Infektionen in Gynäkologie und Geburtshilfe

Lehrbuch und Atlas

DOWNLOAD NOW »

Author: Eiko-E. Petersen

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 3131580658

Category: Medical

Page: 376

View: 2175

Inhaltlich komplett. Häufige, aber auch seltene Infektionen - Infektionen der Vulva, Vagina, Zervix, Harnwegs- und aszendierende Infektionen - Infektionen in der Schwangerschaft und bei Geburt: Was ist gefährlich für das Kind? - Wundinfektion nach operativen Eingriffen; Sexuell übertragbare-, parasitäre Infektionen, Infektionen nach tropischen Reisen, bei HIV - Antiinfektiva: Einsatz und Wirkungsweise, Resistenzen, Nebenwirkungen Direkt umsetzbar. Hilfen zur eigenständigen Diagnostik und Therapie - Differenzialdiagnostik: Symptome - Klinisches Bild - richtige Interpretation der Laborwerte; klare Anweisungen zu Diagnostik und Therapie - ausführliche Darstellung der Fluordiagnostik: klinische und mikroskopische Bilder - was kann mikroskopisch oder kolposkopisch erkannt werden, was muss ins Labor? - Tipps bei der Beratung: Entscheidende Fragen bei der Anamnese; zu viel oder zu wenig Hygiene; Risikofaktoren; Prophylaxemöglichkeit Bildatlas - aussagekräftiges und hilfreiches Bildmaterial - systematische Darstellung des jeweiligen Themas, instruktive Abbildungen und wesentliche Hinweise zur Differenzialdiagnose (z.B. Abgrenzung Infektion von Dermatosen) - exzellente Bilder "schulen den Blick" für die richtige Entscheidung Neu in der 5. Auflage - Fokus auf die praktischen Aspekte bei allen gynäkologischen Infektionen - Aktualisierung aller Kapitel, neue zusätzliche Bilder! - Kapitel Infektionsdiagnostik bei gynäkologischer Untersuchung stark erweitert

Internationale Rechnungslegungsstandards - IAS/IFRS

Grundlagen und Grundsätze - Bilanzierrung, Bewertung und Angaben - Umstellung und Analyse

DOWNLOAD NOW »

Author: Alfred Wagenhofer

Publisher: MI Wirtschaftsbuch

ISBN: 3864161800

Category: Business & Economics

Page: 600

View: 9967

**Standardwerk zur Rechnungslegung** Da bleibt keine Frage zur internationalen Rechnungslegung offen: Kompakt und umfassend informiert Alfred Wagenhofer über die Rechnungslegung nach den International Financial Reporting Standards (IFRS), die auch die International Accounting Standards (IAS) einschließen. Er erläutert detailliert und verständlich relevante Hintergründe, Rahmenbedingungen und Konzepte sowie die Bilanzierungs- und Bewertungsregeln und Angabepflichten nach IFRS.

Pädiatrische Dermatologie

Lehrbuch und Atlas

DOWNLOAD NOW »

Author: Bernard A. Cohen

Publisher: Elsevier,Urban&FischerVerlag

ISBN: 3437592645

Category: Medical

Page: 304

View: 4266

Mit diesem Lehrbuch und Atlas erhalten Sie sowohl ein Referenzwerk für den Einsatz in der Praxis als auch für die Ausbildung im Bereich der Pädiatrischen Dermatologie. Neu in der 2. Auflage: Über 800 hervorragende Abbildungen Orientiert an klinischen Fragestellungen Hilfreiche Texte zu Diagnose, Klinik und Therapie Algorithmen und Übersichtstabellen zur einfachen Differenzialdiagnose Sinnvolle Gliederung zum schnellen Nachschlagen

Sed & awk - kurz & gut

DOWNLOAD NOW »

Author: Arnold Robbins

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 9783897212466

Category: AWK (Computer program language)

Page: 62

View: 7654

Manualtherapie bei Kindern

Indikationen und Erfahrungen: ein Querschnitt

DOWNLOAD NOW »

Author: Heiner Biedermann

Publisher: N.A

ISBN: 9783432300313

Category:

Page: 270

View: 5395

Vom Paläolithikum zur Postmoderne – Die Genese unseres Epochen-Systems

Bd. II: Das 18. und 19. Jahrhundert

DOWNLOAD NOW »

Author: Andreas Kamp

Publisher: John Benjamins Publishing Company

ISBN: 9027267995

Category: Philosophy

Page: 326

View: 9105

Mit dem vorliegenden Buch setzen wir unsere Studie zur Genese der heutigen Epochen-Systematik fort. Aufgrund der ebenso vielfältigen wie profunden Transformationen, die während des 18. und 19. Jahrhunderts stattfanden, konzentriert es sich, die Analyse der jüngeren Entwicklungen für den dritten Band reservierend, ganz auf diesen Zeitraum. Unter Fokussierung auf die führenden europäischen Volkssprachen (Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch) thematisieren wir jeweils zum einen die für die Anfänge bzw. Ausgestaltungen des konzeptionellen Wandels relevanten Literaten, zum anderen seine durch die ungemein reichhaltige Lexikographie dokumentierte Verbreitung. Detailliert berücksichtigt wird hierbei auch die signifikante, schon recht früh einsetzende Globalisierungstendenz, die sich in der kräftigen Resonanz des ursprünglich rein europäischen Konzepts in der autochthonen literarischen wie lexikographischen Produktion des anglo-, hispano- und lusophonen Amerika manifestierte. Der Adressatenkreis des Buches umfaßt Lehrende und Studierende der Geschichtswissenschaft im allgemeinen, der Historie zahlreicher weiterer Disziplinen wie etwa Geschichte der Philosophie, der Künste, des Rechts oder der Geologie, ferner der klassischen Philologie und ihrer modernen Pendants wie Anglistik, Romanistik oder Germanistik sowie, nicht zuletzt, der Lexikographie. --- The volume at hand is a continuation of our studies on the genesis of today’s system of epochs. Owing to the equally profound and multifarious transformations taking place in the eighteenth and nineteenth centuries, it focuses exclusively on this period, with an analysis of the most recent developments to follow in a third volume. In concentrating on the preeminent European vernaculars (English, French, German, Italian, Spanish, Portuguese), we will lay special emphasis, for one, on the authors who were most influential concerning the beginnings and specific contents of conceptual changes. On the other hand, we will focus on the exceptional abundance of lexicographical sources to show how and when these transformations spread. Furthermore, the significant tendency to globalization, which can already be seen fairly early on, is given ample recognition in this context. Indeed, the autochthonous literary and lexicographical productions of Anglophone, Hispanophone and Lusophone America are manifestations of the vivid reverberations of a concept that was originally purely European. This publication addresses teachers and students of historical scholarship in general as well as of the subject-specific history of various disciplines such as history of philosophy, law or geology, art history, classical philology and their modern counterparts such as English, Romance or German Studies, and, last but not least, the history of lexicography.

Gua Sha

Eine traditionelle Technik für die heutige Praxis

DOWNLOAD NOW »

Author: Arya Nielsen

Publisher: N.A

ISBN: 9783864010279

Category:

Page: 318

View: 8553

Gefäßmedizin

Therapie und Praxis

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas Cissarek

Publisher: ABW Wissenschaftsverlag

ISBN: 3936072892

Category: Gefäßkrankheit - Aufsatzsammlung

Page: 422

View: 1018

Karies

Wissenschaft und Klinische Praxis

DOWNLOAD NOW »

Author: Hendrik Meyer-Lückel,Sebastian Paris,Kim Ekstrand

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 3131693215

Category: Medical

Page: 480

View: 8074

Neueste Erkenntnisse aus der Kariesforschung ganz praxisnah auf die Bedürfnisse niedergelassener Zahnärzte zugeschnitten Internationales Autorenteam: Profitieren Sie vom Wissen und der Erfahrung der Experten Evidenzbasiert: Nur das was wirklich wirkt Am Beispiel lernen: Die klinischen Arbeitsschritte werden anhand von reich bebilderten Fallbeispielen erläutert

Harraga

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Boualem Sansal

Publisher: N.A

ISBN: 9783875362947

Category:

Page: 280

View: 8172

Die tragisch-komische Beziehung zweier ungleicher Frauen in Algier vor dem Hintergrund der massenhaften illegalen Migration aus Algerien.

Strukturen und Schauplätze der Gestik

Gebärden und ihre Handlungsorte in der Malerei des ausgehenden Mittelalters

DOWNLOAD NOW »

Author: Florens Deuchler

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110318296

Category: Art

Page: 300

View: 8819

Starting from the Codex Manesse, the Ingeborg Psalter, and the frescoes in the Torre Aquila, the author examines medieval structures and stages for gesture through brief annotations. His analysis reveals many interconnections between literature and music, and creates a comprehensive compendium for decoding meaningful gestures in the narrative context of medieval imagery.

Monumenta virtutum titulique

DOWNLOAD NOW »

Author: Heike Niquet

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783515074438

Category: History

Page: 350

View: 8668

A detailed analysis, originally a thesis, which explores the self-portrayal of senators and their careers in the epigraphic monuments of Late Antique Rome. Niquet examines the construction of honorary and funerary statues of senators, which were erected across the public areas of Rome and were often duplicated and reused. Other chapters discuss the names and titles of senators from statue and building inscriptions, continuity in the senatorial career through to Late Antiquity, the religious element and epigraphic monuments of women.

Norn Im Keltischen Kontext

DOWNLOAD NOW »

Author: Christer Lindqvist

Publisher: N.A

ISBN: 9789027240729

Category: Celtic languages

Page: 283

View: 2072

Auch die Britischen Inseln waren von der wikingerzeitlichen Expansion ab dem 8. Jh. betroffen. Nordlich und westlich des danischen Danelag in England entstanden norwegische Siedlungen auf den Shetland- und Orkneyinseln, in Nordschottland, auf den Hebriden, an der schottischen und nordenglischen Westkuste, um die Irische See herum und sudwarts. Waren die Nordleute anfangs als Plunderer und Eroberer unterwegs, wirkten sie bald auch als Handler und Stadt- und Staatengrunder. Der daraus resultierende keltisch-westnordische Sprachkontakt hielt ein halbes Jahrtausend an und hinterliess Spuren im Norn, der fruhneuzeitlichen nordischen Sprache, die bis ins 18. Jh. auf den Shetland- und Orkneyinseln und in Caithness gesprochen wurde. So finden sich Keltizismen sowohl in den wenigen Aufzeichnungen des Norn als auch im nordischen Substrat der schottischen Gegenwartsmundarten, die das Norn ablosten.The British Isles were among the geographical areas affected by the Viking expansion from the 8th century onwards. North and west of the Danish Danelaw, Norwegian settlements were established on Shetland and Orkney, in Northern Scotland, on the Hebrides, along the west coast of Scotland and Northern England, around the Irish Sea and even further south. Raiders and conquerors at the outset, the Norsemen soon became traders and founded towns and states. The resulting language contact between Celtic and Old West Norse lasted half a millennium and left its mark on Norn, an early modern Nordic language spoken on Shetland, Orkney and in Caithness until the 18th century. Thus, Celticisms can be found both in the few written records of Norn and in the Nordic substratum of those varieties of Modern Scots that came to supplant Norn."

Gastrointestinaltrakt

Diagnostik mit bildgebenden Verfahren

DOWNLOAD NOW »

Author: Hatto-Franz Fuchs,Martin W. Donner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642867979

Category: Medical

Page: 547

View: 7205

In diesem Band werden alle Teile des Gastrointestinaltraktes durch international anerkannte Spezialisten behandelt und alle modernen bildgebenden Verfahren erfaßt. Neben dem Schwerpunkt der konventionellen Röntgendiagnostik werden die neuen bildgebenden Verfahren wie Ultraschall, Computer- und Kernspintomographie einbezogen. Besonderer Wert wurde auf das Doppelkontrastverfahren des gesamten Gastrointestinaltraktes gelegt. Auch die Belange der modernen Endoskopie, sowie Besonderheiten im Kindesalter werden gewertet. Das hervorragende Bildmaterial erleichtert die Nutzung der Informationen für die tägliche Arbeit der Internisten und Radiologen der Fachgebiete.

Netters Neurologie

DOWNLOAD NOW »

Author: Frank H. Netter,Thorleif Etgen

Publisher: N.A

ISBN: 9783131239723

Category: Neurology

Page: 535

View: 376

Homepages im World Wide Web

eine interlinguale Untersuchung zur Textualität in einem globalen Medium

DOWNLOAD NOW »

Author: Daniela Schütte

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783631513262

Category: Content analysis (Communication).

Page: 427

View: 4847

Ob Behordengang, Einkauf oder Informationsbeschaffung - immer mehr Alltagsaktivitaten werden bequem vom heimischen Schreibtisch aus erledigt. Online heit das Zauberwort und World Wide Web der Internet-Informationsdienst, der all dies ermoglicht. Wie aber werden in diesem globalen, hypertextbasierten Medium Kommunikationsaufgaben sprachlich bewaltigt? Wie werden Texte gestaltet? Und wie erfolgt dies in verschiedenen Sprachen? Diesen Fragen geht die Arbeit am Beispiel einer WWW-spezifischen Textsorte - der Homepage - nach. Untersucht werden deutsche und russische Unternehmenshomepages, befragt nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden in der Vertextung. Uberlegungen zur linguistischen Evaluation von Homepages runden die Textsortenanalyse ab und geben praxisrelevante Hinweise.