Justine, or the Misfortunes of Virtue

DOWNLOAD NOW »

Author: The Marquis de Sade

Publisher: OUP Oxford

ISBN: 0191635758

Category: Fiction

Page: 320

View: 6813

'I have become whore through goodwill and libertine through virtue.' Orphaned and penniless at the age of twelve, the beautiful and devout Justine embarks upon her remarkable odyssey. Her steadfast faith and naive trust in trust in everyone she meets destine her from the outset for sexual exploitation and martyrdom. The unending catalogue of disasters that befall her, during which she is subject to any number of perverse practices, illustrate Sade's belief in the primacy of Nature over civilization. Virtue is no match for vice, and as criminality and violence triumph, Justine is doomed to suffer. Sade's writings have become a byword for transgression and obscenity, and the logical amorality of his philosophy still has the power to shock. By overturning social, religious, and political norms he puts under scrutiny conventional ideas of justice, power, life, and death. Justine is a ferocious physical and intellectual assault on absolute notions of good and evil, and as such, one of the earliest literary manifestos for atheism. ABOUT THE SERIES: For over 100 years Oxford World's Classics has made available the widest range of literature from around the globe. Each affordable volume reflects Oxford's commitment to scholarship, providing the most accurate text plus a wealth of other valuable features, including expert introductions by leading authorities, helpful notes to clarify the text, up-to-date bibliographies for further study, and much more.

Verbrechen der Liebe

4 Erzählungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Donatien Alphonse François de Sade

Publisher: N.A

ISBN: 9783875361650

Category:

Page: 285

View: 3339

Die Kunst des Game Designs

Bessere Games konzipieren und entwickeln

DOWNLOAD NOW »

Author: Jesse Schell

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958452841

Category: Computers

Page: 680

View: 5414

Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

DOWNLOAD NOW »

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 4101

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

The Misfortunes of Virtue and Other Early Tales

DOWNLOAD NOW »

Author: Marquis de Sade

Publisher: OUP Oxford

ISBN: 0191605883

Category: Fiction

Page: 336

View: 4915

The name of the Marquis de Sade is synonymous with the blackest corners of the human soul, a byword for all that is foulest in human conduct. In his bleak, claustrophobic universe, there is no God, no morality, no human affection, and no hope. Power is given to the strong, and the strong are murderers, torturers, and tyrants. No quarter is given; compassion is the virtue of the weak. Yet Sade was a man of savage intelligence who carried the philosophy of the French Enlightenment to its logical extreme. His writings effectively release the individual from all social and moral constraint: for many, Sade is the Great Libertarian. The Victorians considered him `Divine' and Apollinaire called him `the freest spirit'; the Surrealists recognised him as a founding father, and he is a key figure in the history of modernism and post-modernism. With Freud and Marx, Sade has been one of the crucial shaping influences on this century, and reactions to him continue to be extreme. But he has always been more talked about than read. This selection of his early writings, some making their first appearance in this new translation, reveals the full range of Sade's sobering moods and considerable talents. ABOUT THE SERIES: For over 100 years Oxford World's Classics has made available the widest range of literature from around the globe. Each affordable volume reflects Oxford's commitment to scholarship, providing the most accurate text plus a wealth of other valuable features, including expert introductions by leading authorities, helpful notes to clarify the text, up-to-date bibliographies for further study, and much more.

Frankenstein oder Der moderne Prometheus

DOWNLOAD NOW »

Author: Mary Wollstonecraft Shelley

Publisher: Tredition Classics

ISBN: 9783849536558

Category:

Page: 228

View: 6384

Diese Hardcover-Ausgabe ist Teil der TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veroffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Grossteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhaltlich. Mit TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bucher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Forderung der Kultur. Sie tragt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten

Catherine the Great: Selected Letters

DOWNLOAD NOW »

Author: Catherine The Great

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 019105612X

Category: History

Page: 480

View: 6383

'Your Majesty may find it extraordinary that I should answer with a shipment of fruit your letter of 6 August, in which you inform me that you are sending the plan for a treaty, and that of the 8 September, in which you are so good as to share with me equally important intelligence. Things big and small often come from the same source: my watermelons derive from the same principles as our planned alliance...' (To Frederick the Great) Catherine the Great's letters present a vivid picture of Russia in a momentous age. They also offer a unique account of her personal development and intimate life, her strategic acumen as a diplomat and military commander, and her political skills at the Russian court and in handling foreign monarchs. Born a German princess, Catherine married into the Russian royal family and came to the throne after a coup. As absolute ruler for 34 years she presided over the expansion of the Russian empire, legislated actively to reform the country in keeping with the principles of the Enlightenment, actively promoted the arts and sciences, and in her correspondence engaged with the most renowned minds in Europe, among them Diderot and Voltaire. Her letters are her literary masterpiece, written to a wide circle of associates and friends, not least her most celebrated lover and ally, Potemkin. Combining her wit, charm, and quick eye for detail, they entertain and tell the griping story of a self-made woman and legendary ruler. This edition of the letters offers a taste of Catherine's entire writing career, with biographies of Catherine's addressees, a thorough overview of her reign and an analysis of Catherine's literary skill as a letter-writer. Organized chronologically and thematically into six periods, each section also features an introduction to the domestic, personal and foreign policy contexts out of which her letters emerge.

The Sin of Abbé Mouret

DOWNLOAD NOW »

Author: Émile Zola

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0191056332

Category: Literary Collections

Page: 336

View: 3515

'I really don't understand how people can blame a priest so much, when he strays from the path.' The Sin of Abbé Mouret tells the compelling story of the young priest Serge Mouret. Striving after spiritual purity and sanctity, he lives a life of constant prayer, but his neglect of all physical needs leads to serious illness, followed by amnesia. No longer knowing he is a priest, he falls in love with his nurse Albine. Together, like a latter-day Adam and Eve, they roam through an Eden-like garden called the 'Paradou', seeking a forbidden tree in whose shade they will make love. Zola memorably shows their gradual awakening to sexuality, and his poetic descriptions of the luxuriant and beautiful Paradou create a lyrical celebration of Nature. When Serge regains his memory and recalls his priestly vows, anguish inevitably follows. The whole story, with its numerous biblical parallels, becomes a poetic reworking of the Fall of Man and a questioning of the very meaning of innocence and sin. Zola explores the conflict between Church and Nature, the sterility of the Church and the fertility of Nature. This new translation includes a wide-ranging and helpful introduction and explanatory notes.

The Crimes of Love

Heroic and Tragic Tales, Preceded by an Essay on Novels

DOWNLOAD NOW »

Author: Marquis de Sade,David Coward

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199539987

Category: Fiction

Page: 388

View: 7985

"Murder, seduction, and incest are among the cruel rewards for selfless love in Sade's stories; tragedy, despair, and death the inevitable outcome. In this text Sade asks questions about society, about ourselves, and about life, for which we have yet to find the answers"--Provided by publisher.

His Excellency Eugène Rougon

DOWNLOAD NOW »

Author: Émile Zola

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0191065153

Category: Fiction

Page: 416

View: 4619

'He loved power for power's sake . . . He was without question the greatest of the Rougons.' His Excellency Eugène Rougon (1876) is the sixth novel in Zola's twenty-volume Rougon-Macquart cycle. A political novel set in the corridors of power and in the upper échelons of French Second Empire society, including the Imperial court, it focuses on the fluctuating fortunes of the authoritarian Eugène Rougon, the 'vice-Emperor'. But it is more than just a chronicle. It plunges the reader into the essential dynamics of the political: the rivalries, the scheming, the jockeying for position, the ups and downs, the play of interests, the lobbying and gossip, the patronage and string-pulling, the bribery and blackmail, and, especially, the manipulation of language for political purposes. The novel's themes-especially its treatment of political discourse-have remarkable contemporary resonance. His Excellency Eugène Rougon is about politics everywhere.

Was man für Geld nicht kaufen kann

Die moralischen Grenzen des Marktes

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael J. Sandel

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843705097

Category: Philosophy

Page: 304

View: 1797

Darf ein Staat Söldner verpflichten, um Kriege zu führen? Ist es moralisch vertretbar, Leute dafür zu bezahlen, dass sie Organe spenden? Dürfen Unternehmen gegen Geld das Recht erwerben, die Luft zu verpesten? Fast alles scheint heute käuflich zu sein. Wollten wir das so? Und was können wir dagegen tun? Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele widmet sich Michael J. Sandel dieser wichtigen ethischen Frage. Die Regeln des Marktes haben fast alle Lebensbereiche infiltriert, auch jene, die eigentlich jenseits von Konsum und Mehrwert liegen sollten: Medizin, Erziehung, Politik, Recht und Gesetz, Kunst, Sport, sogar Familie und Partnerschaft. Ohne es zu merken, haben wir uns von einer Marktwirtschaft in eine Marktgesellschaft gewandelt. Ist da nicht etwas grundlegend schief gelaufen? Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele wirft Michael Sandel eine der wichtigsten ethischen Fragen unserer Zeit auf: Wie können wir den Markt daran hindern, Felder zu beherrschen, in denen er nichts zu suchen hat? Wo liegen seine moralischen Grenzen? Und wie können wir zivilisatorische Errungenschaften bewahren, für die sich der Markt nicht interessiert und die man für kein Geld der Welt kaufen kann?

Die 120 Tage Von Sodom - Justine - Juliette - Die Philosophie Im Boudoir (4 Meisterwerke Der Erotik Und Bdsm)

DOWNLOAD NOW »

Author: Marquis de Sade

Publisher: N.A

ISBN: 9788026857983

Category:

Page: 428

View: 1053

Dieses Buch präsentiert 4 Meisterwerke der Erotik von Donatien Alphonse François de Sade, besser bekannt als Marquis de Sade (1740 - 1814). 1) "Die 120 Tage von Sodom oder die Schule der Libertinage" (1785): De Sade schildert ausführlich die später nach dem Autor benannten sadistischen Sexualpraktiken von vier während der Regentschaft Ludwigs XIV. durch Steuer-Erpresserei zu Reichtum gelangten Franzosen im Laufe eines von obszönen Erzählungen begleiteten, mehr als viermonatigen Aufenthalts in einem zugemauerten Schloss an einem geheimen abgelegenen Ort Südwestdeutschlands oder der Westschweiz. 2) "Justine oder vom Missgeschick der Tugend" (1787): nach dem Tod der nahezu mittellosen Mutter beschließt Juliette, als Prostituierte ins Bordell zu gehen, verübt eine Reihe von Verbrechen, erwirbt Reichtum und wird glücklich. Justine hingegen wählt den Weg der Tugend, erlebt hierbei eine Reihe von Abenteuern und Missgeschicken und wird fortwährend Verfolgungen und Erniedrigungen ausgesetzt, bis sie - wegen Mordes und Brandstiftung unter Anklage stehend - wieder ihre Schwester trifft, der sie ihr Lebensschicksal erzählt. 3) "Juliette oder die Vorteile des Lasters" (1796): der Folgeroman des Werks mit dem Titel Justine oder das Missgeschick der Tugend. 1797 erschienen anonym beide Romane als zehnbändige Ausgabe mit 4000 Seiten. Nach dem Tod der Eltern verlassen die mittellosen Schwestern Justine und Juliette die Klosterschule. 4) "Die Philosophie im Boudoir oder Die lasterhaften Lehrmeister" (1795): die als "Erziehungslektüre" verfasste Publikation besteht aus einer Vorrede "an die Libertins," sieben Dialogen und einem Exkurs im Anschluss an den fünften Dialog mit dem Titel "Franzosen, noch eine Anstrengung, wenn ihr Republikaner sein wollt."

Anna Karenina

DOWNLOAD NOW »

Author: Leo Tolstoy

Publisher: OUP Oxford

ISBN: 0191662240

Category: Literary Criticism

Page: 816

View: 3378

Love... it means too much to me, far more than you can understand. At its simplest, Anna Karenina is a love story. It is a portrait of a beautiful and intelligent woman whose passionate love for a handsome officer sweeps aside all other ties - to her marriage and to the network of relationships and moral values that bind the society around her. The love affair of Anna and Vronsky is played out alongside the developing romance of Kitty and Levin, and in the character of Levin, closely based on Tolstoy himself, the search for happiness takes on a deeper philosophical significance. One of the greatest novels ever written, Anna Karenina combines penetrating psychological insight with an encyclopedic depiction of Russian life in the 1870s. The novel takes us from high society St Petersburg to the threshing fields on Levin's estate, with unforgettable scenes at a Moscow ballroom, the skating rink, a race course, a railway station. It creates an intricate labyrinth of connections that is profoundly satisfying, and deeply moving. Rosamund Bartlett's translation conveys Tolstoy's precision of meaning and emotional accuracy in an English version that is highly readable and stylistically faithful. Like her acclaimed biography of Tolstoy, it is vivid, nuanced, and compelling.

Tess von d'Urbervilles

Eine reine Frau

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas Hardy

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492961371

Category: Fiction

Page: 512

View: 4995

Im Weltbestseller »Shades of Grey« erhält Ana Steele von ihrem Verehrer Christian Grey ein Päckchen. Darin: die 1891 erschienene Erstausgabe von Thomas Hardys Roman »Tess«. Entdecken auch Sie die Faszination dieses Buchs, mit dem die zügellose Leidenschaft zwischen der Studentin und dem attraktiven Unternehmer ihren Anfang nahm. Ein großer Klassiker der Weltliteratur, der bei Erscheinen einen Skandal auslöste: Die blutjunge Tess kommt aus einfachsten bäuerlichen Verhältnissen. Als sie entdeckt, dass sie einer mächtigen Ahnenreihe angehört, nimmt ein unerbittliches Schicksal seinen Lauf.

Magna Moralia

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3050048751

Category: Philosophy

Page: 484

View: 8703

Mit diesem Band liegt neben der Nikomachischen und der Eudemischen die dritte Version der Ethik des Aristoteles vor. Im Unterschied zu den beiden anderen Ethiken geht es hier um eine Tugend- und Güterlehre, nicht um ein umfassendes Konzept einer Eudämonie. Über die zeitliche Reihenfolge der ethischen Texte des Aristoteles besteht bisher keine Einigkeit. Somit schien es dem Bearbeiter zweckmäßig, Satz für Satz der Gedankendarstellung nachzugehen und auf diese Weise den ersten vollständigen Kommentar zu schaffen. Er kommt zu dem Schluss, dass die "Magna Moralia" nicht als nacharistotelische Kompilation aus Nikomachischer und Eudemischer Ethik begriffen werden könne, sie sich auch nicht zeitlich als "Mittlere Ethik" einreihen lasse, sondern die früheste Skizze des Aristoteles selbst sei. Wenn irgendwo, so ist also innerhalb der Ethik die Möglichkeit gegeben, Aristoteles sukzessive am Werk zu sehen.

Der Club der Engel

DOWNLOAD NOW »

Author: Luis Fernando Verissimo

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426424630

Category: Fiction

Page: 176

View: 6178

Sie sind begütert, besitzen ein Faible für Speis und Trank und nennen sich Club der Engel . Dass sie diesem Namen bald alle Ehre machen und in himmlische Gefilde befördert werden, das hätten sich die zehn älteren Herren indessen nicht träumen lassen. Einmal im Monat treffen sie sich zu einem Festmahl, bei dem sich der mysteriöse Lucídio die Kochschürze umbindet und den Leckermäulern die erlesensten Gaumenfreuden auftischt. Und jedes Mal gibt einer danach den sprichwörtlichen Löffel ab. Natürlich macht sich der Erzähler Daniel so seine Gedanken, in welche Schlangengrube er da geraten ist. Doch selbst als die Morde aufgeklärt scheinen, kann er noch lange nicht sicher sein. Vielleicht ist Lucídio am Ende gar ein Küchengehilfe des Leibhaftigen... Zehn reiche Brasilianer schlemmen ohne Scheu, einer hat nicht genug gekriegt, da waren's nur noch neun - eine bissige, boshafte, von schwarzem Humor durchtränkte Gesellschaftssatire. Für Fans teuflisch guter Tischgeschichten.

Anti-Justine

DOWNLOAD NOW »

Author: Restif de la Bretonne

Publisher: Olympia Press

ISBN: 3359520157

Category: Fiction

Page: 250

View: 9630

"Welche Entschuldigung kann ein Autor vorbringen, der ein Werk wie das vorliegende veröffentlicht? Die Befriedigung seiner Leser muß das einizige Ziel eines Schriftstellers sein. Ich war schon lange abgestumpft in Bezug auf die Frauen, als mir die 'Justine' des Marquis de Sade in die Hände fiel. Das wollte ich auch genießen ... Und ich genoss fast in Raserei, ich zerbiss meiner Geliebten den Busen, krallte ihr das Fleisch zusammen ... Natürlich schämte ich mich nachher dieser Ausschreitungen, der Frucht meiner Lektüre. Und darum setzte ich mich hin und schuf mir selbst ein saftiges 'Erotikon', das mich so erregte, dass ich eine Bucklige, eine Krummbeinige, eine Zwergin hätte umarmen können. Hier ist es. Nehmt - lest ... und es wird euch ebenso ergehen!"

Justine Oder Die Leiden Der Tugend

DOWNLOAD NOW »

Author: Marquis de Sade

Publisher: N.A

ISBN: 9783962729974

Category:

Page: 416

View: 8864

,,Justine oder die Leiden der Tugend" (franz. Originaltitel: «?Justine ou les Malheurs de la vertu?») ist ein Roman des Schriftstellers Marquis de Sade, den er 1787 während seiner Inhaftierung in der Bastille verfasste. Justine und Juliette sind die Töchter eines bankrotten Kaufmanns. Nach dem Tod der nahezu mittellosen Mutter beschließt Juliette, als Prostituierte ins Bordell zu gehen, verübt eine Reihe von Verbrechen, erwirbt Reichtum und wird glücklich. Justine hingegen wählt den Weg der Tugend, erlebt hierbei eine Reihe von Abenteuern und Missgeschicken und wird fortwährend Verfolgungen und Erniedrigungen ausgesetzt, bis sie - wegen Mordes und Brandstiftung unter Anklage stehend - wieder ihre Schwester trifft, der sie ihr Lebensschicksal erzählt, bevor sie in einem Gewitter vom Blitz erschlagen wird. (Auszug aus Wikipedia)

Vintage Girl

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Lin Rina

Publisher: Forever

ISBN: 3958180752

Category: Juvenile Fiction

Page: 200

View: 3334

Die 22-jährige Kunststudentin Cora kommt eines Nachmittags früher nach Hause. Und ertappt ihre jüngere Schwester mit deren Nachhilfelehrer Gi. Der Übeltäter schafft es gerade noch, hastig sein Hemd zuzuknöpfen, bevor ihn Cora in hohem Bogen vor die Tür setzt. Wie zufällig scheinen sich Coras und Gis Wege danach immer wieder zu kreuzen. Die beiden kommen sich näher, doch Cora ist sich unsicher, ob Gi wirklich etwas für sie empfindet. Zu allem Unglück lassen ihr die Sticheleien ihrer Mutter keine Ruhe. Denn diese behauptet felsenfest: »Mit deinen altbackenen Klamotten schlägst du noch jeden Mann in die Flucht!« Doch Cora fühlt sich wohl in hochgeschlossener Bluse, Schlabberpulli und Tüllrock. Kann sie trotz Vintage-Look Gis Herz für sich gewinnen?

Paragraph

The Journal of the Modern Critical Theory Group

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Art criticism

Page: N.A

View: 4054