Gastrophysics

The New Science of Eating

DOWNLOAD NOW »

Author: Charles Spence

Publisher: Penguin

ISBN: 0735223483

Category: Technology & Engineering

Page: 336

View: 6432

The science behind a good meal: all the sounds, sights, and tastes that make us like what we're eating—and want to eat more. Why do we consume 35 percent more food when eating with one other person, and 75 percent more when dining with three? How do we explain the fact that people who like strong coffee drink more of it under bright lighting? And why does green ketchup just not work? The answer is gastrophysics, the new area of sensory science pioneered by Oxford professor Charles Spence. Now he's stepping out of his lab to lift the lid on the entire eating experience—how the taste, the aroma, and our overall enjoyment of food are influenced by all of our senses, as well as by our mood and expectations. The pleasures of food lie mostly in the mind, not in the mouth. Get that straight and you can start to understand what really makes food enjoyable, stimulating, and, most important, memorable. Spence reveals in amusing detail the importance of all the “off the plate” elements of a meal: the weight of cutlery, the color of the plate, the background music, and much more. Whether we’re dining alone or at a dinner party, on a plane or in front of the TV, he reveals how to understand what we’re tasting and influence what others experience. This is accessible science at its best, fascinating to anyone in possession of an appetite. Crammed with discoveries about our everyday sensory lives, Gastrophysics is a book guaranteed to make you look at your plate in a whole new way.

Gastrologik

Die erstaunliche Wissenschaft der kulinarischen Verführung

DOWNLOAD NOW »

Author: Charles Spence

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406720374

Category: Psychology

Page: 352

View: 5861

Wie wird ein Essen zu einem unvergesslichen Erlebnis? Warum gibt es keinen blauen Wein? Weshalb schmecken Desserts von weißen Tellern süßer als von schwarzen? Charles Spence geht diesen und vielen weiteren Fragen kenntnisreich und humorvoll auf den Grund. Hierbei kann er sich auf zahlreiche Experimente stützen, mit denen er die Geschmackswahrnehmung erforschte. Wenn wir Nahrung aufnehmen, schmecken wir nicht nur die Geschmacksrichtungen süß, bitter, sauer und salzig. Nein, wir essen mit allen unseren Sinnen: Unser kulinarisches Vergnügen entsteht im Kopf, nicht im Mund. So spielen für das Erleben eines perfekten Dinners das Gewicht des Bestecks, die Farbe und Form des Geschirrs sowie die Art der Hintergrundmusik eine entscheidende Rolle. Das vorliegende Buch weckt unser Bewusstsein dafür, wie dieses Zusammenspiel von Farben, Formen, Gerüchen und Klängen auf uns wirkt und wie stark wir durch diese Faktoren manipulierbar sind – Erkenntnisse, die sich die Lebensmittelindustrie schon lange zunutze macht.

Der Geschmacksthesaurus

Ideen, Rezepte und Kombinationen für die kreative Küche

DOWNLOAD NOW »

Author: Niki Segnit

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827074835

Category: Cooking

Page: 544

View: 5576

Warum schmeckt gerade Apfel und Zimt so gut zusammen, Käse und Weintraube oder auch Schokolade und Chili? Die Antwort darauf liefert Niki Segnit mit ihrem Geschmacksthesaurus: Sie teilt 99 Lebensmittel in verschiedene Kategorien wie senfig, erdig, fruchtig, paart sie miteinander und kommentiert die Ergebnisse in kleinen unterhaltsamen Beiträgen. Da wird Gurke mit Minze kälter als ein Auftragskillerpärchen und Avocado mit Limette zu Lee Hazlewood und Nancy Sinatra, die »Some Velvet Morning« singen, wobei Lee die samtige Avocadonote beisteuert und Nancy den hohen Limettenton, der die Weichheit genau dann durchdringt, wenn es allzu gemütlich wird. Mit literarischen Anekdoten, leckeren Rezepten und persönlichen Präferenzen ist der Thesaurus eine gelungene Mischung aus Aromalexikon, Kochbuch und Reisebericht und eignet sich als unterhaltsame Bettlektüre ebenso wie als ernstzunehmende Rezeptesammlung.

Der Geruch der Erinnerung

Wie ich meinen Geruchssinn verlor und wiederfand

DOWNLOAD NOW »

Author: Molly Birnbaum

Publisher: N.A

ISBN: 9783442745135

Category:

Page: 351

View: 9426

Kulinarische Geheimnisse

55 Rezepte — naturwissenschaftlich erklärt

DOWNLOAD NOW »

Author: Herve This-Benckhard

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642591558

Category: Science

Page: 335

View: 7732

Anders als in einem üblichen Kochbuch erklärt Hervé This nicht nur, wie man ein Gericht zubereitet. Als "kulinarischer Chemiker" versteht er es, dem Hobby-Koch auch das "Warum" der Rezepte näher zu bringen. Anhand von 55 Rezepten aus der französischen Küche - Suppe, Vorspeise, Hauptgang und Dessert - führt der Autor durch die Physik und Chemie der Lebensmittelzubereitung. Der Leser wird das gewonnene Verständnis für die Vorgänge beim Kochen und Braten auch bei eigenen Kreationen erfolgreich einsetzen können. - Hervé This-Benckhard ist auch Autor des vergnüglichen Buches "Rätsel der Kochkunst".

Kaffee oder Das Aroma der Liebe

DOWNLOAD NOW »

Author: Anthony Capella

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644440611

Category: Fiction

Page: 592

View: 8976

London, 1896: Der Dandy Robert Wallis lebt vom Geld seines Vaters, amüsiert sich mit Prostituierten und verbringt seine Zeit am liebsten im Café. Eines Tages lernt er dort den erfolgreichen Kaffeehändler Samuel Pinter kennen, der den verkannten Poeten engagiert. Er soll eine universelle Sprache für die Aromen des Kaffees finden. Robert ist zunächst wenig begeistert. Doch dann trifft er Pinters attraktive Tochter Emily. Und Robert Wallis erhält einen ersten Geschmack davon, wie bitter und wie süß die Liebe sein kann ... «Der Roman bietet glänzende Unterhaltung ... Leichthändig, souverän, mit viel Witz und Sinnlichkeit erzählt.» (NDR Kultur) «Die überraschenden Wendungen der Geschichte und die authentische Liebesgeschichte dürften aus dem Buch einen Publikumsrenner machen.» (Publishers Weekly) «Eine temporeiche Lektüre, vorangetrieben von Capellas meisterhaften Charakterisierungen.» (Kirkus Reviews)

Taste, Politics, and Identities in Mexican Food

DOWNLOAD NOW »

Author: Steffan Igor Ayora-Diaz

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1350066699

Category: History

Page: 240

View: 7492

This book examines the history, archaeology, and anthropology of Mexican taste. Contributors analyze how the contemporary identity of Mexican food has been created and formed through concepts of taste, and how this national identity is adapted and moulded through change and migration. Drawing on case studies with a focus on Mexico, but also including Israel and the United States, the contributors examine how local and national identities; the global market of gastronomic tourism; and historic transformations in trade, production, the kitchen space, and appliances; shape the taste of Mexican food and drink. Chapters include an exploration of the popularity of Mexican beer in the United States by Jeffrey Pilcher, an examination of the experience of eating chapulines in Oaxaca by Paulette Schuster and Jeffrey H. Cohen, an investigation into transformations of contemporary Yucatecan gastronomy by Steffan Igor Ayora-Diaz, and an afterword from Richard Wilk. Together, the contributors demonstrate how taste itself is shaped through a history of social and cultural practices. In addition, they look at how culinary and gastronomic experience is tied to issues of identity politics, as well as to the global expansion of local cuisines.

Das Molekül-Menü

molekulares Wissen für kreative Köche

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas Vilgis

Publisher: N.A

ISBN: 9783777621081

Category:

Page: 297

View: 3701

Geschmack

Gebrauchsanleitung für einen vernachlässigten Sinn - -

DOWNLOAD NOW »

Author: Bob Holmes

Publisher: Riemann Verlag

ISBN: 3641175240

Category: Cooking

Page: 320

View: 8018

Wussten Sie, dass der Geruch eines Lebensmittels die gustatorische Wahrnehmung stärker beeinflusst als dessen Aromen? Dass Mathematiker mit speziellen Formeln das perfekte Menü ausrechnen können? Oder dass es Geschmacks-Profiler für Äpfel gibt? Die Welt des Geschmacks, in Zeiten von Hybridfrüchten und globalen Einheitsgerichten oft sträflich vernachlässigt, ist hochkomplex und steckt voller Überraschungen. Bob Holmes untersucht, wie im Gehirn bereits in der Kindheit Vorlieben für bestimmte Geschmäcke entstehen und warum Textur und Optik eine so wichtige Rolle spielen. Er reist zu Spitzenköchen auf der Suche nach spektakulären Geschmackskombinationen und zu Lebensmittelchemikern mit der Mission, den idealen Snack zu designen. Eine spannende Reise in die Welt der Aromen für alle, die Gaumenfreuden zu schätzen wissen.

How to Retrain Your Appetite

Lose weight permanently eating all your favourite foods

DOWNLOAD NOW »

Author: Dr Helen McCarthy

Publisher: Pavilion Books

ISBN: 1911641131

Category: Health & Fitness

Page: N.A

View: 8533

This self-help book is for people who have gained weight because they have lost touch with using natural hunger and fullness signals to guide their eating. This book shows you how to relearn to eat in tune with your body, whilst still eating your favourite foods, taking one manageable step at a time. It is the antithesis to ‘going on a diet’. It is also the antidote to ‘clean eating’, as you eat what you already, and have always, loved instead of a prescribed set of acceptable foods. The unique position of The Appetite Doctor’s appetite retraining programme is that it bridges biology and psychology and puts the focus on specific habit change, all while taking into account the natural resistance we have to making changes. It teaches you how to work with, not against, your body. This book contains the following chapters: 1. A New Approach to Weight Loss 2. The Appetite System – an overview of the science behind your taste buds and digestion, introducing Dr McCarthy’s concept of the Appetite Pendulum. 3. The Psychology of Eating and Appetite 4. Stop Eating When You’re Full 5. Establish a New Routine 6. Tackle Your Saboteurs 7. Wait Until You’re Definitely Hungry 8. Stop Emotional Eating 9. Know What to Eat 10. Maintain Your New Weight.

Die Psychologie des Essens und Trinkens

Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Volker Pudel

DOWNLOAD NOW »

Author: Alexandra Logue

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827423924

Category: Science

Page: 520

View: 3214

Essen und Trinken ist für uns so alltäglich, daß wir gar nicht mehr überlegen, was uns eigentlich veranlaßt, etwas zu uns zu nehmen beziehungsweise eine Mahlzeit zu beenden. Hunger allein ist es nämlich nicht, auch nicht nur der gute Geschmack einer Speise und schließlich auch nicht allein der physische Bedarf an Nährstoffen. Vielmehr kommen diese und weitere Faktoren in einem komplexen Steuerungssystem zusammen, das überdies auch von kulturellen Einflüssen bis hin zu Moden - wie etwa den wechselnden Schlankheitsidealen - beeinflußt wird. A. W. Logue, führende Ernährungspsychologin in den USA, stellt in ihrem spannend geschriebenen Buch die psychologisch und biologisch raffinierten Steurmechanismen unseres Ernährungsverhaltens vor, wobei ihr eine Quadratur des Kreises gelingt: Was für Studenten als kompetente Einführung in eine praxisorientierte Ernährungswissenschaft gedacht war, liest sich für Laien wie eine Entdeckungsreise. Dabei erlebt man einige Aha-Effekte, die den Umgang mit Eßstörungen erleichtern könnten, und man erfährt im Anhang therapeutisch wichtige Adressen.

Revanche

Der zehnte Fall für Bruno, Chef de police

DOWNLOAD NOW »

Author: Martin Walker

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257608802

Category: Fiction

Page: 416

View: 2794

Martin Walkers Romane spielen im geschichtsträchtigen Périgord mit seinen herrlich trutzigen Burgen. Von einer davon, Commarque, brachen im Mittelalter die Tempelritter zu Kreuzzügen nach Jerusalem auf. Tausend Jahre später nimmt das einstige Morgenland eine späte Revanche in der Person einer jungen Archäologin, die bei den damaligen Eroberern einen sagenumwobenen geraubten Schatz sowie ein politisch höchst explosives altes Dokument zutage fördern will.

The Jazz of Physics

Die Verbindung von Musik und der Struktur des Universums

DOWNLOAD NOW »

Author: Stephon H.S. Alexander

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732548791

Category: Mathematics

Page: 333

View: 2786

Schon vor mehr als fünfzig Jahren begeisterte sich John Coltrane für das Universum. Inspiriert von Albert Einstein, hatte Coltrane Physik und Geometrie in den Mittelpunkt seiner Musik gesetzt. Diese Idee faszinierte den Physiker und Jazzmusiker Stephon Alexander seit frühester Jugend. Er zeigt anhand des Jazz, wie die größten Fragen der Physik über die Beschaffenheit des Universums beantwortet werden können. The Jazz of Physics fasziniert und begeistert jeden, der sich für die Geheimnisse unseres Universums, der Musik und des Lebens interessiert.

Um Leben und Tod

Ein Hirnchirurg erzählt vom Heilen, Hoffen und Scheitern - Ein SPIEGEL-Buch

DOWNLOAD NOW »

Author: Henry Marsh

Publisher: DVA

ISBN: 3641153700

Category: Medical

Page: 368

View: 3902

Bekenntnisse eines Hirnchirurgen Wie arbeitet ein Hirnchirurg? Wie fühlt es sich an, in das Organ zu schneiden, mit dem Menschen denken und träumen? Wie geht man damit um, wenn das Leben eines Patienten von der eigenen Heilkunst abhängt? Und wie, wenn man scheitert? Mehr noch als in anderen Bereichen der Medizin ist es in der Hirnchirurgie so gut wie unmöglich, nie einem Patienten zu schaden, denn Operationen am Innersten des Menschen sind immer mit unkalkulierbaren Risiken verbunden. Henry Marsh, einer der besten Neurochirurgen Großbritanniens, erzählt beeindruckend offen, selbstkritisch und humorvoll von den Ausnahmesituationen, die seinen Arbeitsalltag ausmachen. Seine Geschichten handeln vom Heilen und Helfen, vom Hoffen und Scheitern, von fatalen Fehlern und von der Schwierigkeit, die richtige Entscheidung zu treffen.

Yes!

Andere überzeugen - 50 wissenschaftlich gesicherte Geheimrezepte

DOWNLOAD NOW »

Author: Noah J. Goldstein,Steve J. Martin,Robert B. Cialdini

Publisher: N.A

ISBN: 9783456847399

Category:

Page: 211

View: 2954

Die besondere Traurigkeit von Zitronenkuchen

DOWNLOAD NOW »

Author: Aimee Bender

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827074258

Category: Fiction

Page: 320

View: 3949

Als Rose an einem strahlenden Frühlingstag kurz vor ihrem neunten Geburtstag in ein Stück Zitronenkuchen beißt, den ihre Mutter für sie gebacken hat, muss sie feststellen, dass zwischen den frischen Zitronen, dem Zucker und der Butter eindeutig ein Hauch Traurigkeit liegt. Und plötzlich schmeckt der Marmeladentoast ihres Bruders Joseph seltsam abwesend, das Roastbeef ihres Vaters nach Schuldgefühlen, ein Sandwich nach großer Verliebtheit: Jeder Bissen offenbart mehr, als Rose lieb ist - und erst im Laufe der Jahre lernt sie, mit ihrer Gabe umzugehen.Ein herzzerreißender, komischer Familienroman, der uns die Frage stellt, wie viel wir wirklich von unseren Liebsten wissen.