Mobile Usability: How Nokia Changed the Face of the Mobile Phone

DOWNLOAD NOW »

Author: Christian Lindholm,Turkka Keinonen,Harri Kiljander

Publisher: McGraw Hill Professional

ISBN: 0071429107

Category: Technology & Engineering

Page: 301

View: 8320

When it comes to delivering product design innovations to mobile device users, Nokia is the yardstick by which all others are judged. Now the process and working methods that have enabled Nokia to revolutionize usability are fully explained for the first time in this beautiful, four-color book. Written with insight by two veterans of Nokia's design triumphs (co-author Christian Lindholm was featured in the August 2002 issue of Business 2.0 magazine)this one-of-a-kind reference vividly delivers: * The complete design process, from concept creation to product testing * The future of small interfaces * Usability engineering in practice in the mobile environment * The elements of a Nokia User Interface * First person accounts of the product development cycle Learn the processes that helped Nokia develop the world's most desirable handheld

Cell Phone Culture

Mobile Technology in Everyday Life

DOWNLOAD NOW »

Author: Gerard Goggin

Publisher: Routledge

ISBN: 0415367433

Category: Computers

Page: 251

View: 5991

Providing the first comprehensive, accessible, and international introduction to cell phone culture and theory, this book is and clear and sophisticated overview of mobile telecommunications, putting the technology in historical and technical context. Interdisciplinary in its conceptual framework, Cell Phone Culture draws on a wide range of national, regional, and international examples, to carefully explore the new forms of consumption and use of communication and media technology that the phenomenon of mobiles represents. This fascinating biography of an important cultural object: adopts an integrated multiperspective approach considers the mobile phone and its history, production, design, consumption and representation examines the implications in contemporary media convergence such as digital photography an mobile internet. Also reflecting on the challenges and provocations of mobile phone technology and use, this is an absolute must read for any student of media studies, cultural studies or technology.

Mobile Interactions in Context

A Designerly Way Toward Digital Ecology

DOWNLOAD NOW »

Author: Jesper Kjeldskov

Publisher: Morgan & Claypool Publishers

ISBN: 1627052267

Category: Computers

Page: 119

View: 6736

This book presents a contextual approach to designing contemporary interactive mobile computer systems as integral parts of ubiquitous computing environments. Interactive mobile systems, services, and devices have become functional design objects that we care deeply about. Although their look, feel, and features impact our everyday lives as we orchestrate them in concert with a plethora of other computing technologies, these artifacts are not well understood or created through traditional methods of user-centered design and usability engineering. Contrary to more traditional IT artifacts, they constitute holistic user experiences of value and pleasure that require careful attention to the variety, complexity, and dynamics of their usage. Hence, the design of mobile interactions proposed in this book transcends existing approaches by using the ensemble of form and context as its central unit of analysis. As such, it promotes a designerly way of achieving convergence between form and context through a contextually grounded, wholeness sensitive, and continually unfolding process of design.

Cross-Cultural Technology Design

Creating Culture-Sensitive Technology for Local Users

DOWNLOAD NOW »

Author: Huatong Sun

Publisher: OUP USA

ISBN: 0199744769

Category: Medical

Page: 320

View: 4133

This book explores how to create culture-sensitive technology for local users in an increasingly globalized world with rising participatory culture. Illustrated with a cross-cultural study of mobile messaging use, Sun presents an innovative framework integrating action and meaning through a dialogical, cyclical design process to create usable and meaningful technology.

Information Appliances and Beyond

Interaction Design for Consumer Products

DOWNLOAD NOW »

Author: Eric Bergman

Publisher: Morgan Kaufmann

ISBN: 9781558606005

Category: Computers

Page: 385

View: 6425

Information appliances and other interactive products "beyond the desktop" present user interface design challenges that are only beginning to be understood. In this one-of-a-kind book, interaction designers examine the issues they confronted in their projects: Microsoft Windows CE, a vehicle navigation system, interactive children's toys, and more. You'll enjoy reading their engaging and sometimes surprising stories, but more importantly you'll gain insights that will benefit your own design and development work. * Begins with an interview in which design expert Don Norman details his vision of "making technology invisible." * Includes an eight-page, full-color insert containing screen shots, product diagrams, and other illustrations. * Presents inside accounts of information appliance success stories including: * An interview with Rob Haitani, lead interaction designer of the original PalmPilot * The design and evaluation methodologies behind Nokia's mobile phones * The high-level information appliance design considerations emphasized by Sun Microsystems * Essential reading for interaction designers, human factors engineers, usability specialists, software engineers and project managers working in all of these areas.

Usability in practice

how companies develop user-friendly products

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael E. Wiklund

Publisher: Morgan Kaufmann Pub

ISBN: N.A

Category: Business & Economics

Page: 609

View: 2465

Investigate how major corporations, such as Microsoft, Borland, Apple, Eastman Kodak, and Silicon Graphics, are addressing usability issues. Written by usability engineering leadership, this book presents case studies of each organization, outlining their program structures, program goals, and team members' responsibilities and resources.

Web Information Systems Engineering - WISE 2009

10th International Conference, Poznen, Poland, October 5-7, 2009, Proceedings

DOWNLOAD NOW »

Author: Gottfried Vossen,Darrell D. E. Long,Jeffrey Xu Yu

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3642044085

Category: Computers

Page: 606

View: 4851

This book constitutes the proceedings of the 10th International Conference on Web Information Systems Engineering, WISE 2009, held in Poznan, Poland, in October 2009. The 33 revised full papers and 17 revised short papers presented together with two keynote talks were carefully reviewed and selected from around 144 submissions. The papers are organized in topical sections on web computing, industrial session, tagging, semantics, search, visualization, web services, trust and uncertainty, recommendation and quality of service, user interfaces, web understanding, exploiting structures information on the web, systems, data mining and querying, querying and workflow and architecture.

User Experience Innovation

User Centered Design that Works

DOWNLOAD NOW »

Author: Christian Kraft

Publisher: Apress

ISBN: 1430241500

Category: Business & Economics

Page: 228

View: 2888

User Experience Innovation is a book about creating novel and engaging user experiences for new products and systems. User experience is what makes devices such as Apple's iPhone and systems such as Amazon.com so successful. iPhone customers don't buy just a phone; they buy into an experience enabled by the device. Similarly, Amazon.com customers enter a world of book reviews, interesting recommendations, instant downloads to their Kindle, and one-click purchasing. Products today are focal points, and it is the experience surrounding the product that matters the most. User Experience Innovation helps you create the right sort of experience around your products in order to be successful in the marketplace. The approach in User Experience Innovation is backed by 18 years of experience from an author holding more than 100 patents relating to user experience. This is a book written by a practitioner for other practitioners. You'll learn 17 specific methods for creating innovation; these methods run the gamut from targeting user needs to relieving pain points, to providing positive surprises, to innovating around paradoxes. Each method is one that the author has used successfully. Taken together, they can help you create truly successful user experience innovations to benefit your company or organization, and to help you grow as an experienced expert and innovator in your own right. Provides 17 proven methods for innovating around user experience Helps you think beyond the product to the sum total of a customer's experience Written by an experienced practitioner holding more than 100 user-experience patents

Mobile Usability

DOWNLOAD NOW »

Author: Jakob Nielsen,Raluca Budiu

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826695712

Category: Computers

Page: 236

View: 8800

Für iPhone, iPad, Android, Kindle Designs für kleine Displays optimal gestalten Texte für die mobile Nutzung verfassen und Inhalte strukturieren Einfache Navigationen für Smartphones und Tablets Die Erstellung von mobilen Websites und Apps ist ein ständiger Spagat zwischen der Bereitstellung von Inhalten und der Darstellung auf kleinen Displays. Reduzierte Inhalte, einfache Navigationsmöglichkeiten, Optimierung des Designs bei langsamen Übertragungsgeschwindigkeiten – mit diesen Herausforderungen ist jeder Entwickler konfrontiert. Wie entwirft man die besten Websites und Apps für moderne Smartphone- und Tablet-Nutzer? Der Bestseller-Autor Jakob Nielsen und seine Co-Autorin Raluca Budiu gehen dieser Frage nach und untersuchen in diesem Buch die wichtigsten Aspekte guter Mobile Usability. So erfahren Sie anhand zahlreicher Beispiele, wie Sie eine gelungene Navigation sowie passende Designs und Textinhalte für mobile Geräte entwerfen und dabei die User Experience mit Blick auf das mobile Nutzungsverhalten optimal berücksichtigen. Die dargestellten Methoden basieren auf Erkenntnissen aus internationalen Studien, die anhand zahlreicher Usability-Tests durchgeführt wurden. Dieses Buch richtet sich an Designer und Softwareentwickler, aber ebenso an Texter, Redakteure, Produktmanager und Marketing-Mitarbeiter. Sowohl Einsteiger als auch erfahrene Mobile-Usability-Veteranen erhalten wertvolle Hinweise und Tipps. Dr. Jakob Nielsen ist Mitgründer und Leiter der Nielsen Norman Group. Zudem begründete er auch die »Discount Usability Engineering«-Bewegung, die sich in erster Linie mit schnellen und effizienten Methoden zur Qualitätsverbesserung von Benutzeroberflächen beschäftigt. Das Nachrichtenmagazin U.S. News & World Report bezeichnete Nielsen als »den weltweit führenden Experten für Web Usability« und die Tageszeitung USA Today beschrieb sein Wirken gar als »The next best thing to a true time machine«. Er ist Autor zahlreicher Bestseller wie Web Usability, Eyetracking Web Usability sowie Designing Web Usability, das weltweit mehr als 250.000 Mal verkauft und in 22 Sprachen übersetzt wurde. Dr. Raluca Budiu ist User Experience Specialist bei der Nielsen Norman Group. In dieser Funktion betätigt sie sich auch als Beraterin für Großunternehmen aus verschiedensten Industriebereichen sowie Tutorin für die Sachgebiete Mobile Usability, Touchgeräte-Usability, kognitive Psychologie für Designer sowie Prinzipien der Mensch-Computer-Interaktion.

E-Merging Media

Kommunikation und Medienwirtschaft der Zukunft

DOWNLOAD NOW »

Author: Axel Zerdick,Klaus Schrape,Jean-Claude Burgelmann,Roger Silverstone,Valerie Feldmann,Dominik K. Heger,Carolin Wolff

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642186009

Category: Business & Economics

Page: 416

View: 6863

Computer-supported cooperative work

DOWNLOAD NOW »

Author: Tom Gross,Michael Koch

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783486580006

Category: Groupware (Computer software)

Page: 204

View: 8199

Dieses Buch bietet eine breit gefächerte Einführung in die Bereiche Computer Supported Cooperative Work (kurz CSCW - "Rechnergestützte Gruppenarbeit") und Groupware und wendet sich einerseits an Leser aus der Wissenschaft und andererseits an Praktiker unterschiedlicher Bereiche wie Informatik, Soziologie und Psychologie. CSCW dient dazu, soziale Interaktion zu verstehen und technische Systeme (Groupware) zur Unterstützung der sozialen Interaktion zwischen Benutzern zu entwerfen und zu evaluieren. Dieses Buch will den zweigleisigen Austausch zwischen CSCW-Forschung in der Wissenschaft und der CSCW-Entwicklung in der Praxis unterstützen.

Die Erlebnisgesellschaft

Kultursoziologie der Gegenwart

DOWNLOAD NOW »

Author: Gerhard Schulze

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593378884

Category: Social Science

Page: 612

View: 8427

1992 erschien Die Erlebnisgesellschaft zum ersten Mal – und machte rasch Furore. Heute kann der Text mit Fug und Recht als moderner Klassiker der Soziologie gelten. Gerhard Schulze konstatierte einen umfassenden Wandel in unserer Gesellschaft, durch den das Leben zum Erlebnisprojekt geworden ist. Die Erlebnisorientierung ist die unmittelbarste Form der Suche nach Glück. Eine Suche, die noch längst nicht abgeschlossen ist – diese neue Art zu leben müssen wir erst lernen und die Folgen noch bewältigen. Dies gilt auch heute noch: Die Sucht nach dem Kick und nach Performance ist eher gewachsen, und damit ist Gerhard Schulzes Analyse aktueller denn je.

Miteinander reden: Kommunikationspsychologie für Führungskräfte

DOWNLOAD NOW »

Author: Friedemann Schulz von Thun,Johannes Ruppel,Roswitha Stratmann

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644563217

Category: Self-Help

Page: 192

View: 6091

Der Kommunikationskurs für Führungskräfte Miteinander reden ist von zentraler Bedeutung für Führungskräfte. Weder ihre fachlichen Kompetenzen noch ihre Position schützen sie vor Missverständnissen, Unklarheiten und verfehltem Gesprächsaufbau. Ihre Aufgaben in Teams und hierarchisch strukturierten Unternehmen verlangen aber, dass sie auf der Grundlage sachlicher und menschlicher Klarheit ihre Kontakte und Beziehungen effektiv und erfreulich gestalten, auch und gerade bei konfliktgeladenen Themen. An den besonderen Aufgaben von Führungskräften orientiert, verbindet dieses Handbuch Anleitungen, eingefahrene Kommunikationsweisen zu hinterfragen, mit lehrreichen Fallbeispielen und Übungen für konstruktives Miteinander-Reden.

Change by Design

Wie Design Thinking Organisationen verändert und zu mehr Innovationen führt

DOWNLOAD NOW »

Author: Tim Brown

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800652595

Category: Business & Economics

Page: 198

View: 1701

Wir befinden uns inmitten eines epochalen Wandels im Kräfteverhältnis unserer Gesellschaft, denn während die Ökonomien den Schwerpunkt von industriegefertigten Gütern auf Dienstleistungen und Erlebnisse verlagern, treten die Unternehmen die Kontrolle ab und nehmen ihre Kunden nicht mehr als „Endverbraucher“ wahr, sondern als Beteiligte an einem wechselseitigen Prozess. Im Laufe der jahrhundertlangen Geschichte der kreativen Problemlösung haben sich Designer das nötige Handwerkszeug zugelegt, das ihnen hilft, die „drei Räume der Innovation“, wie Tim Brown sie bezeichnet, zu durchlaufen: Inspiration, Ideenbildung und Umsetzung. Seiner Überzeugung nach müssen diese Fähigkeiten nun über die gesamten Unternehmen verstreut werden. Und das funktioniert mit einem der innovativsten Denkwerkzeuge zur Entwicklung von Ideen und zur Lösung von Problemen, dem Design Thinking. Im ersten Teil dieses Buches wird ein Rahmenwerk vorgestellt, das hilft, die Grundsätze und Methoden zu erkennen, die großartiges Design Thinking ermöglichen. Hier wird gezeigt, wie Design Thinking von einigen der innovativsten Unternehmen der Welt praktiziert wurde und zu bahnbrechenden Lösungen inspiriert hat. Der zweite Teil soll dazu anregen, nicht zu kleckern, sondern zu klotzen. Anhand drei großer Bereiche der menschlichen Aktivität – Unternehmen, Märkte und Gesellschaft – zeigt Tim Brown, wie aus dem Design Thinking heraus Wege entstehen können, um Ideen zu entwickeln, die unseren heutigen Herausforderungen gerecht werden. Dabei muss sich das Design Thinking in den Organisationen „aufwärts“ bewegen in die Nähe der Vorstandsetagen, wo strategische Entscheidungen getroffen werden. Denn Design ist zu wichtig geworden, als dass man es allein den Designern überlassen sollte. Tim Brown zählt zu den prominentesten Personen auf dem Gebiet von Design und Innovation weltweit. Er ist CEO und Präsident von IDEO, das Unternehmen, das die Apple-Maus und den Palm V entwickelt hat. Tim Brown spricht regelmäßig über den Wert des Designs und von Innovationen, unter anderem auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos oder bei TED Talks. Er berät zahlreiche Fortune 100 Unternehmen. Seine Arbeiten wurden bereits in der Axis Gallery in Tokio, dem Design Museum in London und dem MOMA in New York ausgestellt.

Das Informationszeitalter

Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur

DOWNLOAD NOW »

Author: Manuel Castells

Publisher: N.A

ISBN: 9783825282622

Category: Developing countries

Page: 600

View: 5934

Medienwissen für Pädagogen

Medienbildung in riskanten Erlebniswelten

DOWNLOAD NOW »

Author: Ben Bachmair

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531913913

Category: Education

Page: 368

View: 4022

Für Web 2.0 und das allgegenwärtige Handy reicht Medienkompetenz als Ziel der Medienerziehung nicht mehr aus. Medienpädagogik muss umfassend auf die Entstehung riskanter Erlebniswelten reagieren. Dazu bietet sich die Rückbesinnung auf den Gedanken der Bildung, der schon vor mehr als 200 Jahren in Krisen- und Umbruchzeiten half, Pädagogik neu zu justieren. Mit diesem Lehrbuch erhalten Studierende – an Beispielen des Alltagslebens – die Möglichkeit, Bildungschancen in der heutigen Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen zu entdecken. Das Buch analysiert Lifestyle-Events wie die Love Parade oder Handy-Videos im Internet mit dem Ziel, Medien als Bildungsressourcen zu nutzen. Eine Neuinterpretation der Bildungstheorie zeigt, wie Orientierung und Qualität oder auch Lernen mit dem Handy möglich sind. Der Überblick über die Bilder-, Töne- und Zeichenorganisation unserer Medien- und Konsumwelt bietet die dafür notwendigen Einblicke in die neuen Erlebnisweisen. Ein Analysemodell für Medien als Kulturprodukte hilft, die Kompetenzen von Jugendlichen und Kindern zu entdecken.

Rechnergestützte Gruppenarbeit

Eine Einführung in Verteilte Anwendungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Uwe M. Borghoff,Johann H. Schlichter

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642588379

Category: Computers

Page: 559

View: 728

Groupware und CSCW (Computer Supported Cooperative Work) sind "Dauerbrenner" in der internationalen Informatikszene. Dieses in der 2. Auflage vollständig überarbeitete und erweiterte Lehrbuch zeigt ihre vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten, aber auch die Risiken auf. Rechnergestützte Gruppenarbeit, d.h. Rechnerunterstützung für Gruppen von Personen, die gemeinsam an einem Problem arbeiten, aber möglicherweise räumlich und zeitlich verteilt sind, ist eine synergetische Anwendung der Gebiete Verteilte Systeme und (Multimedia-)Kommunikation wie auch von Informationswissenschaften, Soziologie und Organisationstheorie. Angesprochen sind daher Studierende und Forscher dieser Fachrichtungen sowie Anwender und Entwickler von Systemen, bei denen Kommunikation und Kooperation einer Gruppe vorrangig sind.