London is the Place for Me

Black Britons, Citizenship and the Politics of Race

DOWNLOAD NOW »

Author: Kennetta Hammond Perry

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190493437

Category: History

Page: 336

View: 1287

Black people in the British Empire have long challenged the notion that "there ain't no black in the Union Jack." For the post-World War II wave of Afro-Caribbean migrants, many of whom had long been subjects of the Empire, claims to a British identity and imperial citizenship were considered to be theirs by birthright. However, while Britain was internationally touted as a paragon of fair play and equal justice, they arrived in a nation that was frequently hostile and unwilling to incorporate Black people into its concept of what it meant to be British. Black Britons therefore confronted the racial politics of British citizenship and became active political agents in challenging anti-Black racism. In a society with a highly racially circumscribed sense of identity-and the laws, customs, and institutions to back it up-Black Britons had to organize and fight to assert their right to belong. In London Is The Place for Me, Kennetta Hammond Perry explores how Afro-Caribbean migrants navigated the politics of race and citizenship in Britain and reconfigured the boundaries of what it meant to be both Black and British at a critical juncture in the history of Empire and twentieth century transnational race politics. She situates their experience within a broader context of Black imperial and diasporic political participation, and examines the pushback-both legal and physical-that the migrants' presence provoked. Bringing together a variety of sources including calypso music, photographs, migrant narratives, and records of grassroots Black political organizations, London Is the Place for Me positions Black Britons as part of wider public debates both at home and abroad about citizenship, the meaning of Britishness and the politics of race in the second half of the twentieth century. The United Kingdom's postwar discriminatory curbs on immigration and explosion of racial violence forced White Britons as well as Black to question their perception of Britain as a racially progressive society and, therefore, to question the very foundation of their own identities. Perry's examination expands our understanding of race and the Black experience in Europe and uncovers the critical role that Black people played in the formation of contemporary British society.

The Power of Race in Cuba

Racial Ideology and Black Consciousness During the Revolution

DOWNLOAD NOW »

Author: Danielle Pilar Clealand

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190632313

Category: Social Science

Page: 240

View: 430

In The Power of Race in Cuba, Danielle Pilar Clealand analyzes racial ideologies that negate the existence of racism and their effect on racial progress and activism through the lens of Cuba. Since 1959, Fidel Castro and the Cuban government have married socialism and the ideal of racial harmony to create a formidable ideology that is an integral part of Cubans' sense of identity and their perceptions of race and racism in their country. While the combination of socialism and a colorblind racial ideology is particular to Cuba, strategies that paint a picture of equality of opportunity and deflect the importance of race are not particular to the island's ideology and can be found throughout the world, and in the Americas, in particular. By promoting an anti-discrimination ethos, diminishing class differences at the onset of the revolution, and declaring the end of racism, Castro was able to unite belief in the revolution to belief in the erasure of racism. The ideology is bolstered by rhetoric that discourages racial affirmation. The second part of the book examines public opinion on race in Cuba, particularly among black Cubans. It examines how black Cubans have indeed embraced the dominant nationalist ideology that eschews racial affirmation, but also continue to create spaces for black consciousness that challenge this ideology. The Power of Race in Cuba gives a nuanced portrait of black identity in Cuba and through survey data, interviews with formal organizers, hip hop artists, draws from the many black spaces, both formal and informal to highlight what black consciousness looks like in Cuba.

Black looks

Popkultur - Medien - Rassismus

DOWNLOAD NOW »

Author: Bell Hooks

Publisher: N.A

ISBN: 9783929823141

Category:

Page: 253

View: 5451

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

DOWNLOAD NOW »

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 390

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Das schwarze Album

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Hanif Kureishi

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104002916

Category: Fiction

Page: 416

View: 1999

Shahid, Sohn pakistanischer Immigranten, zieht zum Literaturstudium aus der Provinz nach London. Durch seine Dozentin Deedee Osgood, mit der er eine leidenschaftliche Affäre beginnt, lernt er die angesagten Clubs von London kennen, in denen jedoch stets alle außer ihm Weiße sind. Gleichzeitig schließt er Bekanntschaft mit Riaz, seinem charismatischen Nachbarn im Studentenheim, einem streng gläubigen Moslem, durch den er in den Bann einer Gruppe junger Fundamentalisten gezogen wird. Shahid gerät in den Konflikt zwischen zwei Welten und muss eine Entscheidung fällen.

Tod und Leben großer amerikanischer Städte

DOWNLOAD NOW »

Author: Jane Jacobs

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602123

Category: Architecture

Page: 220

View: 1829

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Der Buddha aus der Vorstadt

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Hanif Kureishi

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030774

Category: Fiction

Page: 432

View: 6539

HANIF KUREISHIS fulminanter erster Roman Karim ist jung, Karim will das Leben und nicht den kleinbürgerlichen Mief der Londoner Vorstadt, wo sein indischer Vater und die britische Mutter versuchen, in die Mittelschicht aufzusteigen. Als der Vater den Bürojob schmeißt und als Meditationslehrer mit exzentrischer Geliebter zum BUDDHA DER VORSTADT wird, ist auch Karim zu allem bereit: Mystik, Drogen, Frauen und Männer, Hauptsache schrill und intensiv.

Sexus und Herrschaft

Die Tyrannei des Mannes in unserer Gesellschaft

DOWNLOAD NOW »

Author: Kate Millett

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462411209

Category: Social Science

Page: 496

View: 1409

»Sexus und Herrschaft« ist Kate Milletts erstes Buch. Es erschien 1969 und machte die Autorin über Nacht berühmt. Übersetzungen in zahlreiche Sprachen folgten. Kate Millett stellt in ihrem Buch die These auf, daß Sexualität ein politisches Instrument ist und der Koitus, die scheinbar intimste Beziehung zwischen den Geschlechtern, dem Patriarchat zur Unterdrückung und Demütigung der Frau dient. Als Beleg für ihre These analysiert sie die Werke von Autoren wie D. H. Lawrence, Henry Miller, Norman Mailer, Jean Genet. Das Buch gehört seit seinem Erscheinen zu den Standardwerken der Frauenbewegung.

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung

DOWNLOAD NOW »

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030685

Category: Philosophy

Page: 736

View: 2398

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

In der Haut eines Löwen

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Ondaatje

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446248307

Category: Fiction

Page: 248

View: 6516

Aus den tiefen Wäldern Kanadas kommt Patrick Lewis in den zwanziger Jahren nach Toronto, in die Stadt, die vor Vitalität aus allen Nähten platzt. Zunächst ein Fremder im eigenen Land, wächst er rasch in eine immer unüberschaubarer werdende Welt hinein.

Diversity Studies

Grundlagen und disziplinäre Ansätze

DOWNLOAD NOW »

Author: Gertraude Krell

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593384787

Category: Social Science

Page: 260

View: 4812

Diversity – Vielfalt, Differenz – ist zu einem zentralen Thema gesellschaftlicher und wissenschaftlicher Auseinandersetzung geworden. Dabei wird in Diversity ein Potenzial gesehen, das es nicht zuletzt aus Gründen der Effizienz zu nutzen gilt. Mit Fokus auf Geschlecht, Alter und Ethnie werden in diesem Band Theorieansätze innerhalb dieser Forschungsrichtung vorgestellt und gezeigt, welche Anregungen sie für den praktischen Umgang mit sozialer und kultureller Vielfalt liefern.