Introduction to Marine Engineering

DOWNLOAD NOW »

Author: D A Taylor

Publisher: Elsevier

ISBN: 0080509177

Category: Technology & Engineering

Page: 388

View: 882

This second edition deals comprehensively with all aspects of a ship's machinery from propulsion and steering to deck machinery and electrical equipment with a strong emphasis upon correct and safe procedures. Material has been added and revised to reflect the greater weight now being placed upon the cost-effective operation of ships; in terms of greater equipment reliability, more fuel-efficient engines, the ever-increasing shift towards automatically operated machinery, and the need for fewer engineering crew. This is an invaluable guide for professionals but equally covers the requirements for Class 4 and Class 3 Engineer's Certificates of Competency, the first two years of the Engineer Cadet Training Scheme, and the Engineering Knowledge syllabus for the Master's Certificate.

The Maritime Engineering Reference Book

A Guide to Ship Design, Construction and Operation

DOWNLOAD NOW »

Author: Anthony F. Molland

Publisher: Elsevier

ISBN: 9780080560090

Category: Technology & Engineering

Page: 920

View: 5177

The Maritime Engineering Reference Book is a one-stop source for engineers involved in marine engineering and naval architecture. In this essential reference, Anthony F. Molland has brought together the work of a number of the world's leading writers in the field to create an inclusive volume for a wide audience of marine engineers, naval architects and those involved in marine operations, insurance and other related fields. Coverage ranges from the basics to more advanced topics in ship design, construction and operation. All the key areas are covered, including ship flotation and stability, ship structures, propulsion, seakeeping and maneuvering. The marine environment and maritime safety are explored as well as new technologies, such as computer aided ship design and remotely operated vehicles (ROVs). Facts, figures and data from world-leading experts makes this an invaluable ready-reference for those involved in the field of maritime engineering. Professor A.F. Molland, BSc, MSc, PhD, CEng, FRINA. is Emeritus Professor of Ship Design at the University of Southampton, UK. He has lectured ship design and operation for many years. He has carried out extensive research and published widely on ship design and various aspects of ship hydrodynamics. * A comprehensive overview from best-selling authors including Bryan Barrass, Rawson and Tupper, and David Eyres * Covers basic and advanced material on marine engineering and Naval Architecture topics * Have key facts, figures and data to hand in one complete reference book

Ship Resistance and Propulsion

Practical Estimation of Ship Propulsive Power

DOWNLOAD NOW »

Author: Anthony F. Molland,Stephen R. Turnock,Dominic A. Hudson

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1108339956

Category: Technology & Engineering

Page: N.A

View: 7418

This second edition provides a comprehensive and scientific approach to evaluating ship resistance and propulsion. Written by experts in the field, it includes the latest developments in CFD, experimental techniques and guidance for the practical estimation of ship propulsive power. It addresses improvements in energy efficiency and reduced emissions, and the introduction of the Energy Efficiency Design Index (EEDI). Descriptions have now been included of pump jets, rim driven propulsors, shape adaptive foils, propeller noise and dynamic positioning. Trial procedures have been updated, and preliminary estimates of power for hydrofoil craft, submarines and AUVs are incorporated. Standard series data for hull resistance and propeller performance are included, enabling practitioners to make ship power predictions based on material and data within the book. Numerous fully worked examples illustrate applications for most ship and small craft types, making this book ideal for practising engineers, naval architects, marine engineers and undergraduate and postgraduate students.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

DOWNLOAD NOW »

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 7471

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Maschinelles Lernen

DOWNLOAD NOW »

Author: Ethem Alpaydin

Publisher: De Gruyter Oldenbourg

ISBN: 9783486581140

Category: Machine learning

Page: 440

View: 5719

Maschinelles Lernen heißt, Computer so zu programmieren, dass ein bestimmtes Leistungskriterium anhand von Beispieldaten und Erfahrungswerten aus der Vergangenheit optimiert wird. Das vorliegende Buch diskutiert diverse Methoden, die ihre Grundlagen in verschiedenen Themenfeldern haben: Statistik, Mustererkennung, neuronale Netze, Künstliche Intelligenz, Signalverarbeitung, Steuerung und Data Mining. In der Vergangenheit verfolgten Forscher verschiedene Wege mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Das Anliegen dieses Buches ist es, all diese unterschiedlichen Ansätze zu kombinieren, um eine allumfassende Behandlung der Probleme und ihrer vorgeschlagenen Lösungen zu geben.

How It Works

Science and Technology

DOWNLOAD NOW »

Author: Marshall Cavendish Corporation Staff

Publisher: Marshall Cavendish

ISBN: 9780761473145

Category:

Page: N.A

View: 4285

Werkstoffe 1: Eigenschaften, Mechanismen und Anwendungen

Deutsche Ausgabe herausgegeben von Michael Heinzelmann

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael F. Ashby,David R. H. Jones

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827417084

Category: Technology & Engineering

Page: 317

View: 2839

Kurzweilig geschrieben, didaktisch überzeugend sowie fachlich umfassend und hochkompetent: Diesen Qualitäten verdanken die beiden Bände des Ashby/Jones schon seit Jahren ihre führende Stellung unter den englischsprachigen Lehrbüchern der Werkstoffkunde. Mit profundem Fachwissen, stets verständlichen, auf der Erfahrungswelt junger Studenten aufsattelnden Erklärungen, vielen Fallbeispielen zu alltäglichen wie technischen Werkstoffanwendungen und den zahlreichen Übungsaufgaben führt der Ashby/Jones Studenten wie im Berufsleben stehende Ingenieure gleichermaßen zuverlässig in die gesamte Bandbreite der Werkstoffe ein. Aus dem Inhalt des vorliegenden ersten Bandes: - Die elastischen Konstanten - Atomare Bindungen und Atomanordnung - Festigkeit und Fließverhalten - Instabile Rissausbreitung, Sprödbruch und Zähigkeit - Ermüdung - Kriechverhalten - Oxidation und Korrosion - Reibung, Abrieb und Verschleiß - Thermische Werkstoffeigenschaften - Werkstoffgerechtes Konstruieren Highlights: - Detaillierte Fallstudien, Beispiele und Übungsaufgaben - Ausführliche Hinweise zu Konstruktion und Anwendungen Verwandte Titel: Ashby/Jones, Werkstoffe 2: Metalle, Keramiken und Gläser, Kunststoffe und Verbundwerkstoffe. Deutsche Ausgabe der dritten Auflage des englischen Originals, 2006 Ashby, Materials Selection in Mechanical Design: Das Original mit Übersetzungshilfen. Easy-Reading-Ausgabe der dritten Auflage des englischen Originals, 2006

Numerische Strömungsmechanik

DOWNLOAD NOW »

Author: Joel H. Ferziger,Milovan Peric

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540682287

Category: Science

Page: 509

View: 1006

Das Buch bietet einen Überblick über die numerischen Methoden zur Lösung strömungsmechanischer Probleme. Die in der Praxis meistgenutzten Methoden werden detailliert beschrieben. Behandelt werden auch fortgeschrittene Methoden, wie die Simulation von Turbulenzen und Parallel-Verarbeitung. Das Buch beschreibt die Grundlagen und Prinzipien der verschiedenen Methoden. Numerische Genauigkeit und Abschätzung sowie Fehlerreduktion werden detailliert mit vielen Beispielen behandelt. Alle Computercodes sind über den Server ftp.springer.de des Springer-Verlages erhältlich (Internet).

Ingenieurwerkstoffe

Einführung in ihre Eigenschaften und Anwendungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael F. Ashby,David R.H. Jones

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642932924

Category: Science

Page: 334

View: 3462

Mathematik und Technologie

DOWNLOAD NOW »

Author: Christiane Rousseau,Yvan Saint-Aubin

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642300928

Category: Mathematics

Page: 609

View: 8419

Zusammen mit der Abstraktion ist die Mathematik das entscheidende Werkzeug für technologische Innovationen. Das Buch bietet eine Einführung in zahlreiche Anwendungen der Mathematik auf dem Gebiet der Technologie. Meist werden moderne Anwendungen dargestellt, die heute zum Alltag gehören. Die mathematischen Grundlagen für technologische Anwendungen sind dabei relativ elementar, was die Leistungsstärke der mathematischen Modellbildung und der mathematischen Hilfsmittel beweist. Mit zahlreichen originellen Übungen am Ende eines jeden Kapitels.

Handbuch Verbrennungsmotor

Grundlagen, Komponenten, Systeme, Perspektiven

DOWNLOAD NOW »

Author: Richard van Basshuysen,Fred Schäfer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658046783

Category: Technology & Engineering

Page: 1232

View: 9100

Das Handbuch Verbrennungsmotor enthält auf über 1000 Seiten umfassende Informationen über Otto- und Dieselmotoren. In wissenschaftlich anschaulicher und gleichzeitig praxisrelevanter Form sind die Grundlagen, Komponenten, Systeme und Perspektiven dargestellt. Über 130 Autoren aus Theorie und Praxis haben dieses Wissen erarbeitet. Damit haben sowohl Theoretiker als auch Praktiker die Möglichkeit, sich in kompakter Form ausführlich über den neuesten Stand der Motorentechnik zu informieren. Neue Entwicklungen zur Hybridtechnik und alternativen Antrieben wurden aktualisiert. Ein Beitrag zu zukünftigen Energien für die Antriebstechnologie nach 2020 ergänzt den umfassenden Überblick. Außerdem wurde erstmals das Thema kleinvolumige Motoren für handgeführte Arbeitsgeräte aufgenommen. Das Literaturverzeichnis wurde auf über 1400 Stellen erweitert.

Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus

DOWNLOAD NOW »

Author: Shoshana Zuboff

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593439638

Category: Political Science

Page: 727

View: 5440

Gegen den Big-Other-Kapitalismus ist Big Brother harmlos. Die Menschheit steht am Scheideweg, sagt die Harvard-Ökonomin Shoshana Zuboff. Bekommt die Politik die wachsende Macht der High-Tech-Giganten in den Griff? Oder überlassen wir uns der verborgenen Logik des Überwachungskapitalismus? Wie reagieren wir auf die neuen Methoden der Verhaltensauswertung und -manipulation, die unsere Autonomie bedrohen? Akzeptieren wir die neuen Formen sozialer Ungleichheit? Ist Widerstand ohnehin zwecklos? Zuboff bewertet die soziale, politische, ökonomische und technologische Bedeutung der großen Veränderung, die wir erleben. Sie zeichnet ein unmissverständliches Bild der neuen Märkte, auf denen Menschen nur noch Quelle eines kostenlosen Rohstoffs sind - Lieferanten von Verhaltensdaten. Noch haben wir es in der Hand, wie das nächste Kapitel des Kapitalismus aussehen wird. Meistern wir das Digitale oder sind wir seine Sklaven? Es ist unsere Entscheidung! Zuboffs Buch liefert eine neue Erzählung des Kapitalismus. An ihrer Deutung kommen kritische Geister nicht vorbei.

Dewey-Dezimalklassifikation und Register

DDC 22

DOWNLOAD NOW »

Author: Joan S. Mitchell,Die Deutsche Bibliothek

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 311094541X

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 4253

View: 7025

Zum ersten Mal liegt die Dewey Decimal Classification (DDC) auf Deutsch vor. Die 1876 von Melvil Dewey begründete und international weit verbreitete Klassifikation wird von der Library of Congress seit über 80 Jahren angewendet und stellt für Bibliografien und Bibliothekskataloge im angloamerikanischen Raum das wichtigste Instrument zur Inhaltserschließung dar. Auch im World Wide Web ist die DDC die am häufigsten genutzte Universalklassifikation. Die Deutsche Bibliothek und die Fachhochschule Köln haben im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanzierten Projekts die 2003 erschienene Standard Edition der DDC 22 übersetzt und damit die Grundlage für die Nutzung der DDC im deutschsprachigen Raum geschaffen. In vier Bänden verzeichnet die DDC in etwa 60.000 Hauptklassen das gesamte Weltwissen in einer hierarchisch gegliederten Form, ergänzt durch umfangreiche Hilfstafeln für alle geografischen, ethnografischen und sprachlichen Einheiten und ein alphabetisches Register mit etwa 80.000 Einträgen. Ab 2006 wird die Dewey-Dezimalklassifikation auch für die Deutsche Nationalbibliografie angewendet werden, schon jetzt bietet sie den sachlichen Zugang zu Millionen DDC-erschlossener Titel aus angloamerikanischen Fremddaten in deutschen Bibliotheken und ist die Grundlage für das Klassifizieren mit einem weltweit genutzten System.

Lebensmittelphysik

Physikalische Kenngrößen - Messung und Anwendung

DOWNLOAD NOW »

Author: L.O. Figura

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540349901

Category: Technology & Engineering

Page: 444

View: 1425

Die Lebensmittelphysik befasst sich mit den physikalischen Eigenschaften der Lebensmittel und deren Erfassung. Die physikalischen Eigenschaften von Lebensmitteln spielen überall dort eine wesentliche Rolle, wo moderne lebensmitteltechnologische Verfahren für die Gewinnung der Rohstoffe oder die Herstellung eines Lebensmittels angewandt werden. Die Bestimmung physikalischer Größen von Lebensmitteln und Bedarfsgegenständen sind aus der Planung, Steuerung und Automatisierung der Herstellungsprozesse in der Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie und angrenzenden Bereichen nicht mehr wegzudenken. Neben der chemischen Qualitätskontrolle spielt die Bestimmung physikalischer Eigenschaften darüber hinaus eine wichtige Rolle bei der Bestimmung und Sicherung der Qualität unserer Lebensmittel. Der Konsument fordert zunehmend "weniger Chemie" in der Lebensmittelproduktion und große Bereiche der Lebensmittelindustrie werden diesen Wünschen in steigendem Maße entgegenkommen müssen, indem sie moderne physikalische Verfahren in der Produktion einsetzen. Auch hierfür ist ein grundlegendes Verständnis der physikalischen Eigenschaften von Lebensmitteln und den Möglichkeiten und Grenzen ihrer messtechnischen Erfassung eine unabdingbare Voraussetzung. Dieses Buch beschreibt die Lebensmittelphysik von Grund auf und orientiert sich hierbei ausschließlich an den Erfordernissen der Lebensmittelpraxis, ohne auf die wichtigen Grundlagen zu verzichten. Das Buch ist daher für Studenten der Lebensmittelchemie und -technologie an Universitäten und Fachhochschulen eine wichtige Quelle für die zukünftige Ausbildung. Auch Ingenieure, Technologen und Techniker in der Lebensmittelindustrie werden dieses Buch benutzen, um ihre Kenntnisse zu vertiefen oder grundlegendes Verständnis für neue physikalische Verfahren zu erwerben.

Partielle Differentialgleichungen und numerische Methoden

DOWNLOAD NOW »

Author: Stig Larsson,Vidar Thomee

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540274227

Category: Mathematics

Page: 272

View: 3598

Das Buch ist für Studenten der angewandten Mathematik und der Ingenieurwissenschaften auf Vordiplomniveau geeignet. Der Schwerpunkt liegt auf der Verbindung der Theorie linearer partieller Differentialgleichungen mit der Theorie finiter Differenzenverfahren und der Theorie der Methoden finiter Elemente. Für jede Klasse partieller Differentialgleichungen, d.h. elliptische, parabolische und hyperbolische, enthält der Text jeweils ein Kapitel zur mathematischen Theorie der Differentialgleichung gefolgt von einem Kapitel zu finiten Differenzenverfahren sowie einem zu Methoden der finiten Elemente. Den Kapiteln zu elliptischen Gleichungen geht ein Kapitel zum Zweipunkt-Randwertproblem für gewöhnliche Differentialgleichungen voran. Ebenso ist den Kapiteln zu zeitabhängigen Problemen ein Kapitel zum Anfangswertproblem für gewöhnliche Differentialgleichungen vorangestellt. Zudem gibt es ein Kapitel zum elliptischen Eigenwertproblem und zur Entwicklung nach Eigenfunktionen. Die Darstellung setzt keine tiefer gehenden Kenntnisse in Analysis und Funktionalanalysis voraus. Das erforderliche Grundwissen über lineare Funktionalanalysis und Sobolev-Räume wird im Anhang im Überblick besprochen.

Operations Research

Einführung

DOWNLOAD NOW »

Author: Frederick S. Hillier,Gerald J. Liebermann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486792083

Category: Business & Economics

Page: 868

View: 3059

Aus dem Inhalt: Was ist Operations Research? Überblick über die Modellierungsgrundsätze des Operations Research. Einführung in die lineare Programmierung. Die Lösung linearer Programmierungsprobleme: Das Simplexverfahren. Stochastische Prozesse. Warteschlangentheorie. Lagerhaltungstheorie. Prognoseverfahren. Markov-Entscheidungsprozesse. Reliabilität. Entscheidungstheorie. Die Theorie des Simplexverfahrens Qualitätstheorie und Sensitivitätsanalyse Spezialfälle linearer Programmierungsprobleme. Die Formulierung linearer Programmierungsmodelle und Goal-Programmierung. Weitere Algorithmen der linearen Programmierung. Netzwerkanalyse einschließlich PERT-CPM. Dynamische Optimierung. Spieltheorie. Ganzzahlige Programmierung. Nichtlineare Programmierung Simulation. Anhang. Lösungen für ausgewählte Übungsaufgaben.