Fundamentals of Dependable Computing for Software Engineers

DOWNLOAD NOW »

Author: John Knight

Publisher: CRC Press

ISBN: 1439862559

Category: Computers

Page: 433

View: 4005

Fundamentals of Dependable Computing for Software Engineers presents the essential elements of computer system dependability. The book describes a comprehensive dependability-engineering process and explains the roles of software and software engineers in computer system dependability. Readers will learn: Why dependability matters What it means for a system to be dependable How to build a dependable software system How to assess whether a software system is adequately dependable The author focuses on the actions needed to reduce the rate of failure to an acceptable level, covering material essential for engineers developing systems with extreme consequences of failure, such as safety-critical systems, security-critical systems, and critical infrastructure systems. The text explores the systems engineering aspects of dependability and provides a framework for engineers to reason and make decisions about software and its dependability. It also offers a comprehensive approach to achieve software dependability and includes a bibliography of the most relevant literature. Emphasizing the software engineering elements of dependability, this book helps software and computer engineers in fields requiring ultra-high levels of dependability, such as avionics, medical devices, automotive electronics, weapon systems, and advanced information systems, construct software systems that are dependable and within budget and time constraints.

Software Development

An Open Source Approach

DOWNLOAD NOW »

Author: Allen Tucker

Publisher: CRC Press

ISBN: 1439812918

Category: Computers

Page: 400

View: 4970

To understand the principles and practice of software development, there is no better motivator than participating in a software project with real-world value and a life beyond the academic arena. Software Development: An Open Source Approach immerses students directly into an agile free and open source software (FOSS) development process. It focus

Introduction to Software Engineering

DOWNLOAD NOW »

Author: Ronald J. Leach

Publisher: CRC Press

ISBN: 1498705286

Category: Computers

Page: 402

View: 4952

Practical Guidance on the Efficient Development of High-Quality Software Introduction to Software Engineering, Second Edition equips students with the fundamentals to prepare them for satisfying careers as software engineers regardless of future changes in the field, even if the changes are unpredictable or disruptive in nature. Retaining the same organization as its predecessor, this second edition adds considerable material on open source and agile development models. The text helps students understand software development techniques and processes at a reasonably sophisticated level. Students acquire practical experience through team software projects. Throughout much of the book, a relatively large project is used to teach about the requirements, design, and coding of software. In addition, a continuing case study of an agile software development project offers a complete picture of how a successful agile project can work. The book covers each major phase of the software development life cycle, from developing software requirements to software maintenance. It also discusses project management and explains how to read software engineering literature. Three appendices describe software patents, command-line arguments, and flowcharts.

Software Designers in Action

A Human-Centric Look at Design Work

DOWNLOAD NOW »

Author: Marian Petre,Andre Van Der Hoek

Publisher: CRC Press

ISBN: 1466501103

Category: Computers

Page: 452

View: 5490

Software Designers in Action: A Human-Centric Look at Design Work examines how developers actually perform software design in their day-to-day work. The book offers a comprehensive look at early software design, exploring the work of professional designers from a range of different viewpoints. Divided into four sections, it discusses various theoretical examinations of the nature of software design and particular design problems, critically assesses the processes and practices that designers follow, presents in-depth accounts of key supporting elements of design, and explores the role of human interaction in software design. With highly interdisciplinary contributions that together provide a unique perspective on software development, this book helps readers understand how software design is performed today and encourages the current community of researchers to push the field forward.

CMMI

Richtlinien für Prozess-Integration und Produkt-Verbesserung

DOWNLOAD NOW »

Author: Mary Beth Chrissis,Mike Konrad,Sandy Shrum

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827327840

Category: CMMI.

Page: 813

View: 5879

Lebenslinien

Eine Selbstbiographie

DOWNLOAD NOW »

Author: Wilhelm Ostwald

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 384302233X

Category: Fiction

Page: 808

View: 2672

Wilhelm Ostwald: Lebenslinien. Eine Selbstbiographie Erstdruck: Berlin (Klasing) 1926/1927. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Ostwald, Wilhelm: Lebenslinien. Eine Selbstbiographie, 3 Teile, Berlin: Klasing, 1926/1927. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Wilhelm Ostwald (1903). Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: Neben dessen Gründer Ernst Haeckel war der Freimaurer und Chemie-Nobelpreisträger Wilhelm Ostwald einer der führenden Köpfe des Deutschen Monistenbundes, der eine wissenschaftlich begründbare Weltanschauung nach dem Prinzip der Einheit von Natur und Geist vertrat und dabei christlicher Dogmatik widersprach. Er schlug unter dem Namen »Weltdeutsch« ein vereinfachtes Deutsch als internationale Plansprache vor und setzte sich für ein Weltgeld ein. Nach Differenzen mit der Universität Leipzig legte er seinen Lehrstuhl nieder und lebte als Privatforscher bis zu seinem Lebensende 1932 auf seinem Landsitz in Großbothen.

Informatik kompakt

Eine grundlegende Einführung mit Java

DOWNLOAD NOW »

Author: Katharina Morik,Volker Klingspor

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540292756

Category: Computers

Page: 234

View: 511

Die Autoren geben eine fundierte Einführung in die Informatik, die von Anfang an die Zusammenhänge zwischen den Teilgebieten des Faches betont. Das Buch ist kompakt, weil der gemeinsame Kern der verschiedenen Informatikgebiete betrachtet wird. In einer integrativen Sichtweise werden Modellierung, abstrakte Datentypen, Algorithmen sowie nebenläufige und verteilte Programmierung behandelt. Die grundlegenden Konzepte der Informatik werden dabei mittels der Programmiersprache Java realisiert. Wesentliches Anliegen der Autoren ist es, die Informatik als Wissenschaft der Abstraktion herauszustellen und in diesem Sinne den Studierenden allgemeine Methoden zum Lösen praktischer Probleme zu vermitteln. Lernkontrollen und ein effektiver Index, der vor allem diejenigen Begriffe aufführt, die ein Informatiker einfach können muss, ermöglichen ein fokussiertes Studium. Ferner stehen vielfältige Programm-Beispiele im Internet bereit.

Automatische Sichtprüfung

Grundlagen, Methoden und Praxis der Bildgewinnung und Bildauswertung

DOWNLOAD NOW »

Author: Jürgen Beyerer,Fernando Puente León,Christian Frese

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662477866

Category: Technology & Engineering

Page: 973

View: 9423

Das Lehrbuch behandelt systematisch die Bildgewinnung für die automatische Sichtprüfung. Die Autoren leiten die wesentlichen Methoden detailliert ab und stellen alle gängigen Bildgewinnungsverfahren in einem strukturierten Zusammenhang dar. Der zweite Teil des Buches ist der Bildsignalbeschreibung und der Bildauswertung gewidmet, wobei insbesondere Methoden behandelt werden, die für die automatische Sichtprüfung relevant sind. Die Autoren skizzieren die Herleitung der beschriebenen Methoden, ohne sich in mathematischen Details zu verlieren. Ihr Ziel ist, dass der Leser die Zusammenhänge wirklich versteht und das "große Bild" des Fachgebietes erkennt. Das Buch ist in sich geschlossen und bedarf zum Verständnis keiner ergänzenden Literatur. Die 2. Auflage wurde gründlich überarbeitet, inhaltlich ergänzt und aktualisiert. Neue Beispiele verdeutlichen den Bezug zur Praxis. Die Zielgruppen Das Buch eignet sich für Studierende der Informatik, Elektro- und Informationstechnik, der Physik und des Maschinenbaus. Ebenso wendet es sich an Ingenieure in der Automatisierungstechnik.

Smart City

Strategie, Governance und Projekte

DOWNLOAD NOW »

Author: Andreas Meier,Edy Portmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658156171

Category: Computers

Page: 346

View: 1219

Mit diesem Buch geben die Herausgeber einen umfassenden Überblick zur Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien in Städten und urbanen Gebieten, um den sozialen und ökologischen Lebensraum nachhaltig zu entwickeln. Unter dem Begriff „Smart City“ werden entsprechende Initiativen zusammengefasst. Dazu zählen Projekte zur Verbesserung der Mobilität, Nutzung intelligenter Systeme für Wasser- und Energieversorgung, Förderung sozialer Netzwerke, Erweiterung politischer Partizipation, Ausbau von Entrepreneurship, Schutz der Umwelt sowie Erhöhung von Sicherheit und Lebensqualität. Das Herausgeberwerk widmet sich der Vielfalt dieser webbasierten Entwicklungen für urbane Räume und zeigt erste Erfahrungen aus Pionierprojekten.Das Werk richtet sich an Stadtentwickler, Politiker und Citoyen sowie Wirtschaftsinformatiker. Es hilft dem Leser, Einsatzgebiete im öffentlichen Lebensraum zu erkennen und Lösungsansätze zu bewerten.

Interdisciplinary Approaches to Technology-enhanced Learning – Interdisziplinäre Zugänge zum technologiegestützen Lernen

DOWNLOAD NOW »

Author: Max Mühlhäuser,Werner Sesink,Andreas Kaminski,Jürgen Steimle

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 9783830974819

Category: Education

Page: 568

View: 4764

„Interdisziplinäre Zugänge zum technologiegestützten Lernen“ war der Titel einer Tagung des DFG-Graduiertenkollegs „Qualitätsverbesserung im E-Learning durch rückgekoppelte Prozesse“ an der TU Darmstadt im Sommer 2009. Die Beiträge dieses Bandes sind aus Vorträgen und Diskussionen dieser Tagung hervorgegangen. Sie repräsentieren neue Perspektiven auf technologiegestütztes Lernen aus unterschiedlichen disziplinären Blickwinkeln. Unter vier leitenden Gesichtspunkten wenden sich die Beiträge der Frage zu, was im Bereich des technologiegestützten Lernens als „Qualität“ verstanden und entwickelt werden kann: Teil 1: Learning (in) Networks. Vom Lernen in Netzen zu lernenden Netzen – und zurück Teil 2: Community-adaptive Systeme – von Lernern lernen, eine kluge Idee? Teil 3: Unterbrechend oder nahtlos? Nutzerschnittstellen für technologie-gestützes Lernen Teil 4: Qualität und Kompetenz “Interdisciplinary Approaches to Technology-enhanced Learning” was the title of a conference held at TU Darmstadt, Germany, in 2009. The chapters of this book result from the talks and discussions that took place during this conference. They represent novel perspectives on technology-enhanced learning from various disciplinary angles. Focusing on four main areas, the authors explore what is “quality” in technology-enhanced learning and how this quality can be further improved: Part 1: Learning (in) Networks. From Learning in the Network to the Learning Network and Back Part 2: Community-Adaptive Systems – Learning from learners, a smart Idea? Part 3: Disruptive or seamless? User Interfaces for Technology-Enhanced Learning Part 4: Quality and Competences

Hacking mit Security Onion

Sicherheit im Netzwerk überwachen: Daten erfassen und sammeln, analysieren und Angriffe rechtzeitig erkennen

DOWNLOAD NOW »

Author: Chris Sanders,Jason Smith

Publisher: Franzis Verlag

ISBN: 3645204962

Category: Computers

Page: 560

View: 2478

Sie können noch so viel in Hardware, Software und Abwehrmechanismen investieren, absolute Sicherheit für Ihre IT-Infrastruktur wird es nicht geben. Wenn Hacker sich wirklich anstrengen, werden sie auch in Ihr System gelangen. Sollte das geschehen, müssen Sie sowohl technisch als auch organisatorisch so aufgestellt sein, dass Sie die Gegenwart eines Hackers erkennen und darauf reagieren können. Sie müssen in der Lage sein, einen Zwischenfall zu deklarieren und die Angreifer aus Ihrem Netzwerk zu vertreiben, bevor sie erheblichen Schaden anrichten. Das ist Network Security Monitoring (NSM). Lernen Sie von dem leitenden Sicherheitsanalytiker Sanders die Feinheiten des Network Security Monitoring kennen. Konzepte verstehen und Network Security Monitoring mit Open-Source-Tools durchführen: Lernen Sie die drei NSM-Phasen kennen, um diese in der Praxis anzuwenden. Die praktische Umsetzung der NSM erfolgt mit vielen Open-Source-Werkzeugen wie z. B. Bro, Daemonlogger, Dumpcap, Justniffer, Honeyd, Httpry, Netsniff-NG, Sguil, SiLK, Snorby Snort, Squert, Suricata, TShark und Wireshark. Anhand von ausführlichen Beispielen lernen Sie, die Tools effizient in Ihrem Netzwerk einzusetzen.

Semantic Web

Grundlagen

DOWNLOAD NOW »

Author: Pascal Hitzler,Markus Krötzsch,Sebastian Rudolph,York Sure

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540339949

Category: Computers

Page: 277

View: 7150

Das Buch Semantic Web – Grundlagen vermittelt als erstes deutschsprachiges Lehrbuch die Grundlagen des Semantic Web in verständlicher Weise. Es ermöglicht einen einfachen und zügigen Einstieg in Methoden und Technologien des Semantic Web und kann z.B. als solide Grundlage für die Vorbereitung und Durchführung von Vorlesungen genutzt werden. Die Autoren trennen dabei sauber zwischen einer intuitiven Hinführung zur Verwendung semantischer Technologien in der Praxis einerseits, und der Erklärung formaler und theoretischer Hintergründe andererseits. Nur für letzteres werden Grundkenntnisse in Logik vorausgesetzt, die sich bei Bedarf jedoch durch zusätzliche Lektüre und mit Hilfe eines entsprechenden Kapitels im Anhang aneignen lassen. Das Lehrbuch richtet sich primär an Studenten mit Grundkenntnissen in Informatik sowie an interessierte Praktiker welche sich im Bereich Semantic Web fortbilden möchten. Aus den Rezensionen: "... RDF, RDF-S und OWL. Diese Sprachen ... werden von den Autoren dargestellt. Bei der Darstellung ... fallen sie selten zu schwierigen Fachslang, sondern liefern eine gut nachvollziehbare Schilderung mit einfachen Beispielen, auch Übungsaufgaben runden die Kapitel ab. ... Semantic Web ist ein einfach geschriebenes und anschauliches Buch, das In die Grundkonzepte der Semantic-Web-Techniken einführt. Wer sich schnell in RDF, RDF-S und Co. einarbeiten muss und etwas Vorbildung in Logik und Algebra mitbringt, der trifft mit diesem Lehrbuch sicherlich eine gute Wahl ..." (http://www.literaturnetz.com/content/view/8742/44/)

Programmieren mit R

DOWNLOAD NOW »

Author: Uwe Ligges

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540267328

Category: Mathematics

Page: 237

View: 7976

R ist eine objekt-orientierte und interpretierte Sprache und Programmierumgebung für Datenanalyse und Grafik - frei erhältlich unter der GPL. Ziel dieses Buches ist es, nicht nur ausführlich in die Grundlagen der Sprache R einzuführen, sondern auch ein Verständnis der Struktur der Sprache zu vermitteln. Leicht können so eigene Methoden umgesetzt, Objektklassen definiert und ganze Pakete aus Funktionen und zugehöriger Dokumentation zusammengestellt werden. Die enormen Grafikfähigkeiten von R werden detailliert beschrieben. Das Buch richtet sich an alle, die R als flexibles Werkzeug zur Datenenalyse und -visualisierung einsetzen möchten: Studierende, die Daten in Projekten oder für ihre Diplomarbeit analysieren möchten, Forschende, die neue Methoden ausprobieren möchten, und diejenigen, die in der Wirtschaft täglich Daten aufbereiten, analysieren und anderen in komprimierter Form präsentieren.

R in a Nutshell

DOWNLOAD NOW »

Author: Joseph Adler

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897216507

Category: Computers

Page: 768

View: 7477

Wozu sollte man R lernen? Da gibt es viele Gründe: Weil man damit natürlich ganz andere Möglichkeiten hat als mit einer Tabellenkalkulation wie Excel, aber auch mehr Spielraum als mit gängiger Statistiksoftware wie SPSS und SAS. Anders als bei diesen Programmen hat man nämlich direkten Zugriff auf dieselbe, vollwertige Programmiersprache, mit der die fertigen Analyse- und Visualisierungsmethoden realisiert sind – so lassen sich nahtlos eigene Algorithmen integrieren und komplexe Arbeitsabläufe realisieren. Und nicht zuletzt, weil R offen gegenüber beliebigen Datenquellen ist, von der einfachen Textdatei über binäre Fremdformate bis hin zu den ganz großen relationalen Datenbanken. Zudem ist R Open Source und erobert momentan von der universitären Welt aus die professionelle Statistik. R kann viel. Und Sie können viel mit R machen – wenn Sie wissen, wie es geht. Willkommen in der R-Welt: Installieren Sie R und stöbern Sie in Ihrem gut bestückten Werkzeugkasten: Sie haben eine Konsole und eine grafische Benutzeroberfläche, unzählige vordefinierte Analyse- und Visualisierungsoperationen – und Pakete, Pakete, Pakete. Für quasi jeden statistischen Anwendungsbereich können Sie sich aus dem reichen Schatz der R-Community bedienen. Sprechen Sie R! Sie müssen Syntax und Grammatik von R nicht lernen – wie im Auslandsurlaub kommen Sie auch hier gut mit ein paar aufgeschnappten Brocken aus. Aber es lohnt sich: Wenn Sie wissen, was es mit R-Objekten auf sich hat, wie Sie eigene Funktionen schreiben und Ihre eigenen Pakete schnüren, sind Sie bei der Analyse Ihrer Daten noch flexibler und effektiver. Datenanalyse und Statistik in der Praxis: Anhand unzähliger Beispiele aus Medizin, Wirtschaft, Sport und Bioinformatik lernen Sie, wie Sie Daten aufbereiten, mithilfe der Grafikfunktionen des lattice-Pakets darstellen, statistische Tests durchführen und Modelle anpassen. Danach werden Ihnen Ihre Daten nichts mehr verheimlichen.