Machu Picchu

Exploring an Ancient Sacred Center

DOWNLOAD NOW »

Author: Johan Reinhard

Publisher: Cotsen Institute of Archaeology

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 188

View: 6114

Machu Picchu, recently voted one of the New Wonders of the World, is one of the world's most famous archaeological sites, yet it remains a mystery. Even the most basic questions are still unanswered: What was its meaning and why was it built in such a difficult location? Renowned explorer Johan Reinhard attempts to answer such elusive questions from the perspectives of sacred landscape and archaeoastronomy. Using information gathered from historical, archaeological, and ethnographical sources, Reinhard demonstrates how the site is situated in the center of sacred mountains and associated with a sacred river, which is in turn symbolically linked with the sun's passage. Taken together, these features meant that Machu Picchu formed a cosmological, hydrological, and sacred geological center for a vast region.

At Home with the Sapa Inca

Architecture, Space, and Legacy at Chinchero

DOWNLOAD NOW »

Author: Stella Nair

Publisher: University of Texas Press

ISBN: 1477305505

Category: Social Science

Page: 304

View: 7660

By examining the stunning stone buildings and dynamic spaces of the royal estate of Chinchero, Nair brings to light the rich complexity of Inca architecture. This investigation ranges from the paradigms of Inca scholarship and a summary of Inca cultural practices to the key events of Topa Inca's reign and the many individual elements of Chinchero's extraordinary built environment. What emerges are the subtle, often sophisticated ways in which the Inca manipulated space and architecture in order to impose their authority, identity, and agenda. The remains of grand buildings, as well as a series of deft architectural gestures in the landscape, reveal the unique places that were created within the royal estate and how one space deeply informed the other. These dynamic settings created private places for an aging ruler to spend time with a preferred wife and son, while also providing impressive spaces for imperial theatrics that reiterated the power of Topa Inca, the choice of his preferred heir, and the ruler's close relationship with sacred forces. This careful study of architectural details also exposes several false paradigms that have profoundly misguided how we understand Inca architecture, including the belief that it ended with the arrival of Spaniards in the Andes. Instead, Nair reveals how, amidst the entanglement and violence of the European encounter, an indigenous town emerged that was rooted in Inca ways of understanding space, place, and architecture and that paid homage to a landscape that defined home for Topa Inca.

Nicht-Orte

DOWNLOAD NOW »

Author: Marc Augé

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406605680

Category:

Page: 137

View: 3793

Kulturerbe und Denkmalpflege transkulturell

Grenzgänge zwischen Theorie und Praxis

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael S. Falser,Monica Juneja

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839420911

Category: Social Science

Page: 370

View: 2929

Seit Ende des europäischen Kolonialprojekts und mit den aktuellen Auswirkungen der Globalisierung ist die eurozentrische und nationalstaatlich orientierte Konzeption von »Kulturerbe« in eine konfliktgeladene Schieflage geraten, die auch die institutionalisierte Denkmalpflege vor neue Herausforderungen stellt. Dieser Band stellt mit Fallbeispielen aus aller Welt die kulturwissenschaftliche Denkfigur der »Transkulturalität« vor, mit der sich neue Zugangsformen zu Kulturerbe ergeben: mit einer Wertschätzung grenzüberschreitender Kontaktzonen, flüchtig-bildhafter Erscheinungsformen, hybrid-ephemerer Materialität und heterogener Identitätskonstruktionen.

Pilgrims and Pilgrimages as Peacemakers in Christianity, Judaism and Islam

DOWNLOAD NOW »

Author: Dr Antón M. Pazos

Publisher: Ashgate Publishing, Ltd.

ISBN: 1409468283

Category: Religion

Page: 292

View: 7775

Pilgrimages can be analysed as acts of conflict - such as the Crusades - or also as platforms for relationship building and rapprochement between religions. With a set of contributions from leading experts in the field, this book explores the concept of pilgrimage in Christianity, Judaism and Islam. Some specific examples of pilgrimages that helped to strengthen links between different religions or civilisations are explored, ranging from Europe to Asia and from the Middle Ages to the twentieth century. Even though every pilgrimage that is investigated here has helped to link different worlds, the case studies show that this relationship rarely led to a better in inter-understanding. Nowadays, peaceful coexistence seems to be its greatest achievement.

Exploring Ancient Skies

A Survey of Ancient and Cultural Astronomy

DOWNLOAD NOW »

Author: David H. Kelley,Eugene F. Milone

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9781441976246

Category: Science

Page: 614

View: 3829

Exploring Ancient Skies brings together the methods of archaeology and the insights of modern astronomy to explore the science of astronomy as it was practiced in various cultures prior to the invention of the telescope. The book reviews an enormous and growing body of literature on the cultures of the ancient Mediterranean, the Far East, and the New World (particularly Mesoamerica), putting the ancient astronomical materials into their archaeological and cultural contexts. The authors begin with an overview of the field and proceed to essential aspects of naked-eye astronomy, followed by an examination of specific cultures. The book concludes by taking into account the purposes of ancient astronomy: astrology, navigation, calendar regulation, and (not least) the understanding of our place and role in the universe. Skies are recreated to display critical events as they would have appeared to ancient observers--events such as the supernova of 1054 A.D., the "lion horoscope," and the Star of Bethlehem. Exploring Ancient Skies provides a comprehensive overview of the relationships between astronomy and other areas of human investigation. It will be useful as a reference for scholars and as a text for students in both astronomy and archaeology, and will be of compelling interest to readers who seek a broad understanding of our collective intellectual history.

Machu Picchu

Die legendäre Entdeckungsreise im Land der Inka

DOWNLOAD NOW »

Author: Hiram Bingham

Publisher: N.A

ISBN: 9783492403122

Category:

Page: 342

View: 8664

Landschaftsarchäologie

Eine Einführung

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter Haupt

Publisher: N.A

ISBN: 9783806226676

Category: Europe

Page: 222

View: 8115

Wie der Mensch die Landschaft formtDer Mensch und seine Umgebung stehen in steter Wechselwirkung. Wie entwickelt sich eine Kulturlandschaft und wie wirkt sie auf die Menschen zurck? Auf dieser zentralen Frage der noch jungen deutschen Landschaftsarchnologie liegt das Hauptaugenmerk dieser Einfhrung. Neben Quellen und Methoden stellt der Archnologe Peter Haupt Fallbeispiele wie Bergbau, das Umland eines keltischen Oppidums und rAmische Landparzellierung vor.Das Buch ist die erste Einfhrung in die neue Forschungsrichtung, die eng mit den Geschichts-, Geo- und Sprachwissenschaften sowie der Biologie zusammenarbeitet.aBiographische InformationenPeter Haupt ist Privatdozent an der Johannes Gutenberg-Universitnt Mainz und arbeitete unter anderem am Landesamt fr Denkmalp?ege in Mainz, am Rheinischen Landesmuseum Trier und als Grabungsleiter."

Licht aus dem Osten

Eine neue Geschichte der Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter Frankopan

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644122814

Category: History

Page: 944

View: 4345

«‹Eine neue Geschichte der Welt› – dieses Buch verdient den Titel voll und ganz.» Peter Frankopan lehrt uns, die Geschichte neu zu sehen – indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Hier entstanden die ersten Hochkulturen und alle drei monotheistischen Weltreligionen; ein Reichtum an Gütern, Kultur und Wissen, der das Alte Europa seit jeher sehnsüchtig nach Osten blicken ließ. Frankopan erzählt von Alexander dem Großen, der Babylon zur Hauptstadt seines neuen Weltreichs machen wollte; von Seide, Porzellan und Techniken wie der Papierherstellung, die über die Handelswege der Region Verbreitung fanden; vom Sklavenhandel mit der islamischen Welt, der Venedig im Mittelalter zum Aufstieg verhalf; von islamischen Gelehrten, die das antike Kulturerbe pflegten, lange bevor Europa die Renaissance erlebte; von der Erschließung der Rohstoffe im 19. Jahrhundert bis hin zum Nahostkonflikt. Schließlich erklärt Frankopan, warum sich die Weltpolitik noch heute in Staaten wie Syrien, Afghanistan und Irak entscheidet. Peter Frankopan schlägt einen weiten Bogen, und das nicht nur zeitlich: Er rückt zwei Welten zusammen, Orient und Okzident, die historisch viel enger miteinander verbunden sind, als wir glauben. Ein so fundiertes wie packend erzähltes Geschichtswerk, das wahrhaft die Augen öffnet.

Travel and Learn

1001 Vacations Around the World

DOWNLOAD NOW »

Author: Evelyn Kaye

Publisher: Blue Panda

ISBN: 9781929315017

Category: Education

Page: 236

View: 2176

This 4th edition offers hundreds of exciting travel vacations with universities, museums, colleges, and organizations.

Frag immer erst: warum

Wie Top-Firmen und Führungskräfte zum Erfolg inspirieren

DOWNLOAD NOW »

Author: Simon Sinek

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864146518

Category: Business & Economics

Page: 224

View: 8773

Am Beginn einer jeden Erfolgsgeschichte steht eine einfache Frage: Warum? Warum sind manche Organisationen profitabler als andere? Warum werden einige Führungskräfte von ihren Mitarbeitern mehr geschätzt und andere weniger? Warum sind manche Menschen in der Lage, immer und immer wieder erfolgreich zu sein? In seinem Bestseller, der nun zum ersten Mal in deutscher Sprache erscheint, zeigt Simon Sinek, dass erfolgreiche Persönlichkeiten wie Martin Luther King Jr. oder Steve Jobs alle nach demselben, natürlichen Muster dachten, handelten und kommunizierten. Am Anfang ihres Wirkens stand immer die Frage nach dem Warum. Mit diesem Ansatz schafften sie es, bedeutende Dinge zu vollbringen und darüber hinaus ihre Mitstreiter zu inspirieren. Sich an diesen Vorbildern orientierend, gibt Sinek in seinem Ratgeber nun Führungskräften, Unternehmen, aber auch Privatpersonen einen Leitfaden an die Hand, der zum endgültigen Erfolg verhilft. Dabei erklärt er das so erfolgreiche Muster, welches dem goldenen Schnitt ähnlich ist, und auf den drei elementaren Fragen basiert: Warum? Wie? Was? Dadurch eröffnen sich dem Leser völlig neue Möglichkeiten und er wird lernen, dass die Motivierung von Mitarbeitern viel zielführender ist als ihre Manipulation! Und dies geht ganz einfach: einfach »Warum?« fragen.

Community Based Tourism

Als Instrument nachhaltiger Entwicklung ehemals benachteiligter Bevölkerungsgruppen am Beispiel Kayamandi, Südafrika

DOWNLOAD NOW »

Author: Manuela Margraf

Publisher: diplom.de

ISBN: 3832489630

Category: Business & Economics

Page: 114

View: 5052

Inhaltsangabe:Einleitung: „Something out of Nothing – etwas aus dem Nichts zaubern – heißt die Werkstätte von Sarah Mahlangu, die in Mhluzi bei Middelburg (Südafrika) Abfälle sammelt und aus Blechdosen Kunst, aus Abfallsäcken Türvorlagen und aus Lumpen Gewänder herstellt. Mit ihrem Recycling- und Kunstzentrum hat Sarah Mahlangu Arbeitsplätze für sich und andere Dorfangehörige sowie eine Touristenattraktion geschaffen. Immer mehr Gäste kommen vorbei, lassen sich kulinarisch verwöhnen und anschließend von Mahlangus Tochter die verschiedenen Facetten des Township-Lebens zeigen. Diese Erfolgsgeschichte steht stellvertretend für die neuere Entwicklung im südlichen Afrika hin zu mehr Partizipation der im Zuge der Apartheidpolitik benachteiligten Bevölkerungsgruppen an der ‚weißen’ Tourismusindustrie. So stellte die südafrikanische Regierung schon in ihrer Tourismuspolitik 1996 fest, dass die Mehrheit dieser Menschen bis dahin mit oben genanntem Wirtschaftszweig nur selten in Berührung gekommen ist und dementsprechend ein dringender Handlungsbedarf zur ökonomischen Förderung dieser Bevölkerungsgruppen besteht. Bis heute profitiert mehrheitlich die weiße, bessergestellte Minderheit von der Reiseindustrie – sowohl in Südafrika als auch in den meisten anderen Entwicklungsländern der Welt. Folglich trägt Tourismus in diesen Nationen oftmals dazu bei, dass Arm und Reich sich kontinuierlich weiter voneinander entfernen und es zu einer Stärkung vorhandener Ungleichgewichte kommt. Diese Entwicklung birgt die Gefahr der Verfestigung bereits existierender Probleme wie steigender Kriminalität, hoher Arbeitslosigkeit, zunehmender Armut oder auch starker regionaler Disparitäten. Um dem entgegen wirken zu können, setzen eine Vielzahl der Dritte-Welt-Länder ihre Hoffnungen in die neuere Entwicklung der alternativen Tourismusform Community Based Tourism, welche entsprechend dem einleitenden Beispiel, benachteiligte ethnische Gruppen einbindet, und zwar auf eine sozial- sowie umweltverträglich Weise, um so negative Auswirkungen des Tourismus minimieren zu können. Ziel dieser Arbeit ist die Vorstellung des Community Based Tourism und im speziellen des Township-Tourismus als eine konstruktive Antwort auf oben genannte Probleme. Es wird gezeigt, dass der Community Based Tourism eine Form des nachhaltigen Tourismus darstellt, welcher in der Lage ist, einen positiven Beitrag zur Entwicklung ehemals benachteiligter Bevölkerungsgruppen in Dritte-Welt-Ländern zu leisten. [...]

Friends Journal

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Society of Friends

Page: N.A

View: 2335