Komik als Kommunikation der Kulturen

Beispiele von türkischstämmigen und muslimischen Gruppen in Deutschland

DOWNLOAD NOW »

Author: Christopher Kloë

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658172010

Category: Social Science

Page: 561

View: 4743

Christopher Kloë stellt in diesem Buch Samuel Huntingtons Hypothese eines Kampfes der Kulturen die Systematik einer Begegnung der Kulturen gegenüber. Diese wird durch das Mittel der medialen komischen Kommunikation von (Selbst-)Darstellungen anhand der Thesen von Homi K. Bhabha, Thilo Sarrazin, Alfred Schütz und Zygmunt Bauman erläutert. Der Vorgang einer ansteigenden Auseinandersetzung mit den jeweils Fremden auch in der Form von komischen Inszenierungen, die als analog zum ansteigenden Eintritt von Fremden in den lokalen sozialen Raum betrachtet wird, erläutert der Autor am Beispiel von türkischstämmigen und muslimischen Gruppen in Deutschland und im Vergleich zu Minderheiten im westlichen Kulturkreis.

Das Komische in der Kultur

DOWNLOAD NOW »

Author: Stefan Neuhaus,Hajo Diekmannshenke,Uta Schaffers

Publisher: Tectum Wissenschaftsverlag

ISBN: 382886483X

Category: Literary Criticism

Page: 506

View: 806

Das Komische oder das, was jeweils als komisch rezipiert wird, ist allgegenwärtig – in der Werbung, im Film, in der Kunst, im Gespräch und in der Literatur, in der Musik, manchmal (und oft ungewollt) in der Politik, in der Religion und natürlich in vielerlei Formen im Alltag. In seinen Codierungen und den damit verbundenen, vom historischen und kulturellen Kontext abhängigen Wirkungen, Sinnzuschreibungen und Funktionen erscheint das Komische in den verschiedensten Formen und Abstufungen – vom platten Heischen nach Lachern bis hin zum feinen ästhetischen Spiel. Die Publikation zeigt die Bandbreite des Komischen in der Kultur exemplarisch auf und stellt darüber hinaus die Frage nach seiner Inter- oder gar Transkulturalität. Das Komische ist zwar immer wieder Thema in den Geistes- und Kulturwissenschaften, wird aber oft getrennt nach Disziplinen untersucht. Hier werden nun über die Fächergrenzen hinaus vor allem kultur-, sprach- und literaturwissenschaftliche Ansätze zusammengebracht.

Wie wird das Komische übersetzt?

das Komische als Kulturspezifikum bei der Übersetzung spanischer Gegenwartsliteratur

DOWNLOAD NOW »

Author: Belén Santana López

Publisher: Frank & Timme GmbH

ISBN: 3865960065

Category: Comic, The

Page: 437

View: 6952

Strategische Politische Kommunikation im digitalen Wandel

Interdisziplinäre Perspektiven auf ein dynamisches Forschungsfeld

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Oswald,Michael Johann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658208600

Category: Political Science

Page: 337

View: 6168

Die Digitalisierung hat in den vergangenen Jahren sowohl die Kommunikationsroutinen als auch die Agenden von politischen Akteuren nachhaltig verändert. Einerseits hat der Medienwandel neue Möglichkeiten zur politischen Partizipation und Interaktion hervorgebracht. Andererseits werden digitale Phänomene wie Fake News oder Hassrede von politischen Akteuren instrumentalisiert, um strategische Ziele durchzusetzen. Inwieweit die sozialen Medien dabei zu Echokammern der Nutzer werden, ist umstritten. An einem scheinbaren Siedepunkt der Debatte zum Medienwandel gibt dieser Sammelband einen Überblick über die Auswirkungen der Digitalisierung auf die strategische Politische Kommunikation. Anhand aktueller Untersuchungen werden dabei politik- und kommunikationswissenschaftliche Perspektiven zu einer interdisziplinären Bestandsaufnahme zusammengeführt. Der Inhalt• Kommunikationsstrukturen im Wandel• Social-Media-Kommunikation im US-Wahlkampf 2016• Digitale Strategien politischer Akteure• Kommunikations- und Kampagnenmanagement• Politische Partizipation online und offline Die Zielgruppen• Politik- und Kommunikationswissenschaftler• Politik-Journalisten• Politikberater und -strategen• Politische Akteure Die HerausgeberDr. Michael Oswald ist Akademischer Rat am Lehrstuhl für Politikwissenschaft an der Universität Passau, Associate Research Fellow und Lehrbeauftragter am John F. Kennedy Institut, Faculty-Member bei CIFE (Int. Zentrum für europäische Bildung) und bei Nautilus Politikberatung.Michael Johann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Computervermittelte Kommunikation an der Universität Passau.

(Un)Komische Wirklichkeiten

Komik und Satire in (Post-)Migrations- und Kulturkontexten

DOWNLOAD NOW »

Author: Halyna Leontiy

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658114223

Category: Social Science

Page: 347

View: 1408

Der Band gibt einen Einblick in eine disziplinär ausdifferenzierte Forschungspraxis der Komik in (post-)migrantischen und Kulturgrenzen überschreitenden Kontexten. In den jeweiligen Untersuchungsgegenständen fragen Autor/innen nach dem sozialen Sinn, nach Funktionen und Rollen, inszenatorischen und performativen Mitteln von Lachen, Humor, Komik und Satire. Es wird ersichtlich, dass die Komik neben der Unterhaltung eine Reihe anderer sozialer Funktionen erfüllt: Sie (re-)produziert, spiegelt, kommuniziert oder überwindet jeweils ein bestimmtes Problem, das im soziokulturellen Bereich der Beforschten verankert ist. In der Komik-Kommunikation werden Identitäten formiert und ausgehandelt: mittels aggressiver, gesichtsbedrohender und kompetitiver Komik-Kommunikation werden Grenzen markiert und Freundschaftsbeziehungen getestet. Die Beiträge dieses Bandes dienen dem besseren Bewusstsein, Verständnis und kritischen Umgang mit ethnisch-kulturellen Vorurteilen und negativen Fremdbildern, und sollen die Fremd- und Eigenwahrnehmungen sozialer Gruppen sowie deren historische Hintergründe bewusst machen.

Differente Lachkulturen?

fremde Komik und ihre Übersetzung

DOWNLOAD NOW »

Author: Thorsten Unger,Brigitte Schultze,Horst Turk

Publisher: Gunter Narr Verlag

ISBN: 9783823340386

Category: Comedy

Page: 327

View: 8147

Hallo Berlin, Ici Paris - Die Darstellung der Kommunikation

DOWNLOAD NOW »

Author: Patrick Barth

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638698246

Category:

Page: 68

View: 5333

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, Note: 1,7, Universitat Mannheim (Romanistik II), Veranstaltung: Hauptseminar: Sprache im Film, Sprache: Deutsch, Abstract: "Hallo Berlin, ici Paris," der 1932 von Julien Duvivier gedrehte Film um eine deutsch-franzosische Liebesgeschichte, ist aus heutiger Sicht mehr als nur die Komodie um die Liebe zweier Menschen. Der Film bietet vielmehr neben der sicherlich immer noch komischen und kurzweiligen Unterhaltung interessante Einblicke in die wirtschaftlichen, technischen und gesellschaftlichen Verhaltnisse zu Beginn der dreissiger Jahre des letzten Jahrhunderts. Im der vorliegenden Arbeit wird deshalb der Film "Hallo Berlin, ici Paris" einer kulturwissenschaftlichen Analyse unterzogen. Patrick Barth analysiert, wie und warum diese Geschichte der vorliegenden Form erzahlt wurde und welche Rolle Sprache und Kommunikation dabei spielen. Wirtschaftliche, politische, technische und soziale Variablen werden dabei aber nicht ausgeklammert, sondern finden besondere Berucksichtigung."

Lachen - Humor - Komik

Eine systematische Interkulturalitätsanalyse Deutsch und Spanisch

DOWNLOAD NOW »

Author: Belén Santana López

Publisher: Frank & Timme GmbH

ISBN: 3865964842

Category: Comic, The

Page: 156

View: 7281

"Kann man denn auch nicht lachend sehr ernsthaft sein?"

Sprachen und Spiele des Lachens in der Literatur

DOWNLOAD NOW »

Author: Daniel Fulda,Antje Roeben,Norbert Wichard

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110232294

Category: Literary Criticism

Page: 263

View: 9954

Hire Leser-oderim Theater: die Znschauer - zum Laehen zu bringen ist cines der wichtigsten, allerdings wenig anerkannten Ziele der Literatur. So baufig Lachen remer Ubermut oder ein verlachendes Spotten ist, so sehr Kann man aber auch lachend sehr wie bereits Lessings Minna von Barnhelm wusste. Den unterschiedlichen Typen und Sprachformen des Laehens geht der vorliegend Band an Beispielen der deutschen and earopaischen Literatur naeh, von der antiken Komodie bis zum neuesten Detektivroman.

Kulturelle Fremdheit als Strategie zur Komikgenerierung am Beispiel von "Borat"

DOWNLOAD NOW »

Author: Lukas Lohmer

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3668454108

Category: Performing Arts

Page: 25

View: 2539

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,0, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll der Versuch unternommen werden, Komik im Ansatz zu decodieren und zu analysieren. Warum lachen wir? Worüber lachen wir? Als Gegenstand der Arbeit wurde der Film "Borat: Cultural Learnings of America for Make Benefit Glorious Nation of Kazakhstan" ausgewählt, indem sich der Protagonist auf eine Odyssee durch die Vereinigten Staaten von Amerika begibt, um sich mit den dortigen Sitten und Gebräuche vertraut zu machen, in der Hoffnung, sein eigenes Land, Kasachstan, könne anschließend von seinen Erfahrungen profitieren. Dabei wird die These aufgestellt, dass das Motiv der kulturellen Fremdheit eine der primären Komikerzeugungsstrategien des Films darstellt. Um dies zu veranschaulichen wird eine Szenenanalyse erfolgen, die zwei ausgewählte Stellen des Films behandelt, auf ihren Bezug zur allgemeinen Thematik der kulturellen Fremdheit untersucht und im Hinblick darauf, wie diese Fremdheit dazu führt, dass diese Stellen unter Umständen als komisch empfunden werden. Zuvor findet eine Einführung in die Grundlagen der Komikforschung statt. Dazu müssen erst die wichtigsten Begrifflichkeiten geklärt werden. In dem Fall: Humor, Komik und das Lachen. Darauf aufbauend werden eine Skizzierung der drei wichtigsten Komiktheorien und ein Abriss über das Genre der Mockumentary, zu dem Borat gezählt werden muss, vorgenommen. Im finalen Kapitel geht es schließlich um die konkrete Analyse von zwei Szenen, die in bestem Wissen und Gewissen ausgewählt wurden, repräsentativ für die Art von Komik des Films zu sein, sodass sich Rückschlüsse zulassen.

"Der französischen Sprache mächtig"

Kommunikation im Spannungsfeld von Sprachen und Kulturen im Königreich Westphalen 1807-1813

DOWNLOAD NOW »

Author: Claudie Paye

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 3486717294

Category: History

Page: 600

View: 9838

Claudie Paye rekonstruiert anhand von Polizeiakten das Zusammenleben von Deutschen und Franzosen im napoleonischen Modellstaat Westphalen. Neben der Kommunikation untersucht sie auch das Sprachbewusstsein der Zeitgenossen und die Sprachpolitik. Dabei geht sie den Fragen nach, ob die deutsch-französische Sprachbarriere maßgeblich war, wer »der französischen Sprache mächtig« war und über welche Medien die Westphalen angesichts von Überwachung und Zensur kommunizierten. Sie macht so die zunehmende Politisierung der westphälischen Bevölkerung deutlich.

Das Komische

DOWNLOAD NOW »

Author: Wolfgang Preisendanz,Rainer Warning,Forschungsgruppe Poetik und Hermeneutik

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Literary Criticism

Page: 465

View: 5573

Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

1. Jahrgang, 2010

DOWNLOAD NOW »

Author: Dieter Heimböckel,Ernest W.B. Hess-Lüttich,Georg Mein,Heinz Sieburg

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839415748

Category: Literary Criticism

Page: 156

View: 701

Die Zeitschrift für interkulturelle Germanistik (ZiG) trägt dem Umstand Rechnung, dass sich in der nationalen und internationalen Germanistik Interkulturalität als eine leitende und innovative Forschungskategorie etabliert hat. Sie greift aktuelle Fragestellungen im Bereich der germanistischen Literatur-, Kultur- und Sprachwissenschaft auf und möchte dazu beitragen, die unterschiedlichen Tendenzen und Trends der Interkulturalitätsforschung zu bündeln und ihre theoretischen Voraussetzungen weiter zu vertiefen. Insofern das Forschungsparadigma der Interkulturalität prinzipiell nicht mehr einzelfachlich gedacht werden kann, versteht sich die Zeitschrift bewusst als ein interdisziplinär und komparatistisch offenes Organ, das sich im internationalen Wissenschaftskontext verortet sieht. Die ZiG erscheint zweimal jährlich.

Fastnachtspiele

weltliches Schauspiel in literarischen und kulturellen Kontexten

DOWNLOAD NOW »

Author: Klaus Ridder

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 311023016X

Category: Literary Criticism

Page: 466

View: 1740

Review text: "Ein wichtiger Sammelband zu einem zentralen Thema der Reformationsgeschichte, der die Ergebnisse der Fastnachtsforschung der letzten Jahre bündelt und zeigt, wie vielfältig die Ansätze mittlerweile geworden sind."Schubert in: Archiv für Reformationsgeschichte - Literaturbericht, Jahrgang 40/2011.

Kommunikation und Technik

Ausgewählte neue Ansätze im Rahmen einer interdisziplinären Betrachtung

DOWNLOAD NOW »

Author: Florian U.Siems,Marie-Christin Papen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658215372

Category: Social Science

Page: 395

View: 7497

Ziel des Bandes ist es, aktuelle interdisziplinäre Ansätze der Forschung an der Schnittstelle von Kommunikation und Technik aufzuzeigen und Einblicke aus ganz unterschiedlichen Perspektiven zu ermöglichen: Technischer Wandel oder Innovation als Gegenstand der Kommunikation; Kommunikation zum Abbau von Reaktanzen bei komplexen Technologien; Erwartungsmanagement; Aufgaben und Rolle der Mitarbeitenden bei der Kommunikation von Technik; Persönliche Kommunikation von Verkäufern technischer Leistungen (B2C) oder Außendienst / Sales (B2B); Optimierung von Gebrauchsanleitungen; Kommunikation zur besseren Kundenintegration bei technischen Leistungen; Landes- und branchenspezifische Besonderheiten der Kommunikation von Technik.