Foundations for the Lpc 2016-2017

DOWNLOAD NOW »

Author: Senior Lecturer in Legal Practice Clare Firth,Director of Legal Practice Elizabeth Smart,Helen Fox,Kathryn Wright,Lucy Crompton,Frances Seabridge,Susan Wigglesworth

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0198765940

Category:

Page: 368

View: 3108

Foundations for the LPC covers the compulsory foundation areas of the Legal Practice Course as set out in the LPC outcomes: professional conduct, tax and revenue law, and wills and administration of estates. The book also discusses human rights law, a topic now taught pervasively across the LPC course. Using worked examples and scenarios throughout to illustrate key points, this guide is essential reading for all students and a useful reference source for practitioners. To aid understanding and test comprehension of the core material, checkpoints and summaries feature in every chapter. Online Resource Centre Online resources accompanying the text include useful web links, forms, and diagrams.

Books in Print

DOWNLOAD NOW »

Author: R.R. Bowker Company

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 5388

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Abkürzungsverzeichnis der Rechtssprache

Auf der Grundlage der für den Bundesgerichtshof geltenden Abkürzungsregeln

DOWNLOAD NOW »

Author: Hildebert Kirchner

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3111514277

Category: Law

Page: 359

View: 3672

Europäisches Privat- und Wirtschaftsrecht

DOWNLOAD NOW »

Author: Katja Langenbucher

Publisher: N.A

ISBN: 9783848701476

Category:

Page: 584

View: 6651

"Europarechtliche Bezüge des Privatrechts sind zu einem festen Bestandteil der juristischen Ausbildung und Praxis geworden: Immer häufiger werden europarechtliche Fragestellungen wie die richtlinienkonforme Auslegung nationalen Rechts, eine unmittelbare Anwendbarkeit des Gemeinschaftsrechts oder Staatshaftungsansprüche aufgrund einer unzureichenden Umsetzung des Europarechts auch in zivilrechtliche Klausuren integriert. Das Lehrbuch bietet eine kompakte Darstellung der Einwirkungen des Europarechts auf das nationale Privatrecht. Es vermittelt dem Examenskandidaten das hierfür erforderliche Wissen, insbesondere: Klausurrelevante Schnittstellen zwischen Europarecht und nationalem Recht, Grundbegriffe der europäischen Methodik, europarechtliche Vorgaben für das nationale Recht. Eine Vielzahl an Fallbeispielen mit Lösungen unterstützt die Umsetzung des Erlernten im Examen. Neben dem Vertragsrecht, Deliktsrecht und Handelsrecht findet das Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Kapitalmarktrecht, Zivilprozessrecht und Wettbewerbsrecht besondere Berücksichtigung."--Verl.

Geschichte der Universität in Europa

DOWNLOAD NOW »

Author: Walter Rüegg,Asa Briggs

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406369537

Category: Education, Higher

Page: 542

View: 3839

Dieses auf vier Bände angelegte Werk ist eine Geschichte der "Institution Universität" in Europa von ihrer Entstehung im Mittelalter bis in die heutige Zeit und zugleich eine vergleichende Geschichte der europäischen Universitäten sowie der außereuropäischen Universitäten, die nach europäischem Muster gegründet worden sind. Es wird auf Initiative der europäischen Rektorenkonferenz (CRE), der über 500 wissenschaftliche Hochschulen in 27 europäischen Staaten angehören, von einem internationalen Komitee namhafter Wissenschaftler unter dem Vorsitz von Walter Rüegg (Schweiz) herausgegeben. Absicht dieses Gemeinschaftswerkes ist es, die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und Aufgaben, die Merkmale geistiger und institutioneller Identität, die Strukturen, Gestaltungen und Hauptprobleme der europäischen Universitäten in ihren geschichtlichen Grundlagen und Veränderungen, aber auch in ihren regionalen Unterschieden, auf dem heutigen Forschungsstand vergleichend und zusammenfassend darzustellen.

Ethical Challenges to Legal Education and Conduct

DOWNLOAD NOW »

Author: Kim Economides

Publisher: Hart Pub Limited

ISBN: N.A

Category: Law

Page: 366

View: 2843

This volume is concerned with the future education and conduct of lawyers, in particular through the rediscovery and setting out of the ethical dimension of legal education. The major themes of the book include: the importance of the moral dimension to legal thought and action and the possibility of incorporating ethics into the legal curriculum; the public interest in raising the standard of lawyers' conduct through education rather than regulation; and the need for more to be understood of the emerging economic, political, professional and adversarial structures of the profession, which are likely to govern the development of ethical behaviour.

Dynamik der Gewalt

Eine mikrosoziologische Theorie

DOWNLOAD NOW »

Author: Randall Collins

Publisher: Hamburger Edition HIS

ISBN: 3868546707

Category: Social Science

Page: 740

View: 8698

Obwohl es Zeiten gibt, in denen uns Gewalt allgegenwärtig erscheint, hält Randall Collins den tatsächlichen Ausbruch von gewalttätigen Handlungen für eine Ausnahme. In seiner Analyse der Dynamik der Gewalt legt der renommierte amerikanische Soziologe den Fokus auf die situative Interaktion zwischen den Kontrahenten. Ob eine spannungsgeladene Situation zu gewalttätigen Handlungen führt, hängt seiner Untersuchung zufolge nicht in erster Linie von der sozialen Herkunft, der Ethnie oder dem kulturellen Hintergrund der Beteiligten ab, sondern häufig von der Situation, in der sie stattfindet.

Forthcoming Books

DOWNLOAD NOW »

Author: Emily Quintero-Spongberg

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 5600

Der Tyrann

Shakespeares Machtkunde für das 21. Jahrhundert

DOWNLOAD NOW »

Author: Stephen Greenblatt

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 364122862X

Category: Social Science

Page: 224

View: 9040

Was uns Shakespeare über Trump, Putin und Co. verrät Wie kann es sein, dass eine große Nation in die Hände eines Tyrannen fällt? Warum akzeptieren die Menschen die Lügen eines Mannes, der ihrem Land so offensichtlich schadet? Und gibt es eine Chance, den Tyrannen zu stoppen, ehe es zu spät ist? In seinen Dramen - von "Richard III." bis "Julius Cäsar" - hat sich William Shakespeare immer wieder mit diesen Fragen beschäftigt und vom Aufstieg der Tyrannen, von ihrer Herrschaft und ihrem Niedergang erzählt. Stephen Greenblatt, einer der renommiertesten Shakespeare-Experten unserer Zeit, zeigt uns, wie präzise und anschaulich der Dichter aus Stratford das Wesen der Tyrannei eingefangen hat – und wie erschreckend aktuell uns dies heute erscheint.

Herz-Yoga

Die heilende Kraft inniger Verbindung

DOWNLOAD NOW »

Author: Mark Whitwell

Publisher: N.A

ISBN: 9783866161764

Category:

Page: 302

View: 5103

Race against the machine

Wie die digitale Revolution dem Fortschritt Beine macht

DOWNLOAD NOW »

Author: Erik Brynjolfsson,Andrew McAfee

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864702364

Category: Business & Economics

Page: 111

View: 7861

Inzwischen hat der Mensch das Rennen gegen die Maschine auch auf Gebieten verloren, die noch vor zehn Jahren als Domäne des Menschen galten - mit positiven wie negativen Folgen. Gehen wir mit den Maschinen anstatt gegen sie ins Rennen, können wir die Welt nachhaltig besser und gerechter machen. Dazu liefern die Autoren konkrete Handlungsanweisungen für Politik und Gesellschaft.

Private Equity Exit

Strategie und Vertragsgestaltung

DOWNLOAD NOW »

Author: Jürgen Draxler

Publisher: Springer

ISBN: 9783211996881

Category: Law

Page: 173

View: 7691

Private Equity Finanzierer stärken die Eigenkapitalbasis, möchten aber nach bestimmter Zeit wieder aus dem Unternehmen aussteigen – natürlich gewinnbringend. Der Autor folgt in dem Band den liquiden Mitteln vom Investor über den Finanzintermediär in die Zielgesellschaft und wieder zurück: Wer sind die Investoren? Welche möglichen Gesellschaftsstrukturen stehen Fonds zur Verfügung? Welche Haftungsproblematiken können auftreten? Schwerpunkt der Untersuchung ist die Erörterung gängiger Private Equity Vertragsklauseln.