Vernunft und Freiheit

Zur praktischen Philosophie von Julian Nida-Rümelin

DOWNLOAD NOW »

Author: Dieter Sturma

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110215004

Category: Philosophy

Page: 435

View: 639

The analysis of the causal efficacy of reasons and their non-reducibility to deterministic causes is a central concern of Julian Nida-Rümelin’s practical philosophy. According to him human freedom reveals itself in the meaning of reasons for our social practices. This volume contains texts from Nida-Rümelin concerning the relationship between freedom and reason, critical discussions from renowned authors as well as responses from Nida-Rümelin.

Freiheit und Vernunft

DOWNLOAD NOW »

Author: Richard Mervyn Hare

Publisher: N.A

ISBN: 9783518280577

Category:

Page: 254

View: 1917

Jeder, der vor einem ernsten moralischen Problem steht, weiss, dass es sein eigenes Problem ist und dass ihm niemand die Beantwortung desselben abnehmen kann. Dennoch ist die Beantwortung moralischer Fragen nicht willkürlich: wir spüren vielmehr, dass es von ausschlaggebender Bedeutung ist, welche Antwort wir geben, und dass wir bei der Aufgabe, eine Antwort zu finden, unsere rationale Fähigkeiten bis an die Grenzen des Möglichen einsetzen sollten. Auf diese (scheinbare) Antinomie von Freiheit und Vernunft lassen sich fast alle zentralen Auseinandersetzungen in der Moralphilosphie zurückführen.

Gerechtigkeit, Gleichheit, Freiheit und Vernunft

Über vier Grundbegriffe der politischen Philosophie

DOWNLOAD NOW »

Author: Jürgen Ritsert

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658005580

Category: Social Science

Page: 114

View: 5242

X ist gerecht, X ist gleich Y, X ist frei und X ist vernünftig deutlich. Dieser Essay informiert über diese Tatsache anhand von kurzen Kommentaren zu ausgewählten Passagen aus Texten zur Sozialphilosophie und Gesellschaftstheorie. Über den trotz ihrer mannigfaltigen Unterschiede und Gegensätze bestehenden inneren Zusammenhang der vier normativen Prinzipien wird ebenfalls in klarer und kompakter Form Auskunft gegeben.

Freiheit und Vernunft

Mein philosophischer Weg nach 1945 - Mit einem Vorwort von Jörg Zimmer

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans Heinz Holz

Publisher: N.A

ISBN: 9783849811341

Category:

Page: 210

View: 4190

Eine Beurteilung des vierten Kapitels "Freiheit, Vernunft und Überlieferung" aus F.A. Hayeks Werk "Die Verfassung der Freiheit"

DOWNLOAD NOW »

Author: Philipp Schär

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638670678

Category:

Page: 64

View: 7177

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Asthetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 6 (Schweiz) = 1 (Deutschland), Universitat Zurich (Institut fur Politikwissenschaft), Veranstaltung: Seminar Freiheitstheorien, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Erhielt ausgezeichnet bei einem als sehr streng geltenden Professor. Sehr empfehlenswert auch zum Einlesen fur Hayek und/oder Freiheitstheorien im allgemeinen., Abstract: "Eine Beurteilung des vierten Kapitels Freiheit, Vernunft und Uberlieferung" aus F.A. Hayeks Werk: Die Verfassung der Freiheit. Die Arbeit befasst sich mit dem bekannten Werk Hayeks und beurteilt dies anhand vieler Kriterien: Zuerst wird der Inhalt kurz und verstandlich zusammengefasst und eine kurze stilistische und formale Untersuchung durchgefuhrt. Dann wird das Werk anhand verschiedener Kriterien beleuchtet und Beurteilt: Pfadabhangigkeit, Konfliktlinien im Denken Hayeks, Hayeks Kritik am Gesellschaftsvertrag, Liberale Ordnung und Moral. Es folgt eine Inhaltliche Beurteilung unter Gesichtspunkten der Migrationsthematik, Gesellschaftliche Anforderungen: Homogenitat der Bevolkerung, Freiheit versus Sicherheit, Die Relevanz von Hayek zur Beantwortung der Frage: Freiwillige Normen oder verbindliche Gesetze unter dem Gesichtspunkt von Migration. Dabei wird argumentiert, dass Hayeks Theorie unter dem Gesichtspunkt von Massenmigration nur noch bedingte Gultigkeit hat. Zum Schluss findet man in diesem Aufsatz eine Beurteilung von Hayek unter dem Gesichtspunkt von Nation-Building und die Relevanz von Hayek zu dieser Frage. Dies ist ein interessanter neuer Aspekt, in dessen Zusammenhang Hayeks Theorie bisher nicht betrachtet wurde. Zusatzlich findet sich eine kurze Zusammenfassung uber Hayek. Dieser Aufsatz eignet sich zur Vertiefung in das Werk Freiheit, Vernunft und Uberlieferung, aber auch fur eine Einfuhrung in die Werke von Hayek.

Vernunft, Freiheit, Humanität

über Johann Gottfried Herder und einige seiner Zeitgenossen : Festgabe für Günter Arnold zum 65. Geburtstag

DOWNLOAD NOW »

Author: Claudia Taszus

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Literary Criticism

Page: 548

View: 4144

Vernunft und Freiheit

bei Thomas von Aquin

DOWNLOAD NOW »

Author: Bernhard Johannes Schmidt

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3738675442

Category: Philosophy

Page: 40

View: 3664

Ob eine "Islamisierung des Abendlandes" droht, darüber kann man trefflich streiten. Gewiss dagegen ist jedoch, dass wir in den letzten Jahrzehnten bereitwillig das philosophische Wissen von Jahrtausenden leichtfertig über Bord geworfen haben. Für „Glasperlen und Wolldecken“ haben wir unsere Kulturgüter weggeschmissen. Es wäre gut, sich wieder auf diese Güter zu besinnen. Auf Vernunft und Freiheit als Tätigkeitsvermögen.

Autonome Praxis und intelligible Welt

Die transzendental-praktische Freiheit in Kants Lehre vom höchsten Gut

DOWNLOAD NOW »

Author: Walid Faizzada

Publisher: BRILL

ISBN: 9004354166

Category: Philosophy

Page: 344

View: 3169

Readers interested in Kant’s philosophy, the theory of freedom with regard to the modern debates about determinism and free will, and contemporary action theory.

Die islamische Aufklärung

Der Konflikt zwischen Glaube und Vernunft

DOWNLOAD NOW »

Author: Christopher de Bellaigue

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104906467

Category: Religion

Page: 544

View: 2335

»Erhellend, großartig geschrieben, ein Buch, das uns hilft, das Verständnis zwischen islamischer Welt und Moderne zu verstehen.« Yuval Noah Harari, Autor von »Eine kurze Geschichte der Menschheit« Die islamische Aufklärung hat längst stattgefunden. In einer fulminanten Erzählung demontiert Christopher de Bellaigue die oft selbstgefällige westliche Sicht auf die arabische Welt. Auch in Ägypten, im Iran und der Türkei gab es nach 1800 eine breite Bewegung für Freiheit, Gleichheit und Demokratie und für einen weltlichen Staat, für Frauenrechte und Gewerkschaften, freie Presse und die Abschaffung der Sklaverei. In atemberaubender Geschwindigkeit modernisierten sich die arabischen Gesellschaften. Doch die Gegenaufklärung folgte auf dem Fuß, mit autokratischen Regimen und fundamentalistischem Terror. De Bellaigue schildert den Kampf zwischen Glaube und Vernunft und um eine neue muslimische Identität. Eine reiche, überraschende Geschichte, eine radikal neue Sicht auf den modernen Islam. »Eine ausgesprochen originelle und informative Studie über die Zusammenstöße zwischen dem Islam und der Moderne in Istanbul, Kairo und Teheran während der letzten zweihundert Jahre.« Orhan Pamuk »Christopher de Bellaigue gehört seit Langem schon zu den einfallsreichsten und anregendsten Interpreten einiger von Angst und Vorurteil verstellter Realitäten. In ›Die islamische Aufklärung‹ seziert er den selbstgefälligen Gegensatz zwischen Islam und Moderne und enthüllt dabei eine faszinierende Welt: eine Welt, in der Menschen sich unter dem Druck der Geschichte ständig verändern, improvisieren und sich anpassen. Es ist genau das richtige Buch für unsere in Unordnung geratene Welt: zeitgemäß, dringlich und erhellend.« Pankaj Mishra »Zur rechten Zeit, tiefsinnig und provokativ.« Peter Frankopan

Das Andere der Vernunft als ihr Prinzip

Grundzüge der philosophischen Entwicklung Schellings mit einem Ausblick auf die nachidealistischen Philosophiekonzeptionen Heideggers und Adornos

DOWNLOAD NOW »

Author: Christian Iber

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 311087878X

Category: Philosophy

Page: 425

View: 3760

Die „Kategorien der Freiheit“ in Kants praktischer Philosophie

Historisch-systematische Beiträge

DOWNLOAD NOW »

Author: Stephan Zimmermann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110489570

Category: Philosophy

Page: 354

View: 3370

Seit einigen Jahren zieht die Lehre von den „Kategorien der Freiheit“, die Kant in seiner „Kritik der praktischen Vernunft“ in äußerst gedrängter Form vorträgt, zusehends die Aufmerksamkeit der Forschung auf sich. Der vorliegende Band versammelt erstmals Beiträge, welche dieses zentrale Lehrstück der Kant’schen Moralphilosophie sowohl historisch als auch systematisch in den Blick bringen.

Im Reich der Freiheit

Hegels Theorie autonomer Vernunft

DOWNLOAD NOW »

Author: Franz Knappik

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110299216

Category: Philosophy

Page: 546

View: 2004

According to Hegel, the capacity for freedom – understood as autonomous reason – is fundamental for thinking and knowing, and similarly, for wanting and acting. For Hegel, the “logical space of reason” constitutes a “realm of freedom.” Franz Knappik examines how Hegel developed these thoughts into a comprehensive theory that encompasses logic, metaphysics, epistemology, and practical rationality. In his discussions about the analytic approaches to interpretation and contemporary issues in philosophy, Knappik demonstrates both the originality of Hegel’s position and its relevance to contemporary thought.

Wohlgeordnete Freiheit

Immanuel Kants Rechts- und Staatsphilosophie

DOWNLOAD NOW »

Author: Wolfgang Kersting

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110864258

Category: Philosophy

Page: 396

View: 9618