Graphentheorie

DOWNLOAD NOW »

Author: Reinhard Diestel

Publisher: Springer Spektrum

ISBN: 9783662536339

Category: Mathematics

Page: 355

View: 6205

Detailliert und klar, aber mit Blick auf das Wesentliche, führt das Buch in die Graphentheorie ein. Zu jedem Thema stellt der Autor die Grundlagen dar und beweist dann typische Sätze – oftmals ergänzt durch eine Diskussion ihrer tragenden Ideen. So vermittelt er exemplarisch die wichtigsten Methoden der heutigen Graphentheorie, einschließlich moderner Techniken wie Regularitätslemma, Zufallsgraphen, Baumzerlegungen und Minoren. Für die 4., aktualisierte und ergänzte Auflage würden sämtliche Übungsaufgaben mit vollständigen Lösungshinweisen versehen.

Numerische Behandlung partieller Differentialgleichungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Christian Großmann,Hans-Görg Roos

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783519220893

Category: Mathematics

Page: 572

View: 8105

Mathematiker, Naturwissenschaftler und Ingenieure erhalten mit diesem Lehrbuch eine Einführung in die numerische Behandlung partieller Differentialgleichungen. Diskutiert werden die grundlegenden Verfahren - Finite Differenzen, Finite Volumen und Finite Elemente - für die wesentlichen Typen partieller Differentialgleichungen: elliptische, parabolische und hyperbolische Gleichungen. Einbezogen werden auch moderne Methoden zur Lösung der diskreten Probleme. Hinweise auf aktuelle Software sowie zahlreiche Beispiele und Übungsaufgaben runden diese Einführung ab.

Modern Graph Theory

DOWNLOAD NOW »

Author: Bela Bollobas

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 1461206197

Category: Mathematics

Page: 394

View: 6681

An in-depth account of graph theory, written for serious students of mathematics and computer science. It reflects the current state of the subject and emphasises connections with other branches of pure mathematics. Recognising that graph theory is one of several courses competing for the attention of a student, the book contains extensive descriptive passages designed to convey the flavour of the subject and to arouse interest. In addition to a modern treatment of the classical areas of graph theory, the book presents a detailed account of newer topics, including Szemerédis Regularity Lemma and its use, Shelahs extension of the Hales-Jewett Theorem, the precise nature of the phase transition in a random graph process, the connection between electrical networks and random walks on graphs, and the Tutte polynomial and its cousins in knot theory. Moreover, the book contains over 600 well thought-out exercises: although some are straightforward, most are substantial, and some will stretch even the most able reader.

Graph Theory

Springer Graduate Text GTM 173

DOWNLOAD NOW »

Author: Reinhard Diestel

Publisher: Reinhard Diestel

ISBN: N.A

Category:

Page: 451

View: 699

This standard textbook of modern graph theory, now in its fourth edition, combines the authority of a classic with the engaging freshness of style that is the hallmark of active mathematics. It covers the core material of the subject with concise yet reliably complete proofs, while offering glimpses of more advanced methods in each field by one or two deeper results, again with proofs given in full detail. The book can be used as a reliable text for an introductory course, as a graduate text, and for self-study. Various eBook editions for computers and tablets are available from the author's website for the book, at a 72% discount. From the reviews: “This outstanding book cannot be substituted with any other book on the present textbook market. It has every chance of becoming the standard textbook for graph theory.” Acta Scientiarum Mathematicarum “The book has received a very enthusiastic reception, which it amply deserves. A masterly elucidation of modern graph theory.” Bulletin of the Institute of Combinatorics and its Applications “Succeeds dramatically… a hell of a good book.” MAA Reviews “A highlight of the book is what is by far the best account in print of the Seymour-Robertson theory of graph minors.” Mathematika "Deep, clear, wonderful" Ron Graham in SIAM book reviews “…like listening to someone explain mathematics.” Bulletin of the AMS

Trigonometrie für Dummies

DOWNLOAD NOW »

Author: Mary Jane Sterling

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527638563

Category: Mathematics

Page: 377

View: 3447

Trigonometrie besch?ftigt sich mit Winkeln und Dreiecken. Das h?rt sich ja ganz einfach an, aber jeder, der sich schon mit Trigonometrie besch?ftigen durfte, wei? wie verdammt kniffelig sie sein kann. ?Trigonometrie f?r Dummies? f?hrt die Leser in diese sonderbare Welt ein und versucht dabei auch zu zeigen wo, wann und warum es sinnvoll ist, sich mit diesem Thema zu besch?ftigen. Am Ende sind dann Sinus, Cosinus, Tangens und Cotangens keine Fremden mehr sondern gute alte Bekannte.

Kombinatorische Optimierung

Theorie und Algorithmen

DOWNLOAD NOW »

Author: Bernhard Korte,Jens Vygen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642254012

Category: Mathematics

Page: 696

View: 4700

Das umfassende Lehrbuch zur Kombinatorischen Optimierung beruht auf Vorlesungen, die die Autoren an der Universität Bonn gehalten haben. Sie geben den neuesten Stand des Fachgebiets wieder – mit Schwerpunkt auf theoretischen Resultaten und Algorithmen mit guten Laufzeiten und Ergebnissen. Der Band enthält vollständige Beweise, einige davon wurden bisher nicht in der Lehrbuchliteratur publiziert. Die deutschsprachige Neuauflage enthält alle Ergänzungen und Aktualisierungen der 5. englischsprachigen Auflage, darunter mehr als 60 neue Übungsaufgaben.

Maß und Kategorie

DOWNLOAD NOW »

Author: J.C. Oxtoby

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 364296074X

Category: Mathematics

Page: 112

View: 8043

Dieses Buch behandelt hauptsächlich zwei Themenkreise: Der Bairesche Kategorie-Satz als Hilfsmittel für Existenzbeweise sowie Die "Dualität" zwischen Maß und Kategorie. Die Kategorie-Methode wird durch viele typische Anwendungen erläutert; die Analogie, die zwischen Maß und Kategorie besteht, wird nach den verschiedensten Richtungen hin genauer untersucht. Hierzu findet der Leser eine kurze Einführung in die Grundlagen der metrischen Topologie; außerdem werden grundlegende Eigenschaften des Lebesgue schen Maßes hergeleitet. Es zeigt sich, daß die Lebesguesche Integrationstheorie für unsere Zwecke nicht erforderlich ist, sondern daß das Riemannsche Integral ausreicht. Weiter werden einige Begriffe aus der allgemeinen Maßtheorie und Topologie eingeführt; dies geschieht jedoch nicht nur der größeren Allgemeinheit wegen. Es erübrigt sich fast zu erwähnen, daß sich die Bezeichnung "Kategorie" stets auf "Bairesche Kategorie" be zieht; sie hat nichts zu tun mit dem in der homologischen Algebra verwendeten Begriff der Kategorie. Beim Leser werden lediglich grundlegende Kenntnisse aus der Analysis und eine gewisse Vertrautheit mit der Mengenlehre vorausgesetzt. Für die hier untersuchten Probleme bietet sich in natürlicher Weise die mengentheoretische Formulierung an. Das vorlie gende Buch ist als Einführung in dieses Gebiet der Analysis gedacht. Man könnte es als Ergänzung zur üblichen Grundvorlesung über reelle Analysis, als Grundlage für ein Se minar oder auch zum selbständigen Studium verwenden. Bei diesem Buch handelt es sich vorwiegend um eine zusammenfassende Darstellung; jedoch finden sich in ihm auch einige Verfeinerungen bekannter Resultate, namentlich Satz 15.6 und Aussage 20.4. Das Literaturverzeichnis erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Häufig werden Werke zitiert, die weitere Literaturangaben enthalten.

Das BUCH der Beweise

DOWNLOAD NOW »

Author: Martin Aigner,Günter M. Ziegler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662577674

Category: Mathematics

Page: 360

View: 7807

Diese fünfte deutsche Auflage enthält ein ganz neues Kapitel über van der Waerdens Permanenten-Vermutung, sowie weitere neue, originelle und elegante Beweise in anderen Kapiteln. Aus den Rezensionen: “... es ist fast unmöglich, ein Mathematikbuch zu schreiben, das von jedermann gelesen und genossen werden kann, aber Aigner und Ziegler gelingt diese Meisterleistung in virtuosem Stil. [...] Dieses Buch erweist der Mathematik einen unschätzbaren Dienst, indem es Nicht-Mathematikern vorführt, was Mathematiker meinen, wenn sie über Schönheit sprechen.” Aus der Laudatio für den “Steele Prize for Mathematical Exposition” 2018 "Was hier vorliegt ist eine Sammlung von Beweisen, die in das von Paul Erdös immer wieder zitierte BUCH gehören, das vom lieben (?) Gott verwahrt wird und das die perfekten Beweise aller mathematischen Sätze enthält. Manchmal lässt der Herrgott auch einige von uns Sterblichen in das BUCH blicken, und die so resultierenden Geistesblitze erhellen den Mathematikeralltag mit eleganten Argumenten, überraschenden Zusammenhängen und unerwarteten Volten." www.mathematik.de, Mai 2002 "Eine einzigartige Sammlung eleganter mathematischer Beweise nach der Idee von Paul Erdös, verständlich geschrieben von exzellenten Mathematikern. Dieses Buch gibt anregende Lösungen mit Aha-Effekt, auch für Nicht-Mathematiker." www.vismath.de "Ein prächtiges, äußerst sorgfältig und liebevoll gestaltetes Buch! Erdös hatte die Idee DES BUCHES, in dem Gott die perfekten Beweise mathematischer Sätze eingeschrieben hat. Das hier gedruckte Buch will eine "very modest approximation" an dieses BUCH sein.... Das Buch von Aigner und Ziegler ist gelungen ..." Mathematische Semesterberichte, November 1999 "Wer (wie ich) bislang vergeblich versucht hat, einen Blick ins BUCH zu werfen, wird begierig in Aigners und Zieglers BUCH der Beweise schmökern." www.mathematik.de, Mai 2002

Real and Abstract Analysis

A modern treatment of the theory of functions of a real variable

DOWNLOAD NOW »

Author: Edwin Hewitt,Karl Stromberg

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662297949

Category: Mathematics

Page: 476

View: 1107

A First Course in Graph Theory and Combinatorics

DOWNLOAD NOW »

Author: Sebastian M. Cioabă

Publisher: Springer

ISBN: 9386279398

Category: Mathematics

Page: 186

View: 6708

The concept of a graph is fundamental in mathematics since it conveniently encodes diverse relations and facilitates combinatorial analysis of many complicated counting problems. In this book, the authors have traced the origins of graph theory from its humble beginnings of recreational mathematics to its modern setting for modeling communication networks as is evidenced by the World Wide Web graph used by many Internet search engines. This book is an introduction to graph theory and combinatorial analysis. It is based on courses given by the second author at Queen's University at Kingston, Ontario, Canada between 2002 and 2008. The courses were aimed at students in their final year of their undergraduate program.

A Textbook of Graph Theory

DOWNLOAD NOW »

Author: R. Balakrishnan,K. Ranganathan

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 1461445280

Category: Mathematics

Page: 292

View: 8450

In its second edition, expanded with new chapters on domination in graphs and on the spectral properties of graphs, this book offers a solid background in the basics of graph theory. Introduces such topics as Dirac's theorem on k-connected graphs and more.

Graph Theory for Operations Research and Management: Applications in Industrial Engineering

Applications in Industrial Engineering

DOWNLOAD NOW »

Author: Farahani, Reza Zanjirani

Publisher: IGI Global

ISBN: 1466626925

Category: Technology & Engineering

Page: 367

View: 4504

While typically many approaches have been mainly mathematics focused, graph theory has become a tool used by scientists, researchers, and engineers in using modeling techniques to solve real-world problems. Graph Theory for Operations Research and Management: Applications in Industrial Engineering presents traditional and contemporary applications of graph theory in the areas of industrial engineering, management science, and applied operations research. This comprehensive collection of research introduces the useful basic concepts of graph theory in real world applications.

Advanced Graph Theory and Combinatorics

DOWNLOAD NOW »

Author: Michel Rigo

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1848216165

Category: Computers

Page: 290

View: 5591

Advanced Graph Theory focuses on some of the main notions arising in graph theory with an emphasis from the very start of the book on the possible applications of the theory and the fruitful links existing with linear algebra. The second part of the book covers basic material related to linear recurrence relations with application to counting and the asymptotic estimate of the rate of growth of a sequence satisfying a recurrence relation.

Algebraic Graph Theory

DOWNLOAD NOW »

Author: Chris Godsil,Gordon F. Royle

Publisher: Springer

ISBN: 9780387952413

Category: Mathematics

Page: 439

View: 9487

Algebraic graph theory is a fascinating subject concerned with the interplay between algebra and graph theory. Algebraic tools can be used to give surprising and elegant proofs of graph theoretic facts, and there are many interesting algebraic objects associated with graphs. The authors take an inclusive view of the subject, and present a wide range of topics. These range from standard classics, such as the characterization of line graphs by eigenvalues, to more unusual areas such as geometric embeddings of graphs and the study of graph homomorphisms. The authors' goal has been to present each topic in a self-contained fashion, presenting the main tools and ideas, with an emphasis on their use in understanding concrete examples. A substantial proportion of the book covers topics that have not appeared in book form before, and as such it provides an accessible introduction to the research literature and to important open questions in modern algebraic graph theory. This book is primarily aimed at graduate students and researchers in graph theory, combinatorics, or discrete mathematics in general. However, all the necessary graph theory is developed from scratch, so the only pre-requisite for reading it is a first course in linear algebra and a small amount of elementary group theory. It should be accessible to motivated upper-level undergraduates. Chris Godsil is a full professor in the Department of Combinatorics and Optimization at the University of Waterloo. His main research interests lie in the interactions between algebra and combinatorics, in particular the application of algebraic techniques to graphs, designs and codes. He has published more than 70 papers in these areas, is a founding editor of "The Journal of Algebraic Combinatorics" and is the author of the book "Algebraic Combinatorics". Gordon Royle teaches in the Department of Computer Science & Software Engineering at the University of Western Australia. His main research interests lie in the application of computers to combinatorial problems, in particular the cataloguing, enumeration and investigation of graphs, designs and finite geometries. He has published more than30 papers in graph theory, design theory and finite geometry.

A Beginner's Guide to Graph Theory

DOWNLOAD NOW »

Author: W.D. Wallis

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9780817645809

Category: Mathematics

Page: 260

View: 7995

Concisely written, gentle introduction to graph theory suitable as a textbook or for self-study Graph-theoretic applications from diverse fields (computer science, engineering, chemistry, management science) 2nd ed. includes new chapters on labeling and communications networks and small worlds, as well as expanded beginner's material Many additional changes, improvements, and corrections resulting from classroom use

Algebra für Einsteiger

Von der Gleichungsauflösung zur Galois-Theorie

DOWNLOAD NOW »

Author: Jörg Bewersdorff

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658022620

Category: Mathematics

Page: 214

View: 6466

Dieses Buch ist eine leicht verständliche Einführung in die Algebra, die den historischen und konkreten Aspekt in den Vordergrund rückt. Der rote Faden ist eines der klassischen und fundamentalen Probleme der Algebra: Nachdem im 16. Jahrhundert allgemeine Lösungsformeln für Gleichungen dritten und vierten Grades gefunden wurden, schlugen entsprechende Bemühungen für Gleichungen fünften Grades fehl. Nach fast dreihundertjähriger Suche führte dies schließlich zur Begründung der so genannten Galois-Theorie: Mit ihrer Hilfe kann festgestellt werden, ob eine Gleichung mittels geschachtelter Wurzelausdrücke lösbar ist. Das Buch liefert eine gute Motivation für die moderne Galois-Theorie, die den Studierenden oft so abstrakt und schwer erscheint. In dieser Auflage wurde ein Kapitel ergänzt, in dem ein alternativer, auf Emil Artin zurückgehender Beweis des Hauptsatzes der Galois-Theorie wiedergegeben wird. Dieses Kapitel kann fast unabhängig von den anderen Kapiteln gelesen werden.

Partielle Differentialgleichungen

Eine Einführung

DOWNLOAD NOW »

Author: Walter A. Strauss

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366312486X

Category: Mathematics

Page: 458

View: 6473

Dieses Buch ist eine umfassende Einführung in die klassischen Lösungsmethoden partieller Differentialgleichungen. Es wendet sich an Leser mit Kenntnissen aus einem viersemestrigen Grundstudium der Mathematik (und Physik) und legt seinen Schwerpunkt auf die explizite Darstellung der Lösungen. Es ist deshalb besonders auch für Anwender (Physiker, Ingenieure) sowie für Nichtspezialisten, die die Methoden der mathematischen Physik kennenlernen wollen, interessant. Durch die große Anzahl von Beispielen und Übungsaufgaben eignet es sich gut zum Gebrauch neben Vorlesungen sowie zum Selbststudium.

Zahlen

DOWNLOAD NOW »

Author: Heinz-Dieter Ebbinghaus,Hans Hermes,Friedrich Hirzebruch,Max Koecher,Klaus Mainzer,Jürgen Neukirch,Alexander Prestel,Reinhold Remmert

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642971229

Category: Mathematics

Page: 337

View: 3725

Aus den Besprechungen: "Ein Mathematikbuch der Superlativen, für Mathematiker (jeder Schattierung) und Nichtmathematiker (denen völlig unbekannte Dimensionen der Mathematik eröffnet werden - künstlerische, magische, historische, philosophische, wissenschaftstheoretische, "unlogische", phantasieerfüllte usw.). Der Aufbau ist meisterhaft, die Lektüre höchst anregend und leicht lesbar." Monatshefte für Mathematik #1 "Ein gelungenes Werk, das dem Vorurteil entgegenwirkt, Mathematik bestehe nur aus isolierten Theorien." Die NEUE HOCHSCHULE #1 "Das Lesen ist ein Genuß, den man sich nicht entgehen lassen sollte." Jahresbericht der Deutschen Mathematiker-Vereinigung #1

Vorlesungen über die Theorie der algebraischen Zahlen

DOWNLOAD NOW »

Author: Erich Hecke

Publisher: University of Pennsylvania Press

ISBN: 9780821821435

Category: Mathematics

Page: 274

View: 9307

This title has been described as An elegant and comprehensive account of the modern theory of algebraic numbers - Bulletin of the AMS.