Ich bin, ich bin, ich bin

Siebzehn Berührungen mit dem Tod

DOWNLOAD NOW »

Author: Maggie O'Farrell

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492991041

Category: Fiction

Page: 256

View: 8491

Von Anfang an bestimmt der Tod ihr Leben: als Maggie O'Farrell im Alter von 8 Jahren beinah an einer unbekannten Virusinfektion starb. Als sie mit 15 aus Übermut und Freiheitsdrang einen törichten Fehler beging. Als sie in der Idylle des Lake District eine zutiefst verstörende Begegnung hatte. Oder als sie in einer unterbesetzten Klinik mit inkompetentem Personal bei der Geburt ihrer ersten Tochter fast gestorben wäre. An den unterschiedlichsten Orten, zu unterschiedlichen Zeiten lenkte der Tod Maggie O'Farrells Leben. Ihre tiefgründige, außergewöhnliche Geschichte stellt existenzielle Fragen: Wie würde ich handeln, wenn ich in tödliche Gefahr geriete? Was stünde für mich auf dem Spiel? Und, nicht zuletzt, wer würde ich danach sein? »Ich bin, ich bin, ich bin« ist ein Buch, das man mit einem neuen Gefühl der Verletzlichkeit aus der Hand legt, mit dem Gefühl, dass jeder neue Herzschlag zählt.

"Ich bin ich ..."

Migration und Erinnerung

DOWNLOAD NOW »

Author: Christiane Schurian-Bremecker

Publisher: kassel university press GmbH

ISBN: 3899587235

Category:

Page: N.A

View: 1485

Wieso bin ich, wer ich bin?

ExpertInnen beantworten kluge Kinderfragen

DOWNLOAD NOW »

Author: Suzanne Rethans

Publisher: Edel:Books

ISBN: 3944296990

Category: Family & Relationships

Page: 144

View: 8713

Für Eltern, die ihren Kindern ein differenziertes Weltbild vermitteln wollen, wurde dieser praktische Ratgeber gemacht. »Wieso bin ich, wer ich bin!« liefert Eltern kluge Antworten auf die häufigsten Kinderfragen. Im Unterschied zu ähnlichen Titeln kommen in diesem liebevoll gestalteten Buch aber zu jeder Frage verschiedene Experten zu Wort. So werden beispielsweise religiöse Fragen nicht nur von einem Pastor, sondern auch von einem Biologen, einem Philosophen oder einem Imam beantwortet. Eltern können sich dann ganz einfach die zu ihrer Weltsicht passenden Antworten heraussuchen und sie an ihre Kinder weitergeben. Alle Antworten im Buch sind leicht verständlich erklärt und lassen sich problemlos wiedergeben. Ein Muss für aufgeklärte und kulturell interessierte Eltern, die ihren Kindern die Vielseitigkeit der Welt schon früh vermitteln wollen.

Erfolgreich mit Selbstbewusstsein.

Das "Ich bin Ich" Prinzip

DOWNLOAD NOW »

Author: Annette Auch-Schwelk

Publisher: Haufe-Lexware

ISBN: 3648021419

Category: Psychology

Page: 224

View: 4382

Wie können Sie Ihr Selbstbewusstein aufbauen? Das Buch hilft Ihnen mit vielen Tipps und Übungen dabei, Ihren eigenen Weg zu finden und neue Kraft zu schöpfen. Machen Sie Ihre Gedanken zu Verbündeten und gewinnen Sie neue Motivation - nicht nur für den Beruf. Selbstbewusstsein bringt Erfolg, Erfolg bringt Selbstbewusstsein. Aber wenn uns eher Selbstzweifel plagen, müssen wir gerade an diesem Selbstbewusstsein arbeiten. Die Autorin erklärt anschaulich Methoden, die wir jeden Tag anwenden können, um die eigene Persönlichkeit zu erkennen und zu stärken.INHALTE:- Klarheit und ein neues Selbstbewusstsein finden: Für mehr Motivation, Kraft und Energie- Die eigenen Gedanken zum Verbündeten machen: Neue Perspektiven und Ziele setzen- Mit vielen praktischen Übungen und Tipps

Ich bin Ich

Das Leben ist anstrengend ... Das Leben ist Liebe ... Das Leben ist wunderbar ...

DOWNLOAD NOW »

Author: Bettina Bäumert

Publisher: epubli

ISBN: 3844282459

Category: Fiction

Page: N.A

View: 6793

Ich bin Johannes und habe das Cornelia de Lange Syndrom. Das Buch 'Ich bin Ich' beschreibt mein Leben mit meiner Familie. Nein, nicht grübeln, ich kann das natürlich nicht selbst erzählen oder schreiben, aber meine Tante Bettina, die kann das und hat es auch gemacht. ‘Ich bin Ich’ beschreibt die Sicht von Johannes, und nicht die Perspektive seiner 'normalen' Angehörigen. Und so erzählt Johannes selbst aus seinem Leben mit seinen Höhen und Tiefen, Problemen und Rückschlägen, aber auch von Erfolgen, Freuden, Entdeckungen und nicht zuletzt erzählt er von viel Liebe: Liebe, die ihm entgegengebracht wird und Liebe, die er geben kann. Die Erzählung dieses Lebens ist eine Gratwanderung, denn sie möchte weder die Schattenseiten beschönigen noch die Sonnenseiten idealisieren. Der interessierte Leser gewinnt aber durchaus bewegende Einblicke in ein Leben, das trotz vieler fast unüberwindlich erscheinenden Schwierigkeiten lebenswert bleibt, und in eine Person, die trotz aller Fremdheit liebenswert und geliebt ist, die Glück empfindet und verschenkt. "Ein kleiner Engel, der direkt vom Himmel in die Herzen der Menschen gefallen ist, die ihn lieben." "Glück ist was lächeln macht, was Angst, Sorge und Ungewissheit vertreibt und inneren Frieden schenkt. Es ist ein magisches Licht im Herzen eines Menschen, dessen Leben von Liebe erfüllt ist."

Ich bin ich

Mein transsexuelles Leben

DOWNLOAD NOW »

Author: Micha Ela

Publisher: Verlag 3.0 Zsolt Majsai

ISBN: 3956671759

Category: Fiction

Page: 122

View: 7559

Micha Ela erzählt ihre Lebensgeschichte als transsexuelle Frau. "Michi" erlebt als schwuler Junge in der norddeutschen Provinz die ganzen Probleme des Schwulseins in der Gesellschaft der 80er Jahre. Die Pflegefamilie, in der Michi aufwächst, will ihn durch die Einweisung in die Psychiatrie von seiner "Krankheit" heilen, anschließend landet er im Jugendheim in Osnabrück und erlebt hier, noch sehr naiv, sein Coming Out. Nach dem Abitur arbeitet Michael als Tänzer in verschiedenen Theatern, bis er schließlich erkennt, dass er eigentlich Tänzerin ist und deshalb auch keine männlichen Rollen mehr tanzen möchte. Als Primaballerina bekommt er aber kein Engagement, verlässt das Theater und tanzt von da an als Travestiekünstlerin im Cabaret seines damaligen Lebensgefährten am Bodensee. Hier beginnt auch die endgültige Wandlung von Michael zu Michaela. Verschiedene Beziehungen, zahlreiche unterschiedliche Engagements bestimmen nun Michaelas Leben. Sie tourt von Stadt zu Stadt, leitet eine zeitlang als Geschäftsführerin ein Cabaret und muss diese Stelle nach einem schrecklichen Zwischenfall aufgeben. Bei einer ärztlichen Untersuchung erfährt Michaela, dass sie HIV positiv ist, Aids habe und nur noch sechs Wochen zu leben. Ihre Krankheit zwingt Michaela, das Tanzen aufzugeben, sie arbeitet im Call-Center und erlebt nun die ganz anderen Probleme des bürgerlichen Lebens. Mit unerschütterlichem Lebenswillen, positivem Denken und sehr viel Humor meistert Michaela jedes Unglück, das sie erlebt. Alle Hürden, die ihr das Leben in den Weg stellt, HIV, unglückliche Beziehungen, usw. sind für Michaela lediglich Herausforderungen, die sie mit Bravour meistert.

Ich bin ich - und Du bist Du! Und zusammen sind wir Zwillinge!

Ein Bilderbuch zum Drehen, Wenden, Entdecken, Vorlesen und Schmunzeln

DOWNLOAD NOW »

Author: Silke Carl,Christina Hauptmann

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3743117924

Category: Juvenile Fiction

Page: 36

View: 9112

Bilderbuchspaß für Zwillinge Hans hat vor seinem Zwillingsbruder Max einen Wackelzahn, Pauline kann früher Rad fahren als ihre Zwillingsschwester Leni. Im Bilderbuch "Ich bin ich und Du bist Du, und zusammen sind wir Zwillinge" gibt es fröhliche Alltagsgeschichten für Kinder ab drei Jahren zu entdecken. Die Autorinnen Silke Carl und Christina Hauptmann, selbst Zwillingsmamas, haben gemeinsam mit der Illustratorin Elke Schillai ein Buch kreiert, das auf den Kopf gestellt werden kann, denn es ist von vorne genauso wie von hinten zu lesen und zu betrachten, mal mit eigenen Geschichten für Jungs, mal mit eigenen Geschichten für Mädchen. In kindgerechten Bilderbuchtexten erleben zweieiige Zwillinge, dass sie viele Gemeinsamkeiten haben, dennoch unterschiedlich sind in Aussehen, Charakter und Talenten. Die Besonderheit jedes Zwillings wird in diesem Bilderbuch liebevoll beleuchtet. Ein Buch zum Vorlesen, Entdecken und Schmunzeln, für alle, die Zwillinge sind, haben oder welche kennen.

Darum bin ich wie ich bin

Mein Leben und meine Psyche

DOWNLOAD NOW »

Author: Romy Meißner

Publisher: neobooks

ISBN: 3738078576

Category: Biography & Autobiography

Page: 229

View: 8378

Romy wurde 1985 in Dresden geboren, wuchs jedoch in Berlin auf. Durch viele Schicksalsschläge ist die körperlich Behinderte auch psychisch Krank. Romy schrieb dieses Buch als Therapie. Mit der Veröffentlichung des Buches wünscht sie sich einen besseren Umgang mit Behinderten.

Ich bin anders, ich bin ich

DOWNLOAD NOW »

Author: Chantal Gössel

Publisher: MVG Münchner Verlagsgruppe

ISBN: 3957080215

Category: Fiction

Page: 80

View: 4096

Leona ist vierzehn. Ihr Leben ist nicht immer einfach, denn Leona leidet an Mukoviszidose und ist auf beiden Ohren taub. Dank eines Implantats kann sie jedoch bald wieder hören. Aber ihre Mitschüler machen ihr das Leben nicht gerade leichter: immer wieder bekommt sie doofe Sprüche zuhören. Vor allem die Tussi Karla ist ihr ein Dorn im Auge. Zum Glück hat Leona ihre beste Freundin Mila – die beiden sind unzertrennlich. Aufgrund des Mobbings beschließen Leonas Eltern jedoch, ihre Tochter auf eine andere Schule zu schicken. Leona hat zunächst Bedenken, da sie fürchtet, Mila zu verlieren – doch die neue Schule gefällt ihr gut. Sie merkt endlich, dass sie nicht die einzige mit einem Handicap ist und fühlt sich von Beginn an wohl. Besonders ein Schüler hat es ihr dabei angetan: Jan. Sie kann nicht aufhören an ihn zu denken und beginnt, über ein Netzwerk mit ihm zu chatten. Als Leona eines Tages mit Mila auf eine Party geht, traut sie ihren Augen nicht: Vor ihr steht ausgerechnet Jan ...

Schönheit und soziale Ordnung: Ich bin schön, also bin ich?

DOWNLOAD NOW »

Author: Franziska Hochm Ller,Franziska Hochmüller

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656109699

Category:

Page: 32

View: 8381

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,00, Universitat Augsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: 1.Einleitung Schonheit ist uberall ein gar willkommener Gast" - so sinnierte einst Johann Wolfgang von Goethe. Heute wird intensiver denn je uber Schonheit gesprochen und vor allem: intensiver denn ja an dieser gearbeitet. Schonheit begegnet uns jeden Tag: in Zeitschriften, auf Plakaten, im Fernsehen - uberall werden uns schone Menschen prasentiert. Eine hohe Attraktivitat ist fur ein erfolgreiches Bestehen in der heutigen Gesellschaft enorm wichtig und so wird unser Korper zur Dauerbaustelle. Jeder mochte moglichst einzigartig in dieser unserer individualisierten Welt sein. Doch gelingt uns das wirklich? Hangt unser sozialer und beruflicher Status wirklich von unserem Aussehen ab? Im Rahmen dieser Hausarbeit des Seminars Kultur, Lebenswelt und sozialer Wandel" will ich versuchen, diese und andere Fragen zu klaren. Nach einem kurzen geschichtlichen Uberblick soll es darum gehen, inwieweit wir selbst unser Leben mit Schonheitskulten beeinflussen und ob uns Schonheit zum Idealsein verhilft: Ich bin schon, also bin ich?"

Ich bin schön, also bin ich? Weibliche Körperideale und Subjektivitätsmuster im Nationalsozialismus und in der Gegenwart im Vergleich

DOWNLOAD NOW »

Author: Franziska Hochmair

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656650322

Category: Social Science

Page: 55

View: 8433

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,7, Universität Augsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: „Schönheit ist ein gar willkommener Gast.“ – so sinnierte vor ungefähr 300 Jahren schon Johann Wolfgang von Goethe. Seit jeher widmet sich der Mensch seinem Körper, seinem Aussehen, seiner Schönheit. Selbstbewusstsein, beruflicher sowie privater Erfolg, ja sogar die Lebensqualität – das alles hängt für viele vom äußeren Erscheinungsbild eines Menschen ab. Dabei sind die meisten Personen der Ansicht, dass Attraktivität und Erfolg unmittelbar miteinander verbunden sind. Ich möchte daher herausfinden, welche Anforderungen die Gesellschaft an das Aussehen von Individuen stellt. Der Fokus dieser Bachelorarbeit mit dem Thema „Ich bin schön, also bin ich? Weibliche Körperideale und Subjektivitätsmuster im Nationalsozialismus und der Gegenwart im Vergleich“ wird sich auf das Aussehen der Frau legen, da das weibliche Geschlecht zwar im Allgemeinen als das starke Geschlecht gilt, es trotzdem aber immer mit Vorurteilen zu kämpfen hat und sich gerade wegen und auch mit seiner Körperlichkeit gegen die Männerwelt behaupten muss. Dieses weibliche Bild möchte ich in zwei unterschiedlichen Zeiträumen untersuchen: Zum einen blicke ich näher auf den Nationalsozialismus als eine sehr außergewöhnliche Etappe in der deutschen Geschichte. In dieser Zeit konnte der Staat eine enorme Wirkung auf das weibliche Individuum und sein körperliches Aussehen ausüben, so dass immer ein bestimmtes Bild der Frau vermittelt wurde. Zum anderen blicke ich mich in der heutigen Zeit um. Das Aussehen von Frauen wird immer mehr von der Werbung und den darin abgebildeten Idealkörper von Supermodels beeinflusst und durch Mode, Diäten und Schönheitsoperationen verändert. Mit meiner Descartes-Abwandlung „Ich bin schön, also bin ich?“ ziele ich genau darauf ab, dass Aussehen immer wichtiger dafür wird, um sich im privaten sowie im beruflichen Leben zu entfalten. Das Fragezeichen dahinter verdeutlicht aber, dass Schönheit nicht gleichzeitig ein vollkommenes Leben bedeuten muss, sondern dass dazu noch mehr Faktoren berücksichtigt werden müssen. Das Original „Ich denke, also bin ich“ impliziert einen denkenden Menschen, der nur auf Grund seiner Fähigkeit zum Denken und Überlegen als Mensch konzipiert wird. Doch ist ein Mensch auch ein Mensch, nur weil er schön ist? Zusammenfassend will ich also auf den folgenden Seiten darstellen, anhand welcher Merkmale sich heute und im Nationalsozialismus weibliche Körperideale festmachen lassen und welche Erwartungen damit verbunden werden. [...]

Bist du ein Mädchen oder ein Junge? Ich bin ich!

Wie Kinder Geschlecht lernen

DOWNLOAD NOW »

Author: Cornelia Verdianz

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 365617265X

Category: Social Science

Page: 38

View: 6357

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Frauenstudien / Gender-Forschung, Note: 3,00, FH Kärnten, Standort Feldkirchen, Sprache: Deutsch, Abstract: In den westlichen Gesellschaften herrscht ein kulturelles System der Zweigeschlechtlichkeit, durch welches bestimmte Normen an das jeweilige Geschlecht geknüpft sind. Es führt dazu, dass traditionelle Geschlechterbilder, –rollen sowie –stereotype an Kinder weiter gegeben und diese dadurch in ihrer Autonomie und Identitätsfindung eingeschränkt werden. Die Bachelorarbeit mit dem Titel „Bist du ein Mädchen oder ein Junge? Ich bin ich! Wie Kinder Geschlecht lernen“ ist eine auf Literatur gestützte Arbeit, die sich mit der Fragestellung beschäftigt, wodurch Kinder Kenntnisse und Wahrnehmungen über ihre Geschlechtszugehörigkeit erwerben. Hierfür wird vorerst der Begriff „Geschlecht“ und seine Bedeutung für Gesellschaft und Individuum erläutert. Durch ausgewählte Theorien aus Psychologie und Soziologie wird die Entwicklung der Geschlechtsidentität bei Kindern erklärt und auf Geschlechtsidentitäten jenseits von Frau und Mann hingewiesen. Anschließend wird gezeigt, dass Kinder durch Sozialisationsinstanzen wie Familie, Peergroups, Kindergarten und Medien Kenntnisse über ihr eigenes Geschlecht erlangen und dahingehend von diesen beeinflusst werden. Abschließend werden gendersensible Aspekte im Umgang mit Kindern erläutert.

Wer bin ich? - Ich bin wer!

Essstörungen verstehen, verhindern und überwinden

DOWNLOAD NOW »

Author: Katharina Zeller,Eva Maria Lohner,Regine Kottmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783871592720

Category:

Page: 226

View: 1443

Ich bin ich - Identitätsentwicklung im Kindergarten

DOWNLOAD NOW »

Author: Katrin Hillenbrand

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 364094075X

Category:

Page: 64

View: 8204

Projektarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpadagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Katholische Fachschule fur Sozialpadagogik Gengenbach (Anerkennungsjahr Erzieherausbildung), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit enthalt theoretische und praktische Elemente des Jahresprojekts zum Thema Identitatsentwicklung im Kindergartenalter. Sie wurde im Anerkennungsjahr der Ausbildung durchgefuhrt und anschliessend der Fachschule fur Sozialpadagogik vorgelegt, um den Titel "Staatlich anerkannte Erzieherin" zu erhalten

Das kleine Ich bin ich

in vier Sprachen ; deutsch, kroatisch, serbisch, türkisch

DOWNLOAD NOW »

Author: Mira Lobe

Publisher: N.A

ISBN: 9783702658304

Category:

Page: 32

View: 8684

Mehrsprachig! Der Kinderbuchklassiker, der 1972 mit dem Österreichischen Staatspreis für Kinder- und Jugendlitertur ausgezeichnet wurde und die Geschichte eines Wesens auf der Suche nach seiner Identität erzählt, wird noch heute in vielen Schulen und Kindergärten gebastelt, erzählt und nachgespielt. Die vorliegende Fassung sieht auf den ersten Blick gleich aus, wie die bisherigen dreissig Auflagen. Dennoch enthält sie eine wichtige Neuerung. Die Seiten sind ausklappbar und der Text wird zusätzlich auf türkisch, kroatisch und serbisch (in kyrillischer Schrift) angeboten. Damit sind nun auch mehrsprachige Aktivitäten möglich und das Buch kann vielleicht von mehreren Kindern in der eigenen Muttersprache gehört oder gelesen werden. Die Übersetzungen geben den Inhalt recht genau wieder und sind daher nicht mehr gereimt oder rhythmisch zu sprechen. Ab 5 Jahren, ****, Ursina Gloor.

Das Ich-bin-ich-Programm

Selbstwertstärkung im Kindergarten mit Pauline und Emil

DOWNLOAD NOW »

Author: Christina Krause

Publisher: N.A

ISBN: 9783589246762

Category:

Page: 176

View: 4983

Ich bin ich

DOWNLOAD NOW »

Author: Miriam Monnier

Publisher: N.A

ISBN: 9783851956214

Category:

Page: 24

View: 7295