Nachhaltigkeit in Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658144394

Category: Economics

Page: 287

View: 3377

Annotation Dieses Buch ist eine Open-Access-Publikation unter einer CC BY-NC 2.5 Lizenz. Der Band vereint Beiträge aus dem Graduiertenkolleg, Nachhaltigkeit in Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft" an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Auf diese Weise wird der Begriff der Nachhaltigkeit aus verschiedensten Wissenschaftsdisziplinen analysiert und in seinen Anwendungsbezügen in unterschiedlichen gesellschaftlichen Feldern vorgestellt. Die AutorInnen befassen sich mit dem Problem der Nachhaltigkeit bei Wasserbilanzen und Landnutzung ebenso wie mit Sustainable Finances, Wirtschaftskrisen und der Nachhaltigkeit sozialer Sicherungssysteme; Nachhaltigkeit wird mit Bezug auf Schöpfungsglaube, Gerechtigkeit und Lärmstressoren sowie auf Handlungskompetenz und Medienberichterstattung untersucht.

Nachhaltigkeit und Ernährung

Produktion, Handel, Konsum

DOWNLOAD NOW »

Author: Karl-Michael Brunner,Gesa U. Schönberger

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593377155

Category: Agricultural ecology

Page: 281

View: 5046

Nachhaltigkeit gestalten

Trends und Entwicklungen in der Umweltkommunikation

DOWNLOAD NOW »

Author: Ulrich Witte

Publisher: N.A

ISBN: 9783865817204

Category:

Page: 408

View: 2637

Vollwert-Ernährung

Konzeption einer zeitgemäßen und nachhaltigen Ernährung

DOWNLOAD NOW »

Author: Karl von Koerber,Claus Leitzmann

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 3830477996

Category: Medical

Page: 456

View: 8823

Die Vollwert-Ernährung als ganzheitliches Ernährungskonzept leistet einen wichtigen Beitrag zu mehr globaler Nachhaltigkeit. Das Buch erläutert verständlich die gesundheitlichen, ökologischen, ökonomischen und sozialen Vernetzungen und die damit verbundenen Probleme unserer Ernährungsweise. Dazu bietet es mögliche Lösungswege an, ohne dabei den wichtigen Aspekt `Genuss beim Essen ́ zu vergessen. Erfahren Sie, wie Vollwert-Ernährung die eigene Gesundheit fördert, die Umwelt schont, faire globale Wirtschaftbeziehungen ermöglicht und so zu mehr sozialer Gerechtigkeit führt. - Bedeutung und Grundsätze der Vollwert-Ernährung - die einzelnen Lebensmittelgruppen im Überblick mit Empfehlungen mit Begründungen - Fördernde und hemmende Einflüsse bei der Umsetzung der Vollwert-Ernährung - Kapitel zu Gentechnik, Lebensmittelbestrahlung, Mikrowellenerhitzung, Zusatzstoffen und funktionellen Lebensmitteln - Ernährungsempfehlungen für besondere Bevölkerungsgruppen Nachhaltigkeit als Motor für die Zukunft!

Perspektiven der Nachhaltigkeit

Vom Leitbild zur Erfolgsstrategie

DOWNLOAD NOW »

Author: Arnd Hardtke,Marco Prehn

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322908348

Category: Business & Economics

Page: 263

View: 6171

Zahlreiche Praxisbeipiele erfolgreicher Großunternehmen zeigen, wie Umweltverantwortung mit der Verantwortung gegenüber Anteilseignern und sozialer Verantwortung einher gehen kann.

Corporate Sustainability

Der Beitrag von Unternehmen zu einer nachhaltigen Entwicklung in Wirtschaft und Gesellschaft

DOWNLOAD NOW »

Author: Heinz Karl Prammer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834989916

Category: Business & Economics

Page: 360

View: 5456

Nachhaltiges Wirtschaften stellt heute mehr denn je eine Herausforderung für Unternehmen dar. Um die Vielfältigkeit der Zugänge und thematische Breite von „Corporate Sustainability“ abzubilden, spannen die Autoren und Autorinnen dieser Festschrift einen Bogen von ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten der Nachhaltigkeit.

Handbuch Umweltsoziologie

DOWNLOAD NOW »

Author: Matthias Groß

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531930974

Category: Social Science

Page: 732

View: 6912

Das Handbuch Umweltsoziologie bietet eine umfassende und aktuelle Übersicht über das breite und dynamische soziologische Forschungsfeld zum Natur-Gesellschaftsverhältnis. Es führt in die aktuellen theoretischen und methodischen Ansätze im nationalen und internationalen Kontext sowie zukunftsweisende Forschungs- und Praxisfelder ein. Das Handbuch zeigt darüber hinaus die Herausforderungen und Chancen der umweltsoziologischen Forschung in Kooperation mit anderen Disziplinen auf.

Nachhaltigkeitsvergleich Zürich — Berlin

Mit einer Einleitung von Harald A. Mieg

DOWNLOAD NOW »

Author: Michel Häberli,Norry Schneider

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366310866X

Category: Social Science

Page: 239

View: 7585

25 Indikatoren beurteilen und vergleichen die nachhaltige Entwicklung der Städte Zürich und Berlin in ihrer wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Dimension. Der Nachhaltigkeits-Vergleich zwischen Städten hilft bei der Identifizierung von Schwachstellen in der Entwicklung, bewertet planerische Maßnahmen, zeigt Veränderungen auf. Zudem bietet der Vergleich eine Standortbestimmung in der zunehmenden Städtekonkurrenz. Das Anwendungsbeispiel ,Nachhaltigkeitsvergleich Zürich-Berlin' liefert so Erkenntnisse für die Stadtentwicklung als auch über die Anwendung von Indikatoren.

Mensch und Umwelt

Nachhaltigkeit aus historischer Perspektive

DOWNLOAD NOW »

Author: Christof Mauch

Publisher: N.A

ISBN: 9783865814739

Category:

Page: 88

View: 4276

Die Kommunikation von Nachhaltigkeit

Gesellschaftliche Verantwortung als Inhalt der Kapitalmarktkommunikation

DOWNLOAD NOW »

Author: Christian Fieseler

Publisher: Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften

ISBN: 9783531159027

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 240

View: 6492

Angesichts des Bedeutungsgewinns der Corporate Social Responsibility in der offentlichen Debatte stellt Christian Fieseler dar, wie sozial und okologisch verantwortungsvolle Unternehmen am effektivsten und werthaltigsten uber ihre Corporate Social Responsibility informieren konnen.

Perspektiven der Nachhaltigkeit

Vom Leitbild zur Erfolgsstrategie

DOWNLOAD NOW »

Author: Arnd Hardtke,Marco Prehn

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322908348

Category: Business & Economics

Page: 263

View: 7128

Zahlreiche Praxisbeipiele erfolgreicher Großunternehmen zeigen, wie Umweltverantwortung mit der Verantwortung gegenüber Anteilseignern und sozialer Verantwortung einher gehen kann.

Zähmt die Wirtschaft!

Ohne bürgerliche Einmischung werden wir die Gier nicht stoppen

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter H. Grassmann

Publisher: Westend Verlag

ISBN: 3864897432

Category: Political Science

Page: 240

View: 8450

Für den Physiker Grassmann sind der Raubbau an unserer Umwelt und die Zerstörung unserer Lebensgrundlagen eine schon lange offensichtliche Gefahr. Für den Manager Grassmann ist es eine dramatische Folge unserer zügellosen Marktwirtschaft. Sein Lösungsansatz sind ein strengerer Ordnungsrahmen von Selbstverpflichtungen der Wirtschaft und ein neues, viel partizipativeres Markt- und Demokratiemodell. Die heutige repräsentative Demokratie wird die Gefahren, die unserer Gesellschaft drohen, nicht besiegen. Wir müssen uns als Bürger konsequent einbringen und unsere Überzeugungen durchsetzen. Es ist die Mehrheit der Bürger, die kein "Weiter so" in Sachen Umweltverschmutzung und Klimaerwärmung durch eine ungezügelte Marktwirtschaft will. Das Buch des ehemaligen Spitzenmanagers zeigt die Hebel und entwirft ein neues Modell einer ökosozial verantwortlichen Marktwirtschaft und einer partizipativen Demokratie.

CSR und Wirtschaftspsychologie

Psychologische Strategien zur Förderung nachhaltiger Managemententscheidungen und Lebensstile

DOWNLOAD NOW »

Author: Irene López

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662527464

Category: Business & Economics

Page: 308

View: 9302

Dieses Buch fokussiert auf die Ebenen der direkten Implementierung von Corporate Social Responsibility im Unternehmen und im Konsumverhalten. Nicht immer ist das Verständnis für CSR-Maßnahmen bei Mitarbeitern gegeben, doch gerade die Integration von nachhaltigen Strategien in das eigene Bewusstseins und damit das eigene Handeln ist erfolgsentscheidend. Dieses Herausgeberwerk präsentiert psychologische Erkenntnisse und Konzepte die in der Kommunikation mit den eigenen Mitarbeiter, aber auch mit Endverbrauchern, den Konsumenten, genutzt werden können. Spezialbeiträge von Beitragsautoren aus Wissenschaft und Praxis zeigen wie CSR und Wirtschaftspsychologe miteinander zu verknüpfen sind.

Armut und soziale Integration

Strategien sozialer Stadtentwicklung und lokaler Nachhaltigkeit

DOWNLOAD NOW »

Author: Monika Alisch,Jens Dangschat

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366309295X

Category: Social Science

Page: 255

View: 6840

Inwastement - Abfall in Umwelt und Gesellschaft

DOWNLOAD NOW »

Author: Jens Kersten

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 383943050X

Category: Social Science

Page: 342

View: 7925

Abfälle entwickeln eine vollkommen eigenständige soziale, ökonomische und ökologische Handlungsmacht. Sie bilden das Inwastement einer Gesellschaft, das durch soziale Praxen, rechtliche Normen und kulturelle Kontexte konstituiert wird. In einem kompositionistischen Verständnis, welches die materielle Gegenständlichkeit von Abfall mit dessen kultureller Perzeption verbindet, konzipieren die Beiträge des Bandes Abfall als Kulturtechnik. Diese interdisziplinäre Perspektive, die auf eine Ergänzung der Technikwissenschaften durch die Kulturwissenschaften Wert legt, weist auf das problematische Verhältnis von individueller und kollektiver Abfallverantwortung hin und schließt damit unmittelbar an Fragen nach globaler »Waste Justice« und einer Zukunft ohne Müll (»Zero Waste«) an.

Nachhaltigkeit kommunizieren - nachhaltig kommunizieren

Analyse des Potenzials der Public Relations für eine nachhaltige Unternehmens- und Gesellschaftsentwicklung

DOWNLOAD NOW »

Author: Anja Prexl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531924710

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 512

View: 1960

gerundetes Bild der Nachhaltigkeitskommunikation zu zeichnen, wird in einem nächsten Schritt auf die Grenzen der Nachhaltigkeitskommunikation h- gewiesen und auf die Herausforderungen, die in der Praxis damit verbunden sind. Als eine der größten Herausforderungen werden Glaubwürdigkeitsp- bleme beschrieben, die oftmals eine Folge von sogenanntem „Greenwash“, also bewusster Falschinformation oder Verschleierung zu Imagezwecken, sind. In der abschließenden Zusammenfassung von Kapitel 3 werden die wese- lichen Aussagen nochmals übersichtlich dargestellt. Zur Visualisierung der drei Kernpunkte, nämlich der Potenziale, Rahmenbedingungen und Hera- forderungen der Nachhaltigkeitskommunikation, wird jeweils die Metapher der Zwiebel verwendet. Eine Übersicht über die Kerninhalte des dritten Kapitels ist in folgender Abbildung dargestellt. Was der Leser von Kapitel 3 noch nicht erwarten darf, ist eine eingehende Auseinandersetzung mit Instrumenten der Nachhaltigkeitskommunikation. Diese ist erst in Kapitel 5 vorgesehen. Die Entwicklung normativer Prinzipien der Nachhaltigkeitskommunikation wird in Kapitel 4 erfolgen. Abbildung 32: Übersicht über die Inhalte des 3. Kapitels 136 3 Nachhaltigkeitskommunikation als Aufgabenfeld der Public Relations 3.2 Nachhaltigkeitskommunikation im „weiteren Sinne“: Eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe 3.2 Nachhaltigkeitskommunikation im „weiteren Sinne“ 3.2.1 Zum Stellenwert der Kommunikation im Nachhaltigkeitsdiskurs Der Begriff der Nachhaltigkeitskommunikation hat erst vor wenigen Jahren Eingang in die wissenschaftliche Diskussion gefunden (vgl. Michelsen 2005, 25). Den Stellenwert der Kommunikation für eine zukunftsorientierte Gesellschafts- und Wirtschaftsentwicklung betonte aber schon Niklas Luhmann (1988) vor über 20 Jahren. In seiner Analyse „Ökologische Kommunikation“ arbeitete der Systemtheoretiker heraus, dass die ökologische Problematik für ihn ausschließlich ein Kommunikationsproblem darstelle:

CSR und Digitalisierung

Der digitale Wandel als Chance und Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft

DOWNLOAD NOW »

Author: Alexandra Hildebrandt,Werner Landhäußer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662532026

Category: Business & Economics

Page: 1181

View: 4030

Dieses Buch ist ein Kaleidoskop unserer Gesellschaft und Zeit. Es beschäftigt sich mit Herausforderungen, Chancen und Risiken der größten Transformation der Geschichte: der Digitalisierung. Vorgestellt werden bahnbrechende neue Methoden zur nachhaltigen Steuerung der digitalen Transformation, neue Denkstile sowie neue Formen interdisziplinärer Zusammenarbeit - etwa mit Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaftlern, Ökonomen, Informatikern, Psychologen, Philosophen und Vertretern der Kreativwirtschaft. Sie zeigen, dass Digitalisierung weder gefürchtet noch verehrt werden muss, denn es geht vor allem darum, ihre Rolle zu verstehen, um sie nachhaltig zu gestalten.

Akzeptanz von baulichen Lärmschutzmassnahmen

Analysen und Empfehlungen für den Bau von Lärmschutzmassnahmen aus Sicht der Anwohner von Strassenverkehrs- und Eisenbahnanlagen

DOWNLOAD NOW »

Author: Felix Davatz,Fredy Fischer,Joachim Kastka,Theo Kuentz,Tommaso Meloni

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 99

View: 6799