How I Stopped Being a Jew

DOWNLOAD NOW »

Author: Shlomo Sand

Publisher: Verso Trade

ISBN: 1781686149

Category: BIOGRAPHY & AUTOBIOGRAPHY

Page: 102

View: 4697

A man who grew up in Palestine with his Jewish mother discusses what he sees as the Israeli exploitation of the “chosen people” and what he calls the “holocaust industry” and searches for an alternate secular identity beyond Zionism.

Die Erfindung des Landes Israel

Mythos und Wahrheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Shlomo Sand

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843703426

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 400

View: 9373

Gehört Israel den Juden? Was bedeutet überhaupt Israel? Wer hat dort gelebt, wer erhebt Ansprüche auf das Land, wie kam es zur Staatsgründung Israels? Shlomo Sand, einer der schärfsten Kritiker der israelischen Politik gegenüber den Palästinensern, stellt den Gründungsmythos seines Landes radikal in Frage. Überzeugend weist er nach, dass entgegen der israelischen Unabhängigkeitserklärung und heutiger Regierungspropaganda die Juden nie danach gestrebt haben, in ihr „angestammtes Land“ zurückzukehren, und dass auch heute ihre Mehrheit nicht in Israel lebt oder leben will. Es gibt kein „historisches Anrecht“ der Juden auf das Land Israel, so Sand. Diese Idee sei ein Erbe des unseligen Nationalismus des 19. Jahrhunderts, begierig aufgegriffen von den Zionisten jener Zeit. In kolonialistischer Manier hätten sie die Juden zur Landnahme in Palästina und zur Vertreibung der palästinensischen Bevölkerung aufgerufen, die dann nach der Staatsgründung 1948 konsequent umgesetzt wurde. Nachdrücklich fordert Sand die israelische Gesellschaft auf, sich von den Mythen des Zionismus zu verabschieden und die historischen Tatsachen anzuerkennen.

Hier bin ich

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Jonathan Safran Foer

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462315854

Category: Fiction

Page: 688

View: 5645

Wie können wir all die Rollen, die wir zu spielen haben, glaubhaft unter einen Hut bekommen? Wie gleichzeitig Sohn, Vater und Ehemann sein? Oder Mutter, Ehefrau und Geliebte? Erwachsener und Kind? Oder gar Amerikaner und Jude? Wie können wir wir selbst sein, wenn unser Leben doch so eng mit allen anderen verbunden ist? Diese Fragen stehen im Zentrum von Jonathan Safran Foers erstem Roman seit elf Jahren. »Hier bin ich« erzählt von vier turbulenten Wochen im Leben einer Familie in tiefer Krise. Julia und Jacob haben sich auseinandergelebt, doch wie könnten sie sich trennen, ohne dass ihre drei Söhne darunter leiden oder gar sie selbst? Immer wieder diskutieren sie alle Szenarien durch, kümmern sich aufopferungsvoll um den inkontinenten Hund und die bevorstehende Bar Mitzwa des ältesten Sohns. Gerade als die israelische Verwandtschaft zur Familienfeier in Washington, D.C. eintrifft, ereignet sich ein katastrophales Erdbeben im Nahen Osten, das die Invasion Israels zur Folge hat. Die Fragen »Was ist Heimat? Was bedeutet Zuhause?« stellen sich noch einmal ganz neu, auch für Jacob. Jonathan Safran Foer schreibt sich mit seinem dritten Roman endgültig in den Olymp der amerikanischen Literatur.

Die Bücherdiebin

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Markus Zusak

Publisher: cbj Verlag

ISBN: 3894804270

Category: Fiction

Page: 592

View: 3525

Selbst der Tod hat ein Herz ... Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an – in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Schnee liegen geblieben ist. Dann eines, das sie aus dem Feuer rettet. Dann Äpfel, Kartoffeln und Zwiebeln. Das Herz von Rudi. Die Herzen von Hans und Rosa Hubermann. Das Herz von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz. „Die Bücherdiebin“ ist eine Liebesgeschichte, eine Hommage an Bücher und Worte und eine Erinnerung an die Macht der Sprache, die im Roman von Markus Zusak viele Facetten zeigt: den lakonisch-distanzierten Ton des Erzählers, Poesie und Zuversicht – und die reduzierte Sprache der Nazipropaganda.

KL

Die Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager

DOWNLOAD NOW »

Author: Nikolaus Wachsmann

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 364118892X

Category: History

Page: 992

View: 5700

"Ergreifend, zutiefst menschlich und großartig erzählt." (Sir Richard Evans) Ein historisches Werk, das seinesgleichen sucht: Nikolaus Wachsmanns lang erwartete, monumentale Geschichte der Konzentrationslager von den improvisierten Anfängen 1933 bis zu ihrer Auflösung 1945. Diese erste umfassende Darstellung vereint auf eindrückliche Weise sowohl die Perspektive der Täter als auch jene der Opfer, sie zeigt die monströse Dynamik der Vernichtungspolitik und verleiht zugleich den Gefangenen und Gequälten eine Stimme. Ein gewaltiges Buch – erschütternd und erhellend zugleich. Für seine Geschichte der Konzentrationslager hat Nikolaus Wachsmann eine enorme Menge an Quellen und Forschungsliteratur ausgewertet, Tagebücher und Briefe der Lagerinsassen, Prozessunterlagen, SS- und Polizeiakten, ein Teil davon erstmals hier verwendet. Auf diese Weise konnte er die Praktiken der Täter, die Einstellungen der Gesellschaft und die Welt der Opfer in einem großen epischen Rahmen zusammenführen, konnte das Leben und Sterben im Lager, die individuellen Schicksale schildern, aber auch die politischen, ökonomischen und militärischen Umstände, die Hintergründe der NS-Vernichtungspolitik. Beides, die Nahaufnahme wie die historische Entwicklung, vereint Wachsmann zu einer eindringlichen Erzählung – ein historisches Werk, das, wie Ian Kershaw schreibt »kaum jemals übertroffen werden wird«.

Die Unsterblichkeit der Henrietta Lacks

Die Geschichte der HeLa-Zellen

DOWNLOAD NOW »

Author: Rebecca Skloot

Publisher: Irisiana

ISBN: 3641051754

Category: Biography & Autobiography

Page: 512

View: 4370

Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.

Waldes Dunkel

DOWNLOAD NOW »

Author: Nicole Krauss

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644001251

Category: Fiction

Page: 384

View: 9246

Nicole Krauss, die Autorin des Welterfolges «Die Geschichte der Liebe», kehrt mit einem phantastischen Roman zurück: Ein vom Leben enttäuschter reicher New Yorker Anwalt und eine Schriftstellerin mit Eheproblemen machen sich auf die Suche nach dem Unbekannten in sich selbst und finden in der Wüste Israels überraschende Wege, über sich, ihre Träume und die Welt hinaus ins Unendliche zu schauen. Jules Epstein, 68, einst Beweger und politischer Macher mit übergroßem Ego, gerät nach der Scheidung von seiner langjährigen Frau aus dem Tritt. Zum Schrecken seiner Kinder verschenkt er den größten Teil seines Vermögens und möchte den Rest in eine Stiftung zum Gedenken an seine verstorbenen Eltern stecken. Am liebsten würde er den seit 2000 Jahren abgeholzten Mount Hebron in Israel aufforsten lassen. Schon im Flieger allerdings lernt er einen Rabbiner kennen, der ein Treffen sämtlicher lebender Abkömmlinge von König David plant und darauf besteht, Epstein gehöre zu dieser traditionsreichen dynastischen Linie. Epstein versucht, den versponnenen Rabbi loszuwerden, aber dann trifft er auf dessen verführerische Tochter, die in der Wüste Negev einen Film dreht ... Die junge Autorin Nicole aus Brooklyn lässt nach einer Epiphanie in der Küche, bei der sie sich nur noch als nutzloses Staubkorn im Multiversum sieht, ihre Familie zurück und flieht ins Hilton von Tel Aviv, wo sie seit ihrer Geburt jedes Jahr gewesen ist. Ein Ort der Ruhe, hofft sie, an dem sie sich wiederfinden kann. Doch ein emeritierter Literaturprofessor mit dubioser Mossad-Vergangenheit lauert ihr ständig auf und bedrängt sie, ein unvollendetes Drama fertigzuschreiben, das angeblich von Kafka stammt. Und während aus den Palästinensergebieten Raketen über den nächtlichen Himmel ziehen, landet Nicole, irregeleitet vom sinistren Professor, allein in einer Hütte in der Wüste Negev. Auf dem Schreibtisch nur zwei Dinge: eine alte Schreibmaschine und ein Bildband, betitelt «Die Wälder Israels». Mit sprühender Intelligenz und erzählerischer Raffinesse webt Nicole Krauss ein traumhaft metaphorisches Gespinst von einem Roman, frei nach Dante: «Ich fand auf unseres Lebensweges Mitte in eines Waldes Dunkel mich verschlagen, weil sich vom rechten Pfad verirrt die Schritte.»

Ein Stammbaum

DOWNLOAD NOW »

Author: Patrick Modiano

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446248811

Category: Fiction

Page: 128

View: 7093

Patrick Modiano erzählt von seiner unglücklichen Kindheit: Von seiner Mutter, die 1942 nach Paris kommt um eine Schauspielkarriere zu beginnen. Von seinem Vater, der während der Okkupation als Jude verfolgt wird, ein Lebemann ist und bei zwielichtigen Geschäften immer wieder Geld verliert. Und von der Ehe der Eltern, einer einzigen Fehlentscheidung. Patrick wird in Internate abgeschoben, flieht, wird wieder eingesperrt und bricht schließlich mit seinem Vater. Er schlägt sich mit kleinen Diebstählen durch, bis er ein Buch schreibt, das auf Anhieb ein Erfolg wird. Atemlos und unsentimental legt Modiano mit dieser autobiographischen Erzählung Zeugnis ab - ein erschütterndes Buch, frei von Pathos und Selbstmitleid.

Mein Kampf

DOWNLOAD NOW »

Author: Adolf Hitler

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781983638206

Category:

Page: 822

View: 5517

Published in the German language, this is the infamous Main Kampf, by Adolf Hitler.

Der Report der Magd

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Margaret Atwood

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492970591

Category: Fiction

Page: 400

View: 2210

Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Margaret Atwoods »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation und von Volker Schlöndorff unter dem Titel »Die Geschichte der Dienerin« verfilmt.

Eine Lüge ist nicht genug

DOWNLOAD NOW »

Author: Alan Gratz

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838708601

Category: Juvenile Fiction

Page: 240

View: 2347

Das Leben endet tödlich, auch für reiche Industrielle. Das Leben geht weiter, auch für die Witwe des Firmenchefs der Papierfabrik. Das Leben ist ein abgekartetes Spiel, findet Hamilton, den die Hochzeit seiner Mutter mit dem Bruder seines Vaters anwidert. Das Leben auf dem Planeten ist in Gefahr, findet die Umweltaktivistin Olivia, wenn niemand etwas dagegen unternimmt, dass die Abwässer der Papierfabrik weiterhin den Copenhagen River verseuchen. Das Leben will gelebt werden, rät Horatio seinem Freund Hamilton. Es ist was faul in dieser US-amerikanischen Kleinstadt, deren Einwohner von der Papierfabrik Elsinore Papers abhängig sind. Die vermeintliche Alternative ”Arbeitsplatzabbau oder Ökologie“ stimmt nicht mehr. Auf Dauer wird das Unternehmen nur überleben können, wenn es umweltverträglich produziert. Und auf Dauer wird das Leben nur dann wieder lebenswert, wenn sich eine böse große Frage beantworten lässt: Ist der alte Firmenchef Rex Prince ermordet worden, und wenn ja, wer steckt dahinter?

Das Buch ohne Bilder

Das verrückteste Vorlesebuch – mit einer Audio-Lesung von Adnan Maral

DOWNLOAD NOW »

Author: B.J. Novak

Publisher: Blanvalet Verlag

ISBN: 3641175135

Category: Juvenile Fiction

Page: 52

View: 6828

Sie werden sicher denken, dass ein Buch ohne Bilder langweilig und sehr ernst ist. Außer ... wenn das Buch so funktioniert: Alles, was in diesem Buch steht, MUSS vorgelesen werden. Selbst wenn da steht: BLORK oder BLuuRF. Selbst wenn es sich um ein absurdes Lied handelt, das davon erzählt, wie Sie einen Floh zum Frühstück verspeisen. Selbst wenn dieses Buch Sie dazu bringt, komische und peinliche Geräusche zu machen. Und vor allem – wenn Sie und Ihre Kinder nicht mehr aufhören können zu lachen! Wunderbar schräg und total albern – Das Buch ohne Bilder gehört zu den Büchern, die Kinder immer wieder vorgelesen haben wollen und Eltern immer wieder gerne vorlesen. Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt – dieses Buch kennt kein Erbarmen! Mit Audio-Lesung. Gesamtspielzeit: 4:50 Min. E-Book mit Audio-Links: Je nach Hardware/Software können die Audio-Links direkt auf dem Endgerät abgespielt werden. In jedem Fall können die Audio-Links über jede Browser-Software geöffnet und über ein Audiogerät abgespielt werden.

Queer Jews

DOWNLOAD NOW »

Author: David Shneer,Caryn Aviv

Publisher: Routledge

ISBN: 1317795059

Category: Social Science

Page: 304

View: 8361

Queer Jews describes how queer Jews are changing Jewish American culture, creating communities and making room for themselves, as openly, unapologetically queer and Jewish. Combining political analysis and personal memoir, these essays explore the various ways queer Jews are creating new forms of Jewish communities and institutions, and demanding that Jewish communities become more inclusive.

Extension of Life

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert J. Bauman

Publisher: Xlibris Corporation

ISBN: 1469192454

Category: Fiction

Page: 511

View: 6924

As a mortician, Michael Baumann, a Jew pretending to be Aryan, devised a highly unorthodox surgical procedure that converted Jews to Aryans. This helped more than 400 Jews escape from Vienna to Switzerland. With five other Jews pretending to be Aryan, an elaborate escape and spy network was created. While most of the operations were successful there were some failures. Some died so that others could live. Carefully researched, the story blends fiction with factual history incorporating actual events and people. The novel creates a realistic portrayal of Jewish life and death before and during the Nazi takeover of Austria.

Sabbat

seine Bedeutung für den heutigen Menschen

DOWNLOAD NOW »

Author: Abraham Joshua Heschel

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Sabbath

Page: 79

View: 9063

Eichmann vor Jerusalem

Das unbehelligte Leben eines Massenmörders

DOWNLOAD NOW »

Author: Bettina Stangneth

Publisher: N.A

ISBN: 9783499622694

Category: Holocaust, Jewish (1939-1945)

Page: 655

View: 2422

Anatheism

Returning to God After God

DOWNLOAD NOW »

Author: Richard Kearney

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 0231519869

Category: Religion

Page: 272

View: 3160

Has the passing of the old God paved the way for a new kind of religious project, a more responsible way to seek, sound, and love the things we call divine? Has the suspension of dogmatic certainties and presumptions opened a space in which we can encounter religious wonder anew? Situated at the split between theism and atheism, we now have the opportunity to respond in deeper, freer ways to things we cannot fathom or prove. Distinguished philosopher Richard Kearney calls this condition ana-theos, or God after God-a moment of creative "not knowing" that signifies a break with former sureties and invites us to forge new meanings from the most ancient of wisdoms. Anatheism refers to an inaugural event that lies at the heart of every great religion, a wager between hospitality and hostility to the stranger, the other the sense of something "more." By analyzing the roots of our own anatheistic moment, Kearney shows not only how a return to God is possible for those who seek it but also how a more liberating faith can be born. Kearney begins by locating a turn toward sacred secularity in contemporary philosophy, focusing on Maurice Merleau-Ponty and Paul Ricoeur. He then marks "epiphanies" in the modernist masterpieces of James Joyce, Marcel Proust, and Virginia Woolf. Kearney concludes with a discussion of the role of theism and atheism in conflict and peace, confronting the distinction between sacramental and sacrificial belief or the God who gives life and the God who takes it away. Accepting that we can never be sure about God, he argues, is the only way to rediscover a hidden holiness in life and to reclaim an everyday divinity.

The Color of Water

DOWNLOAD NOW »

Author: James McBride

Publisher: Penguin

ISBN: 9781440636103

Category: Biography & Autobiography

Page: 336

View: 3877

From the New York Times bestselling author of The Good Lord Bird, winner of the 2013 National Book Award for Fiction, Five-Carat Soul, and Kill 'Em and Leave, a James Brown biography. The incredible modern classic that Oprah.com calls one of the best memoirs of a generation and launched James McBride’s literary career. Over two years on The New York Times bestseller list Who is Ruth McBride Jordan? A self-declared "light-skinned" woman evasive about her ethnicity, yet steadfast in her love for her twelve black children. James McBride, journalist, musician, and son, explores his mother's past, as well as his own upbringing and heritage, in a poignant and powerful debut, The Color Of Water: A Black Man's Tribute to His White Mother. The son of a black minister and a woman who would not admit she was white, James McBride grew up in "orchestrated chaos" with his eleven siblings in the poor, all-black projects of Red Hook, Brooklyn. "Mommy," a fiercely protective woman with "dark eyes full of pep and fire," herded her brood to Manhattan's free cultural events, sent them off on buses to the best (and mainly Jewish) schools, demanded good grades, and commanded respect. As a young man, McBride saw his mother as a source of embarrassment, worry, and confusion—and reached thirty before he began to discover the truth about her early life and long-buried pain. In The Color of Water, McBride retraces his mother's footsteps and, through her searing and spirited voice, recreates her remarkable story. The daughter of a failed itinerant Orthodox rabbi, she was born Rachel Shilsky (actually Ruchel Dwara Zylska) in Poland on April 1, 1921. Fleeing pogroms, her family emigrated to America and ultimately settled in Suffolk, Virginia, a small town where anti-Semitism and racial tensions ran high. With candor and immediacy, Ruth describes her parents' loveless marriage; her fragile, handicapped mother; her cruel, sexually-abusive father; and the rest of the family and life she abandoned. At seventeen, after fleeing Virginia and settling in New York City, Ruth married a black minister and founded the all- black New Brown Memorial Baptist Church in her Red Hook living room. "God is the color of water," Ruth McBride taught her children, firmly convinced that life's blessings and life's values transcend race. Twice widowed, and continually confronting overwhelming adversity and racism, Ruth's determination, drive and discipline saw her dozen children through college—and most through graduate school. At age 65, she herself received a degree in social work from Temple University. Interspersed throughout his mother's compelling narrative, McBride shares candid recollections of his own experiences as a mixed-race child of poverty, his flirtations with drugs and violence, and his eventual self- realization and professional success. The Color of Water touches readers of all colors as a vivid portrait of growing up, a haunting meditation on race and identity, and a lyrical valentine to a mother from her son.