Eine Frage der Leidenschaft

Mit Mut und Motivation zum Erfolg

DOWNLOAD NOW »

Author: Jan Frodeno

Publisher: Ariston

ISBN: 3641204682

Category: Biography & Autobiography

Page: 224

View: 3553

»Ich habe keinen Plan B – also muss Plan A funktionieren« 25 km Schwimmen, 650 km Radfahren und 100 km Laufen. So sieht die Arbeitswoche von Jan Frodeno aus, dem erfolgreichsten Triathleten weltweit. Frodeno gibt tiefgehende Einblicke in sein Leben, in alle sportlichen und privaten Höhen und Tiefen – vom überraschenden Olympiasieg über seinen Burnout bis hin zu seinen Siegen beim legendären Ironman auf Hawaii – sicher nicht die letzten Höhepunkte seiner Karriere. Er erzählt, wie er die Niederlage bei der WM 2017 verarbeitet hat, welche Prinzipien ihn zu den Erfolgen als Sportler geführt und ihn zu dem Menschen gemacht haben, der er heute ist: Mut, harte Arbeit, Verzicht, Motivation - und vor allem: Leidenschaft.

Mountains

Epic Cycling Climbs

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Blann

Publisher: N.A

ISBN: 9780500518915

Category:

Page: 224

View: 3821

A photographic paean to the most beautiful peaks and grueling cycling climbs, for the growing audience of hardcore cycling tourists

50 Places To Bike Before You Die

Die besten Radrouten zwischen Irland und Südafrika

DOWNLOAD NOW »

Author: Chris Santella

Publisher: N.A

ISBN: 9783866904309

Category: Sports & Recreation

Page: 224

View: 4056

Tour de France

20 legendäre Anstiege

DOWNLOAD NOW »

Author: Richard Abraham

Publisher: N.A

ISBN: 9783730702598

Category:

Page: 224

View: 524

Die Radsport-Mafia und ihre schmutzigen Geschäfte

DOWNLOAD NOW »

Author: Tyler Hamilton

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492961770

Category: Sports & Recreation

Page: 352

View: 7777

Tyler Hamilton war ein Naturtalent, einer der leidensfähigsten und zähesten Radfahrer, bei US Postal der zweite Mann hinter Lance Armstrong. In seinem Buch erzählt er, wie die Amerikaner sich in den Neunzigern die Seele aus dem Leib fuhren und dennoch keine Chance gegen europäische Teams hatten, die immer schneller waren, immer noch Luft hatten - bis die Mannschaft anfängt, sich spritzen zu lassen. Er legt offen, wie straff organisiert dieses System war, das das berühmteste Radrennen der Welt zur Tour de Farce werden ließ, wie korrupte Ärzte und skrupellose Teamchefs agieren und Mannschaften zu gut geölten Maschinen wurden. Wie eine ganze Sportart buchstäblich unter die Räder kam und eine Parallelwelt aus Lügen, Angst und Manipulation entstand, die ehemalige Helden als lädierte Wracks zurücklässt.

Lanterne Rouge

Der letzte Mann der Tour de France

DOWNLOAD NOW »

Author: Max Leonard

Publisher: Osburg Verlag

ISBN: 3955101258

Category: Sports & Recreation

Page: 320

View: 479

Als letzter durch's Ziel zu gehen ist normalerweise kein Grund zu feiern. Doch wenn man ein Radrennen über dreitausend Kilometer bestreitet, bei gnadenlosem Wetter Bergketten bezwingt, wenn man diese Herausforderung meistert, und zwar in der langsamsten Zeit, ist man dann wirklich ein Verlierer? Lanterne Rouge, die inoffizielle Bezeichnung für die Letztplatzierung bei der Tour de France, benannt nach den roten Rücklichtern am letzten Waggon einer Eisenbahn, ist längst viel mehr als bloß ein Trostpreis. Max Leonard widmet sich in seinem ganz und gar außergewöhnlichen Buch den vergessenen, inspirierenden, teilweise absurden Geschichten der Letztplatzierten seit 1903. Wir erfahren von Etappensiegern und ehemaligen Gelben-Trikot-Trägern, die auch das Leben am anderen Ende des Hauptfeldes kennengelernt haben. Von Ausbrechern, die für eine Flasche Wein angehalten haben, um sich dann zu verfahren, und von Gedopten, deren Cocktails sie versehentlich langsamer gemacht haben. Max Leonard stellt Betrachtungen an, die weit über die Welt des Spitzensports und der Leistungsphilosophie hinausgehen und uns einladen zu hinterfragen, was Erfolg wirklich bedeutet.

Velopedia

Die Fahrradwelt in Infografiken

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert Dineen

Publisher: N.A

ISBN: 9783667110138

Category:

Page: 192

View: 4031

Die Philosophie des Radfahrens

DOWNLOAD NOW »

Author: Jesús Ilundáin-Agurruza,Michael W. Austin,Peter Reichenbach

Publisher: mairisch Verlag

ISBN: 3938539917

Category: Sports & Recreation

Page: 208

View: 7872

Warum macht Fahrradfahren glücklich - trotz Regen, Gegenwind und steiler Berge? Warum geht alles schief, wenn man sich zum ersten Mal auf eine lange Fahrradtour wagt? Wie sieht der ideale Radweg aus? Was bedeutet Critical Mass? Warum passieren die kuriosesten Ereignisse der Tour de France immer am Alpe d'Huez? Und sollte das schnellste Fahrrad der Welt weiterhin verboten bleiben? In Die Philosophie des Radfahrens zeigen internationale Autoren aus verschiedenen Disziplinen - Philosophieprofessoren, Sportjournalisten, Radprofis - kenntnisreich und leicht verständlich, dass Philosophie und Radfahren ein perfektes Tandem bilden können. Sie nehmen Helden und Anti-Helden aus der Welt des Radsports ins Auge, schreiben über die Ethik von Wettbewerb und Erfolg, finden auf dem Rad Momente der Muße und zeigen, wie Radfahren unsere Sicht auf die Welt dauerhaft verändern kann. Und sie geben stichhaltige Argumente für das Radfahren in all seinen Ausformungen: Als tägliche Fahrt zur Arbeit, als Sport, als Reise, als Lebensart. Ein Buch für alle, die es glücklich macht, sich tagtäglich auf den Sattel zu setzen.

Higher Calling

Road Cycling’s Obsession with the Mountains

DOWNLOAD NOW »

Author: Max Leonard

Publisher: Random House

ISBN: 1473524156

Category: Sports & Recreation

Page: 336

View: 1904

Why do road cyclists go to the mountains? Many books tell you where the mountains are, or how long and how high. None of them ask ‘Why?’ After all, cycling up a mountain is hard – so hard that, to many non-cyclists, it can seem absurd. But, for some, climbing a mountain gracefully (and beating your competitors up the slope) represents the pinnacle of cycling achievement. The mountains are where legends are forged and cycling’s greats make their names. Why are Europe’s mountain ranges professional cycling’s Wembley Stadium or its Colosseum? Why do amateurs also make a pilgrimage to these high, remote roads and what do we see and feel when we do? Why are the roads there in the first place? Higher Calling explores the central place of mountains in the folklore of road cycling. Blending adventure and travel writing with the rich narrative of pro racing, Max Leonard takes the reader from the battles that created the Alpine roads to the shepherds tending their flocks on the peaks, and to a Grand Tour climax on the ‘highest road in Europe’. And he tells stories of courage and sacrifice, war and love, obsession and elephants along the way.

Climbing free

in den steilsten Wänden der Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: Lynn Hill,Greg Child

Publisher: N.A

ISBN: 9783492404020

Category:

Page: 319

View: 1122

The Wind At My Back

A Cycling Life

DOWNLOAD NOW »

Author: Paul Maunder

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1472948122

Category: Sports & Recreation

Page: 272

View: 1754

A lone cyclist, disappearing into a wild landscape – brave, free, engaged with the world. It's the kind of image that sells bikes, magazines, clothing; a romantic image that all cyclists aspire to. For cycling is an activity deeply and intimately involved with landscape. The bicycle allows us to explore, to engage with wild places, and return in time for dinner. It also allows us to investigate our surroundings closer to home. It is an activity which, for most of us, happens at a speed that allows a great deal of voyeurism. We peer into houses and shops, gardens and farmyards, fields and hedgerows. What we see may be familiar or alien, but for the creative mind it is always stimulating. Yet – unlike with walking or swimming – the connection between cycling and creativity has only been explored in fragments. On a bicycle, as one is exposed to sights – new or otherwise, through chance or purposeful searching – the repetitive physical actions of cycling work on the mind in a different way to those of walking. The shape of a long ride can become the shape of a novel; the atmosphere imbued by the weather, the hills, the physical exertion, can all influence a writer's tone. Our memories have a dialogue with the landscape; we remember rides through the landscape, and the landscape shapes our thinking. And for Paul Maunder – a writer all his adult life – cycling and creativity have always been interlinked. In The Wind on Your Back, Maunder takes a journey from the most dense centres of population to the wild places; starting from cycling in a major city, then moving through suburbia, the edgelands at the periphery of the city, then into the managed and pastoral farmland, and beyond to the sublime mountains. He explores the experience and history of cycling in these different types of place, and seeks to understand how cycling has played a role in his own creative life as well as that of other cyclist-artists, musicians, photographers, writers and painters. Played out against the backdrop of the British countryside, and drawing of elements of psychogeography and human geography, Maunder seeks to understand the way the outside world interacts with the creative mind, and the way our surroundings help to shape who we are.

Meine Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter Sagan

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492992749

Category: Sports & Recreation

Page: 320

View: 9713

Peter Sagan hat nicht nur mit 28 schon Geschichte geschrieben. Er ist auch die schillerndste Figur im Profiradsport: Der »Kindskopf und Künstler im Sattel« (FAZ) versetzt die Fans in Verzückung. Freimütig beschreibt er seinen Weg von der Jugend in der Slowakei und den frühen Rennen bis zum Stammplatz auf dem Treppchen. Er berichtet vom Leistungsdruck, vom Rückhalt durch Familie und Weggefährten und vom Wechsel zum deutschen Team BORA - hansgrohe. Von den heftigsten Bergetappen bei der Tour de France; vom halsbrecherischen Kopfsteinklassiker Paris-Roubaix. Von unfassbar spannenden Sprints, Platten und verheerenden Stürzen. Von seiner Leidenschaft für schräge Wetten und originelle Tattoos. Und davon, wie knapp Siege entschieden werden.

9 von 10 Kletterern machen die gleichen Fehler

DOWNLOAD NOW »

Author: Dave MacLeod

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 386413580X

Category: Sports & Recreation

Page: 256

View: 2776

Es gibt eine Vielzahl von Ratgebern, die Klettertechniken beschreiben, Tipps geben und die besten Übungen zeigen. Dennoch machen 9 von 10 Kletterern die gleichen Fehler und halten sich dadurch selbst von ihrem eigenen Fortschritt ab. Dabei handelt es sich immer um dieselben Probleme: Motivationsmangel, schlechtes Zeitmanagement und die Unfähigkeit, die eigenen technischen und taktischen Fehler zu analysieren und zu korrigieren. Oft wird zum Beispiel übermäßiges Krafttraining betrieben, während leistungshemmende Faktoren wie die Sturzangst ignoriert werden. Dieses Buch behandelt die gängigsten Fehler beim Klettern und präsentiert Methoden, die nicht nur zur Verbesserung der Klettertechnik beitragen, sondern dem Kletterer auch helfen, am Felsen souveräne Entscheidungen zu treffen und sich auf das Wichtigste zu konzentrieren. Dave MacLeod hat seine 16-jährige Erfahrung als Kletterer auf Weltklasseniveau, Sportwissenschaftler und renommierter Trainer in diesen Ratgeber gesteckt, der jedem Kletterer helfen wird, über sich hinauszuwachsen. »Dave MacLeod zeigt eine erfrischend andere Betrachtungsweise des Trainings und Kletteralltags. Profitieren kann davon jeder – egal ob Anfänger oder Profi –, der gewillt ist, Einbahnstraßen zu verlassen und an seinen Schwächen zu arbeiten.« Dr. med. Volker Schöffl, Sportorthopädie Klinikum Bamberg »Wer die Grundlagen hat und wirklich durchstarten will, für den gibt es keine Alternative auf dem Buchmarkt. Absolut empfehlenswert – besonders für ambitionierte Kletterer.« kletterblog.info »Definitiv ein Buch, das aus dem Standardschema fällt – das lohnt sich!« bergfreunde.de »Die Fehler, die Dave MacLeod beschreibt, mögen simpel klingen. Doch wer es schafft, sie zu vermeiden, wird ein völlig neues Leistungsniveau erreichen – unabhängig vom Schwierigkeitsgrad. Äußerst lesenswert!« topoguide.de

Lance Armstrong

Wie der erfolgreichste Radprofi aller Zeiten die Welt betrog

DOWNLOAD NOW »

Author: Juliet Macur

Publisher: Edel:Books

ISBN: 3841903452

Category: Biography & Autobiography

Page: 432

View: 5351

Lance Armstrong und das Rad der Lügen: Juliet Macur, Sportreporterin bei der New York Times, liefert die erste umfassende Darstellung, wie das System Armstrong über Jahrzehnte funktionieren konnte. Kollegen, Kontrolleure, Sportorganisationen, Sponsoren, Medien und selbst die Familie – sie alle wurden von Lance und seinen Helfern belogen, betrogen und unter zum Teil massiven Druck gesetzt. Das Buch, das auf intensiven Gesprächen mit Lance Armstrong und zahlreichen Interviews mit alten Weggefährten basiert, enthüllt die Zusammenhänge des größten Dopingskandal der Geschichte und liefert das beeindruckende Psychogramm eines scheinbar vollkommen gefühlskalten Egomanen. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite – nicht nur für Radsport-Fans!

Das Rennen

DOWNLOAD NOW »

Author: Tim Krabbé

Publisher: N.A

ISBN: 9783150201527

Category:

Page: 167

View: 2019

Autobiografisch verslag van een 137 kilometer lange bergwielerwedstrijd in Zuid-Frankrijk.

Cycling Climbs of Scotland

DOWNLOAD NOW »

Author: Simon Warren

Publisher: Frances Lincoln

ISBN: 1781012180

Category: Sports & Recreation

Page: 144

View: 5930

Presenting the sixth book in a series of eight UK regionalcycling climb guides from the author of the bestselling 100 Greatest Cycling Climbs and Another 100 Greatest Cycling Climbs.; Wild, remote, windswept and downright epic, the climbs of Scotland are not for the faint of heart. Crossing weather-beaten islands and often snow-covered mountains, these great roads demand the utmost respect and are often set in scenes of indescribable beauty. The famous glens and lochs that draw visitors from around the globe are the backdrop to legends such as The Lecht, The Talla Wall and the one and only Bealach-nà-Ba. So if you like your cycling rough and rugged, if you crave fresh air and pristine wilderness, then head north to tackle the Cycling Climbs of Scotland.