Kids in the Syndrome Mix of ADHD, LD, Autism Spectrum, Tourette's, Anxiety, and More!

The one-stop guide for parents, teachers, and other professionals

DOWNLOAD NOW »

Author: Martin L. Kutscher

Publisher: Jessica Kingsley Publishers

ISBN: 085700882X

Category: Education

Page: 320

View: 828

The completely updated and expanded new edition of this well-established text incorporates DSM-5 changes as well as other new developments. The all-in-one guide covers the whole range of often co-existing neuro-behavioral disorders in children – from attention deficit hyperactivity disorder (ADHD), obsessive-compulsive disorder, and anxiety, to autism spectrum disorders, nonverbal learning disabilities, Tourette's, sensory integration problems, and executive dysfunction. A completely revised chapter on the autism spectrum by Tony Attwood explains not only new understanding in the field, but the new diagnostic criteria, and the anticipated usage of the term 'Asperger's Syndrome'. Dr. Kutscher provides accessible information on causes, symptoms, interactions with other conditions, and treatments. He presents effective behavioral strategies for responding to children who display traits of these disorders – whether at home, at school, or in other settings – along with case vignettes and practical tips. Finally, a chapter on the role of medications summarizes current knowledge. The author's sympathetic yet upbeat approach and skillful explanations of the inner world of children in the syndrome mix make this an invaluable companion for parents, teachers, professionals, and anyone else who needs fast and to-the-point advice on children with special needs.

Kids in the Syndrome Mix of ADHD, LD, Asperger's, Tourette's, Bipolar, and More!

The One Stop Guide for Parents, Teachers, and Other Professionals

DOWNLOAD NOW »

Author: Martin L. Kutscher,Tony Attwood,Robert R. Wolff

Publisher: Jessica Kingsley Publishers

ISBN: 1843108100

Category: Education

Page: 224

View: 400

Provides an overview of a variety of disorders, including autism, ADD, and bipolar disorder, found in children, and includes information on diagnosis, treatment options, and behavioral strategies.

Ich bin Autistin - aber ich zeige es nicht. Leben mit dem Asperger-Syndrom

DOWNLOAD NOW »

Author: Liane Holliday Willey

Publisher: Verlag Rad und Soziales

ISBN: N.A

Category: Psychology

Page: 202

View: 4963

Einfach ein großartiges Buch: Die Tochter erhält die Diagnose Asperger und die Mutter erkennt sich - endlich - in dieser Diagnose wieder. Sie beschreibt im Rückblick ihre Lebensgeschichte und reflektiert es nun in Kenntnis der Asperger-Diagnose. Ernst, lustig und voller Anekdoten. Dabei immer spannend, denn man wartet darauf, wie der nächste Lebensabschnitt bis zur Hochschullehrerin mit drei Kindern verlaufen wird - und welchen Anteil das Asperger-Syndrom dabei hat. Ein Extrakapitel widmet sie den Ereignissen, als Asperger-Autistin Kinder zu haben. Sehr offen, in klaren Worten und schnörkellos beschrieben - und dabei doch sehr ins Detail gehend. Sie beschreibt Gefühle intensiver, als so mancher Mensch ohne Asperger. Sie muss die Gefühle für sich genau beschreiben, um sie zu verstehen. "Auch wenn es 38 Jahre lang gedauert hat - ich kann gar nicht deutlich genug sagen, was für eine Erleichterung es war, mich endlich selbst zu finden!" Ein gelungenes Ende findet das Buch mit zahlreichen Checklisten für alle Lebensbereiche. Hier gibt Liane H. Willey viele wichtige Hinweise, worauf man als Asperger-Autist achten sollte (bei der Ausbildung, der Arbeit, in Beziehungen etc.). Mit einem sehr persönlichen Vorwort von Tony Attwood Das Buch: „Meine Tochter hat Asperger!" Liane Willey hatte von dieser Krankheit noch nie gehört, und nun erfährt sie: Unter Asperger oder „High-function-Autismus" leiden viele Menschen, ohne es zu wissen - „besondere" Menschen, die zu zurückgezogenem oder egozentrischem Verhalten neigen, die oft hoch begabt sind, aber an Selbstwertproblemen, Überempfindlichkeit, Unsicherheit, Verzweiflung leiden. Sie fühlen sich mitunter wie „Ausländer im eigenen Land" oder wie „Außerirdische, die auf einem falschen Planeten gelandet sind". Die Diagnose ihrer Tochter verändert ihr Leben, denn Liane Willey begreift, dass sie seit Jahrzehnten mit den gleichen Symptomen zu kämpfen hatte: „Ich kann die Erleichterung nicht ausdrücken, die ich empfand, als ich schließlich realisierte, dass meine Tochter und ich nicht an einer Geisteskrankheit oder einer gespaltenen Persönlichkeit litten oder etwas Ähnlichem. Wir haben Asperger. Damit können wir leben! Wir können unsere Ziele und Träume erreichen, und wir können unser Leben weiterführen - mit Optimismus und Hoffnung. Wie aufregend die Erkenntnis, dass ich ganz einfach Dinge anders sehe, anders auffasse, anders empfange als andere und dass das so in Ordnung ist. Es ist meine Normalität." Liane Willey erzählt ihre Lebensgeschichte von der frühen Kindheit über die Schul- und Collegezeit bis zum Leben als Berufstätige und Mutter von drei Kindern. Sie macht deutlich, wie die Welt von einer „Aspie" erlebt wird - von den Strategien, mit denen es ihr gelang, ihren eigenen Weg zu finden, aber auch von dem oft erheblichen Leidensdruck, der damit einherging. In einem Anhang folgen praktische Hinweise „von immenser Präzision, was die Vorschläge (und Erfahrungen) angeht, im Alltag Probleme zu bewältigen, die sich einem Menschen mit Asperger-Autismus stellen" (Ulrich Rabenschlag). Ein persönliches Buch, das die Menschen, die Asperger haben - einer großen europäischen Studie zufolge in Deutschland pro Jahrgang ca. 5000 Menschen -, in ihrer Besonderheit versteht und ihnen Achtung und Sympathie entgegenbringt. Ein spannender Fallbericht nicht nur für Betroffene, sondern auch für Eltern, Erzieher, Lehrer, Psychologen und Ärzte.

The Autism Discussion Page on anxiety, behavior, school, and parenting strategies

A toolbox for helping children with autism feel safe, accepted, and competent

DOWNLOAD NOW »

Author: Bill Nason

Publisher: Jessica Kingsley Publishers

ISBN: 0857009435

Category: Family & Relationships

Page: 336

View: 7518

The Autism Discussion Page green book covers anxiety and stress, challenging behaviors, stretching comfort zones, discipline, and school issues. It also provides more general teaching and mentoring strategies for coaching children on the autism spectrum in basic daily living strategies to improve their day-to-day lives. Based on posts on the popular online community page and organised by subject for ease of reference, this book offers an excellent understanding of how children with autism process and experience the world and effective strategies for coping with the challenges.

The Autism Discussion Page on the core challenges of autism

A toolbox for helping children with autism feel safe, accepted, and competent

DOWNLOAD NOW »

Author: Bill Nason

Publisher: Jessica Kingsley Publishers

ISBN: 0857009427

Category: Family & Relationships

Page: 384

View: 9099

The Autism Discussion Page blue book focuses on the core challenges associated with autism (cognitive, sensory, social, and emotional) and provides concise, accessible information and simple tools for supporting children with these vulnerabilities. Based on posts on the popular online community page and organised by subject for ease of reference, this book offers an excellent understanding of how children with autism process and experience the world and effective strategies for coping with the challenges.

Navigating the Medical Maze with a Child with Autism Spectrum Disorder

A Practical Guide for Parents

DOWNLOAD NOW »

Author: Sue Ming,Beth Pletcher

Publisher: Jessica Kingsley Publishers

ISBN: 0857008609

Category: Family & Relationships

Page: 320

View: 7787

This comprehensive guide enables parents of children with an autism spectrum disorder (ASD) to play an active and effective role in their child's medical care from diagnosis to early adulthood. With a focus on working with health care providers to ensure the best treatment for your child's unique needs, it includes: - a description of the developmental and medical conditions faced by children with ASDs in lay terms - an explanation of common diagnostic tests - a presentation of conventional and alternative therapies and how they work - tips for managing day-to-day medical or behavioral problems - advice for parents considering enrolling their child in a research project - and all the latest medical information. This authoritative and accessible book provides parents of children with an ASD with the foundation of knowledge they need to become an active partner in the medical care of their child and the map that will allow them to navigate the complex medical world.

Yoga for Children with Autism Spectrum Disorders

A Step-by-Step Guide for Parents and Caregivers

DOWNLOAD NOW »

Author: Dion Betts,Stacey W. Betts

Publisher: Jessica Kingsley Publishers

ISBN: 9781846424984

Category: Health & Fitness

Page: 104

View: 4656

Having successfully used yoga to combat the stress of their own busy lives, Dion and Stacey Betts discovered its potential for their son Joshua, who has Asperger Syndrome. This fully-illustrated book combines the authors' professional expertise with their experience of parenting, offering a range of gentle and fun yoga positions and breathing techniques that are effective in dealing with the increased levels of anxiety, disorientation and tactile sensitivity often found in children with autism spectrum disorders (ASDs). The authors give step-by-step descriptions of warming-up, strengthening, calming, and tension-releasing exercises that are suitable for reducing coping mechanisms, such as hand-flapping, and increasing muscle tone, muscle strength and body awareness. They also offer a range of short and long sequences that can be tailored to fit the needs of the individual child. Yoga for Children with Autism Spectrum Disorders is ideal for parents and caregivers who want to use simple yoga techniques to help children with ASDs overcome some of the symptoms of the disorder.

Tics und Tourette-Syndrom

ein Handbuch für Fachleute und Eltern

DOWNLOAD NOW »

Author: Uttom Chowdhury,Lena Rudert

Publisher: N.A

ISBN: 9783871590887

Category:

Page: 120

View: 9927

The Complete Guide to Asperger's Syndrome

DOWNLOAD NOW »

Author: Tony Attwood

Publisher: Jessica Kingsley Publishers

ISBN: 9781846425592

Category: Education

Page: 416

View: 6147

The Complete Guide to Asperger's Syndrome is the definitive handbook for anyone affected by Asperger's syndrome (AS). Now including a new introduction explaining the impact of DSM-5 on the diagnosis and approach to AS, it brings together a wealth of information on all aspects of the syndrome for children through to adults. Drawing on case studies and personal accounts from Attwood's extensive clinical experience, and from his correspondence with individuals with AS, this book is both authoritative and extremely accessible. Chapters examine: * causes and indications of the syndrome * the diagnosis and its effect on the individual * theory of mind * the perception of emotions in self and others * social interaction, including friendships * long-term relationships * teasing, bullying and mental health issues * the effect of AS on language and cognitive abilities, sensory sensitivity, movement and co-ordination skills * career development. There is also an invaluable frequently asked questions chapter and a section listing useful resources for anyone wishing to find further information on a particular aspect of AS, as well as literature and educational tools. Essential reading for families and individuals affected by AS as well as teachers, professionals and employers coming in contact with people with AS, this book should be on the bookshelf of anyone who needs to know or is interested in this complex condition. 'I usually say to the child, "Congratulations, you have Asperger's syndrome", and explain that this means he or she is not mad, bad or defective, but has a different way of thinking.' - from The Complete Guide to Asperger's Syndrome

Herr Tourette auf Tour

Die Abenteuer eines glücklichen Menschen

DOWNLOAD NOW »

Author: Pelle Sandstrak

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838757165

Category: Biography & Autobiography

Page: 220

View: 6035

Wo auch immer Pelle Sandstrak sich befindet, Herr Tourette ist stets dabei: Im Gespräch mit altehrwürdigen Stammesfürsten inmitten einer verbotenen afghanischen Zone, beim lebensbedrohlichen Kajakunfall tief in den schwedischen Wäldern oder bei der romantischen Begegnung in Österreich. Sein neues Buch beschreibt die schönsten und die witzigsten Begegnungen rund um den Globus. Denn überall öffnen ihm die Menschen ihre Herzen, wenn Pelle Sandstrak sie in sein ganz besonderes Universum einlädt.

Das Gilles de la Tourette Syndrom - Erkennen, Verstehen und Umgehen

DOWNLOAD NOW »

Author: Stephanie Zimmermann

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638301729

Category: Education

Page: 161

View: 4824

Examensarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1+, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Erziehungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Psychologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Menschen mit Tourette-Syndrom „tanzen aus der Reihe“(Hempel,2001). Sie sind ein Paradebeispiel für Andersartigkeit. Aufgrund ihrer Krankheit müssen sie Sachen machen, die in der Gesellschaft nicht akzeptabel sind.... Das Ziel dieser Arbeit ist es, einen kleinen Beitrag zur Aufklärung über die weitgehend noch unbekannte neuropsychiatrische Erkrankung zu leisten. Mein Anliegen besteht darin, dem Leser und speziell dem Lehrer einen Überblick über das Tourette-Syndrom zu vermitteln, ihn für das Tourette-Syndrom zu sensibilisieren, und ihm zu einem besseren Verständnis der Krankheit zu verhelfen, um somit einen respektvollen Umgang mit Betroffenen zu ermöglichen. Die Arbeit gliedert sich in zwölf Kapitel. Im Anschluss an das einleitende Kapitel folgt ein geschichtlicher Abriss des Tourette-Syndroms. Handelt es sich um eine neuzeitliche Erkrankung oder gab es das Tourette-Syndrom auch schon in anderen Epochen? Wer entdeckte die Krankheit und woher hat sie ihren Namen? Kapitel drei befasst ich mit der Phänomenologie, dem Klinischen Erscheinungsbild des des Tourette-Syndroms. Das Krankheitsbild wird in die Reihe der Tic-Störungen eingeordnet und aufgezeigt, wie sich der Verlauf der Krankheit gestaltet. Der darauffolgende Abschnitt - Kapitel 4 - beschreibt die oft mit dem Tourette-Syndrom einhergehenden neuropsychiatrische Verhaltensauffälligkeiten. Wie weit das Tourette-Syndrom verbreitet ist, wie viele Betroffene es in Deutschland gibt, wird in Kapitel fünf dargestellt. Im nächsten Kapitel wird den Ursachen der Krankheit auf den Grund gegangen. Kapitel sieben widmet sich der Diagnosestellung und danach werden die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten, die bisher beim Tourette-Syndrom Anwendung gefunden haben,vorgestellt. Kapitel neun befasst sich kurz mit den behinderungsspezifischen Aspekten des Tourette-Syndroms. In Kapitel zehn wird den psychosozialen Auswirkungen des Tourette-Syndroms nachgegangen. Im Mittelpunkt stehen hier die Bewältigungsstrategien, die der Betroffene und dessen Familie entwickelt, sowie die Reaktionen des näheren Umfeldes und der Gesellschaft. In Kapitel elf werden die Ansprüche, die betroffene Kinder an Lehrer stellen erläutert und Anregungen gegeben, wie der Lehrer mit betroffenen Kindern umgehen kann und welche Förderungsmöglichkeiten sich ihm bieten. Abschließend werden in einem letzten Kapitel alle Ergebnisse noch einmal kurz zusammengetragen.

Autismus als Kontextblindheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter Vermeulen

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647490105

Category: Psychology

Page: 333

View: 1949

Untersuchungen in Europa, Kanada und den USA ergaben, dass bei sechs bis sieben von tausend Personen eine Autismus-Spektrum-Störung (ASS) diagnostiziert wird. Was bedeutet das? Mit »Autismus als Kontextblindheit« beschreibt Peter Vermeulen eine neue Sichtweise zum Autismus-Verständnis. Seine Kernaussage lautet: Menschen mit Autismus zeigen in der Wahrnehmung ihrer objektbezogenen und sozialen Umwelt Probleme bei der schnellen, vorbewussten, intuitiven Erfassung und Nutzung von Kontextinformation. Dieses im Vergleich zu anderen Menschen herabgesetzte Gespür für Kontext ist hirnorganisch begründet und erklärt die autistischen Besonderheiten in Wahrnehmung, sozialer Interaktion, Kommunikation und Denken. Peter Vermeulen knüpft (kritisch) an viele bestehende neurokognitive Erklärungsansätze an und untermauert und belegt seine Thesen mit zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungsergebnissen, aber auch mit Beispielen aus seiner langjährigen praktischen Erfahrung mit Menschen aus dem Autismus-Spektrum. Allgemeinverständlich und unterhaltsam geschrieben eröffnet das Buch Betreuern, Lehrern, Begleitern und Eltern von Menschen mit Autismus neue Sichtweisen. Es zeigt Strategien zur Kompensation bzw. Hinweise und Beispiele für eine autismusfreundliche Gestaltung der Umwelt und gibt so neue Impulse für den Alltag der Betroffenen.

Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen

DOWNLOAD NOW »

Author: Franz Borgwald

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640968980

Category: Psychology

Page: 15

View: 1414

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, Abstract: „Angst ist ein Gefühlszustand, der gekennzeichnet ist durch negative Emotionen und körperliche Symptome von Anspannung. Der Begriff Angst leitet sich von dem lateinischen Wort „anxius“ ab und definiert einen Zustand von Erregung und Belastung.“ (ESSAU, Cecilia A., 2003) In der Wissenschaft wird die Angst in ihrer Ursache und Wirkung, sowohl gegenwärtig als auch zukunftsorientiert als eine komplexe Erfahrung verstanden. Sie äußert sich körperlich, kognitiv und im Verhalten. Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen sind ernstzunehmende Störungen. Es gibt unterschiedliche Risikofaktoren auf der familiären Ebene, der kognitiven Ebene und im Bereich unterschiedlicher Lebensereignisse. Mit Lebensereignissen sind Augenblicke gemeint, in denen das Kind oder der Jugendliche eine extreme negative Erfahrung gemacht hat. Aufgrund dieser unterschiedlichsten Risikofaktoren gilt es als Lehrer, eine Sensibilität für Symptome möglicher Angstreaktionen zu entwickeln. Kinder werden ihre Gefühle je nach Alter direkt oder indirekt beschreiben können. In jedem Fall gilt es, Beobachtungen mit den Eltern bzw. anderen Lehrern abzugleichen und eventuell einen Therapeuten zur Behandlung aufzusuchen. Durch die Klassifikationsmöglichkeiten nach DSM-III und ICD-10 ist es heute möglich, nach einer genauen Diagnose und einer dazu passenden Behandlung weitere Folgen und eine Verfestigung der jeweiligen Angststörung zu verhindern.

Eine andere Art, die Welt zu sehen

das Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom ; "ADD - Attention Deficit Discorder" ; [eine praktische Lebenshilfe für aufmerksamkeitsgestörte Kinder und Jugendliche]

DOWNLOAD NOW »

Author: Thom Hartmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783795007355

Category:

Page: 168

View: 6428

Der Hexenhammer

DOWNLOAD NOW »

Author: Jakob Sprenger

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849611426

Category:

Page: 583

View: 9390

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine detaillierte Abhandlung über die Geschichte der Hexe und der Hexenverfolgung. Der Hexenhammer (lat. Malleus Maleficarum) ist ein Werk zur Legitimation der Hexenverfolgung, das der Dominikaner Heinrich Kramer (lat. Henricus Institoris) nach heutigem Forschungsstand im Jahre 1486 in Speyer veröffentlichte und das bis ins 17. Jahrhundert hinein in 29 Auflagen erschien. Der Hexenhammer muss in engem Zusammenhang mit der sogenannten Hexenbulle des Papstes Innozenz VIII. vom 5. Dezember 1484 gesehen werden. Die päpstliche Bulle Summis desiderantes affectibus markierte zwar nicht den Beginn der Hexenverfolgungen in Europa, jedoch erreichte sie nun mit offizieller Beglaubigung durch das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche eine völlig neue Dimension. Kramer sammelt mit seinem Gehilfe Dr. theol. Johannes Gremper in seinem Buch weit verbreitete Ansichten über die Hexen und Zauberer. Im Hexenhammer werden die bestehenden Vorurteile übersichtlich präsentiert und mit einer vermeintlich wissenschaftlichen Argumentation begründet. Durch klare Regeln wird eine systematische Verfolgung und Vernichtung der vermeintlichen Hexen gefordert.Der Hexenhammer ist als scholastische Abhandlung verfasst und in drei Teile gegliedert. Im ersten Teil definiert Kramer, was unter einer Hexe zu verstehen sei. Gelegentlich spricht er zwar von männlichen Zauberern, bezieht sich aber hauptsächlich auf das weibliche Geschlecht. Seiner Meinung nach sind Frauen für die schwarze Magie anfälliger als Männer. Sie seien schon bei der Schöpfung benachteiligt gewesen, weil Gott Eva aus Adams Rippe schuf. Außerdem warf er den Frauen, die er als „Feind der Freundschaft, eine unausweichliche Strafe, ein notwendiges Übel, eine natürliche Versuchung, eine begehrenswerte Katastrophe, eine häusliche Gefahr, einen erfreulichen Schaden, ein Übel der Natur“ bezeichnet, Defizite im Glauben vor. Dies begründete er mit einer eigenwilligen Etymologie des lateinischen Wortes femina, das er aus lat. fides „Glauben“ und minus „weniger“ ableitete. Er unterstellte den Frauen sexuelle Unersättlichkeit. Deshalb hätten sie auch intimen Kontakt mit speziellen Dämonen (Incubi). Der Teufelspakt bilde zusammen mit der schlechten Veranlagung der Frauen und der göttlichen Zulassung die Grundlage für das gefürchtete Phänomen der Hexe. Die Männer fielen dem Zauber der Frauen zum Opfer. (aus wikipedia.de)

PEP-R

Entwicklungs- und Verhaltensprofil

DOWNLOAD NOW »

Author: Eric Schopler

Publisher: N.A

ISBN: 9783808005552

Category:

Page: 192

View: 3154