Frühe Förderung für Ihr Kind mit Autismus

Das Early Start Denver Model in der Praxis

DOWNLOAD NOW »

Author: Laurie A. Vismara,Geraldine Dawson,Sally J. Rogers

Publisher: Junfermann Verlag GmbH

ISBN: 3955715248

Category: Psychology

Page: 416

View: 3195

Autismus – Frühförderung ganz praktisch Kleinkinder fördern, bei denen eine Störung innerhalb des Autismus-Spektrums diagnostiziert wurde: Eltern kommt hier eine ganz wichtige Rolle zu. Und es gibt eine bewährte Methode der Frühförderung: das Early Start Denver Model. Die Autorinnen geben ganz konkrete Anregungen, wie sich Elemente aus diesem Modell in den Familienalltag integrieren lassen. Das können "Kühlschrank-Zettel“ sein oder auch Vorschläge für gemeinsame Aktivitäten. Alltagsroutinen wie das Frühstück oder das abendliche Bad werden zu Lernerfahrungen und zu Möglichkeiten der Entwicklung. "Als mein Kind die Diagnose erhielt, war ich einfach nur fertig. Dieses Buch, geschrieben von Menschen, denen ich vertraue, gab mir die nötige Orientierung.“ – Laura Shumaker

Autismus-Spektrum-Störungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Christine M. Freitag,Janina Kitzerow,Juliane Medda,Sophie Soll,Hannah Cholemkery

Publisher: Hogrefe Verlag

ISBN: 384442704X

Category: Psychology

Page: 195

View: 1180

Die Diagnostik und therapeutische Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit einer Autismus-Spektrum-Störung stellt eine besondere Herausforderung dar, da sich das Erscheinungsbild sehr heterogen manifestieren kann, oftmals schwer differenzialdiagnostisch einzuordnen ist und gleichzeitig einer komplexen Behandlung einschließlich häufig vorliegender komorbider Störungen bedarf. Der Leitfaden bietet einen Überblick über den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisstand und gibt wertvolle Hinweise zum konkreten diagnostischen und therapeutischen Vorgehen.Zunächst wird der Stand der Forschung hinsichtlich ätiologischer, diagnostischer und therapeutischer Aspekte dargestellt. Anschließend werden konkrete Hinweise zur Erkennung und Einordnung der Autismus-Spektrum-Störungen in Form von Leitlinien zu Frühsymptomen, Screening und Diagnostik gegeben. Darauf aufbauend werden Leitlinien zur therapeutischen Behandlung unter Berücksichtigung der verschiedenen Ebenen (Eltern, Kind, Umfeld) sowie der unterschiedlichen kognitiven Voraussetzungen vorgestellt. Die Beschreibung verschiedener Diagnostikinstrumente und konkreter Therapiemethoden, Arbeitsmaterialien sowie Fallbeispiele erleichtern die Umsetzung der Leitlinien in die klinische Praxis.

Eltern als Therapeuten von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen

Selbständigkeit fördern mit Applied Behaviour Analysis

DOWNLOAD NOW »

Author: Mickey Keenan,Karola Dillenburger,Ken P. Kerr

Publisher: Kohlhammer Verlag

ISBN: 3170285750

Category: Psychology

Page: 224

View: 4087

Der Einsatz der im angloamerikanischen Raum als eigenständige psychologische Disziplin etablierten Verhaltensanalyse oder "Behaviour Analysis" ermöglicht große Fortschritte in Kommunikation, Entwicklung und Selbständigkeit für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen. Das Werk führt in störungsbezogene lernpsychologische Grundprinzipien ein, schildert die Einführung von entsprechenden Therapieprogrammen in Nordirland über die Initiative PEAT (Parents= Education as Autism Therapists) und enthält Darstellungen von Eltern und Therapeuten zu exemplarischen Behandlungsverläufen. Prof. Dr. med. Hanns Rüdiger Röttgers, FH Münster, und Dr. med. Schide Nedjat, Psychiaterin und Psychotherapeutin mit Schwerpunkt ASS, erläutern die fachliche und sozialrechtliche Situation in Deutschland.

A-FFIP - Autismusspezifische Therapie im Vorschulalter

DOWNLOAD NOW »

Author: Karoline Teufel,Christian Wilker,Jennifer Valerian,Christine M. Freitag

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662505002

Category: Medical

Page: 210

View: 655

Dieser Leitfaden gibt Handlungsanweisungen durch Therapiesitzungen. Es werden Grundlagen und Methoden der autismusspezifischen Frühförderung vermittelt, wie sie am Autismus-Therapie- und Forschungszentrum der Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters in Frankfurt am Main entwickelt wurden. Das Frankfurter Frühinterventionsprogramm "A-FFIP" basiert dabei auf Ergebnissen entwicklungspsychologischer Studien zur Sprach-, motorischen, kognitiven und Spielentwicklung von gesunden und Kindern Mit Autismus-Spektrum-Störung und verwendet empirisch überprüfte verhaltenstherapeutische und übende Verfahren für die Förderung.

Elterntraining zur Anbahnung sozialer Kommunikation bei Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen

Training Autismus Sprache Kommunikation (TASK)

DOWNLOAD NOW »

Author: Ulrike Fröhlich,Michele Noterdaeme,Bettina Jooss,Anke Buschmann

Publisher: "Elsevier,Urban&FischerVerlag"

ISBN: 3437169173

Category: Health & Fitness

Page: 160

View: 8435

Besser kommunizieren mit autistischen Kindern Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen können und wollen kommunizieren! Hier lernen Sie, wie Sie Gesprächsversuche Ihres Kindes aufnehmen und dem Kind entsprechend reagieren. Das Buch erklärt, wie Eltern strukturiert und evidenzbasiert in 9 Gruppensitzungen lernen, ihr autistisches Kind auf dem Weg zu sozialer Interaktion und Kommunikation gezielt zu begleiten. Mit vielen Arbeitsmaterialien und Mustervorlagen.

Kinderanästhesie

DOWNLOAD NOW »

Author: Martin Jöhr

Publisher: "Elsevier,Urban&FischerVerlag"

ISBN: 3437170880

Category: Medical

Page: 296

View: 5484

Kurzbeschreibung Der Klassiker der Kinderanästhesie In der anästhesiologischen Versorgung und Betreuung von Kindern gibt es viele Besonderheiten. Dieses Buch gibt Ihnen konkrete Handlungsanweisungen und praktische Tipps für den Umgang mit Ihren kleinen Patienten. Langbeschreibung Narkose - speziell für kleine Patienten Dr. Martin Jöhr hat jahrzehntelange Erfahrung in der Kinderanästhesie und verfeinert seinen Klassiker der Kinderanästhesie kontinuierlich. Das Buch informiert Sie detailliert über Anatomie und Physiologie des kindlichen Körpers. Es macht genaue Angaben zu Auswahl und Dosierung der Medikamente. Dr. Martin Jöhr stellt Ihnen praxisbewährte Verfahren, optimale Techniken und am besten geeignete Materialien vor. Er erklärt strategische Vorgehensweisen mit Begründung und gibt Hinweise auf Problemsituationen und Lösungsmöglichkeiten. Neu in der 8. Auflage: • Stellenwert von Paracetamol • Hämostase-Fragebogen • Stellenwert des Ultraschalls bei der Regionalanästhesie • aktualisierte Übersicht zu Syndromen

Praktische Hilfen für Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS)

Fördermaterialien für visuell Lernende

DOWNLOAD NOW »

Author: Vera Bernard-Opitz,Anne Häußler

Publisher: Kohlhammer Verlag

ISBN: 3170326236

Category: Psychology

Page: 242

View: 9917

Kinder und Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störungen, Lern- und Entwicklungsproblemen benötigen strukturierte Methoden, um wirksam lernen zu können. Visuelle Hilfen sind hierbei von zentraler Bedeutung. Das Werk bietet anhand zahlreicher Farbfotos eine Vielzahl von praktischen Anregungen, Strategien und Materialien zum Umgang mit Verhaltensproblemen, zur Förderung von Motivation und Arbeitsverhalten sowie zur Entwicklung konkreter Fähigkeiten. Der Leser bekommt Anregungen zum Erstellen der Materialien sowie klare Bezugshinweise.

Lernen mit ABA und AVT

Applied Behavior Analysis und Autismusspezifische Verhaltenstherapie

DOWNLOAD NOW »

Author: Vera Bernard-Opitz,Christos K. Nikopoulos

Publisher: Kohlhammer Verlag

ISBN: 317031677X

Category: Psychology

Page: 112

View: 5692

In den letzten zehn Jahren hat die Zunahme von Autismus-Spektrum-Störungen die Frage nach wirksamen und wissenschaftlich anerkannten Therapien in den Mittelpunkt gerückt. Ausgehend von den Erfolgen der intensiven Frühförderprogramme in den USA ist auch in Deutschland ein zunehmendes Interesse an ABA (Applied Behavior Analysis) und AVT (Autismus-spezifischer Verhaltenstherapie) zu beobachten. ABA/AVT wird als eine optimistische Methode zur Veränderung von Problemen und der Entwicklung von Fähigkeiten beschrieben, die von Fachkräften wie auch Eltern und Hausteams erlernt werden kann. Therapeutische Hilfen werden konkret dargestellt, wobei die Leser einen Einblick in traditionelle und neue verhaltenstherapeutische Strategien erhalten. Wir hoffen, dass dieser Band der Serie "Autismus Konkret" schwerer und leichter beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen eine echte Chance zu einer Entwicklung gibt, so dass eine Teilhabe am Leben der Gemeinschaft möglich wird.

Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS)

Ein Praxishandbuch für Therapeuten, Eltern und Lehrer

DOWNLOAD NOW »

Author: Vera Bernard-Opitz

Publisher: Kohlhammer Verlag

ISBN: 3170269518

Category: Psychology

Page: 296

View: 1943

Was sind Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) und wie werden sie erfolgreich behandelt? Diese häufig von Eltern, Therapeuten und Lehrern gestellte Frage beantwortet dieses Praxishandbuch, das auf dem aktuellen internationalen Wissensstand von Diagnose und Therapie von Kindern mit autistischem Verhalten beruht. Anschaulich zeigt die Autorin konkrete Schritte zum Abbau von Verhaltensproblemen und zur Entwicklung kognitiver, sozialer und kommunikativer Fähigkeiten auf. In ausführlichen Übungssequenzen stellt sie etablierte wie neue Trainingsmethoden (Präzisionslernen, diskretes Lernen, TEACCH, erfahrungsorientiertes Lernen) im Detail vor, die sich auch in der Familie zu Hause praktizieren lassen. Die 3. Auflage bietet eine Erweiterung der Lernaufgaben, ein Update der Literatur sowie Hinweise auf neue Lernmöglichkeiten durch Mobile Apps für iPad und Tablet-PC. Dieses Buch "ist ein Standardwerk für jeden an der Behandlung autistischer Störungen bei Kindern Interessierten."' (Professor Dr. Fritz Poustka, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters der J.W. Goethe Universität Frankfurt/Main)

Nutzerorientierung beim frühkindlichen Autismus

DOWNLOAD NOW »

Author: Andreas Haeber

Publisher: diplom.de

ISBN: 3842807562

Category: Education

Page: 75

View: 7172

Inhaltsangabe:Einleitung: Der ‘2. April’ wurde zum ‘Welttag der Aufklärung über Autismus’ in der Generalversammlung der Vereinten Nationen erklärt, der ab 2008 jährlich begangen werden sollte. Dieser Welttag soll die Aufgabe haben, die Öffentlichkeit stärker für den Autismus zu sensibilisieren und in der gesamten Gesellschaft das Bewusstsein für den Autismus bei Kindern durch entsprechende Maßnahmen zu schärfen. Der Beschluss erging mit dem Ziel, dass Kinder mit autistischen Behinderungen ein erfülltes und menschenwürdiges Leben unter Bedingungen führen sollten, die die Würde des betroffenen Kindes wahren, seine Selbständigkeit fördern und seine aktive Teilnahme am Leben der Gemeinschaft erleichtern. Ebenso sollten sie gleichberechtigt mit anderen Kindern alle Menschenrechte und Grundfreiheiten in vollem Umfang genießen können. Weiterhin erging der Beschluss in dem Bewusstsein, dass Autismus eine lebenslang andauernde Entwicklungsstörung sei, die sich in den ersten drei Lebensjahren manifestiert. Die Entwicklungsstörung sei auf eine neurologische Störung zurückzuführen, die sich auf die Gehirnfunktion auswirken würde. Davon seien Kinder in vielen Ländern betroffen, unabhängig von Geschlecht, Rasse und sozioökonomischer Stellung. Diese Kinder seien durch Beeinträchtigungen der sozialen Interaktion, Probleme bei der verbalen und nonverbalen Kommunikation, eingeschränkte Interessen und Aktivitäten sowie repetitive Verhaltensweisen gekennzeichnet. Der Beschluss erging in großer Sorge über die weite Verbreitung und hohe Zahl der von Autismus betroffenen Kinder in allen Weltregionen. Der Beschluss berücksichtigt dabei auch die Herausforderungen auf dem Gebiet der Entwicklung, die sich daraus für die von den Regierungen, von nichtstaatlichen Organisationen und dem Privatsektor durchgeführten langfristigen Gesundheits-, Aus- und Fortbildungs- und Interventionsprogramme ergeben würden, sowie die enormen Auswirkungen auf die Kinder, ihre Familien, auf das Gemeinwesen und die Gesellschaften. Abschließend erging der Beschluss unter dem Hinweis darauf, dass Früherkennung und geeignete Forschungs- und Interventionsmaßnahmen für das Wachstum und die Entwicklung der einzelnen Betroffenen von entscheidender Bedeutung sein würden. 1.1, Problemaufriss beim frühkindlichen Autismus: Viele Menschen in unserer Gesellschaft wissen nicht, was Autismus bedeutet. Ebenso wenig, wie sich die Autismusformen unterscheiden und womit diese Behinderung verbunden ist. Manche [...]

Mediale Darstellung von Autismus aus Sicht der Angehörigen

Eine Fallstudie

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert Marquart

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3668764417

Category: Education

Page: 204

View: 7262

Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: 2,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Institur für Sonderpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der medialen Darstellung von Autismus. Dabei wurden die Angehörigen eines Jugendlichen, bei dem eine Autismus-Spektrum-Störung diagnostiziert wurde, befragt. Es werden zuerst die Charakteristiken von Autismus-Spektrum-Störungen und die benutzte Auswertungsmethode erläutert und diese anschließend auf die vorliegende Fallstudie angewendet. Im Rahmen des Studiums der Erziehungswissenschaft hat sich der Verfasser intensiv mit dem Bereich der Sonderpädagogik beschäftigt. Diese Neigung wurde sowohl durch Fachliteratur als auch autobiografische Werke von Menschen mit Autismus vertieft. Im Fokus stehen sollen hier Menschen, die selbst von Autismus betroffen sind sowie deren Angehörige. Es steht eine hohe Anzahl an Möglichkeiten, sich über Autismus zu informieren, zur Verfügung. Dabei ist im Vorhinein nicht immer erkennbar, welchen Erkenntniswert jede Quelle hat. Betroffene und Angehörige, aber auch Menschen, die professionell mit Autisten arbeiten, stehen dann vor der Situation, ihr eigenes Erleben nicht mit dem, was sie gesehen oder gelesen haben, in Einklang bringen zu können.

Das Asperger-Syndrom im Erwachsenenalter

und andere hochfunktionale Autismus-Spektrum-Störungen

DOWNLOAD NOW »

Author: Ludger Tebartz van Elst

Publisher: N.A

ISBN: 9783941468801

Category: Asperger's syndrome

Page: 412

View: 9300

Frühe Bindung

Entstehung und Entwicklung ; mit 16 Tabellen

DOWNLOAD NOW »

Author: Lieselotte Ahnert

Publisher: N.A

ISBN: 9783497020478

Category: Interpersonal relations

Page: 419

View: 9121

Praxisbuch Sucht

Therapie der Suchterkrankungen im Jugend- und Erwachsenenalter

DOWNLOAD NOW »

Author: Anil Batra,Oliver Bilke-Hentsch

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 313201172X

Category: Medical

Page: 280

View: 5544

Das Phänomen der Suchterkrankungen ist sehr komplex. Wenn Sie eine umfassende und aktuelle Darstellung des momentanen Forschungsstandes und die Empfehlungen von Experten benötigen, liegen Sie mit diesem praxisorientierten Buch richtig. Es ist ideal als Einstieg für die Arbeit in der Suchtkrankenversorgung und Grundlage für eine Spezialisierung in Suchttherapie oder Suchtmedizin. Immer unter Berücksichtigung der neuen S3-Leitlinie und DSM-5. Der Schwerpunkt liegt auf den häufigsten und stoffgebundenen Süchten. Alle wesentlichen Substanzen mit exakten Charakteristika, Epidemiologie und soziokulturellen Besonderheiten erhalten Sie differenziert nach Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aufgezeigt. Welche Akuttherapie und Postakutbehandlung bei der jeweiligen Substanz anzuraten ist, wird ebenso ausführlich und praxisnah beschrieben. Die Therapiekonzepte berücksichtigen nicht nur die Frühintervention und die Akuttherapie sondern auch die Rückfallprophylaxe. Das Buch eignet sich zur Prüfungsvorbereitung für die Qualifikation „Suchtmedizinische Grundversorgung“ und basiert auf den Behandlungsleitlinien der DG-Sucht e. V. und der DGPPN. Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen auch digital im Wissensportal eRef und in der eRef App zur Verfügung. Zugangscode im Buch.

Ergotherapie bei Demenz

DOWNLOAD NOW »

Author: Kirsten Minkwitz

Publisher: Schulz-Kirchner Verlag GmbH

ISBN: 3824805383

Category:

Page: 132

View: 5628

Diesem Buch liegen die Vorträge zugrunde, die TherapeutInnen und Ärzte im Rahmen der Herbstfortbildung des Fachkreises Neurologie des Deutschen Ergotherapieverbandes e.V., die am 26. und 27. Oktober 2007 in Hannover stattfand, hielten. Zum einen werden Einblicke in die ergotherapeutische Arbeit mit demenziell erkrankten Menschen in verschiedenen stationären und ambulanten Phasen gegeben. Zum anderen werden verschiedene therapeutische Zugangsmöglichkeiten und Strategien in unterschiedlichen Stadien der demenziellen Erkrankung vorgestellt. Abgerundet wird der Vortragsband durch die Darstellung von Chancen und Risiken verschiedener Wohn- und Betreuungsformen für demenziell Erkrankte.

Das Suizidrisiko

Abschätzung der Suizidgefahr und Umgang mit Suizidalität

DOWNLOAD NOW »

Author: Sonia Chehil,Stan Kutcher

Publisher: N.A

ISBN: 9783456851976

Category:

Page: 176

View: 9349