Informationsübertragung

Grundlagen der Kommunikationstechnik

DOWNLOAD NOW »

Author: Jürgen Lindner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540267069

Category: Technology & Engineering

Page: 474

View: 2600

Der Autor erklärt grundlegend und verständlich dieses komplexe Thema. Neben dem notwendigen Basiswissen zur Informationstheorie behandelt er schwerpunktmäßig die digitale Übertragung über additive Gaußkanäle und die Modellierung von zeitvarianten Übertragungskanälen, die beim heutigen Mobilfunk eine wichtige Rolle spielen. Weitere Themen sind Quellen- und Kanalcodierung, Multiplex- und Vielfachzugriffsverfahren, Warteschlangen-Theorie und Protokolle, Kommunikationssysteme und OSI-Modell sowie vektorwertige Übertragungsverfahren für MIMO-Kanäle.

Grundlagen der digitalen Informationsübertragung

Von der Theorie zu Mobilfunkanwendungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter Adam Höher

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834822140

Category: Technology & Engineering

Page: 804

View: 468

Die Informations- und Kommunikationstechnik hat in den letzten Jahrzehnten enorm an Bedeutung gewonnen. Um so wichtiger wird die Vermittlung von Grundlagenwissen in der digitalen Informationsübertragung. Aktuelle Forschungsgebiete wie Mehrantennensysteme (MIMO-Systeme) und Mehrnutzerkommunikation basieren auf informationstheoretischen Ansätzen, aber auch auf Kenntnissen der Codierungstheorie, der Übertragungstechnik und der Schätzverfahren. Im Vordergrund dieses Lehrbuchs stehen leistungsfähige drahtlose Übertragungstechniken unter besonderer Berücksichtigung des Mobilfunks. Die meisten Prinzipien und Verfahren sind aber auch in anderen Bereichen der digitalen Übertragungstechnik und zum Teil auch in der Speichertechnik anwendbar.

Störungsunempfindliche Informationsübertragung in dynamischer Produktionsumgebung

DOWNLOAD NOW »

Author: Michelangelo Masini

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3945021200

Category: Computers

Page: 176

View: 1878

Durch die stetige Optimierung der Prozesse und Technologien hin zu einer effizienteren und wandlungsfähigeren Produktion erhöhen sich auch die Anforderungen an die Datenverbindungen was die Wandlungsfähigkeit angeht. Da eine drahtlose Verbindung in der Fertigungsumgebung eine Entwicklung hin zur Wandlungsfähigkeit vereinfachen kann stellt sich die Herausforderung eine drahtlose Funktechnologie zu finden, mit der eine drahtlose Datenübertragung mit den erhöhten Anforderungen der Fertigungsumgebung realisiert werden kann und diese dann zu evaluieren. Der Anwendungsfall der hier betrachtet wird ist die Verwendung der drahtlosen Verbindung als protokollunabhängige drahtlose und transparente „Brücke“, um innerhalb einer Werkzeugmaschine den Feldbus über eine Distanz von bis zu 10 Metern zu überbrücken. Die drahtlose Verbindung wird in softwaredefinierter impulsbasierter Ultrabreitbandtechnik (UWB) realisiert. Dazu wird das Band von 3,1 GHz bis 10,6 GHz verwendet.

Optische Informationsübertragung mittels Lichtwellenleitern

DOWNLOAD NOW »

Author: Carsten Lopuszynski

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656254729

Category: Science

Page: 16

View: 2910

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Physik - Physik allgemein, Note: 1, , Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Optische Informationsübertragung – Warum verwenden? 1.1 Vorteile der Optischen Informationsübertragung 1.2 Nachteile der Optischen Informationsübertragung 2. Übertragungsmedium - Aufbau und Funktionsweise eines Lichtwellenleiters 2.1 Aufbau eines Lichtwellenleiterkables 2.1.1 Einfaserkabel 2.1.2 Mehrfaserkabel 2.2 Akzeptanzwinkel und numerische Apertur 2.3 Interferenz 3 Lichtleiter und beeinflussende Faktoren 3.1 Arten von Lichtwellenleitern 3.1.1 Stufenindexfasern 3.1.2 Gradientenfaser 3.2 Dispersion 3.2.1 Wellenleiterdispersion 3.2.2 Modendispersion 3.2.3 Materialdispersion 3.3 Dämpfung 4. Elektrische Informationsübermittlung 4.1 Modulator/Demodulator 4.2 Elektrooptische Wandler (Sender) 4.2.1 Light-Emmitting-Diode (LED) 4.2.2 Laserdioden / Halbleiterlaser 4.3 Optoelektrische Wandler (Empfänger) 5. Fazit/Ausbilck

Informationsübertragung und Infrastruktur im World Wide Web am Beispiel einer E-Mail

DOWNLOAD NOW »

Author: Patrick Kanberger

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3668854661

Category: Computers

Page: 19

View: 5718

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Informatik - Software, Note: 1,0, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Problemstellung und somit auch Hauptziel dieser Arbeit ist die Darstellung des Weges einer elektronischen Nachricht durch die Infrastruktur des World Wide Webs, des Senders und des Empfängers. Es handelt sich hierbei um sehr komplexe Vorgänge, welche das eigentlich „banale“ Versenden und Empfangen einer E-Mail erst ermöglichen. In der heutigen Zeit spielt die digitale Kommunikation eine äußerst wichtige Rolle und ist im privaten wie besonders im geschäftlichen Bereich nicht mehr wegzudenken. Das World Wide Web, im Alltag oft fälschlicherweise mit dem Internet selbst identifiziert, versorgt uns mit Informationen und Diensten aller Art. Das World Wide Web besteht nicht nur aus mehreren Rechnern und TCP/IP dazwischen, sondern dahinter verbergen sich sehr komplexe Vorgänge die einen weltweiten Dienst zur Übermittlung nicht nur von Daten, sondern auch von audiovisuellen Informationen in Form von IP-Paketen darstellen. Vergleicht man diesen Dienst mit der Post, so würde ein IP-Paket einem Brief und die IP-Adresse einer postalischen Adresse entsprechen.

Medizin zum Aufmalen

DOWNLOAD NOW »

Author: Petra Neumayer,Roswitha Stark

Publisher: Mankau Verlag GmbH

ISBN: 3938396040

Category:

Page: 124

View: 6587

Lehrbuch der Phoniatrie und Pädaudiologie

DOWNLOAD NOW »

Author: Jürgen Wendler,Wolfram Seidner,Ulrich Eysholdt

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 3131596058

Category: Medical

Page: 488

View: 8315

- für ein schnelleres Erfassen und Erlernen der Thematik Der Inhalt - allgemeine sprachwissenschaftliche, physikalische und psychologische Grundlagen - alles Wesentliche zu den Themen Stimme, Sprache und Sprechen, Schlucken und Gehör - Definition, Entwicklung, Klinik, Diagnostik und Therapie aller relevanten Krankheitsbilder - unter besonderer Betonung der Begutachtung Jetzt mit DVD im Buch - Phoniatrie - Die Fachmedizin für Kommunikationsstörungen: ein Lehrfilm von Jürgen Wendler aus dem Videostudio der Charité, Berlin - Die auditive Bewertung heiserer Stimmen nach dem RBH-System: Stimmbeispiele von Tadeus Nawka und Lutz Christian Anders - Videolaryngo-Stroboskopie und Stimmumfangsmessung - Grundlegende Methoden der Diagnostik und Dokumentation bei Stimmstörungen, von Jürgen Wendler und Tadeus Nawka - ATMOS Stroboskopie - ATMOS Stimmfeld: Tool zur Stimmanalyse (Demoversion) Stimme, Sprache und Gehör in einem Buch! Das Standardwerk - für HNO-Ärzte, Phoniater, Pädaudiologen, Logopäden, Sprachheilpädagogen, Sprecherzieher, Stimmtherapeuten, Linguisten und Psychologen - als Referenzwerk für alle, die sich beruflich mit Stimme, Sprache und Gehör beschäftigen - für die erfolgreiche Aus- und Weiterbildung Die Darstellung - didaktisch optimiert für ein besseres Verständnis - mit Merksätzen, Hinweisen für die Praxis, Hintergrund- wissen und Zusammenfassungen

Informationsübertragung

Eine statistische Theorie der Nachrichtenübertragung

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert M. Fano

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Statistical communication theory

Page: 424

View: 1704

Telekommunikationstechnik

Informationsübertragung und Netze ; mit 59 Tabellen

DOWNLOAD NOW »

Author: Hermann Weidenfeller,Thorsten Benkner

Publisher: N.A

ISBN: 9783935340069

Category:

Page: 485

View: 7068

Information und Kommunikation

Grundlagen und Verfahren der Informationsübertragung

DOWNLOAD NOW »

Author: Markus Hufschmid

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3835190776

Category: Technology & Engineering

Page: 294

View: 5487

Modulationsverfahren, Codierungstechniken und Kryptologie sind eng verwandte Gebiete. Das vorliegende Lehrbuch stellt sie mit ihren Verzahnungen thematisch umfassend, methodisch genau und mathematisch verständlich dar. Ausgehend von einer Einführung in die Informationstheorie werden Themen behandelt, deren Kenntnis für die systematische Analyse von Systemen zur Informationsübertragung notwendig ist. Dazu gehören die Quellen- und Kanalcodierung, die analogen und digitalen Modulationsverfahren sowie die Beschreibung von stochastischen Prozessen. Das Buch wird durch eine ausgedehnte Einführung in die Kryptologie abgerundet, in der neben den gebräuchlichsten Algorithmen auch die wichtigsten Protokolle vorgestellt und analysiert werden. Besonderer Wert wurde darauf gelegt, modernen Verfahren wie z.B. Turbo Codes, OFDM, Elliptische Kurven oder auch die Quantenkryptographie einzubeziehen.