vom Brocke

ISBN: 3832501797

Category: Business & Economics

Page: 424

View: 7289

Referenzmodelle sind der Schlussel zur wirtschaftlichen Konstruktion leistungsfahiger Informationssysteme. Wie Informationsmodelle so zu konstruieren sind, dass sie der angestrebten Referenzfunktion in Theorie und Praxis gerecht werden, zeigt die vorliegende Arbeit. Jan vom Brocke entwickelt hierzu das Konzept der Verteilten Referenzmodellierung (VRM), in dem er innovative Ansatze des Software Engineering (z. B. Open Source und Component Based Software Engineering) fur die Referenzmodellierung erschliesst. Die Arbeit gibt umfangreiche Gestaltungsempfehlungen, nach denen Referenzmodelle im Netzwerkverbund verteilt agierender Akteure komponentenorientiert entwickelt und in Austausch- und Diskursprozessen flexibel an neue Anforderungen angepasst werden konnen. Als Basis schafft Jan vom Brocke konzeptionelle Grundlagen zur Gestaltung von Konstruktionsprozessen und liefert eine differenzierte Analyse des State-of-the-Art der Referenzmodellierung. Die Arbeit von Jan vom Brocke ist mit einem Dissertationspreis der Universitat Munster ausgezeichnet worden. Die innovativen Forschungsergebnisse werden als richtungsweisend fur die wissenschaftliche Entwicklung der Referenzmodellierung eingestuft. Durch die Konstruktion von Metamodellen und die Implementierung der Internetplattform referenzmodelle.de sind die Ergebnisse unmittelbar in der Praxis einsetzbar. Die umfassende Aufbereitung des Themengebiets und dessen strukturierte Darstellung machen das Buch zu einem Standardwerk fur Dozenten und Studenten der Wirtschaftsinformatik. Jan vom Brocke studierte Wirtschaftsinformatik an der Westfalischen Wilhelms-Universitat Munster. Seit 1998 war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut fur Wirtschaftsinformatik der Universitat Munster beschaftigt und nahm Forschungs- und Lehrauftrage an den Universitaten von Bukarest und Tartu wahr. Er ist Mitbegrunder der Freestyle-Learning-Group, die innovative Losungen fur das E-Learning entwickelt. Im Juli 2002 erfolgte die Promotion zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften.

Kundengruppen und Produktlebenszyklus

Dynamische Zielgruppenbildung am Beispiel der Automobilindustrie

DOWNLOAD NOW »

Author: Martin Kuder

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783824482924

Category: Business & Economics

Page: 264

View: 6820

Fur Automobilhersteller wird es immer schwieriger, den Wettstreit um die Gunst des Kunden zu gewinnen. Der herausragende Erfolgsfaktor ist die Kundenorientierung. Dazu ist es wichtig, Kunden genau zu kennen und gezielt anzusprechen. Um Marketingmassnahmen effizienter einzusetzen, muss berucksichtigt werden, ob und wie sich die Zielgruppe uber den Zeitraum eines Produktlebenszyklus verandert. Martin Kuder entwickelt ein Modell, mit dem er am Beispiel der 3er Limousine von BMW die Existenz unterschiedlicher Zielgruppen entlang des Produktlebenszyklus empirisch nachweist. Er charakterisiert diese Zielgruppen soziodemographisch und psychographisch und erarbeitet auf der Basis seiner Untersuchungsergebnisse wissenschaftlich fundierte Empfehlungen fur das Lebenszyklusmanagement in der Automobilindustrie.

Der Weg aus der Digitalisierungsfalle

Mit Lean Management erfolgreich in die Industrie 4.0

DOWNLOAD NOW »

Author: Bodo Wiegand

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658165111

Category: Business & Economics

Page: 184

View: 2876

​Das Buch vermittelt Schritt für Schritt, wie Unternehmen den Weg in die Digitalisierung erfolgreich meistern können, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zukünftig zu sichern. Die Grundlage für diesen ganzheitlichen Ansatz bilden die Lean-Management-Philosophie und die sechs Erfolgsfaktoren für eine nachhaltige Umsetzung. Um den Herausforderungen der Industrie 4.0 zu begegnen, sollten Unternehmen zunächst ihre Wertschöpfungskette neu ausrichten und eine prozessorientierte Organisation aufbauen. Das Buch richtet sich an Führungskräfte und Manager, die den Wandel in die digitale Zukunft zusammen mit ihrem Team umsetzen wollen.

Auf Crashkurs

Automobilindustrie im globalen Verdrängungswettbewerb

DOWNLOAD NOW »

Author: Helmut Becker

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3540373519

Category: Business & Economics

Page: 272

View: 3865

Die Automobilmärkte der Welt (Triade) sind gesättigt. Neue Wachstumsmärkte wie Asien und Osteuropa können die fehlende Nachfrage nicht ausgleichen. Die globale Krise verursacht einen Verdrängungswettbewerb, der sich durch aggressive Rabattschlachten bemerkbar macht. Die Folgen: sinkende Erträge, Arbeitsplatzabbau, Produktionsverlagerung in Niedriglohnländer. In diesem Buch: die fundierte Prognose über die Zukunftsfähigkeit der elf verbliebenen Volumenhersteller (IWK-Survival-Index) und damit der gesamten Branche. Wie entwickelt sich der Markt in den nächsten zehn Jahren? Wer überlebt, wer scheidet aus? Wird Deutschland Automobilstandort bleiben?

Automotive Industry

Technical Challenges, Design Issues and Global Economic Crisis

DOWNLOAD NOW »

Author: Gordan A. Maxwell,Stuart K. Drummond

Publisher: Nova Science Pub Incorporated

ISBN: N.A

Category: Political Science

Page: 246

View: 3160

This book examines how the current global economic crisis has impacted the global automotive industry from an operations and supply chain perspective. It presents an empirical and theoretical background to help long and short term planning for organisations experiencing adverse trading conditions. Material innovations in automotive technologies are also presented in this book. The contribution of materials to automobile technologies ranges over driving performance, exhaust gas purification, and improved fuel efficiency. In addition to different types of new materials, the authors discuss innovative manufacturing processes that can be used to substitute current materials in modern motorcars to enable them to meet the technical and economic challenges that the automotive industry is now facing. A new low overhead hybrid assessment method that has been designed specifically for small-to-medium-sized (SMEs) organisations is analysed. Moreover, automotive assembly plants are very unique as the variety, nature and frequencies of jobs are more extensive than those observed in other workplaces. As a result, automotive assembly workers are often exposed to major ergonomic risk factors for musculoskeletal disorders (MDD). The authors examine the aforementioned problem in terms of automotive assembly LBP prevalence, symptoms and risk factors. The role of ergonomics in shaping the evolution of the automotive assembly plant is discussed as well.

Logistikoptimierung durch Outsourcing

Erfolgswirkung und Erfolgsfaktoren

DOWNLOAD NOW »

Author: Christoph Engelbrecht

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783824481088

Category: Business & Economics

Page: 344

View: 5615

Christoph Engelbrecht weist einen positiven Zusammenhang zwischen dem Outsourcinggrad und dem Erfolg der Logistik nach. Er untermauert die Bedeutung der Flussorientierung eines Unternehmens und zeigt, dass eine zu starke Fixierung auf die Senkung der Logistikkosten kontraproduktiv ist.

Logistik I

Grundlagen, Verfahren und Strategien

DOWNLOAD NOW »

Author: Timm Gudehus

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642569757

Category: Technology & Engineering

Page: 487

View: 9232

Aufgabe der Logistik ist die optimale Gestaltung und Nutzung von Systemen und Prozessen zur Erfüllung logistischer Leistungsanforderungen. Dieses Referenzwerk schafft die Grundlagen zur aufgabengerechten kreativen Arbeit. Mit dem begrifflichen Instrumentarium einer normativen Logistik schafft der Autor Regeln, Verfahren und Strategien zur Planung und Disposition, Berechnungsformeln und Lösungsverfahren. Die Ausführungen abstrahieren von Branchen und Techniken, die Beispiele dienen vor allem der Erläuterung. Die damit verfügbaren Grundsätze haben sich vielfach in der Praxis bewährt. Für die kreative Beratungs- und Forschungstätigkeit sind diese Grundsätze wichtiges Handwerkszeug.

Warehouse Management

Organisation und Steuerung von Lager- und Kommissioniersystemen

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Hompel,Thorsten Schmidt

Publisher: Springer

ISBN: 9783540225096

Category: Technology & Engineering

Page: 402

View: 788