Matrix Logic and Mind

A Probe into a Unified Theory of Mind and Matter

DOWNLOAD NOW »

Author: A. Stern

Publisher: Elsevier

ISBN: 0080934137

Category: Mathematics

Page: 290

View: 2076

In this revolutionary work, the author sets the stage for the science of the 21st Century, pursuing an unprecedented synthesis of fields previously considered unrelated. Beginning with simple classical concepts, he ends with a complex multidisciplinary theory requiring a high level of abstraction. The work progresses across the sciences in several multidisciplinary directions: Mathematical logic, fundamental physics, computer science and the theory of intelligence. Extraordinarily enough, the author breaks new ground in all these fields. In the field of fundamental physics the author reaches the revolutionary conclusion that physics can be viewed and studied as logic in a fundamental sense, as compared with Einstein's view of physics as space-time geometry. This opens new, exciting prospects for the study of fundamental interactions. A formulation of logic in terms of matrix operators and logic vector spaces allows the author to tackle for the first time the intractable problem of cognition in a scientific manner. In the same way as the findings of Heisenberg and Dirac in the 1930s provided a conceptual and mathematical foundation for quantum physics, matrix operator logic supports an important breakthrough in the study of the physics of the mind, which is interpreted as a fractal of quantum mechanics. Introducing a concept of logic quantum numbers, the author concludes that the problem of logic and the intelligence code in general can be effectively formulated as eigenvalue problems similar to those of theoretical physics. With this important leap forward in the study of the mechanism of mind, the author concludes that the latter cannot be fully understood either within classical or quantum notions. A higher-order covariant theory is required to accommodate the fundamental effect of high-level intelligence. The landmark results obtained by the author will have implications and repercussions for the very foundations of science as a whole. Moreover, Stern's Matrix Logic is suitable for a broad spectrum of practical applications in contemporary technologies.

Matrix Logic and Mind

A Probe Into a Unified Theory of Mind and Matter

DOWNLOAD NOW »

Author: August Stern

Publisher: North Holland

ISBN: N.A

Category: Computers

Page: 290

View: 4511

In this revolutionary work, the author sets the stage for the science of the 21st Century, pursuing an unprecedented synthesis of fields previously considered unrelated. Beginning with simple classical concepts, he ends with a complex multidisciplinary theory requiring a high level of abstraction. The work progresses across the sciences in several multidisciplinary directions: Mathematical logic, fundamental physics, computer science and the theory of intelligence. Extraordinarily enough, the author breaks new ground in all these fields. In the field of fundamental physics the author reaches the revolutionary conclusion that physics can be viewed and studied as logic in a fundamental sense, as compared with Einstein's view of physics as space-time geometry. This opens new, exciting prospects for the study of fundamental interactions. A formulation of logic in terms of matrix operators and logic vector spaces allows the author to tackle for the first time the intractable problem of cognition in a scientific manner. In the same way as the findings of Heisenberg and Dirac in the 1930s provided a conceptual and mathematical foundation for quantum physics, matrix operator logic supports an important breakthrough in the study of the physics of the mind, which is interpreted as a fractal of quantum mechanics. Introducing a concept of logic quantum numbers, the author concludes that the problem of logic and the intelligence code in general can be effectively formulated as eigenvalue problems similar to those of theoretical physics. With this important leap forward in the study of the mechanism of mind, the author concludes that the latter cannot be fully understood either within classical or quantum notions. A higher-order covariant theory is required to accommodate the fundamental effect of high-level intelligence. The landmark results obtained by the author will have implications and repercussions for the very foundations of science as a whole. Moreover, Stern's Matrix Logic is suitable for a broad spectrum of practical applications in contemporary technologies.

Unified Field Mechanics II: Formulations and Empirical Tests

Proceedings of the Xth Symposium Honoring Noted French Mathematical Physicist Jean-Pierre Vigier

DOWNLOAD NOW »

Author: Amoroso Richard L,Albertini Gianni,Kauffman Louis H

Publisher: World Scientific

ISBN: 9813232056

Category: Science

Page: 652

View: 3647

This volume, recording the 10th international symposium honoring noted French mathematical physicist Jean-Pierre Vigier surveys and continues to develop Unified Field Mechanics (UFM) from the perspective of Multiverse cosmology and Topological Field Theory. UFM represents a developing paradigm shift with many new parameters extending the Standard Model to a 3rd regime of Natural Science beyond Quantum Mechanics. UFM is now experimentally testable, thus putatively able to demonstrate the existence of large-scale additional dimensionality (LSXD), test for QED violating phenomena and surmount the quantum uncertainty principle leading to a new 'Age of Discovery' paling all prior ages in the historical progression: Classical Mechanics (3D) to Quantum Mechanics (4D) and now to the birth of the 3rd regime of UFM in additional dimensionality correlating with M-Theory. Many still consider the Planck-scale as the 'basement of reality'. This could only be considered true under the limitations of the Standard Model. As we methodically enter the new regime a profound understanding of the multiverse and additional dimensionality beckons.

The Quantum Brain

Theory and Implications

DOWNLOAD NOW »

Author: A. Stern

Publisher: Newnes

ISBN: 008057159X

Category: Science

Page: 213

View: 3686

While for the majority of physicists the problem of the deciphering of the brain code, the intelligence code, is a matter for future generations, the author boldly and forcefully disagrees. Breaking with the dogma of classical logic he develops in the form of the conversion postulate a concrete working hypothesis for the actual thought mechanism. The reader is invited on a fascinating mathematical journey to the very edges of modern scientific knowledge. From lepton and quark to mind, from cognition to a logic analogue of the Schrödinger equation, from Fibonacci numbers to logic quantum numbers, from imaginary logic to a quantum computer, from coding theory to atomic physics - the breadth and scope of this work is overwhelming. Combining quantum physics, fundamental logic and coding theory this unique work sets the stage for future physics and is bound to titillate and challenge the imagination of physicists, biophysicists and computer designers. Growing from the author's matrix operator formalization of logic, this work pursues a synthesis of physics and logic methods, leading to the development of the concept of infophysics. The experimental verification of the proposed quantum hypothesis of the brain is presently in preparation in cooperation with the Cavendish Laboratory, Cambridge, UK, and, if proved positive, would have major theoretical implications. Even more significant should be the practical applications in such fields as molecular electronics and computer science, biophysics and neuroscience, medicine and education. The new possiblities that could be opened up by quantum level computing could be truly revolutionary. The book aims at researchers and engineers in technical sciences as well as in biophysics and biosciences in general. It should have great appeal for physicists, mathematicians, logicians and for philosophers with a mathematical bent.

Universal Quantum Computing: Supervening Decoherence - Surmounting Uncertainty

DOWNLOAD NOW »

Author: Amoroso Richard L

Publisher: World Scientific

ISBN: 981314601X

Category: Science

Page: 632

View: 1279

This breakthrough volume touts having dissolved the remaining barriers to implementing Bulk Universal Quantum Computing (UQC), and as such most likely describes the most advanced QC development platform. Numerous books, hundreds of patents, thousands of papers and a Googolplex of considerations fill the pantheon of QC R&D. Of late QC mathemagicians claim QCs already exist; but by what chimeric definition. Does flipping a few qubits in a logic gate without an algorithm qualify as quantum computing? In physics, theory bears little weight without rigorous experimental confirmation, less if new, radical or a paradigm shift. This volume develops quantum computing based on '3rd regime' physics of Unified Field Mechanics (UFM). What distinguishes this work from a myriad of other avenues to UQC under study? Virtually all R&D paths struggle with technology and decoherence. If highly favored room-sized cryogenically cooled QCs ever become successful, they would be reminiscent of the city block-sized Eniac computer of 1946. The QC prototype proposed herein is room temperature and tabletop. It is dramatically different in that it is not confined to the limitations of quantum mechanics; since it is based on principles of UFM the Uncertainty Principle and Decoherence no longer apply. Thus this QC model could be implemented on any other quantum platform!

Das Bild der Stadt

DOWNLOAD NOW »

Author: Kevin Lynch

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602166

Category: Architecture

Page: 215

View: 7434

Wie orientieren wir uns in einer Stadt? Woher rühren unsere ganz fest umrissenen visuellen Vorstellungen? Um diese Fragen beantworten zu können, studierte Kevin Lynch die Erfahrungen von Menschen und zeigt damit, wie man das Bild der Stadt wieder lebendiger und einprägsamer machen könnte.

Elf ist freundlich und Fünf ist laut

Ein genialer Autist erklärt seine Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: Daniel Tammet

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641192668

Category: Psychology

Page: 288

View: 7148

Eine einzigartige Innenansicht des Autismus und zugleich ein faszinierender Einblick in die Kraft des menschlichen Geistes Daniel Tammet ist ein Genie: Er rechnet schneller als jeder Computer dieser Welt und spricht zehn Sprachen. Zahlen nimmt er als Formen, Farben und Charaktere wahr. Für Hirnforscher ist er ein besonderer Fall: Seine erstaunlichen mentalen Fähigkeiten sind auf das Savant-Syndrom und eine gemäßigte Form des Autismus zurückzuführen. In seiner Autobiografie gibt der 29-Jährige Einblick in seine Wahrnehmung der äußeren Welt, seine Suche nach innerer Ruhe und die kurzen Momente des Glücks.

Leben 3.0

Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz

DOWNLOAD NOW »

Author: Max Tegmark

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843716706

Category: Social Science

Page: 528

View: 6849

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern künstlicher Intelligenz zusammen, die ihm exklusive Einblicke in ihre Labors gewähren. Die Erkenntnisse, die er daraus zieht, sind atemberaubend und zutiefst verstörend zugleich. Neigt sich die Ära der Menschen dem Ende zu? Der Physikprofessor Max Tegmark zeigt anhand der neusten Forschung, was die Menschheit erwartet. Hier eine Auswahl möglicher Szenarien: - Eroberer: Künstliche Intelligenz übernimmt die Macht und entledigt sich der Menschheit mit Methoden, die wir noch nicht einmal verstehen. - Der versklavte Gott: Die Menschen bemächtigen sich einer superintelligenten künstlichen Intelligenz und nutzen sie, um Hochtechnologien herzustellen. - Umkehr: Der technologische Fortschritt wird radikal unterbunden und wir kehren zu einer prä-technologischen Gesellschaft im Stil der Amish zurück. - Selbstzerstörung: Superintelligenz wird nicht erreicht, weil sich die Menschheit vorher nuklear oder anders selbst vernichtet. - Egalitäres Utopia: Es gibt weder Superintelligenz noch Besitz, Menschen und kybernetische Organismen existieren friedlich nebeneinander. Max Tegmark bietet kluge und fundierte Zukunftsszenarien basierend auf seinen exklusiven Einblicken in die aktuelle Forschung zur künstlichen Intelligenz.

Die feinen Unterschiede

Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft

DOWNLOAD NOW »

Author: Pierre Bourdieu

Publisher: N.A

ISBN: 9783518576250

Category: Aesthetics, French

Page: 877

View: 2788

Die Analyse des kulturellen Konsums ist für alle von Interesse, die geneigt sind, ihre eigenen, meist als selbstverständlich aufgefassten kulturellen Vorlieben und Praktiken zu prüfen. Der Reiz und das Verdienst des Buches liegen darin, dass der Autor immer im Kontakt zum konkreten Alltag bleibt. Die Lektüre der Feinen Unterschiede wird ein spannender Selbsterfahrungsprozess.

Unterdrückung und Befreiung

Herausgegeben von Peter Schreiner, Norbert Mette, Dirk Oesselmann, Dieter Kinkelbur in Kooperation mit Armin Bernhard

DOWNLOAD NOW »

Author: Paulo Freire

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 9783830968030

Category: Education

Page: 140

View: 8608

Diese Sammlung von Schriften aus der Zeit von 1970 bis 1990 des brasilianischen Pädagogen Paulo Freire (1921-1997) gibt einen Einblick in die Grundlagen und Prinzipien seiner Bildungsarbeit auf der Basis der Pädagogik der Befreiung. In den ausgewählten Texten werden nicht nur pädagogische Probleme und inhaltlich-methodische Fragen der Bildungsarbeit thematisiert. Sie enthalten ebenso Analysen und Bewertungen von Politik, Kultur, Religion, Ethik und Veränderungsmöglichkeiten von Gesellschaft - eine Erweiterung, die sich gegen eine Vorstellung wendet, Pädagogik sei von Gesellschaft und Politik losgelöst zu behandeln. Scharfsinnig hat Freire u.a. die verheerenden Folgen des Neoliberalismus für Individuum und Gesellschaft analysiert und zum widerständigen Denken und Handeln ermuntert. Eine Auswahl repräsentativer alter und neuer Texte von Paulo Freire: Wer sie zur Hand nimmt, entdeckt rasch, dass uns dieser brasilianische Pädagoge nicht nur für die Theorie und Praxis unserer Erziehungsarbeit, sondern für unser Überleben Entscheidendes zu sagen hat. Prof. Dr. Ulrich Becker, Universität Hannover

Raum, Zeit, Materie

DOWNLOAD NOW »

Author: Hermann Weyl

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5880098028

Category: History

Page: N.A

View: 3628

Das Geheimnis des menschlichen Denkens

Einblicke in das Reverse Engineering des Gehirns

DOWNLOAD NOW »

Author: Ray Kurzweil

Publisher: Lola Books

ISBN: 394420316X

Category: Science

Page: 352

View: 4129

Der Wettlauf um das Gehirn hat begonnen. Sowohl die EU als auch die USA haben gewaltige Forschungsprojekte ins Leben gerufen um das Geheimnis des menschlichen Denkens zu entschlüsseln. 2023 soll es dann soweit sein: Das menschliche Gehirn kann vollständig simuliert werden. In "Das Geheimnis des menschlichen Denkens" gewährt Googles Chefingenieur Ray Kurzweil einen spannenden Einblick in das Reverse Engineering des Gehirns. Er legt dar, wie mithilfe der Mustererkennungstheorie des Geistes der ungeheuren Komplexität des Gehirns beizukommen ist und wirft einen ebenso präzisen wie überraschenden Blick auf die am Horizont sich bereits abzeichnende Zukunft. Ist das menschliche Gehirn erst einmal simuliert, wird künstliche Intelligenz die Fähigkeiten des Menschen schon bald übertreffen. Ein Ereignis, das Kurzweil aufgrund der bereits in "Menschheit 2.0" entworfenen exponentiellen Wachstumskurve der Informationstechnologien bereits für das Jahr 2029 prognostiziert. Aber was dann? Kurzweil ist zuversichtlich, dass die Vorteile künstlicher Intelligenz mögliche Bedrohungsszenarien überwiegen und sie uns entscheidend dabei hilft, uns weiterzuentwickeln und die Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

Der Aufbau der Psychose

Grundzüge der Psychiatrischen Strukturanalyse

DOWNLOAD NOW »

Author: Karl Birnbaum

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662396831

Category: Medical

Page: 108

View: 3114

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Empathie und Spiegelneurone

die biologische Basis des Mitgefühls

DOWNLOAD NOW »

Author: Giacomo Rizzolatti,Corrado Sinigaglia

Publisher: N.A

ISBN: 9783518260111

Category: Cognitive neuroscience

Page: 229

View: 5837

Ihre Entdeckung war eine der großen wissenschaftlichen Sensationen der letzten Jahre und gab schlagartig vielen scheinbar ausschließlich menschlichen Fähigkeiten eine biologische Basis: Spiegelneurone in unserem Gehirn spielen eine Schlüsselrolle, wenn wir uns in andere Menschen einfühlen, wenn wir ihre Gefühle und Absichten erspüren, wenn wir Mitleid empfinden. Giacomo Rizzolatti hat die Spiegelneurone vor zehn Jahren in der Großhirnrinde von Rhesusaffen entdeckt. Die Neurone haben die erstaunliche Eigenschaft, immer gleich zu reagieren, egal ob der Affe eine Handlung selber ausführt oder ob er diese Handlung bei anderen beobachtet. In diesem Buch schreibt Giacomo Rizzolatti, zusammen mit Corrado Sinigaglia, zum ersten Mal selber über die weitreichenden Konsequenzen seiner Entdeckung, über die vielen Domänen unseres Denkens, Handelns und Empfindens, in denen das Spiegel-Prinzip eine Rolle spielt. "Mein Team und ich stoßen hier, ähnlich wie Einstein, in neue Dimensionen vor. Schließlich finden immer noch einige der größten Geheimnisse in unserem eigenen Kopf statt, nicht wahr?"

Feministische Wissenschaftstheorie

zum Verhältnis von Wissenschaft und sozialem Geschlecht

DOWNLOAD NOW »

Author: Sandra G. Harding

Publisher: N.A

ISBN: 9783886193844

Category: Feminism

Page: 299

View: 3801

Einsteins Traum

Expeditionen an die Grenzen der Raumzeit

DOWNLOAD NOW »

Author: Stephen Hawking

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3688111176

Category: Literary Collections

Page: 190

View: 3783

«In diesem Band sind Arbeiten gesammelt, die ich zwischen 1976 und 1992 geschrieben habe – autobiographische Skizzen, wissenschaftsphilosophische Überlegungen und Versuche zu erklären, warum mich die Physik und das Universum so faszinieren. (...) Da diese Arbeiten über einen Zeitraum von sechzehn Jahren entstanden, geben sie den jeweiligen Stand meines Wissens wieder, das sich, wie ich hoffe, im Laufe der Jahre erweitert hat. Ich nenne deshalb die Daten und die Anlässe, für die die Texte geschrieben wurden. Da jeder als in sich abgeschlossene Einheit konzipiert war, kommt es unweigerlich zu einem gewissen Maß an Wiederholungen. Ganz ist mir der Versuch, sie zu beseitigen, nicht gelungen. (...) Die wissenschaftlichen Artikel in diesem Buch sind in der Überzeugung geschrieben worden, daß das Universum von einer Ordnung bestimmt wird, die wir heute nur teilweise erkennen, die wir aber in einer nicht allzu fernen Zukunft möglicherweise vollständig verstehen werden. Es mag sein, daß diese Hoffnung ein Luftschloß ist; vielleicht gibt es keine endgültige Theorie, und selbst wenn, so bleibt sie uns unter Umständen verschlossen. Aber es ist auf jeden Fall besser, nach umfassendem Verständnis zu streben, als am menschlichen Geist zu verzweifeln.» Stephen Hawking 31. März 1993

Gadget

Warum die Zukunft uns noch braucht

DOWNLOAD NOW »

Author: Jaron Lanier

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518744305

Category: Political Science

Page: 247

View: 5488

Jaron Lanier, der den Begriff der “virtuellen Realität“ erfunden hat, stellt in seinem neuen Buch dar, wie das World Wide Web die Individualität jedes einzelnen von uns bedroht, vermindert oder gar zerstört. Wie kein zweiter hat Jaron Lanier die revolutionären Veränderungen vorausgesagt, die mit dem Internet einhergehen und die alle Aspekte unseres Lebens betreffen: Arbeit und Freizeit, Handel und Wandel, Kommunikation und Sexualität, das kollektive wie das individuelle Leben. Wie kein zweiter warnt er vor den Gefahren des permanenten Online-Seins, vor dem Verlust an Subjektivität in der Anonymität des Netzes. Die eigene Intelligenz und das Urteil des einzelnen von Computeralgorrithmen bedroht. Technologisches Design, das File-Sharing, der Kult ums Facebook, die permanente Erreichbarkeit und oft filterlose Präsentation des Eigenen bedrohen die Kultur des Dialogs, der Eigenheit und Verborgenheit, aus denen die Individualität sich speist. Lanier zeigt die Bedrohungen in vielen Facetten auf und plädiert für einen neuen maßvollen Umgang mit dem Internet. Computer sollen, so sein leidenschaftliches Plädoyer, die Humanität verbessern, nicht ersetzen. Jaron Lanier gilt als Begründer der „virtuelle Realität“ Technologie. Er lehrt als „Scholar at Large for Live Labs, Microsoft Corporation“ in Berkeley, Kalifornien, und ist als Musiker und bildender Künstler international hervorgetreten. Seine Beiträge fanden auch in der deutschen Presse großes Echo. „Ein provozierendes, gewiss kontroverses Buch . . . Leuchtend, kraftvoll, und überzeugend.“ The New York Times „Poetisch und prophetisch . . . das wichtigste Buch des Jahres.“ The Times (London)