Jornalero

Being a Day Laborer in the USA

DOWNLOAD NOW »

Author: Juan Thomas Ordonez

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520959965

Category: Social Science

Page: 280

View: 780

The United States has seen a dramatic rise in the number of informal day labor sites in the last two decades. Typically frequented by Latin American men (mostly "undocumented" immigrants), these sites constitute an important source of unskilled manual labor. Despite day laborers’ ubiquitous presence in urban areas, however, their very existence is overlooked in much of the research on immigration. While standing in plain view, these jornaleros live and work in a precarious environment: as they try to make enough money to send home, they are at the mercy of unscrupulous employers, doing dangerous and underpaid work, and, ultimately, experiencing great threats to their identities and social roles as men. Juan Thomas Ordóñez spent two years on an informal labor site in the San Francisco Bay Area, documenting the harsh lives led by some of these men during the worst economic crisis that the United States has seen in decades. He earned a perspective on the immigrant experience based on close relationships with a cohort of men who grappled with constant competition, stress, and loneliness. Both eye-opening and heartbreaking, the book offers a unique perspective on how the informal economy of undocumented labor truly functions in American society.

Anthropology News

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Anthropological linguistics

Page: N.A

View: 5880

Der siebte Mensch

Eine Geschichte über Migration und Arbeit in Europa

DOWNLOAD NOW »

Author: John Berger,Jean Mohr

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104901619

Category: Fiction

Page: 256

View: 7208

Der Klassiker zu Migration und Arbeit in Europa - so aktuell wie nie. Jetzt neu auflegt im FISCHER Taschenbuch! ›Der siebte Mensch‹ untersucht die Situation der Migranten und Wanderarbeiter – in Text und Bild, mit Geschichten und Erzählungen. Es war das erste Buch, das John Berger gemeinsam mit Jean Mohr ganz den Erfahrungen und Folgen der Migration widmete – und es ist wie ›Sehen‹ längst ein Klassiker der Moderne. Die Neuausgabe erscheint mit einem aktuellen Vorwort von John Berger. John Berger, der große europäische Erzähler und Essayist, feiert im November 2016 seinen 90. Geburtstag. Seine Essays zu Kunst und Fotografie sind aus der Ästhetik des 20. Jahrhunderts nicht mehr wegzudenken. Meisterhaft finden seine Erzählungen und Romane eine sinnliche Antwort auf die Frage, wie wir heute leben. »Es gibt niemals genug von John Berger!« Tilda Swinton

Die Macht der Geographie

Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt

DOWNLOAD NOW »

Author: Tim Marshall

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423428562

Category: History

Page: 304

View: 6538

Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.

Corpus delicti

Männlichkeit, Rassismus und Kriminalisierung im Alltag jugendlicher Migranten

DOWNLOAD NOW »

Author: Susanne Spindler

Publisher: N.A

ISBN: 9783897717381

Category: Children of immigrants

Page: 356

View: 1526

Sterben für die Indios

Zapata und die mexikanische Revolution

DOWNLOAD NOW »

Author: John Womack

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Mexico

Page: 433

View: 3070

Egozentrizität und Mystik

eine anthropologische Studie

DOWNLOAD NOW »

Author: Ernst Tugendhat

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406550348

Category: Analytical philosophy

Page: 169

View: 3034

Formen der Macht

DOWNLOAD NOW »

Author: Bertrand Russell

Publisher: N.A

ISBN: 9783866473607

Category:

Page: 319

View: 9490

Bertrand Russells brillante Analyse der Formen der Macht ist längst zum Klassiker avanciert. In den Augen des britischen Philosophen und Nobelpreisträgers ist Macht die Triebkraft allen menschlichen Handelns und damit der entscheidende Faktor der Geschichte. Ob Wirtschaft, Militär oder Erziehung, sie alle üben Macht aus, die jeweils nach speziellen Regeln funktioniert. Russells bis heute aktuelle Botschaft - Erst wenn der Mensch die verschiedenen Formen der Macht sicher versteht, ist er in der Lage, deren Missbrauch zu kontrollieren.

Nachhaltigkeit als radikaler Wandel

Die Quadratur des Kreises?

DOWNLOAD NOW »

Author: Hellmuth Lange

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531909568

Category: Social Science

Page: 337

View: 9501

Die Notwendigkeit eines radikalen Wandels der augenblicklichen Produktions- und Verbrauchsgewohnheiten (Agenda 21) wird heute breit akzeptiert. Andererseits formuliert die sozialwissenschaftliche Literatur immer neue Zweifel, wie weit es der Politik überhaupt noch möglich ist, tiefer greifende Veränderungen erfolgreich zu steuern. Das Buch greift diesen Widerspruch auf: Mit welchen Instrumenten können die gesellschaftlichen Akteure dazu gebracht werden, sich auf die Zumutung nennenswerter Veränderungen gängiger Produktions- und Konsummuster zugunsten von mehr Nachhaltigkeit einzulassen? Die These lautet, dass bei substanzieller Beteiligung zivilgesellschaftlicher Akteure die Möglichkeiten zielgerichteter Steuerung und insbesondere die Handlungspotentiale des Staates weiterhin als sehr bedeutsam angesehen werden.

Immunitas

Schutz und Negation des Lebens

DOWNLOAD NOW »

Author: Roberto Esposito

Publisher: N.A

ISBN: 9783935300285

Category: Immunization

Page: 252

View: 9841

Community Based Theatre

Funktionalität, Entwicklungs- und Rezeptionsgeschichte Des Volkstheaters in Zimbabwe

DOWNLOAD NOW »

Author: Dietlind Schwarzenberger

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Amateur theater

Page: 140

View: 2862

Essen und kulturelle Identität

europäische Perspektiven

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans Jürgen Teuteberg,Gerhard Neumann,Alois Wierlacher

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Europa - Kulturelle Identität - Ess- und Trinksitte - Kongress - Thurnau 1994

Page: 589

View: 7592