Modern Architecture

A Critical History

DOWNLOAD NOW »

Author: Kenneth Frampton

Publisher: N.A

ISBN: 9780500203958

Category: Architecture

Page: 424

View: 425

This acclaimed survey of modern architecture and its origins has become a classic since it first appeared in 1980. For this fourth edition Kenneth Frampton has added a major new chapter that explores the effects of globalization on architecture in recent years, the rise annd rise of the celebrity architect, and the way in which practices worldwide have addressed such issues as sustainability and habitat. The bibliography has also been updated and expanded, making this volume more complete and indispensable than ever.

Programme und Manifeste zur Architektur des 20. Jahrhunderts

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602786

Category: Architecture

Page: 181

View: 4685

Der erste Band der Bauwelt Fundamente versammelt 34 Texte von Architekten und Architekturtheoretikern, die das Bauen in den ersten sechs Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts nachhaltig gestaltet und geprägt haben. 50 Jahre nach Errscheinen ist mit dieser Sammlung von Quellentexten auch ein historisches Dokument der (Selbst-)Reflexion der Architektur wieder lieferbar.

Le Corbusier und die Macht der Fotografie

DOWNLOAD NOW »

Author: Tim Benton

Publisher: N.A

ISBN: 9783422071582

Category:

Page: 255

View: 5307

Der geniale Architekt und Entwerfer Le Corbusier (1887-1965) erkannte die Wichtigkeit klarer graphischer Gestaltungskonzepte und sorgte dafür, dass seine Arbeiten bereits im Planungsstadium ausführlich fotografisch dokumentiert wurden. Anschließend kümmerte er sich dann persönlich um die Publikation zahlreicher Bücher, die unterschiedlichstes Material seines Schaffens einem breiten Publikum optimal aufbereitet zugänglich machen sollten. Denn gerade im Hinblick auf die suggestive Kraft der Fotografie, die er bei seiner Arbeit gekonnt einzusetzen verstand, war Le Corbusier seiner Zeit weit voraus. Der prächtige Band öffnet den Blick für einen bislang weniger bekannten, aber doch so wesentlichen Aspekt seines Schaffens.

Komplexität und Widerspruch in der Architektur

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert Venturi

Publisher: Birkhäuser

ISBN: N.A

Category: Architecture

Page: 231

View: 4327

Robert Venturi gehört zu den Architekten, die die Debatte über die Ästhetik der Architektur durch Schriften und eigene Projekte wieder in Gang gebracht haben. Sein Buch ist ein Plädoyer zur Wiederaneignung des mannigfaltigen Reichtums der Baukunst, ein Damm gegen die Sintflut von Funktionalität und Purismus.

Die Augen der Haut

Architektur und Die Sinne

DOWNLOAD NOW »

Author: Juhani Pallasmaa

Publisher: N.A

ISBN: 9780982225196

Category: Architecture

Page: 110

View: 3255

Architektur kann inspirierend und einnehmend sein, sie kann sogar im Sinne Goethes -das Leben steigern-. Wie kommt es aber, dass architektonische Entwurfe am Zeichentisch oder am Computer-Bildschirm zwar meist recht gut aussehen, in der gebauten Realitat jedoch oft enttauschen? Die Antwort hierfur, behauptet Juhani Pallasmaa, findet sich in der Vorherrschaft des Visuellen, die alle Bereiche von Technologie- und Konsumkultur umfasst und so auch in die Architekturpraxis und -lehre Einzug gehalten hat. Wahrend unsere Erfahrung der Welt auf der Kombination aller funf Sinne beruht, berucksichtigt die Mehrheit der heute realisierten Architektur gerade mal einen den Sehsinn. Die Unterdruckung der anderen Erfahrungsbereiche hat unsere Umwelt sinnlich verarmen lassen und ruft Gefuhle von Distanz und Entfremdung hervor. Erstmalig 1996 (in englischer Sprache) veroffentlicht, ist "Die Augen der Haut" inzwischen zu einem Klassiker der Architekturtheorie geworden, der weltweit zur Pflichtlekture an den Architekturhochschulen gehort. Das Buch besteht aus zwei Essays. Der erste gibt einen Uberblick uber die Entwicklung des okularzentrischen Paradigmas in der westlichen Kultur seit der griechischen Antike sowie uber dessen Einfluss auf unsere Welterfahrung und die Eigenschaften der Architektur. Der zweite Essay untersucht, welche Rolle die ubrigen Sinne bei authentischen Architekturerfahrungen spielen, und weist einen Weg in Richtung einer multisensorischen Architektur, welche ein Gefuhl von Zugehorigkeit und Integration ermoglicht. Seit der Erstveroffentlichung des Buchs hat die Rolle des Korpers und der Sinne ein gesteigertes Interesse in der Architekturphilosophie und Architekturlehre erfahren. Die neue, uberarbeitete und erganzte Ausgabe dieses wegweisenden Werks wird nicht nur Architekten und Studenten dazu anregen, eine ganzheitlichere Architektur zu entwerfen, sondern auch die Wahrnehmung des interessierten Laien bereichern. -Seit "Architektur Erlebnis" (1959) des danischen Architekten Steen Eiler Rasmussen hat es keinen derart pragnanten und klar verstandlichen Text mehr gegeben, der Studenten und Architekten in diesen kritischen Zeiten dabei helfen kann, eine Architektur des 21. Jahrhunderts zu entwickeln.- Steven Holl Juhani Pallasmaa ist einer der angesehensten finnischen Architekten und Architekturtheoretiker. In allen Bereichen seiner theoretischen und gestalterischen Tatigkeit welche Architektur, Grafik Design, Stadteplanung und Ausstellungen umfasst betont er stets die zentrale Rolle von Identitat, Sinneserfahrung und Taktilitat."

Raum, Zeit, Architektur

Die Entstehung einer neuen Tradition

DOWNLOAD NOW »

Author: Sigfried Giedion

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035605777

Category: Architecture

Page: 560

View: 2957

Der Architekturhistoriker Sigfried Giedion gilt als ein Wegbereiter der Moderne, sein 1941 unter dem Titel Space, Time, Architecture erstmals erschienenes Werk ist längst zu einem Klassiker der Architekturtheorie avanciert. Giedion skizziert darin die Vorgeschichte und die Entwicklung des in den Zwanzigerjahren so bedeutungsvollen neuen Bauens und veranschaulicht dessen weltweite Auswirkungen. In der Vielfalt oft widersprüchlicher Tendenzen suchte er die geheime Synthese, in der sich eine neue Tradition ankündigte, ohne dass sie zunächst zu einer bewussten und handlungsbestimmenden Realität wurde. Giedion wurde so zu dem Historiker, der das Entstehen dieser neuen Tradition in der Architektur sowie ihre Beziehungen zu Handwerk, Kunst und Wissenschaft sichtbar machte und so immer noch zur Transparenz des gegenwärtigen Zustands beiträgt. Das Nachwort des Architekturkritikers Reto Geiser erläutert die Aktualität dieses in alle Weltsprachen übersetzten Standardwerks.

Lernen von Las Vegas

zur Ikonographie und Architektursymbolik der Geschäftsstadt

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert Venturi,Denise Scott Brown,Steven Izenour

Publisher: Birkhauser

ISBN: 9783764363628

Category:

Page: 216

View: 8358

Ausgangspunkt fur diese Veroffentlichung, die sich schon lange zu einem Klassiker der Architekturtheorie entwickelt hat, war ein Seminar mit dem Titel -Learning from Las Vegas, or Form Analysis as Design Research- an der Fakultat fur Kunst und Architektur der Yale University 1968."

Sources of Architectural Form

A Critical History of Western Design Theory

DOWNLOAD NOW »

Author: Mark Gelernter

Publisher: Manchester University Press

ISBN: 9780719041297

Category: Architecture

Page: 306

View: 553

"Sources of architectural form is a comprehensive and critical history of Western architectural theory from the ancient world to the present day ... Mark Gelernter sets out the major design theories in eight chronological periods, conveying their flavour with contemporary quotations. Each theory is analysed for its strengths and weaknesses. Theories of education are also examined as many theorists from Vitruvius to Gropius included precepts for teaching as integral components of their ideas."--Back cover.

A Critical History of Contemporary Architecture

1960-2010

DOWNLOAD NOW »

Author: Asst Prof David Rifkind,Dr Elie G Haddad

Publisher: Ashgate Publishing, Ltd.

ISBN: 1472429397

Category: Architecture

Page: 530

View: 6171

This book provides a comprehensive, critical overview of the developments in architecture from 1960 to 2010. The first section provides a presentation of major movements in architecture after 1960, and the second, a geographic survey that covers a wide range of territories around the world. This book not only reflects the different perspectives of its various authors, but also charts a middle course between the 'aesthetic' histories that examine architecture solely in terms of its formal aspects, and the more 'ideological' histories that subject it to a critique that often skirts the discussion of its formal aspects.

Crashed

Wie zehn Jahre Finanzkrise die Welt verändert haben

DOWNLOAD NOW »

Author: Adam Tooze

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641192773

Category: Business & Economics

Page: 800

View: 7857

Zehn Jahre danach: Der Finanzcrash und seine dramatischen Folgen Als die US-Großbank Lehman Brothers im September 2008 zusammenbrach, war dies der Tiefpunkt der Banken- und Finanzkrise. Und obwohl der totale Kollaps der Weltwirtschaft damals verhindert wurde, ist die Finanzkrise noch lange nicht Geschichte, wie der britische Historiker Adam Tooze zeigt. Er schildert, wie es zu dieser Krise der Finanzmärkte kam und welche dramatischen Folgen sie bis heute hat. Denn nicht nur ist durch die Finanzkrise die Stabilität Europas ins Wanken geraten, sie hat auch das Vertrauen in die Kraft der globalen Wirtschaftsordnung erschüttert – und so zum Aufstieg der Populisten beigetragen.

Álvaro Siza

das Gesamtwerk

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783421032638

Category:

Page: 617

View: 4206

The Emergence of Modern Architecture

A Documentary History from 1000 to 1810

DOWNLOAD NOW »

Author: Liane Lefaivre,Alexander Tzonis

Publisher: Psychology Press

ISBN: 9780415260251

Category: Architecture

Page: 533

View: 2927

How did Modern Architecture come about as a way of thinking? What were the forces that led to its emergence and evolution? From where did the new desires, values and beliefs, the design methods and building types that make up its cognitive system originate? In this book Liane Lefaivre and Alexander Tzonis bring together 140 documents spanning a period from the year 1000 to the end of the eighteenth century. They argue that Modern Architectural thinking was created during this period, a wholly new forma mentis for conceiving buildings, landscapes, and cities. The material includes, in addition to the more predictable texts, key extracts from architectural treatises, handbooks, and textbooks, material from letters, articles from the press of the times, scientific memoirs, maxims, poems, plays, and novels. Their authors are equally varied architects, patrons, politicians, artists, poets, scientists, priests, philosophers, and journalists. Some describe and systematize, some argue and criticize, and a large number are eager to present new findings and new ways to construe and construct the world. Through these diverse records, figures, and voices Lefaivre and Tzonis reconstruct a process of complex and perplexing events, conflicts, experiments, and interactions. They uncover that modernism is by its very nature multiple and identify what they call the cognitive 'co-revolution', a web of parallel revolutionary changes occurring in courts, monasteries, palaces, villas, academies, and workshops. This is the story of the replacement over a period of eight centuries of an 'archaic' design mentality, based on myth and ritual, with today's modern forms of reasoning. Marked with contradictions, Modern Architecture emerges making use of rigorous science but also freewheeling fantasy, driven by the desire for efficiency as well as for luxury and aesthetic delight, for adventure of experiences and for critical reflection, for global universality and for regionalist identity, for totalitarian power and for emancipation of the deprived and the oppressed.

A World History of Art

DOWNLOAD NOW »

Author: Hugh Honour,John Fleming

Publisher: Laurence King Publishing

ISBN: 9781856694513

Category: Art

Page: 936

View: 7804

Expanded to include the latest discoveries in prehistoric art as well as the most recent developments in non-Western and modern art, this is an up-to-date and wide ranging history of art.

Herausgegeben Von, Isabel Siben

DOWNLOAD NOW »

Author: Emilia Kabakov

Publisher: Prestel Pub

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 213

View: 9699

Der russische Künstler Ilya Kabakov ist bekannt für seine ungewöhnlichen Installationen. Eine andere Facette des Künstlers zeigt dieser Ausstellungskatalog: Hier taucht man ab in seine Welt der Theater- und Bühnenentwürfe. Diese selten gesehenen Werke werden von Skizzen, Zeichnungen und Kommentaren Kabakovs erklärend begleitet.