Folks, This Ain't Normal

A Farmer's Advice for Happier Hens, Healthier People, and a Better World

DOWNLOAD NOW »

Author: Joel Salatin

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1455505684

Category: Health & Fitness

Page: 384

View: 6600

From farmer Joel Salatin's point of view, life in the 21st century just ain't normal. In FOLKS, THIS AIN'T NORMAL, he discusses how far removed we are from the simple, sustainable joy that comes from living close to the land and the people we love. Salatin has many thoughts on what normal is and shares practical and philosophical ideas for changing our lives in small ways that have big impact. Salatin, hailed by the New York Times as "Virginia's most multifaceted agrarian since Thomas Jefferson [and] the high priest of the pasture" and profiled in the Academy Award nominated documentary Food, Inc. and the bestselling book The Omnivore's Dilemma, understands what food should be: Wholesome, seasonal, raised naturally, procured locally, prepared lovingly, and eaten with a profound reverence for the circle of life. And his message doesn't stop there. From child-rearing, to creating quality family time, to respecting the environment, Salatin writes with a wicked sense of humor and true storyteller's knack for the revealing anecdote. Salatin's crucial message and distinctive voice--practical, provocative, scientific, and down-home philosophical in equal measure--make FOLKS, THIS AIN'T NORMAL a must-read book.

Farm Fresh Georgia

The Go-To Guide to Great Farmers' Markets, Farm Stands, Farms, U-Picks, Kids' Activities, Lodging, Dining, Dairies, Festivals, Choose-and-Cut Christmas Trees, Vineyards and Wineries, and More

DOWNLOAD NOW »

Author: Jodi Helmer

Publisher: UNC Press Books

ISBN: 1469611589

Category: Travel

Page: 320

View: 4880

The first guidebook of its kind for the Peach State, Farm Fresh Georgia leads food lovers, families, locals, and tourists on a lively tour of almost 400 farms and farm-related attractions, all open to the public and visited by travel writer Jodi Helmer. Here are irresistible opportunities to find farmers' markets, dine at a farm-to-table restaurant known for its chicken and waffles, buzz by an apiary, stay at an Arabian horse ranch and bed and breakfast, and visit an urban farm in Atlanta where kids build entrepreneurial skills. Organized by six state regions (Atlanta Metro, Upper Coastal Plain, Lower Coastal Plain, Piedmont, Appalachian, and Blue Ridge) and nine categories of attractions, the listings connect readers with Georgia's farms and reflect agritourism trends burgeoning in the South and the nation. Highlighting establishments that are independent and active in public education and sustainability, the book taps local food initiatives and celebrates the work of local farmers. Thirteen recipes gathered directly from farmers and chefs offer the farm-fresh tastes of Georgia.

Top Ten Best-Ever Healthy Weight-Loss Tips

DOWNLOAD NOW »

Author: Elle Eriksson, RHN

Publisher: iUniverse

ISBN: 1491717785

Category: Health & Fitness

Page: 122

View: 5670

"Blending personal wisdom with professional training and experience, Elle shares her insight and provides strategies for achieving and maintaining a healthy weight. Also included in these top ten tips is 'a little food for thought' as the author explores some of today's concerns around food quality and production." --Back cover.

Healing God's Earth

Rural Community in the Context of Urban Civilization

DOWNLOAD NOW »

Author: S. Roy Kaufman

Publisher: Wipf and Stock Publishers

ISBN: 1620328488

Category: Religion

Page: 284

View: 9049

Rural communities and traditional cultures throughout North America and around the world are being systematically dismantled by the forces of urban civilization. It is no new phenomenon. For over four millennia, the powers of urban civilization have been playing God, oppressing people, and exploiting the earth. This long history has brought us to the brink of disaster in the current economic, ecological, and energy crises confronting the dominant global culture.This book reads the Bible through the lenses of rural communities. The Bible has something to say about the origin and character of urban civilization and the dynamic of its relationship to rural communities. Both Israel in the Old Testament and Jesus in the New Testament were engaged in the formation of rural communities of faith living as alternatives to the dominant cultures of the urban civilizations in which they lived.It turns out that local, face-to-face communities, both rural and urban, along with traditional cultures of all stripes, are God's chosen instruments for the subversive, nonviolent disarming of urban civilization and the healing of God's earth.

The SAGE Encyclopedia of Food Issues

DOWNLOAD NOW »

Author: Ken Albala

Publisher: SAGE

ISBN: 1452243018

Category: Reference

Page: 1664

View: 3436

The SAGE Encyclopedia of Food Issues explores the topic of food across multiple disciplines within the social sciences and related areas including business, consumerism, marketing, and environmentalism. In contrast to the existing reference works on the topic of food that tend to fall into the categories of cultural perspectives, this carefully balanced academic encyclopedia focuses on social and policy aspects of food production, safety, regulation, labeling, marketing, distribution, and consumption. A sampling of general topic areas covered includes Agriculture, Labor, Food Processing, Marketing and Advertising, Trade and Distribution, Retail and Shopping, Consumption, Food Ideologies, Food in Popular Media, Food Safety, Environment, Health, Government Policy, and Hunger and Poverty. This encyclopedia introduces students to the fascinating, and at times contentious, and ever-so-vital field involving food issues. Key Features: Contains approximately 500 signed entries concluding with cross-references and suggestions for further readings Organized A-to-Z with a thematic “Reader’s Guide” in the front matter grouping related entries by general topic area Provides a Resource Guide and a detailed and comprehensive Index along with robust search-and-browse functionality in the electronic edition This three-volume reference work will serve as a general, non-technical resource for students and researchers who seek to better understand the topic of food and the issues surrounding it.

Das Omnivoren-Dilemma

Wie sich die Industrie der Lebensmittel bemächtigte und warum Essen so kompliziert wurde

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Pollan

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641119804

Category: Cooking

Page: 608

View: 5855

Das Standardwerk über vernünftige Ernährung Der Mensch gehört von der Konsititution seiner Verdauungsorgane her zu den Omnivoren, den Allesfressern. Das war in der Evolution sicherlich nützlich. Doch das heutige Überangebot von Nahrungsmitteln in Supermärkten und Schnellrestaurants bringt nicht nur ihn selbst körperlich an den Rand des Abgrunds, sondern ruiniert auch noch seinen Lebensraum und sein soziales Umfeld. Mit Biss und investigativer Recherche sieht sich Pollan um, wie unsere Nahrungsmittel hergestellt und verarbeitet werden, vom Maisfeld über Cheeseburger mit Pommes bis zum Öko-Menü. Er öffnet uns die Augen für unser gestörtes Essverhalten und für den Weg zurück zu Einfachheit und Genuss.

Schweineglück & Lebenslust

Wie uns der achtsame Umgang mit der Schöpfung glücklich macht. Einsichten eines (frommen) Landwirts.

DOWNLOAD NOW »

Author: Joel Salatin

Publisher: Gerth Medien

ISBN: 3961222916

Category: Nature

Page: 288

View: 1949

Immer wieder tauchen sie in den Medien auf: erschütternde Bilder und Berichte von grausamer Massentierhaltung, Bienensterben, Pestizidverseuchung. Und es wird immer mehr Menschen klar, dass es so nicht weitergehen kann. Gottes Schöpfung ist gefährdet, die Welt, die er dem Menschen anvertraut hat. Öko-Farmer Joel Salatin weiß genau, wovon er spricht. Seit vielen Jahren betreibt er eine Farm, auf der er alles praktisch lebt, was er vertritt. Er ist überzeugt: Die "Gebrauchsanweisung" für nachhaltige Landwirtschaft hat Gott in der Bibel höchstpersönlich geliefert, und wenn wir seine überraschend vielfältigen Prinzipien befolgen, ist eine gute, gesunde Nutzung der Ressourcen zum Wohl aller möglich. Allgemein verständlich, mit viel Humor, aber auch scharfer Kritik nimmt Joel Salatin den Leser mit auf eine faszinierende Reise, die ganz neu inspiriert, Gottes Schöpfung in jeder Hinsicht zu respektieren, zu genießen und zu feiern.

Liebesbrief an die Erde

DOWNLOAD NOW »

Author: Thich Nhat Hanh

Publisher: Langen Mueller Herbig

ISBN: 348506100X

Category: Philosophy

Page: 152

View: 8221

Das Lebensglück der Menschen hängt untrennbar mit dem Wohlergehen der Erde zusammen: Nur auf einem gesunden Planeten können wir gesund leben. Thich Nhat Hanh zeigt, wie eng Denken und Handeln der Menschen mit dem Zustand der Erde verbunden sind. Er entwickelt einen Leitfaden der Achtsamkeit, nach dem wir sinnhaft leben und zugleich die Natur wertschätzen und schützen können. Die Vorstellung, dass Mensch und Umwelt getrennt sind, wird aufgegeben und ein Gefühl der Liebe und Verbundenheit mit dem großen Ganzen gefördert.

Leben ohne Krankheit

DOWNLOAD NOW »

Author: David B. Agus

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492961908

Category: Health & Fitness

Page: 400

View: 6243

Können wir bis ins hohe Alter fit und gesund bleiben? Sind Verfall und Krankheit wirklich unausweichlich? David B. Agus geht diesen fundamentalen Fragen nach und zeigt, wie eine neue Sichtweise auf unsere Gesundheit jedem Einzelnen den Weg ebnet zu jenem bisher unerreichbaren Ziel: einem langen und gesunden Leben. Wider aller herkömmlichen Herangehensweisen plädiert Agus für die "personalisierte Medizin": Jeder Mensch ist anders, jeder Körper muss anders gepflegt und gesund gehalten werden. Mit den Mitteln der modernen Medizin soll jeder seinen Körper "vermessen" und mit den Daten genau jene Verhaltensweisen erarbeiten, die Krankheiten verhindern. Dieses Buch ist auch eine unerschrockene Herrausforderung an jeden von uns: die Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen. Und es ist ein Grundlagenwerk, das unser ganzes Leben verändern wird.

Die Welt ohne uns

Reise über eine unbevölkerte Erde

DOWNLOAD NOW »

Author: Alan Weisman

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492959938

Category: Social Science

Page: 384

View: 685

Was wäre, wenn wir Menschen von einem Tag auf den anderen verschwinden würden? Zum Beispiel morgen. Ein ungeheures Gedankenexperiment! Alan Weisman entwirft das Szenario einer unbevölkerten Erde – gestützt auf das Wissen von Biologen, Geologen, Physikern, Architekten und Ingenieuren und mit atemberaubender Phantasie. Schritt für Schritt vollzieht Weisman nach, wie die Natur unseren Planeten zurückerobert, und führt dem Leser dabei zweierlei vor Augen: was der Mensch in Jahrtausenden zu schaffen vermochte und über welch unerhörte Macht die Natur verfügt.

Freakonomics

überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen ; [warum wohnen Drogenhändler bei ihren Müttern? Führt mehr Polizei zu weniger Kriminalität? Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Macht gute Erziehung glücklich?]

DOWNLOAD NOW »

Author: Steven D. Levitt,Stephen J. Dubner

Publisher: N.A

ISBN: 9783442154517

Category:

Page: 411

View: 6278

Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.

Das Ende der Natur

Die Landwirtschaft und das stille Sterben vor unserer Haustür

DOWNLOAD NOW »

Author: Susanne Dohrn

Publisher: Ch. Links Verlag

ISBN: 3861539608

Category:

Page: 272

View: 3970

Die Wald-Apotheke

Bäume, Sträucher und Wildkräuter, die nähren und heilen

DOWNLOAD NOW »

Author: Dr. Markus Strauß

Publisher: Knaur MensSana eBook

ISBN: 3426442248

Category: Nature

Page: 240

View: 9462

Der gefragte und aus dem Fernsehen bekannte Wildpflanzen-Experte Dr. Markus Strauß erklärt, wie der Wald zu unserer natürlichen Ressource für Nahrung und Heilung werden kann. Bäume, Sträucher und Kräuter bildeten seit Anbeginn der Menschheit unsere Lebensgrundlage. Die Wald-Apotheke entdeckt dieses traditionelle Wissen neu. Ein praktischer Waldführer mit Kochrezepten, Heilrezepturen, Erntekalender und Sammelhinweisen. In fünf Kapiteln präsentiert die Wald-Apotheke: - Lebensmittel aus Wildpflanzen, - Heilmittel aus Wurzeln oder Blättern, - Genussmittel aus Waldbeeren oder Nadeln, - Wellness aus Kastanien oder Kräutern, - Räucherwerk aus Harzen für die natürliche Konservierung oder zur Meditation.

#BlackLivesMatter

Eine Geschichte vom Überleben

DOWNLOAD NOW »

Author: Patrisse Khan-Cullors,asha bandele

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462318187

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 584

Wie viel ein schwarzes Leben zählt. Patrisse Khan-Cullors, die Mitbegründerin der neuen Bürgerrechtsbewegung #BlackLivesMatter, erzählt in diesem Buch vom Aufwachsen in einem Land, das von Armut, Ungleichheit und rassistischer Polizeigewalt geprägt ist. Sie schildert, wie sie Menschen begegnet, die entschlossen sind, Amerika zu verändern. Gemeinsam mit ihnen fordert sie eine neue Antwort auf eine alte Frage: Wie viel zählt ein schwarzes Leben? Als im Sommer 2013 der Nachbarschaftswachmann George Zimmerman, der den 17-jährigen schwarzen Schüler Trayvon Martin erschossen hat, freigesprochen wird, entsteht in den USA eine neue Bürgerrechtsbewegung unter dem Hashtag #BlackLivesMatter. In diesem Buch erzählt die Mitbegründerin ihre Geschichte. Patrisse Khan-Cullors wird in einem der ärmsten Viertel von Los Angeles geboren. Schon als kleines Mädchen erlebt sie den grundlegenden Unterschied, den ihre Hautfarbe bedeutet: in der Schule, in Freundschaften, in der Nachbarschaft. Der Zusammenhalt in ihrer Familie wird immer wieder auf die Probe gestellt – ihre Eltern, Verwandten und Geschwister kämpfen verzweifelt gegen die Folgen von Polizeigewalt, Ausbeutung in McJobs, Drogensucht, Rassismus und staatlicher Willkür. Auf dem Weg in ein selbstbestimmtes und freies Leben helfen ihr Kunst, Bildung und große Offenheit für andere Menschen. Ein Netzwerk entsteht, dessen Engagement über den Kampf gegen Rassismus hinausgeht. In eindringlicher Sprache erzählt Patrisse Khan-Cullors aus dem Alltag eines unbekannten Amerikas. Ihre zutiefst bewegende Geschichte hat eine einfache Botschaft: #BlackLivesMatter.

Tiere essen

DOWNLOAD NOW »

Author: Jonathan Safran Foer

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462302191

Category: Biography & Autobiography

Page: 400

View: 4004

»Ich liebe Würste auch, aber ich esse sie nicht.« Jonathan Safran Foer in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung »Tiere essen« ist ein leidenschaftliches Buch über die Frage, was wir essen und warum. Der hoch gelobte amerikanische Romancier und Bestsellerautor Jonathan Safran Foer hat ein aufrüttelndes Buch über Fleischkonsum und dessen Folgen geschrieben, das weltweit Furore macht und bei uns mit Spannung erwartet wird. Wie viele junge Menschen schwankte Jonathan Safran Foer lange zwischen Fleischgenuss und Vegetarismus hin und her. Als er Vater wurde und er und seine Frau überlegten, wie sie ihr Kind ernähren würden, bekamen seine Fragen eine neue Dringlichkeit: Warum essen wir Tiere? Würden wir sie auch essen, wenn wir wüssten, wo sie herkommen? Foer stürzt sich mit Leib und Seele in sein Thema. Er recherchiert auf eigene Faust, bricht nachts in Tierfarmen ein, konsultiert einschlägige Studien und spricht mit zahlreichen Akteuren und Experten. Vor allem aber geht er der Frage auf den Grund, was Essen für den Menschen bedeutet. Auch Foer kennt die trostspendende Kraft einer fleischhaltigen Lieblingsmahlzeit, die seit Generationen in einer Familie gekocht wird. In einer brillanten Synthese aus Philosophie, Literatur, Wissenschaft und eigenen Undercover-Reportagen bricht Foer in »Tiere essen« eine Lanze für eine bewusste Wahl. Er hinterfragt die Geschichten, die wir uns selbst erzählen, um unser Essverhalten zu rechtfertigen, und die dazu beitragen, dass wir der Wirklichkeit der Massentierhaltung und deren Konsequenzen nicht ins Auge sehen. »Tiere essen« besticht durch eine elegante Sprache, überraschende Denkfiguren und viel Humor. Foer zeigt ein großes Herz für menschliche Schwächen, lässt sich aber in seinem leidenschaftlichen Plädoyer für die Möglichkeiten ethischen Handelns nicht bremsen. Eine unverzichtbare Lektüre für jeden Menschen, der über sich und die Welt – und seinen Platz in ihr – nachdenkt. Mit einem eigens für die deutsche Ausgabe geschriebenen Vorwort von Jonathan Safran Foer. »Diese Geschichte begann nicht als ein Buch. Ich wollte nur wissen – für mich und für meine Familie – was Fleisch eigentlich ist. Wo kommt es her? Wie wird es produziert? Welche Folgen hat unser Fleischkonsum für die Wirtschaft, die Gesellschaft und unsere Umwelt? Gibt es Tiere, die man bedenkenlos essen kann? Gibt es Situationen, in denen der Verzicht auf Fleisch falsch ist? Warum essen wir kein Hundefleisch? Was als persönliche Untersuchung begann, wurde rasch sehr viel mehr als das ...« Jonathan Safran Foer Der Titel enthält eine vom Vegetarierbund Deutschlands (VEBU) zusammengestellte Übersicht zur Sachlage der Massentierhaltung in der Bundesrepublik.