Four hours in My Lai

a war crime and its aftermath

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Bilton,Kevin Sim

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History

Page: 430

View: 1385

The Vietnam War in American Memory

Veterans, Memorials, and the Politics of Healing

DOWNLOAD NOW »

Author: Patrick Hagopian

Publisher: Univ of Massachusetts Press

ISBN: 1558499024

Category: History

Page: 553

View: 7639

A study of American attempts to come to terms with the legacy of the Vietnam War, this book highlights the central role played by Vietnam veterans in shaping public memory of the war. Tracing the evolution of the image of the Vietnam veteran from alienated dissenter to traumatized victim to noble warrior, Patrick Hagopian describes how efforts to commemorate the war increasingly downplayed the political divisions it spawned in favor of a more unifying emphasis on honoring veterans and promoting national "healing."

»Welcome to My Bunker« - Vietnamkriegserfahrung im Internet

DOWNLOAD NOW »

Author: Roland Leikauf

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839433428

Category: Social Science

Page: 474

View: 1226

»Willkommen zurück!« - Auf tausenden Websites begrüßen Vietnamveteranen die Besucher in ihrer neuen Heimat: dem Internet. Das Netz hat für viele Beteiligte des längsten und umstrittensten Kriegs, den Amerika je geführt hat, eine wichtige Bedeutung gewonnen. Der Historiker Roland Leikauf zeigt: Hier findet nicht weniger als die radikale Redefinition der Konzepte »Vietnamveteran« und »Vietnamkrieg« statt. Die Studie lässt deutlich werden, warum die Kriegsverarbeitung im virtuellen »Raum« auch für die Veteranen aktueller Kriege immer wichtiger wird.

Liberal Democracies at War

Conflict and Representation

DOWNLOAD NOW »

Author: Andrew Knapp,Hilary Footitt

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1441198679

Category: History

Page: 224

View: 5738

Liberal democracies have always accepted the need to go to war, despite the fact that war can undermine liberal values. Wars may be won or lost, not only on the battlefield, but in the perceptions of the publics who pay for them. Presentation is therefore increasingly important. Starting with the First World War, the first major war fought by liberal democracies after the emergence on mass media, Liberal Democracies at War explores the relationship between representations of liberal violence and the ways in which the liberal state understands 'rights' in war. Experts in the field explore crucial questions such as: · How have the violences of war perpetrated in their names been communicated to publics of liberal democracies? · How have representations of conflict changed over time? · How far have the victims of liberal wars been able to insert their stories into the record?

Krieg ohne Fronten

Die USA in Vietnam

DOWNLOAD NOW »

Author: Bernd Greiner

Publisher: Hamburger Edition HIS

ISBN: 3868545840

Category: History

Page: 596

View: 3678

Es war ein Krieg, der mit einer Lüge begann und mittels fortgesetzter Lügen in die Länge gezogen wurde; er war weder aus der Luft noch am Boden zu gewinnen, egal, wie viele zusätzliche Truppen ins Feld geschickt wurden; er war von Kriegsgräueln und Kriegsverbrechen, von Folter, Gefangenenmord und Massakern gekennzeichnet, ging mit einer faktischen Aufhebung des internationalen Kriegsrechts einher und wurde trotz des Wissens um die Unerreichbarkeit seiner Ziele Jahr um Jahr fortgesetzt. Die Rede ist vom Vietnamkrieg der Jahre 1965 bis 1975, der in der historischen Rückschau wie ein "Schwellenkrieg" zwischen dem 20. und 21. Jahrhundert erscheint. Gestützt auf bisher unbekannte Quellen aus amerikanischen Archiven, rekonstruiert Bernd Greiner die Geschichte des längsten und gewalttätigsten Krieges nach 1945. Dabei wird deutlich, warum ein Krieg ohne Fronten im Desaster enden musste und weshalb dennoch zehn Jahre vergingen, ehe eine im Grundsatz verfehlte Politik korrigiert werden konnte - und welche Erbschaft aus dieser Zeit bis heute nachwirkt.

Collateral Damage

Americans, Noncombatant Immunity, and Atrocity after World War II

DOWNLOAD NOW »

Author: Sahr Conway-Lanz

Publisher: Routledge

ISBN: 1136771239

Category: History

Page: 296

View: 1484

"Collateral damage" is a military term for the inadvertent casualties and destruction inflicted on civilians in the course of military operations. In Collateral Damage: Americans, Noncombatant Immunity, and Atrocity after World War II, Sahr Conway-Lanz chronicles the history of America's attempt to reconcile the ideal of sparing civilians with the reality that modern warfare results in the killing of innocent people. Drawing on policymakers' response to the issues raised by the atrocities of World War II and the use of the atomic bomb, as well as the ongoing debate by the American public and the media as the Korean War developed, Conway-Lanz provides a comprehensive examination of modern American discourse on the topic of civilian casualties and provides a fascinating look at the development of what is now commonly known as collateral damage.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 5816

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

My Lai

DOWNLOAD NOW »

Author: Howard Jones

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0195393600

Category: History

Page: 256

View: 3546

During the summer of 1971, in the midst of protests and demonstrations in the United States against the Vietnam War, it became evident that something horrific had happened in the remote South Vietnamese hamlet of My Lai. Three years previously, in March 1968, a unit of American soldiersengaged in seemingly indiscriminate violence against unarmed civilians, killing over 500 people, including women and children. News filtered slowly through the system, but was initially suppressed, dismissed or downplayed by military authorities. By late 1969, however journalists had pursued therumors, when New York Times reporter Seymour Hirsch published an expose on the massacre, the story became a national outrage. Howard Jones places the events of My Lai and the aftermath in a wider historical context. As a result of the reporting of Hirsch and others, the U.S. army conducted a special inquiry, which charged Lieutenant William Calley and nearly 30 other officers with war crimes. A court martial followed, butafter four months Calley alone was found guilty of premeditated murder. He served four and a half months in prison before President Nixon pardoned him and ordered his release. Jones' compelling narrative details the events in Vietnam, as well as the mixed public response to Calley's sentence and to his defense that he had merely been following orders. Jones shows how pivotal the My Lai massacre was in galvanizing opposition to the Vietnam War, playing a part nearly assignificant as that of the Tet Offensive and the Cambodian bombing. For many, it undermined any pretense of American moral superiority, calling into question not only the conduct of the war but the justification for U.S. involvement. Jones also reveals how the effects of My Lai were felt within the American military itself, forcing authorities to focus on failures within the chain of command and to review training methods as well as to confront the issue of civilian casualties - what, in later years, came to be known as"collateral damage." A trenchant and sober reassessment, My Lai delves into questions raised by the massacre that have never been properly answered: questions about America's leaders in the field and in Washington; the seeming breakdown of the U.S. army in Vietnam; the cover-up and ultimate public exposure; and thetrial itself, which drew comparisons to Nuremberg. Based on extensive archival research, this is the best account to date of one of the defining moments of the Vietnam War.

Genozid im Völkerrecht

DOWNLOAD NOW »

Author: William A. Schabas

Publisher: N.A

ISBN: 9783930908882

Category: Convention on the Prevention and Punishment of the Crime of Genocide

Page: 792

View: 8964

Oracle Year. Tödliche Wahrheit

Thriller

DOWNLOAD NOW »

Author: Charles Soule

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641214173

Category: Fiction

Page: 512

View: 4605

Will Dando erwacht eines Morgens mit dem Gefühl, vielleicht noch zu träumen – denn ihm schwirren Prophezeiungen durch den Kopf. Totaler Quatsch, denkt er, und widmet sich weiter seiner bescheidenen Karriere als Musiker. Doch als erste Visionen sich bewahrheiten, wird Will die Brisanz und der Wert seiner Gabe bewusst. Zusammen mit seinem besten Freund, einem Investmentbanker, beschließt er, mit den Prophezeiungen Geld zu verdienen. Dafür jedoch müssen sie an die Öffentlichkeit gehen – und die Menschen reagieren zutiefst verunsichert. Als erste Unruhen ausbrechen, beginnt Will zu ahnen, wie gefährlich sein Wissen wirklich ist ...

Eichmann in Jerusalem

Ein Bericht von der Banalität des Bösen

DOWNLOAD NOW »

Author: Hannah Arendt

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492962580

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 448

View: 7674

Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA– und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.

Die Affenpfote

(The Monkey's Paw)

DOWNLOAD NOW »

Author: William Wymark Jacobs

Publisher: N.A

ISBN: 9783944342504

Category:

Page: 34

View: 3230

The New Jim Crow

Masseninhaftierung und Rassismus in den USA

DOWNLOAD NOW »

Author: Michelle Alexander

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956141598

Category: Political Science

Page: 352

View: 7317

Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Schurkenstaat

Leitfaden zum Verständnis der einzigen noch verbliebenen Supermacht der Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: William Blum

Publisher: N.A

ISBN: 9783897065307

Category:

Page: 328

View: 4664

Unersättliche Neugier

Innovation in einer fragilen Zukunft

DOWNLOAD NOW »

Author: Helga Nowotny

Publisher: N.A

ISBN: 9783931659738

Category: Creative ability

Page: 203

View: 8047

Die Moderne ist durch den Verlust von Gewißheiten geprägt, was sie nicht hindert, neue zu suchen. Die historisch einmalige Präferenz für das Neue, die mit der modernen Naturwissenschaft institutionalisiert wurde, hat Ungewißheiten mit sich gebracht, die aus dem erweiterten Handlungsraum und technischen Möglichkeiten resultieren. So endlos das Potential menschlicher Kreativität und der sie antreibenden Neugier scheinen mag, stößt sie dort auf Grenzen, wo das, was wissenschaftlich und technisch machbar ist, als gesellschaftlich unerwünscht gilt. Die wissenschaftliche Neugier soll gezähmt werden, doch gleichzeitig hat die Gesellschaft eine kollektive Wette auf die fragile Zukunft abgeschlossen. Sie lautet: Innovation. Im Buch werden die sich daraus ergebenden Spannungen analysiert und die ihnen zugrundeliegende Ambivalenz als kulturelle Ressource identifiziert. Um die Zukunft anders als in utopischen und dystopischen Bildern zu denken, müssen wir, ob wir wollen oder nicht, modern bleiben.

Matterhorn

Ein Vietnam-Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Karl Marlantes

Publisher: Arche Literatur Verlag

ISBN: 3037900334

Category: Fiction

Page: 672

View: 1137

Während im Westen Abertausende für ein Ende der Gewalt in Vietnam demonstrierten, mussten sich am anderen Ende der Welt junge Männer in einem Krieg behaupten, dessen Gründe ihnen niemand erklären konnte. Karl Marlantes, der Autor dieses Romans, war einer von ihnen. Dies ist die Geschichte von Second Lieutenant Waino Mellas, der 1969 im Alter von 19 Jahren nach Vietnam kommt und dort mit seinen Männern den Befehl erhält, einen abgelegenen Hügel an der Grenze zu Laos und Nordvietnam zu einer Feuerunterstützungsbasis auszubauen. Die Soldaten taufen die in kalten Monsunregen und Wolken gehüllte Kuppe auf den Namen Matterhorn. Nachdem Matterhorn befestigt ist, werden Mellas und seine Männer abgeordert, in Nordvietnam die Nachschublinien der Vietcong zu unterbrechen. Diese Mission führt die jungen Männer auf eine Odyssee des Grauens, auf der sie sich einer gnadenlosen Natur ausgeliefert sehen und gegen einen unsichtbaren Feind behaupten müssen. Als Waino Mellas schließlich zurückkehrt, muss er erfahren, dass die Vietcong Matterhorn besetzt haben - und erhält den wahnwitzigen Befehl, die einst selbst ausgebaute Stellung zurückzuerobern.