Multi-Domain Master Data Management

Advanced MDM and Data Governance in Practice

DOWNLOAD NOW »

Author: Mark Allen,Dalton Cervo

Publisher: Morgan Kaufmann

ISBN: 0128011475

Category: Computers

Page: 244

View: 8509

Multi-Domain Master Data Management delivers practical guidance and specific instruction to help guide planners and practitioners through the challenges of a multi-domain master data management (MDM) implementation. Authors Mark Allen and Dalton Cervo bring their expertise to you in the only reference you need to help your organization take master data management to the next level by incorporating it across multiple domains. Written in a business friendly style with sufficient program planning guidance, this book covers a comprehensive set of topics and advanced strategies centered on the key MDM disciplines of Data Governance, Data Stewardship, Data Quality Management, Metadata Management, and Data Integration. Provides a logical order toward planning, implementation, and ongoing management of multi-domain MDM from a program manager and data steward perspective. Provides detailed guidance, examples and illustrations for MDM practitioners to apply these insights to their strategies, plans, and processes. Covers advanced MDM strategy and instruction aimed at improving data quality management, lowering data maintenance costs, and reducing corporate risks by applying consistent enterprise-wide practices for the management and control of master data.

Master Data Management

Strategie, Organisation, Architektur

DOWNLOAD NOW »

Author: Rolf Scheuch,Tom Gansor,Colette Ziller

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864911664

Category: Computers

Page: 492

View: 3222

Unternehmensdaten und deren Qualität und Verfügbarkeit werden mehr und mehr zu einem kritischen Erfolgsfaktor. Master Data Management (MDM) sorgt durch die strukturierte Bewirtschaftung und Qualitätssicherung für Orientierung und Übersicht im Datendschungel. Dieses Buch beschreibt MDM aus betriebswirtschaftlicher und technischer Sicht. Der Nutzen, das Einsatzgebiet und die Positionierung werden analysiert, um die Planung, Konzeption und Umsetzung solcher Lösungen zu realisieren. Auch auf die verschiedenen heute gängigen Ansätze mit ihren jeweiligen Stärken und Schwächen wird eingegangen.

Master Data Management in Practice

Achieving True Customer MDM

DOWNLOAD NOW »

Author: Dalton Cervo,Mark Allen

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 0470910550

Category: Business & Economics

Page: 247

View: 9561

Dalton and Mark explain how MDM does much more than just bring data together-it provides a set of processes, services, and policies that bring people together in a cross-functional and collaborative approach to enterprise data management, where people, empowered by high quality data and enabled by technology, can optimize business processes for superior business performance."--Jim Harris, independent consultant, speaker, and freelance writer, as well as the Blogger-in-Chief at Ob

Navigating the Labyrinth

An Executive Guide to Data Management

DOWNLOAD NOW »

Author: Laura Sebastian-Coleman

Publisher: Technics Publications

ISBN: 1634623770

Category: Computers

Page: 208

View: 4489

An Executive Guide to Data Management

Master Data Management

DOWNLOAD NOW »

Author: David Loshin

Publisher: Morgan Kaufmann

ISBN: 9780080921211

Category: Computers

Page: 304

View: 9040

The key to a successful MDM initiative isn’t technology or methods, it’s people: the stakeholders in the organization and their complex ownership of the data that the initiative will affect. Master Data Management equips you with a deeply practical, business-focused way of thinking about MDM—an understanding that will greatly enhance your ability to communicate with stakeholders and win their support. Moreover, it will help you deserve their support: you’ll master all the details involved in planning and executing an MDM project that leads to measurable improvements in business productivity and effectiveness. * Presents a comprehensive roadmap that you can adapt to any MDM project. * Emphasizes the critical goal of maintaining and improving data quality. * Provides guidelines for determining which data to “master. * Examines special issues relating to master data metadata. * Considers a range of MDM architectural styles. * Covers the synchronization of master data across the application infrastructure.

Corporate Data Quality

Voraussetzung erfolgreicher Geschäftsmodelle

DOWNLOAD NOW »

Author: Boris Otto,Hubert Österle

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662468069

Category: Business & Economics

Page: 205

View: 4146

Daten sind die strategische Ressource des 21. Jahrhunderts. Es findet kein Geschäftsprozess, keine Kommunikation zwischen Geschäftspartnern, keine Wertschöpfung statt, ohne dass die involvierten Personen, Maschinen und IT-Systeme Daten nutzen, erzeugen oder verändern. Trends wie die Digitalisierung, Industrie 4.0 und Social Media tragen ebenfalls dazu bei, dass Datenmanagement zu einer Kernkompetenz für erfolgreiche Unternehmen dieser Zeit geworden ist. Damit Daten ihren ganzen Wert entfalten können, müssen sie stets in angemessener Qualität zur Verfügung stehen. Dies gilt besonders für Stammdaten, die zentralen Geschäftsobjekte eines Unternehmens. Dieses Buch zeigt einen ganzheitlichen Ansatz zum qualitätsbewussten Management von Stammdaten auf und richtet sich damit sowohl an Praktiker als auch an die Wissenschaft. Das „Framework für Stammdatenqualitätsmanagement“ wurde im Rahmen des „Competence Center Corporate Data Quality“ der Universität St. Gallen seit dem Jahr 2006 gemeinsam mit Unternehmen aus unterschiedlichen Industrien in zahlreichen praktischen Anwendungen entwickelt und verbessert. Neben den theoretischen Grundlagen räumt das Buch der praktischen Sicht mit 10 Fallstudien großen Raum ein, die erfolgreich durchgeführte Datenqualitätsprojekte praxisnah aufbereiten. Schließlich führt das Buch noch Methoden und Werkzeuge für das Datenqualitätsmanagement auf, die (Stamm-)datenmanager bei Projekten im eigenen betrieblichen Umfeld unterstützen können.

Entwicklung einer Methode zur Stammdatenintegration

DOWNLOAD NOW »

Author: Alexander Schmidt

Publisher: Logos Verlag Berlin GmbH

ISBN: 3832526447

Category:

Page: 276

View: 9514

Die Moglichkeit von Unternehmen, flexibel auf veranderte Kunden- und Geschaftsanforderungen reagieren zu konnen, hangt entscheidend von ihrer Fahigkeit ab, applikations- und geschaftsprozessubergreifend genutzte Stammdaten konsistent und fehlerfrei zur Verfugung zu stellen. Die dezentralen Organisationsstrukturen global agierender Unternehmen fuhrten in der Vergangenheit jedoch dazu, dass Stammdaten in isoliert voneinander entwickelten Applikationen redundant gehalten wurden. Die Beseitigung der Redundanz bedingt die Notwendigkeit, Stammdaten zu integrieren. Die vorliegende Arbeit entwickelt eine Methode zur Integration von Stammdaten in global agierenden Unternehmen. Durch die Definition eines Vorgehensmodelles mit konkreten Techniken zur Erarbeitung von Ergebnissen, gibt die Methode Datenarchitekten und Stammdatenverantwortlichen eine Handlungsanleitung fur die systematische Zusammenfuhrung heterogener Stammdatenbestande. Inhaltliche Schwerpunkte der Methode liegen auf dem Metadatenmanagement, der Integration von Metadaten in Datenmodellen und Architekturmustern zur konsistenten Speicherung und Verteilung von Stammdaten. Die Arbeit nutzt drei Fallstudien, um Anforderungen an die Methode abzuleiten. Die Anwendung der vorgeschlagenen Methode in zwei Aktionsforschungsprojekten zeigt die Anwendbarkeit in der Unternehmenspraxis und dient der Nutzenbewertung der Methode. The possibility of companies to flexibly respond to changing customer and business requirements, essentially depends on their ability to provide consistent and error-free master data across applications and business processes. The decentralized organizational structure of companies acting globally, however, lead to master data being held redundantly in multiple isolated applications. Eliminating this redundancy necessitates the integration of master data. The thesis therefore develops a method for the company-wide integration of master data. By defining a procedure model with corresponding techniques the method guides data architects and master data managers to systematically integrate heterogeneous master data. Thematically, the main topics of the method comprise metadata management, the integration of metadata in data models and architecture patterns for consistent storage and distribution of master data. The thesis makes use of three case studies to derive requirements on the method development, while two action research projects show applicability of the proposed method and serve evaluation of its benefit.

Data mining

praktische Werkzeuge und Techniken für das maschinelle Lernen

DOWNLOAD NOW »

Author: Ian H. Witten,Eibe Frank

Publisher: N.A

ISBN: 9783446215337

Category:

Page: 386

View: 1171

Projektübergreifendes Applikationsmanagement – Der strategische Applikationslebenszyklus am Beispiel des BMW Q-Cockpit

HMD Best Paper Award 2014

DOWNLOAD NOW »

Author: Andreas Györy,Anne Cleven,Günter Seeser,Falk Uebernickel,Walter Brenner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 365812329X

Category: Computers

Page: 23

View: 9362

In diesem essential werden die übergeordneten Zielsetzungen der Applikationsentwicklung und einführung auf vier Evolutionsphasen verteilt, um unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden. Durch den daraus resultierenden strategischen Applikationslebenszyklus (SALZ) können innovative Neuentwicklungen in frühen Phasen von technischen und architekturbezogenen Vorgaben befreit und agil entwickelt werden, während für operative Kernsysteme weiterhin ein ausführliches Änderungsmanagement betrieben wird. Damit bietet der SALZ auch die Grundlage, um in Unternehmen IT-Entwicklungsprojekte adaptiv mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten zu realisieren. Alle Erkenntnisse werden am erfolgreichen Praxisbeispiel des Q-Cockpit-Projekts demonstriert.

Information Governance Principles and Practices for a Big Data Landscape

DOWNLOAD NOW »

Author: Chuck Ballard,Cindy Compert,Tom Jesionowski,Ivan Milman,Bill Plants,Barry Rosen,Harald Smith,IBM Redbooks

Publisher: IBM Redbooks

ISBN: 0738439592

Category: Computers

Page: 280

View: 8723

This IBM® Redbooks® publication describes how the IBM Big Data Platform provides the integrated capabilities that are required for the adoption of Information Governance in the big data landscape. As organizations embark on new use cases, such as Big Data Exploration, an enhanced 360 view of customers, or Data Warehouse modernization, and absorb ever growing volumes and variety of data with accelerating velocity, the principles and practices of Information Governance become ever more critical to ensure trust in data and help organizations overcome the inherent risks and achieve the wanted value. The introduction of big data changes the information landscape. Data arrives faster than humans can react to it, and issues can quickly escalate into significant events. The variety of data now poses new privacy and security risks. The high volume of information in all places makes it harder to find where these issues, risks, and even useful information to drive new value and revenue are. Information Governance provides an organization with a framework that can align their wanted outcomes with their strategic management principles, the people who can implement those principles, and the architecture and platform that are needed to support the big data use cases. The IBM Big Data Platform, coupled with a framework for Information Governance, provides an approach to build, manage, and gain significant value from the big data landscape.

Integrierte Informationsverarbeitung 1

Operative Systeme in der Industrie

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter Mertens

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834995231

Category: Business & Economics

Page: 292

View: 8294

Das Buch enthält kompakte Beschreibungen aller wesentlichen Informationsverarbeitungs-Systeme im Industriebetrieb. Neben Standardanwendungen wird besonderer Wert auf interessante Einzelideen sowie branchentypische Besonderheiten gelegt, wenn diese hohen Anregungswert für Praxis und Wissenschaft haben. Das Buch enthält ferner grundsätzliche Überlegungen zu Typen, Zielen, Konzeptionsregeln und besonderen Problemen der integrierten Informationsverarbeitung, zu Architekturen sowie eine Fülle praktischer Beispiele. Wegen der weltweiten Bedeutung wird vielfach auf SAP-Systeme Bezug genommen. In der 16. Auflage werden neue Erkenntnisse zu Anwendungssystemen in Wissenschaft und Praxis berücksichtigt und einige ältere Praxisbeispiele durch neuere ersetzt.

SAP NetWeaver Visual Composer

Modellgetriebene Applikationen entwerfen

DOWNLOAD NOW »

Author: Carsten Bönnen,Mario Herger

Publisher: N.A

ISBN: 9783898428118

Category:

Page: 547

View: 7509

Clean Code - Refactoring, Patterns, Testen und Techniken für sauberen Code

Deutsche Ausgabe

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert C. Martin

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826696387

Category: Computers

Page: 480

View: 6374

h2> Kommentare, Formatierung, Strukturierung Fehler-Handling und Unit-Tests Zahlreiche Fallstudien, Best Practices, Heuristiken und Code Smells Clean Code - Refactoring, Patterns, Testen und Techniken für sauberen Code Aus dem Inhalt: Lernen Sie, guten Code von schlechtem zu unterscheiden Sauberen Code schreiben und schlechten Code in guten umwandeln Aussagekräftige Namen sowie gute Funktionen, Objekte und Klassen erstellen Code so formatieren, strukturieren und kommentieren, dass er bestmöglich lesbar ist Ein vollständiges Fehler-Handling implementieren, ohne die Logik des Codes zu verschleiern Unit-Tests schreiben und Ihren Code testgesteuert entwickeln Selbst schlechter Code kann funktionieren. Aber wenn der Code nicht sauber ist, kann er ein Entwicklungsunternehmen in die Knie zwingen. Jedes Jahr gehen unzählige Stunden und beträchtliche Ressourcen verloren, weil Code schlecht geschrieben ist. Aber das muss nicht sein. Mit Clean Code präsentiert Ihnen der bekannte Software-Experte Robert C. Martin ein revolutionäres Paradigma, mit dem er Ihnen aufzeigt, wie Sie guten Code schreiben und schlechten Code überarbeiten. Zusammen mit seinen Kollegen von Object Mentor destilliert er die besten Praktiken der agilen Entwicklung von sauberem Code zu einem einzigartigen Buch. So können Sie sich die Erfahrungswerte der Meister der Software-Entwicklung aneignen, die aus Ihnen einen besseren Programmierer machen werden – anhand konkreter Fallstudien, die im Buch detailliert durchgearbeitet werden. Sie werden in diesem Buch sehr viel Code lesen. Und Sie werden aufgefordert, darüber nachzudenken, was an diesem Code richtig und falsch ist. Noch wichtiger: Sie werden herausgefordert, Ihre professionellen Werte und Ihre Einstellung zu Ihrem Beruf zu überprüfen. Clean Code besteht aus drei Teilen:Der erste Teil beschreibt die Prinzipien, Patterns und Techniken, die zum Schreiben von sauberem Code benötigt werden. Der zweite Teil besteht aus mehreren, zunehmend komplexeren Fallstudien. An jeder Fallstudie wird aufgezeigt, wie Code gesäubert wird – wie eine mit Problemen behaftete Code-Basis in eine solide und effiziente Form umgewandelt wird. Der dritte Teil enthält den Ertrag und den Lohn der praktischen Arbeit: ein umfangreiches Kapitel mit Best Practices, Heuristiken und Code Smells, die bei der Erstellung der Fallstudien zusammengetragen wurden. Das Ergebnis ist eine Wissensbasis, die beschreibt, wie wir denken, wenn wir Code schreiben, lesen und säubern. Dieses Buch ist ein Muss für alle Entwickler, Software-Ingenieure, Projektmanager, Team-Leiter oder Systemanalytiker, die daran interessiert sind, besseren Code zu produzieren. Über den Autor: Robert C. »Uncle Bob« Martin entwickelt seit 1970 professionell Software. Seit 1990 arbeitet er international als Software-Berater. Er ist Gründer und Vorsitzender von Object Mentor, Inc., einem Team erfahrener Berater, die Kunden auf der ganzen Welt bei der Programmierung in und mit C++, Java, C#, Ruby, OO, Design Patterns, UML sowie Agilen Methoden und eXtreme Programming helfen.

High Performance MySQL

DOWNLOAD NOW »

Author: Baron Schwartz,Peter Zaitsev,Vadim Tkachenko,Jeremy D. Zawodny,Arjen Lentz,Derek J. Balling

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897218356

Category: Computers

Page: 768

View: 2530

Einführungen in MySQL gibt es viele. Wer aber größere MySQL-Server betreut, die verlässlich laufen müssen, egal was Programmierer oder Benutzer auf sie loslassen, der braucht weiter reichende Informationen. In High Performance MySQL beschreiben sechs anerkannte Experten mit langjähriger Erfahrung auf großen Systemen alle Stellschrauben, an denen MySQL-Admins drehen können, um Sicherheit, Performance, Datenintegrität und Robustheit zu erhöhen. Von Profis für Profis Hier geht es nicht um kleine Webauftritte mit Datenbankanbindung! Lernen Sie stattdessen fortgeschrittene Techniken kennen, mit denen Sie MySQLs Potenzial voll ausreizen können -- um große, skalierbare Systeme zu entwerfen, zu optimieren und zu sichern. Behandelt werden Benchmarking, Indizes, Storage-Engines, Replikationen, Lastverteilung und Hochverfügbarkeit, Backups, Sicherheit... und zu jedem Aspekt die richtigen Werkzeuge, mit denen sich Ihre Ziele am besten realisieren lassen. Praxiserprobt muss es sein Der eine ist MySQL-Guru bei Yahoo!, der andere Angestellter Nr. 25 bei MySQL AB und dort nacheinander für das MySQL-Manual, die Trainingskurse und die Entwicklung des Supports zuständig, wieder ein anderer war bei MySQL AB im High-Performance-Team – die Autoren dieses Buchs wissen, wovon sie sprechen. Graue Theorie finden Sie woanders, hier geht es um bewährte Techniken aus der Praxis. Die erste Auflage von „High Performance MySQL“ wurde hoch gelobt und hat schon unzähligen Lesern wertvolle Dienste geleistet. Nun war es an der Zeit, dieses anerkannte Handbuch einmal komplett zu aktualisieren, um nützliches Referenzmaterial zu erweitern, neue Features der Versionen MySQL 5.0 und 5.1 zu ergänzen und zahlreiche Themen wie die Optimierung der Storage-Engine InnoDB zu vertiefen.

Strategic Alignment

Zur Ausrichtung von Business, IT und Business Intelligence

DOWNLOAD NOW »

Author: Iman Bashiri,Christoph Engels,Marcus Heinzelmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783642114380

Category: Computers

Page: 250

View: 6386

Vielen Unternehmen gelingt es nicht, ein anhaltendes Alignment in ihrer Organisation zu etablieren. Dabei kommt dem Strategic Alignment für die Schaffung von Wettbewerbsvorteilen und die Steigerung der Performance eine Schlüsselrolle zu. Beginnend mit einer Beschreibung des strategischen Alignments auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand, entwickeln die Autoren ein ganzheitliches Vorgehensmodell, das auf erprobten Instrumenten und methodischen Ansätzen beruht. Der Band enthält drei Fallstudien zu Marriott International, Capital One und Volkswagen.

SAP Service und Support

kontinuierliche Kundenzufriedenheit im Fokus ; [Informationen zu allen Services und Supportangeboten der SAP, zur Wartungsstrategie und zum SAP TCO Framework ; zahlreiche Kundenszenarien zum Einsatz der Services und Supportangebote]

DOWNLOAD NOW »

Author: Gerhard Oswald

Publisher: N.A

ISBN: 9783898427883

Category:

Page: 315

View: 8287

Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft

Neue Konzepte für das 21. Jahrhundert

DOWNLOAD NOW »

Author: Jeremy Rifkin

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593400855

Category: Political Science

Page: 240

View: 9613

Die Arbeit hat sich im letzten Jahrzehnt weiter verändert. Bereits in 50 Jahren werden weniger als 10 Prozent der Bevölkerung ausreichen, um alle Güter und Dienstleistungen bereitzustellen. Die Konsequenzen für die sozialen Sicherungssysteme sind dramatisch, soziale Konlikte scheinen unvermeidlich. Dass "es nicht mehr genug Arbeit für alle geben wird" erkannte Jeremy Rifkin bereits in seinem Weltbesteller Das Ende der Arbeit - und seine Thesen sind heute aktueller denn je. In der Neuausgabe des in 16 Sprachen übersetzten Bestsellers entwickelt Rifkin seine radikalen Vorschläge weiter und zeigt mit gewohntem wirtschaftlichen und politischen Sachverstand, wie wir verhindern können, dass uns die Arbeit ausgeht. "Rifkins Buch wird uns noch lange beschäftigen." Süddeutsche Zeitung