Institutional Determinants of Social Inequality

DOWNLOAD NOW »

Author: Frédérique Autin,Fabrizio Butera

Publisher: Frontiers Media SA

ISBN: 2889197859

Category:

Page: N.A

View: 1946

Understanding the factors that create and maintain social inequities is a core question in social psychology. Research has so far focused on the role of individual stereotyping, prejudice and discrimination. However, there is no such thing as a "biased" act of prejudiced individuals, structural factors in the reproduction of social inequalities. Indeed, people are immersed in a world, and that is the way forward. In this research topic, we propose to bring together the ideology and practice of the government. This can be done by the researcher, who is responsible for the work of the researcher, the researcher, the researcher, the researcher, the researcher, the researcher, the researcher and the researcher. (Eg, teachers, recruiters, leaders, ...). Taking the perspective of the company as a whole. This could be the highlight of the process. Perpetuation of the institutional functioning. Grading, tracking, recruitment, ...) and ideologies (eg, meritocracy, individualism, protestant work ethic, ...) shape the psychological experience of (dis) advantaged people. (Eg, teachers, recruiters, leaders, ...). Taking the perspective of the company as a whole. This could be the highlight of the process. Perpetuation of the institutional functioning. Grading, tracking, recruitment, ...) and ideologies (eg, meritocracy, individualism, protestant work ethic, ...) shape the psychological experience of (dis) advantaged people. (Eg, teachers, recruiters, leaders, ...). Taking the perspective of the company as a whole. This could be the highlight of the process. Perpetuation of the institutional functioning. ...) shape the psychological experience of (dis) advantaged people. (Eg, teachers, recruiters, leaders, ...). Taking the perspective of the company as a whole. This could be the highlight of the process. Perpetuation of the institutional functioning. ...) shape the psychological experience of (dis) advantaged people. (Eg, teachers, recruiters, leaders, ...). Taking the perspective of the company as a whole. This could be the highlight of the process. Perpetuation of the institutional functioning. Taking the perspective of the company as a whole. This could be the highlight of the process. Perpetuation of the institutional functioning. Taking the perspective of the company as a whole. This could be the highlight of the process. Perpetuation of the institutional functioning.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

DOWNLOAD NOW »

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 2198

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Informatik 2

Eine einführende Übersicht

DOWNLOAD NOW »

Author: Friedrich L. Bauer,Gerhard Goos

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642581544

Category: Computers

Page: 352

View: 9758

Informatik. Eine einführende Übersicht hat sich als Standardwerk für das Studium der Informatik bewährt. Der vorliegende zweite Teil steht unter dem Leitgedanken "Strukturen", der das Grundthema "Algorithmen" des ersten Teils ergänzt. Zunächst werden Programmstrukturen und Datenstrukturen einschließlich der Techniken ihrer Implementierung behandelt. Sodann werden formale (Sprach-)Systeme, die zur Beschreibung solcher Strukturen dienen, auf relationentheoretischer Grundlage dargestellt. Ein weiteres Kapitel behandelt die Formalisierung der Syntax und der Semantik algorithmischer Sprachen, mit einem Abschnitt über abstrakte Datentypen. Den Abschluß bilden die Anhänge "Korrespondenzen und Funktionen", "Datenendgeräte" und "Zur Geschichte der Informatik" sowie Syntaxdiagramme für die ALGOL 68- und die PASCAL-Notation, die im Buch verwendet werden.

Social Psychology and Human Nature, Brief

DOWNLOAD NOW »

Author: Roy F. Baumeister,Brad Bushman

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1133956408

Category: Psychology

Page: 688

View: 3150

You are a member of a social world on a planet that is home to about 7 billion people. This social world is filled with paradox, mystery, suspense, and outright absurdity. Explore how social psychology can help you make sense of your own social world with this engaging and accessible book. Roy F. Baumeister and Brad J. Bushman’s SOCIAL PSYCHOLOGY AND HUMAN NATURE, 3rd Edition can help you understand one of the most interesting topics of all--the sometimes bizarre and baffling but always fascinating diversity of human behavior, and how and why people act the way they do. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen: lernen, lehren, beurteilen

DOWNLOAD NOW »

Author: John Trim,Brian North,Daniel Coste

Publisher: N.A

ISBN: 9783126065207

Category:

Page: 244

View: 6952

Der Referenzrahmen richtet sich an Lehrer, Fortbilder, Autoren und Curriculumplaner in der Schule und der Erwachsenenbildung. Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen stellt die gemeinsamen Referenzniveaus zur Erfassung des Lernfortschritts vor, befasst sich mit der Entwicklung von Curricula und diskutiert verschiedene Prüfungsformen.

Bildung auf einen Blick 2011: OECD-Indikatoren

DOWNLOAD NOW »

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 3763948937

Category:

Page: 612

View: 547

Die Ausgabe des Jahres 2011 von Bildung auf einen Blick – OECD-Indikatoren ermöglicht jedem Land, sein eigenes Bildungssystem im Vergleich zu anderen Ländern zu betrachten.

Schule des Denkens

vom Lösen mathematischer Probleme

DOWNLOAD NOW »

Author: George Pólya

Publisher: N.A

ISBN: 9783772006081

Category:

Page: 266

View: 8074

Mathe-Magie

Verblüffende Tricks für blitzschnelles Kopfrechnen und ein phänomenales Zahlengedächtnis

DOWNLOAD NOW »

Author: Arthur Benjamin,Michael Shermer

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641148472

Category: Self-Help

Page: 304

View: 3364

Zaubern mit Zahlen – wer dieses Buch gelesen hat, muss PISA nicht mehr fürchten Wer glaubt, Mathematik sei eine trockene Angelegenheit und Kopfrechnen eine unnötige Quälerei, der irrt sich gewaltig. Denn nach der Lektüre dieses Buches ist es für jeden ein Leichtes, Rechenoperationen mit vier- und fünfstelligen Zahlen in Sekundenschnelle im Kopf auszuführen. Und was wie Zauberei wirkt, ist letztendlich nichts anderes als mathematische Logik, die jedermann beherrschen kann und die dazu noch richtig Spaß macht. • So wird Kopfrechnen kinderleicht! • Mit zahlreichen Übungen und Lösungen

Die Quantenrose

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Catherine Asaro

Publisher: N.A

ISBN: 9783404243426

Category:

Page: 603

View: 9423

Theorie der Unbildung

Die Irrtümer der Wissensgesellschaft

DOWNLOAD NOW »

Author: Konrad Paul Liessmann

Publisher: Paul Zsolnay Verlag

ISBN: 3552056254

Category: Education

Page: 176

View: 5382

Was weiß die Wissensgesellschaft? Wer wird Millionär? Wirklich derjenige, der am meisten weiß? Wissen und Bildung sind, so heißt es, die wichtigsten Ressourcen des rohstoffarmen Europa. Debatten um mangelnde Qualität von Schulen und Studienbedingungen - Stichwort Pisa! - haben dennoch heute die Titelseiten erobert. In seinem hochaktuellen Buch entlarvt der Wiener Philosoph Konrad Paul Liessmann vieles, was unter dem Titel Wissensgesellschaft propagiert wird, als rhetorische Geste: Weniger um die Idee von Bildung gehe es dabei, als um handfeste politische und ökonomische Interessen. Eine fesselnde Streitschrift wider den Ungeist der Zeit.

Blauer Hibiskus

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Chimamanda Ngozi Adichie

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104033358

Category: Fiction

Page: 336

View: 9676

Chimamanda Ngozi Adichies Debut - ein Meilenstein junger Weltliteratur: Jetzt als Fischer Taschenbuch! Das Haus von Kambilis Familie liegt inmitten von Hibiskus, Tempelbäumen und hohen Mauern, die Welt dahinter ist das von politischen Unruhen geprägte Nigeria. Mit sanfter, eindringlicher Stimme erzählt die 15jährige Kambili von dem Jahr, in dem ihr Land im Terror versank, ihre Familie auseinanderfiel und ihre Kindheit zuende ging. Der erste vielgelobte Roman Adichies, verzweifelt schön und ganz gegenwartsnah.

Das Mathebuch

Von Pythagoras bis in die 57. Dimension. 250 Meilensteine in der Geschichte der Mathematik

DOWNLOAD NOW »

Author: Clifford A. Pickover

Publisher: N.A

ISBN: 9789089982803

Category:

Page: 527

View: 2845

Bildung auf einen Blick 2014: OECD-Indikatoren

DOWNLOAD NOW »

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264222839

Category:

Page: 722

View: 4341

Bildung auf einen Blick 2014 – OECD-Indikatoren ist die maßgebliche Quelle für präzise und relevante Informationen zum Stand der Bildung weltweit. Bildung auf einen Blick bietet Daten zu den Strukturen, der Finanzierung und der Leistungsfähigkeit ...