Verbales Judo

Die sanfte Kunst der Überzeugung

DOWNLOAD NOW »

Author: George J. Thompson,Jerry B. Jenkins

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3961212090

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 320

View: 2272

Mit diesem Longseller aus den USA lernt der Leser, wie er die größten Kommunikationsfehler durch einfache, leicht zu merkende Strategien vermeiden kann. Verbales Judo ist die Kunst, auf jeden Schlagabtausch perfekt vorbereitet zu sein. Effektiver zuhören und sprechen, andere durch Empathie für sich einnehmen, Konflikte entschärfen und einvernehmlich mit dem Partner oder dem Chef eine Lösung finden: All das und noch viel mehr verspricht George J. Thompson. Mit diesen Tipps muss man keinen Konflikt mehr scheuen!

Astronomie

die kosmische Perspektive

DOWNLOAD NOW »

Author: Jeffrey O. Bennett

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827373601

Category: Astronomy

Page: 1162

View: 6929

Ernährung für Dummies

DOWNLOAD NOW »

Author: Carol Ann Rinzler

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527700196

Category: Health & Fitness

Page: 320

View: 4495

Ist Cholesterin immer "schlecht"? Hilft Brokkoli gegen Krebs? Wie gehe ich mit Lebensmittelallergien um? Welche Diät ist gesund? Wenn Sie solche Fragen quälen, sollten Sie in dieses Buch schauen. Carol Ann Rinzler gibt Ihnen einen fundierten Überblick über alles, was Sie zum Thema Ernährung wissen sollten, und natürlich auch viele Tipps für's Kochen. Kommen Sie also mit auf einen kleinen Verdauungsspaziergang und sehen Sie, wie die Nährstoffe in Ihrem Körper arbeiten! Sie erfahren: * Worauf Sie bei Ihrer Ernährung achten sollten * Was Sie mit Ihrer Nahrung alles aufnehmen * Wofür all die Kohlenhydrate, Proteine, Mineralien und was es sonst noch so gibt gut sind * Welche Nahrung denn wirklich "gesund" ist * Was passiert, wenn Sie Lebensmittel kochen, einfrieren etc. * Warum Nahrung auch Medizin ist

Auto-Legenden

Klassiker in Stil und Design

DOWNLOAD NOW »

Author: Michel Zumbrunn,Robert Cumberford

Publisher: N.A

ISBN: 9783809418795

Category:

Page: 288

View: 9024

Permanent vernetzt

Zur Theorie und Geschichte der Mediatisierung

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas Steinmaurer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658045116

Category: Social Science

Page: 403

View: 5395

Die Technologien der digitalen Kommunikation und mobilen Vernetzung durchdringen in einem hohen Ausmaß unseren Alltag. Gleichermaßen subtil wie nachhaltig eroberten sie im Verlauf der Technisierung die unterschiedlichen Lebensbereiche und erlauben uns heute zeitlich permanenten und ubiquitären Zugang zu den globalen Netzwerken der Kommunikation. Diese Publikation nimmt sowohl theoretische Konzepte wie historische Entwicklungslinien in den Blick. In Fortführung und Weiterentwicklung des Projekts zu den „Tele-Visionen“, das sich mit der Verbreitung und den Aneignungsformen des Fernsehens auseinandersetzte, widmet sich diese Arbeit nunmehr der Frage des Umgangs der Menschen mit mobilen Technologien der Konnektivität und den daraus erwachsenden Konsequenzen für Individuum wie Gesellschaft. D

Die hohe Kunst des Bankraubs

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Christopher Brookmyre

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462307495

Category: Fiction

Page: 384

View: 5943

Bankraub mit Beckett. Straßenartisten entpuppen sich als gewiefte Ganoven, die in Wahrheit echte Künstler sind, und Brookmyre selbst zeigt sich als ein literarischer Trickbetrüger allererster Güte! Bei so einem Banküberfall möchte man auch mal dabei sein: Fünf Straßenakrobaten mit Clownsmaskenkapriolen von der Fußgängerzone bis in die Schalterhalle einer Glasgower Bank. Einer wirbelt im Salto über die Schutzabsperrung, alle haben plötzlich Waffen in der Hand, und ihr Anführer verkündet freundlich: »Herzlich willkommen, meine Damen und Herren, Sie nehmen teil an einem Banküberfall.«Doch die Räuber sind nicht nur Akrobaten, sie haben ihrem »Publikum« auch sonst einiges zu bieten: Die Geiseln werden mit einer Theatervorführung von Warten auf Godot bespaßt, während der Safe-Computer geknackt wird; und am Ende gibt es noch ein lustiges Kunstgemälde-Raten für alle. Die Polizei draußen findet die Geiselnahme naturgemäß weniger amüsant. Officer Angelique de Xavia, Single, vom Chef gedisst, heute 30 geworden, hat eh schon einen schlechten Tag: Des Überfalls wegen verpasst sie gerade ein Spiel der Glasgow Rangers, und jetzt soll sie auch noch im Alleingang die Bank verwanzen.Doch dann trifft sie auf Zal, den Anführer der Bande – und schon vor der spektakulären Flucht der Safeknacker knistert es gewaltig zwischen den beiden. Der Gangster und die Polizistin lassen sich auf eine für beide riskante Affäre ein. Keiner kann dem anderen trauen, und sicher ist nur, dass der Bankraub erst der Auftakt für einen noch viel größeren Coup ist, ein täuschungstechnisches Großkunstwerk. Geniale Dialoge; irrwitzige Situationen; gefährliche Widersacher; die große Frage, was eigentlich Kunst ist und wer sie dafür hält, und zwei Helden, die so originell, aufregend und clever sind, dass man am liebsten Flickflacks schlagen würde – Brookmyre erweist sich in diesem Buch als Großmeister der literarischen Illusion.

Der Gast des Kalifen

DOWNLOAD NOW »

Author: Stephen R. Lawhead

Publisher: Bastei Lübbe (Bastei Verlag)

ISBN: 9783404150571

Category: Fiction

Page: 605

View: 1850

Anno Domini 1132. Ein schwarzer Stamm aus verwittertem Holz - das ist der letzte Rest jenes Kreuzes, an dem einst Jesus Christus starb. Für die Ritter im Heiligen Land ist er ein Fanal, das sie zum Sieg führen soll. Für den jungen Duncan ist er das Ziel seiner Träume. Aus dem fernen, nebligen Schottland bricht er zu einer abenteuerlichen Suche auf, die ihn durch die ganze bekannte Welt führt, bis an den Hof des Kalifen.

Geothermie

DOWNLOAD NOW »

Author: Ingrid Stober,Kurt Bucher

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642417639

Category: Science

Page: 302

View: 7614

Nach einer Einführung in die Grundlagen der Geothermie werden die wichtigsten thermischen und hydraulischen Parameter in ihrer Bedeutung behandelt. Das nunmehr bereits in der 2., überarbeiteten und aktualisierten Auflage vorliegende Buch gibt einen Überblick über alle derzeit verfügbaren Nutzungssysteme der oberflächennahen und tiefen Geothermie und betrachtet diese bezüglich ihrer Effizienz und potentieller Umweltauswirkungen. Im Detail besprochen werden Planung, Bau und Betrieb von Erdwärmesonden, von hydrothermalen Anlagen und von EGS-Systemen. Spezielle Kapitel sind der Hydraulik, d.h. der Durchführung und Auswertung hydraulischer Tests, und der Hydrochemie, d.h. dem Themenbereich Lösung und Fällung, gewidmet. Mit diesem Buch wird erstmalig die Geothermie in ihrer vollen Breite abgedeckt.

"Jein" – Entscheidungsfindung in Gesundheitsberufen

DOWNLOAD NOW »

Author: Jochen Albert

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642169953

Category: Medical

Page: 152

View: 3503

Mitarbeiter im Gesundheitswesen erleben im Berufsalltag einen hohen Abstimmungsbedarf und viele Entscheidungssituationen: Übernehme ich den Wochenenddienst? Braucht der Patient wirklich eine Magensonde? Welche Fortbildung ist die richtige? Oft müssen Entscheidungen unter Zeitdruck getroffen werden. Das Buch zeigt, wie Entscheidungsprozesse mit Kopf und Bauch gelenkt werden können. Methoden und Fallbeispiele regen dazu an, Situationen zu analysieren, Probleme zu filtern und Lösungswege zu entwickeln, die vielfältigste Perspektiven berücksichtigen.

Direktmarketing im Internet am Beispiel der Tourismusbranche

DOWNLOAD NOW »

Author: Martina Koch-Gröninger

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640856384

Category:

Page: 96

View: 3189

Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Fachhochschule Frankfurt am Main (Fachhochschule), Veranstaltung: Marketing, 105 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Jahre des stetigen Wachstums sind in der Tourismusbranche mittlerweile vorbei. Sattigungstendenzen und Stagnation pragen den Reisemarkt. Diese Entwicklung stellt insbesondere die Reiseveranstalter vor eine grosse Herausforderung. Hinzu kommt, dass nicht nur die Nachfrage der Kunden abgenommen hat, sondern auch das Nachfrageverhalten an sich Anderungen aufweist. Immer mehr Kunden ziehen dem Massentourismus eine Individualreise vor. Des weiteren konnen die Motiv fur eine Reise wechseln. Erholung und Erlebnisdrang schliessen einander nicht mehr aus. Nur ein Einflussfaktor wird gleich bleiben, auch wenn es banal klingt, so ist das Wetter einer der wichtigsten Faktoren bei der Reiseplanung. Schliesslich geht es um die schonsten Wochen des Jahres," die will auch ein Individualist nicht im Regen verbringen. Auch im Marketing hat der Individualismus Einzug erhalten. So investierten 1999 deutsche Unternehmen ca. 40 Milliarden DM in Direktmarketing. Es kann fast von einer Verdopplung gesprochen werden, wenn man davon ausgeht, dass es 1994 erst 23,3 Milliarden DM waren. Diese Zahlen belegen die Wichtigkeit des Direktmarketings, jedoch sind Schlagworter wie all marketing will be direct marketing" oder marketing for everything will be marketing for nothing" kritisch zu betrachten. Sie konnen die Entwicklung der Individualisierung aufzeigen, jedoch nicht das Ende des klassischen Marketings belegen. Aber welchen Stellenwert nimmt das Direktmarketing im Internet im Rahmen des Marketings ein? Steht das klassische Direktmarketing in der Tourismusbranche jetzt vor einer Ablosung durch das neue Medium Internet? Immerhin interessieren sich schon 53 % der Internet-Nutzer fur das Thema Reisen und holen"

Informatikrecht

Grundlagen, Rechtsprechung und Fallbeispiele

DOWNLOAD NOW »

Author: Wolfhart Nitsch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658164263

Category: Business & Economics

Page: 317

View: 2285

Dieses Buch bietet eine umfassende und praxisbezogene Darstellung des IT-Rechts. Anhand zahlreicher Fallbeispiele und Urteile werden in verständlicher Form alle wichtigen Aspekte des Rechts im elektronischer Geschäftsverkehr behandelt. Das Buch wendet sich an IT-Praktiker in Unternehmen und Verbänden; es eignet sich auch für Studierende an Fachhochschulen und beruflichen Weiterbildungsinstitutionen.

Kontrollprobleme bei Spendenorganisationen

ein Rechtsvergleich zwischen Deutschland und den USA

DOWNLOAD NOW »

Author: Susanne Hartnick

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161491481

Category: Law

Page: 956

View: 9523

English summary: The ban on the distribution of profits and the diverging roles of the financier (donor) and the beneficiary give the management of charitable organizations a lot of leeway. This aggravates the problem of control, with which profit-oriented companies are also familiar. Susanne Hartnick examines the legal approaches to a solution which are under discussion in Germany and the USA from the perspective of comparative law. These consist mainly of the standardization and the enforcement of rules of conduct for the members of the managerial organs of the charitable organization. A further control mechanism is the donations market, which focuses on the raising of funds and not the use of funds. The author takes a look at the functional conditions and limitations of this approach in Germany and the USA. She shows that the transparency of the German donations market has to be improved and studies the ways in which this can be done. German description: Spendenorganisationen sind eine bedeutende Gruppe der Nonprofit Organisationen, da sie das fur alle Nonprofit Organisationen charakteristische Gewinnausschuttungsverbot aufweisen. Ausserdem sind sie durch das Auseinanderfallen von Finanzier (Spender) und Leistungsempfanger gekennzeichnet. Dies eroffnet dem Management von Spendenorganisationen einen grossen Handlungsspielraum. Das auch aus gewinnorientierten Unternehmen bekannte Kontrollproblem ist hierdurch deutlich verscharft. Susanne Hartnick analysiert dieses umfassend und untersucht rechtsvergleichend die in Deutschland und den USA diskutierten rechtlichen Losungsansatze. Diese bestehen vorwiegend in der Normierung und Durchsetzung von Verhaltenspflichten fur die Mitglieder des Leitungsorgans der Spendenorganisation. Als Kontrollinstanzen kommen sowohl interne als auch externe Akteure in Betracht, unter den letzteren nimmt der Staat eine besondere Rolle ein. Ein weiterer Kontrollmechanismus ist der Spendenmarkt. Er setzt nicht an der Mittelverwendung, sondern an der Mittelaufbringung an. Die Autorin betrachtet die Funktionsbedingungen und Grenzen dieses Ansatzes in Deutschland und den USA. Sie zeigt, dass die Transparenz des deutschen Spendenmarktes verbessert werden muss und pruft, welche Mittel hierzu zur Verfugung stehen.

Charakteristik und Kritik der Kriegsberichterstattung in der deutschen Tagespresse zum Irak-Krieg 2003

DOWNLOAD NOW »

Author: Samira Neuhaus

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 363833354X

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 131

View: 4583

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Medien und Kommunikation), 185 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kaum ein anderes Ereignis hat in der jüngsten Geschichte in der deutschen Öffentlichkeit zu derartigen Diskussionen und Kontroversen geführt wie der Irak- Krieg 2003, kein Krieg wurde der Öffentlichkeit in einem solchen Ausmaß detailliert und zeitnah vermittelt. Dabei geht es zum einen um die Frage nach der Legitimität des Krieges, die die Welt wie nie zuvor teilt in Kriegsgegner und -befürworter. Zum anderen zeigt dieser Krieg erneut die Abhängigkeit öffentlicher Meinungsbildung von der Vermittlung und Darstellung der Ereignisse in der Tagespresse. Ein offenes Mediensystem, wie es sich heute in dem westlichen Demokratieverständnis als normative Vorgabe verankert hat, fordert eine strikte Trennung von militärischer Propaganda, regierungsamtlichen Verlautbarungen sowie journalistischer Berichterstattung. Dies erweist sich jedoch zu Krisen- und Kriegszeiten immer wieder als eine kaum realisierbare Forderung. Journalisten sind eingespannt in ein Beziehungsgewirr aus Presse, staatlichen PR-Agenturen, Militär sowie Politik. In diesem Zusammenhang wird den Medien in Demokratien auch eine Funktion als „vierte Gewalt“ zugeschrieben, denn ohne die Begleitung, die Hilfe oder auch den Widerstand der Medien ist Politik heute kaum durchführbar. Gleichzeitig kann das von der Presse postulierte Geschehen von den Lesern nur schwer nachgeprüft werden. Hindernisse sind nicht nur das Verschweigen von Fakten und die gezielte Weitergabe von Desinformation durch die am Konfliktfall Beteiligten, sondern auch der journalistische Wettbewerb, der auf hohe Auflagen und Schnelligkeit abzielt. Im Zeichen der globalen Vernetzung kann die Presse bei einem unkritischen Betrachter schnell die Vision einer falschen Wirklichkeit erzeugen, was sie vor allem in Kriegszeiten vor besondere Herausforderungen stellt. So führt die Kriegsberichterstattung in demokratischen Gesellschaften oft zu einem Vertrauens- und Autoritätsverlust der Medien. In diesem Zusammenhang kommt der Tagespresse als „Exklusivlieferant der Informationen“ vom Kriegsschauplatz eine besondere Rolle zu, da die Macht der Worte und der Bilder sowohl moralisch als auch politisch einen großen Teil zur Ablehnung oder Anerkennung des Irak-Krieges beisteuert. Es stellt sich die Frage, welche Rolle die deutsche Tagespresse als neutraler Beobachter und Kriegsberichterstatter sowie als Sprachrohr der Regierung zur öffentlichen Meinung beigetragen hat.

Theologie der lutherischen Bekenntnisschriften

DOWNLOAD NOW »

Author: Edmund Schlink

Publisher: Vandehoeck & Rupprecht

ISBN: 9783525567166

Category: Religion

Page: 272

View: 6649

Edmund Schlink's Theology, published in four American editions, is probably the most coherent systematic portrait of the Lutheran confessions in the 20th century. German text.

Zellbiologie und Mikrobiologie - Das Beste aus BIOspektrum

DOWNLOAD NOW »

Author: Dieter Jahn

Publisher: Springer Spektrum

ISBN: 9783827431127

Category: Science

Page: 195

View: 3156

BIOspektrum - das Magazin für Biowissenschaften gibt anhand von Review-Artikeln einen Überblick über neue Entwicklungen in den Biowissenschaften und spiegelt die Forschungsschwerpunkte der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM), der Vereinigung für Allgemeine und Angewandte Mikrobiologie (VAAM), der Gesellschaft für Genetik (GfG), der Gesellschaft für Entwicklungsbiologie (GfE) und der Deutschen Gesellschaft für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie (DGPT) wider. Dieses Buch enthält eine Auswahl der besten Artikel aus den Jahrgängen 2012 bis 2010 zu Themen aus der Zellbiologie und Mikrobiologie. Studierende und Wissenschaftler der Biowissenschaften, aber auch Professionals in der biomedizinischen bzw. Biotec-Industrie können sich jetzt ein Bild von aktuellen Themen der Forschung machen und neue Methoden kennenlernen.