Johnson's New Universal Cyclop:dia

A Scientific and Popular Treasury of Useful Knowledge ...

DOWNLOAD NOW »

Author: Frederick Augustus Porter Barnard,Arnold Guyot

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Encyclopedias and dictionaries

Page: N.A

View: 4941

The English Cyclop Dia

A Dictionary of Universal Information

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Encyclopedias and dictionaries

Page: N.A

View: 6398

The Michigan Alumnus

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: UM Libraries

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 6291

In v.1-8 the final number consists of the Commencement annual.

Memoirs of His Own Time

Including the Revolution, the Empire, and the Restoration

DOWNLOAD NOW »

Author: comte Mathieu Dumas

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: France

Page: N.A

View: 6804

The Encyclopedia Americana

A General Dictionary of the Arts and Sciences, Literature, History, Biography, Geography, Etc., of the World; Editor-in-chief, Frederick Converse Beach ... Managing Editor, Forrest Morgan ... Assistant Editors, Nathan Haskell Dole ... Edward Thomas Roe ... Thomas Campbell Copeland ...

DOWNLOAD NOW »

Author: Frederick Converse Beach,Forrest Morgan,George Edwin Rines,E. T. Roe,Nathan Haskell Dole,Thomas Campbell Copeland

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Encyclopedias and dictionaries

Page: N.A

View: 6110

The Athenaeum

Journal of Literature, Science, the Fine Arts, Music and the Drama

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Literature

Page: N.A

View: 9314

Liberty

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Anarchism

Page: N.A

View: 427

The Encyclopedia Americana

DOWNLOAD NOW »

Author: Alexander Hopkins McDannald

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Encyclopedias and dictionaries

Page: N.A

View: 5971

Topica Universalis

Eine Modellgeschichte humanistischer und barocker Wissenschaft

DOWNLOAD NOW »

Author: Wilhelm Schmidt-Biggemann

Publisher: Felix Meiner Verlag

ISBN: 3787328874

Category: Philosophy

Page: 328

View: 3471

Wer bezweifelt, daß es Sinn hat, Geschichte in Epochen zu gliedern, und insbesondere bestreitet, daß sich das Selbstverständnis solcherart angenommener Epochen verbindlich bestimmen lasse, kann seinen Zweifel kaum besser begründen als durch den Hinweis auf die Vagheit der Bezeichnungen 'Humanismus', 'Renaissance', oder 'Barock'. Obwohl im Gebrauch und in Grenzen tauglich, die geistesgeschichtliche Entwicklung Europas im 15., 16. und 17. Jahrhundert zu beschreiben, blieben sie als 'Epochenbegriffe' unscharf - schon deshalb, weil die unter diesen Begriffen gemeinten geistigen Strömungen sich regional unterschiedlich artikulierten. Entsprechend verfügt die Forschung bislang zwar über eine Fülle von Einzelstudien, nicht aber über eine systematische Gesamtdarstellung der als 'Epoche' nicht faßlichen Epoche. Die vorliegende Studie will und kann dem nicht abhelfen. Sie nennt den Grund: Der Wissenschaftsbegriff eines Zeitalters, das den Begriff des Systems erst hervorbrachte, läßt sich nicht systematisch definieren. Gerade darum, weil in der hier zu beschreibenden Phase der Geschichte des Denkens erstmals die Möglichkeit entdeckt und erprobt wird, Wissenschaft nicht mehr nur als Form des Wissens, sondern als Technik zu begreifen, deren Beherrschung es erlaubt, den Bereich des Wissbaren systematisch zu erweitern, bildet das schließlich in der 'Scientia universalis' seinen höchsten Ausdruck findende Modell humanistischer und barocker Wissenschaft das erste Paradeigma neuzeitlicher Wissenschaft überhaupt. In der hier vorlegten Studie wird die Entstehung des Modells im Ausgang von den Konstituentien nachgezeichnet, in denen es vorbereitet wurde, ohne bereits vor Augen zu stehen. So wird von innen her erfaßt, was von außen nicht faßlich ist: das Selbstverständnis des Zeitalters der 'Topica universalis'.

Wunder, Beweise und Tatsachen

zur Geschichte der Rationalität

DOWNLOAD NOW »

Author: Lorraine Daston

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Philosophy and science

Page: 184

View: 7632

Zeitreihenmodelle

DOWNLOAD NOW »

Author: Andrew C. Harvey

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486786741

Category: Business & Economics

Page: 396

View: 8430

Gegenstand des Werkes sind Analyse und Modellierung von Zeitreihen. Es wendet sich an Studierende und Praktiker aller Disziplinen, in denen Zeitreihenbeobachtungen wichtig sind.