Mainczyk/Nessler, Bundeskleingartengesetz, Handkommentar

DOWNLOAD NOW »

Author: Lorenz Mainczyk,Patrick R. Nessler

Publisher: Hüthig Jehle Rehm

ISBN: 380730469X

Category: Law

Page: 520

View: 4196

Der Inhalt: In der 11. Auflage wird das Autorenteam um einen neuen Autor erweitert, einen Experten in Kleingartenangelegenheiten aus der rechtsanwaltlichen Sicht. Die 11. Auflage des Handkommentars zum Bundeskleingartengesetz beinhaltet im bewährten Kommentar wieder diverse wichtige Neuerungen im Kleingartenrecht und den zugehörigen Vorschriften. Außerdem sind die neueste Rechtsprechung des BGH und die an die Autoren herangetragenen aktuellen Probleme aus der Praxis eingearbeitet. Das Buch orientiert sich an den Ansprüchen eines Praktikers und bietet daher Kleingärtnerorganisationen sowie Städten und Gemeinden wirksame Unterstützung bei der Lösung konkreter Fragen.

Das Eigentum als nudum ius im Bürgerlichen Recht

Kritische Würdigung eines juristischen Fabelwesens

DOWNLOAD NOW »

Author: Martin Klose

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161546228

Category: Law

Page: 243

View: 476

English summary: There are various scenarios in German civil law where property is subject to extensive restrictions. Martin Klose examines what remains of the owner's right in such situations and whether the limitations are constitutional. German description: Der Eigentumer einer Sache kann grundsatzlich nach Belieben mit ihr verfahren und andere von jeder Einwirkung ausschliessen. In einigen Konstellationen des Burgerlichen Rechts wird diese Rechtsmacht jedoch massiv beschrankt. Exemplarisch sind die Verjahrung der Vindikation und die unbestellte Warenlieferung zu nennen. Martin Klose geht zum einen der Frage nach, was dem Eigentumer in einem solchen Fall von seinem Recht verbleibt, um hieraus allgemeine Lehren fur die Struktur des Sacheigentums abzuleiten. Zum anderen untersucht er, inwieweit die Beschrankungen des Eigentums jeweils verfassungsrechtlich legitim sind.

Bericht zur Lage des Eigentums

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas von Danwitz,Otto Depenheuer,Christoph Engel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642561462

Category: Law

Page: 319

View: 4070

Die regelmäßig erscheinenden „Berichte zur Lage des Eigentums" thematisieren die Problem- und Erkenntnisfelder im Umfeld des Privateigentums in all seinen relevanten Bezügen, aus allen wissenschaftlichen Forschungsrichtungen sowie in nationaler, europäischer und globaler Perspektive. Themen des ersten Bandes: Rechtsprechungsentwicklung des Bundesverfassungsgerichts zu Art. 14 GG; internationaler Eigentumsschutz in Europa und auf der Ebene der Welthandelsorganisation.

Das neue Baugesetzbuch mit ergänzenden Vorschriften

Textausgabe mit Schnelleinstieg

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Krautzberger,Wilhelm Söfker

Publisher: Hüthig Jehle Rehm

ISBN: 3807302700

Category: Law

Page: 480

View: 7754

Handlich, praxisgerecht, umfassend: Praktiker haben mit dieser Textausgabe sämtliche aktuellen städtebaurechtlichen Vorschriften des Bundes mit den jüngst vorgenommenen Änderungen (Rechtsstand: inkl. der Novellen des BauGB 2011/2013) jederzeit griffbereit. Enthaltene Vorschriften: - Baugesetzbuch - Baunutzungsverordnung - Planzeichenverordnung - Immobilienwertermittlungsverordnung - Raumordnungsgesetz - Raumordnungsverordnung - Bundesnaturschutzgesetz (im Auszug) - Bundesimmissionsschutzgesetz (im Auszug) - Wasserhaushaltsgesetz (im Auszug) - Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung Der vorangestellte Schnelleinstieg stellt die inhaltlichen Schwerpunkte aller neuen Änderungen des BauGB und der dazugehörigen Vorschriften prägnant dar und erleichtert den Umgang mit dem neuen Städtebaurecht.

Vereinssatzungen

Strukturen und Mustererläutert für die Vereinspraxis

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Röcken

Publisher: N.A

ISBN: 9783503163977

Category:

Page: 183

View: 7310

Musterbauordnung (MBO 2012)

Textsynopse der Fassungen November 2002 und September 2012 mit Begründung

DOWNLOAD NOW »

Author: Henning Jäde,Johanna Hornfeck

Publisher: N.A

ISBN: 9783406651151

Category:

Page: 132

View: 6906

Vereine gründen und erfolgreich führen

Satzung, Versammlung, Haftung, Gemeinnützigkeit, Steuern

DOWNLOAD NOW »

Author: Wolfgang Pfeffer,Michael Röcken,Sieghart Ott,Christof Wörle-Himmel

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406680658

Category: Law

Page: 268

View: 8415

Inhalt In diesem Ratgeber erfährt der Leser alles, was er wissen muss, wenn er einen Verein gründen oder leiten, einem Verein beitreten oder sich darin betätigen will, insbesondere - welche unterschiedlichen Organisationsformen möglich sind, - was zwingend in der Satzung stehen muss und was man zusätzlich regeln sollte, - Rechte und Pflichten der Mitglieder, - Bestellung und Handlungsspielraum des Vorstands, - Berufung und Leitung von Versammlungen, Anträge, Beschlüsse, - Anmeldung zum Registergericht, Kosten. Zahlreiche Muster erleichtern die tägliche Vereinsarbeit. Neuauflage In der Neuauflage werden erneut die Hinweise zum Steuerrecht und die Ausführungen zur Rechnungslegung von Vereinen erweitert und auf den neuesten Stand gebracht. Nach diversen Finanzskandalen geraten auch steuerbegünstigte Vereine mit ihren steuerlichen Pflichten zunehmend in das Blickfeld der Finanzverwaltung und letztlich auch der Öffentlichkeit. Zielgruppe Für Vereinsmitglieder, Vorstände, juristische und nichtjuristische Berater.

Öffentliches Baurecht

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Brenner

Publisher: C.F. Müller GmbH

ISBN: 9783811436374

Category: Deutschland - Baurecht - Lehrbuch

Page: 245

View: 6155

Die Vertraulichkeit der Mediation

zur Wahrung der Vertraulichkeit der im Mediationsverfahren offenbarten Informationen in einem nachfolgenden Zivilprozeß

DOWNLOAD NOW »

Author: Katja Cremer

Publisher: N.A

ISBN: 9783834002143

Category: Deutschland - Zivilprozess - Rechtsstreit - Beilegung - Mediation - Vertraulichkeit

Page: 198

View: 7784

BaunutzungsVO

Handkommentar

DOWNLOAD NOW »

Author: Grigoleit Boeddinghaus

Publisher: Hüthig Jehle Rehm

ISBN: 3807301755

Category: Law

Page: 578

View: 5735

Der Handkommentar für die Praxis Planer in Kommunen und in Architekturbüros sind täglich mit der Baunutzungsverordnung (BauNVO) befasst. Die BauNVO dient als Basis zu jeder Bauleitplanung in der Kommune, aber auch als planungsrechtliche Basis nahezu jedes Bauvorhabens. Wo sich daraus Praxisfragen rund um die BauNVO ergeben, kommt dieser bewährte Handkommentar schnell auf den Punkt. Die ebenso umfassenden wie präzisen Erläuterungen mit Querverweisen zum Bauordnungsrecht (z.B. zum Thema Vollgeschosse und Abstandsrecht) sind gezielt auf die praktische Planungsarbeit ausgerichtet. Die Neuauflage Die 6. Auflage enthält insbesondere die in zwei Schritten vollzogene Novelle des BauGB 2011/ 2013. Mit dem BauGB-Klimaschutz-Gesetz (Die Bekämpfung des Klimawandels und die Vermeidung atomarer Risiken sind als dauerhafte und sofortige Aufgabe erkannt worden. Diese Aufgaben haben auch eine städtebauliche Dimension, der die Kommunen bei ihren Vorgaben zur örtlichen Bodennutzung Rechnung tragen sollen) ist der erste Schritt in 2011 erfolgt. Der zweite Schritt erfolgte Mitte 2013 mit den ersten unmittelbaren Gesetzesänderungen in der BauNVO seit 20 Jahren, betreffend u.a. Kindertagesstätten, Solaranlagen, und das Maß der baulichen Nutzung. Ihr Vorteil Die der Kommentierung vorangestellten Texte umfassen alle Fassungen der BauNVO - äußerst hilfreich für die Praxis, da auch die zurückliegenden Fassungen bei älteren Plänen immer wieder benötigt werden.

Bundeskleingartengesetz

BKleingG

DOWNLOAD NOW »

Author: Antiphon Verlag

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3731401525

Category: Law

Page: 20

View: 8394

Text des Gesetzes: Bundeskleingartengesetz Stand: 28.02.2018

Staatsorganisationsrecht I für Dummies

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas Heinicke

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527816801

Category: Law

Page: 320

View: 9284

Wer wählt den Bundeskanzler? Was sind die Aufgaben des Bundespräsidenten? Wie war das nochmal mit der Gewaltenteilung? Wann kommt das Bundesverfassungsgericht zum Einsatz? Staatsorganisationsrecht ist viel spannender als Sie vielleicht denken! In diesem Buch erfahren Sie Wissenswertes über die Staatsorgane Bundestag, Bundesrat, Bundesregierung und Bundespräsident, aber auch den Gemeinsamen Ausschuss und das Bundesverfassungsgericht. Thomas Heinicke stellt Ihnen die Staatsstrukturprinzipien nach Artikel 20 des Grundgesetzes vor und erklärt Ihnen die Staatsfunktionen des Bundes und die Ziele, die der Staat laut Grundgesetz verfolgen soll. Nach der Lektüre dieses Buches sind Sie in jedem Fall mündiger Bürger und, falls Staatsorganisationsrecht zu Ihrem Studium gehört, auch fit für die Prüfung.

Göttinnendämmerung

das Matriarchat aus archäologischer Sicht

DOWNLOAD NOW »

Author: Brigitte Röder

Publisher: Droemersche Verlagsanstalt Th. Kmur Nachf

ISBN: N.A

Category: Feminist archaeology

Page: 444

View: 9937

Bevölkerungsgeschichte - Religionsgeschichte - Altertumswissenschaften.

Bundeskleingartengesetz

Textausgabe mit Einführung und Sachverzeichnis

DOWNLOAD NOW »

Author: Gundolf Bork

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170205017

Category: Law

Page: 110

View: 7639

Mit enthalten sind: Burgerliches Gesetzbuch: Vereinsrecht, Miet- und Pachtrecht, Schuldrechtsanpassungsgesetz, Empfehlungen zur umweltgerechten Entsorgung in Kleingartenanlagen, Richtlinien zur Beurteilung von Anpflanzung und Anlagen im Rahmen der kleingartnerischen Nutzung. Begriffe, Entwicklung und Inhalt des Kleingartenrechts sowie dessen Grundlagen und Zielsetzungen werden in einer systematischen und verstandlichen Einfuhrung erlauternd dargestellt.

Eingriffsrecht für Polizeibeamte in Niedersachsen

DOWNLOAD NOW »

Author: Jan Roggenkamp,Kai König

Publisher: Deutscher Gemeindeverlag

ISBN: 3555018949

Category: Law

Page: 421

View: 4156

Das neue Lehrbuch behandelt die Grundlagen des niedersächsischen Eingriffsrechts (Nds. SOG, StPO, Grundrechte). Es werden die Besonderheiten der Falllösung im Rahmen des Studiums des Grund- und Eingriffsrechts an der Polizeiakademie Niedersachsen berücksichtigt. Der Studientitel ist als Lehr- und Lernbuch für Studierende konzipiert und hat die Grundrechte, das Polizeirecht (Nds. SOG) und das Strafprozessrecht (Ermittlungsverfahren) aus Perspektive von Polizeibeamten zum Schwerpunkt.

Baurecht

Städtebaurecht einschließlich örtlicher Bauvorschriften

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans Buchner,Karlheinz Schlotterbeck

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170199170

Category: Law

Page: 380

View: 8233

Inhalt, Darstellung und Beispiele des Werks orientieren sich an den Aufgaben, die sich allen auf dem Gebiet des offentlichen Baurechtes tatigen Praktikern bei ihrer taglichen Arbeit mit dem Baugesetzbuch stellen. Dazu zahlen insbesondere Mitarbeiter der die Planungshoheit ausfuhrenden Gemeinden und Mitarbeiter der Baurechtsbehorden. Im Anhang vermitteln die Autoren das erforderliche Wissen zu den dem Bauordnungsrecht angehorenden ortlichen Bauvorschriften, die in der Praxis regelmassig zusammen mit Bebauungsplanen aufgestellt werden und diese erganzen. Das Buch richtet sich an Studierende zur Ausbildung und an Praktiker zur Fortbildung im Baurecht. Es ist durch seine Informationstiefe auch in der Praxis als Handbuch zum Nachschlagen geeignet. Einzelfragen konnen anhand der Hinweise in Fussnoten auf Rechtsprechung und Literatur vertieft werden. Ubersichten und Prufschemata fassen den Inhalt einzelner Kapitel zusammen. Die Neuauflage berucksichtigt alle, zum Teil europarechtlich bedingten Gesetzesanderungen, die seit der letzten Auflage erfolgt sind.

Obstbaumschnitt in Bildern

Kernobst, Steinobst, Beerensträucher

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans Walter Riess,Paul Späth

Publisher: N.A

ISBN: 9783875960457

Category: Berries

Page: 75

View: 8857