Five-Finger Discount

A Crooked Family History

DOWNLOAD NOW »

Author: Helene Stapinski

Publisher: Random House

ISBN: 9780375506901

Category: Biography & Autobiography

Page: 272

View: 3186

Now a PBS documentary, this astonishing memoir of growing up in rough-and-tumble Jersey City “will steal your heart” (People) With deadpan humor and obvious affection, Five-Finger Discount recounts the story of an unforgettable New Jersey family of swindlers, bookies, embezzlers, and mobster-wannabes. In the memoir Mary Karr calls “a page-turner,” Helene Stapinski ingeniously weaves the checkered history of her hometown of Jersey City—a place known for its political corruption and industrial blight—with the tales that have swirled around her relatives for decades. Navigating a childhood of toxic waste and tough love, Stapinski tells an extraordinary tale at once heartbreaking and hysterically funny. Praise for Five-Finger Discount “By turns hilarious and alarming, [Helene Stapinski’s] book reads on the surface like something by Damon Runyon and Elmore Leonard, with a dark undertow of real-life pain and disillusion.”—Michiko Kakutani, The New York Times “It’s a brilliant book, a darling book. It is the blessedly modest chronicle of a magical consciousness that seems to have been born pulling diamonds out of the muck, hearing angels’ voices in the fiercest thunder. . . . I adored every word of this wondrous book. Get it. Read it.”—Michael Pakenham, The Baltimore Sun “In the tradition of . . . Rita Mae Brown and Amy Tan, Ms. Stapinski is an exciting writer, unabashedly candid, and at the same time unashamedly self-contained. Five-Finger Discount is a must-read.”—Victoria Gotti, The New York Observer “What [Frank] McCourt did for Limerick, Ireland, Helene Stapinski does for Jersey City.”—The Star-Ledger “Hugely entertaining.”—The Sunday Times (London)

Der Graf von Monte Christo (Gesamtausgabe in 6 Bänden)

Abenteuer-Klassiker

DOWNLOAD NOW »

Author: Alexandre Dumas

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 8027219264

Category: Fiction

Page: 940

View: 3464

Der Graf von Monte Christo ist ein Abenteuerroman von Alexandre Dumas. Das Werk hat viele nachfolgende Künstler beeinflusst und wurde zu einem Klassiker der Weltliteratur. Zur Handlung: Der junge Seemann Edmond Dantès kehrt mit der "Pharao", einem Schiff des Reeders Morrel, am 24. Februar 1815 nach Marseille zurück. Dantès, der an Bord Erster Offizier ist, genießt die Wertschätzung Morrels und soll zum Kapitän befördert werden. Auch sein privates Glück scheint perfekt: Er liebt die schöne Katalanin Mercédès, die Hochzeit des Paares ist beschlossene Sache. Während der Fahrt der "Pharao" ist der bisherige Kapitän Leclère, ein Anhänger Napoleons, verstorben. Auf dem Sterbebett vertraute er Dantès ein Paket an und befahl ihm, es dem Großmarschall Henri-Gratien Bertrand auf der Insel Elba auszuhändigen, wohin Napoleon ins Exil verbannt wurde. Dantès erfüllt den letzten Wunsch des Kapitäns, erhält auf Elba wiederum einen Brief Napoleons und den Auftrag, diesen in Paris einem bestimmten Mann zu überbringen.... Alexandre Dumas der Ältere (1802-1870) war ein französischer Schriftsteller. Ein Markenzeichen von Dumas' Romanen sind fiktive oder pseudohistorische Protagonisten (zum Beispiel der Musketier d'Artagnan), deren Abenteuer in einen Kontext historischer Ereignisse und historischer Persönlichkeiten gestellt werden. Die bekanntesten, immer wieder aufgelegten und nicht nur von Jugendlichen gelesenen Romane sind: Die drei Musketiere, Zwanzig Jahre danach, Königin Margot, Der Graf von Monte Christo und Der Mann mit der eisernen Maske, Das Halsband der Königin.

Ich bin Malala

Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft

DOWNLOAD NOW »

Author: Malala Yousafzai

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426424231

Category: Biography & Autobiography

Page: 400

View: 5670

Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte

Der Schwarze Thron 1 - Die Schwestern

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Kendare Blake

Publisher: Penhaligon Verlag

ISBN: 3641170516

Category: Fiction

Page: 448

View: 6909

Düster und unglaublich fantasievoll: Die Fantasy-Entdeckung aus den USA! Sie sind Schwestern. Sie sind Drillinge, die Töchter der Königin. Jede von ihnen hat das Recht auf den Thron des Inselreichs Fennbirn, aber nur eine wird ihn besteigen können. Mirabella, Katharine und Arsinoe wurden mit verschiedenen magischen Talenten geboren — doch nur, wer diese auch beherrscht, kann die anderen Schwestern besiegen und die Herrschaft antreten. Vorher aber müssen sie ein grausames Ritual bestehen. Es ist ein Kampf um Leben und Tod — er beginnt in der Nacht ihres sechzehnten Geburtstages ...

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

DOWNLOAD NOW »

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704457

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 317

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

Dinner mit Edward

Die Geschichte einer unerwarteten Freundschaft

DOWNLOAD NOW »

Author: Isabel Vincent

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641225272

Category: Fiction

Page: 224

View: 8453

»Jeder sollte einen Edward haben.« Toronto Star Zu ihrem ersten Dinner mit Edward erscheint Isabel mit einer Flasche Wein, aber ohne große Erwartungen. Eigentlich ist sie nur hier, weil ihre Freundin sie um den Gefallen gebeten hat, bei ihrem alten Vater nach dem Rechten zu sehen. Doch der Mann, der jetzt in der Küche steht und Hühnchenbrust und luftiges Aprikosen-Soufflé für sie zubereitet, steckt voller Überraschungen. Isabels Besuch ist der Auftakt zu einer ganzen Reihe von unvergesslichen Abenden, in deren Verlauf Edward zu ihrem teuren Freund und Ratgeber wird. Mit seiner Hilfe gelingt es ihr, das Leben neu zu betrachten und frische Wege einzuschlagen. "Dinner mit Edward" ist ein inspirierendes Lieblingsbuch und das perfekte Gastgeschenk für jede Dinnereinladung.

Zwischen ihnen

DOWNLOAD NOW »

Author: Richard Ford

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446257861

Category: Fiction

Page: 128

View: 6358

Mit siebzehn verliebt sich Edna Akin aus Arkansas in Parker Ford, einen Jungen vom Land mit den durchscheinend hellblauen Ford-Augen. Sie heiraten und beginnen ein Nomadenleben in den Südstaaten der USA – Parker arbeitet als Handlungsreisender. Die 30er Jahre ziehen vorbei wie ein langes Wochenende, ungezählte Meilen, Cocktails, Hotelzimmer: New Orleans, Texarcana, Memphis. Die Geborgenheit, die es in ihrer Welt, dem Amerika der frühen Ford-Romane, nicht gibt, finden sie beieinander. Dann kommt ein einziges spätes Kind zur Welt – und alles ändert sich. "Zwischen ihnen" ist Richard Fords intimstes Buch: ein literarisches Memoir über seine Eltern und ein atmosphärisches Porträt des Lebens in den USA Mitte des 20. Jahrhunderts.

Das Skorpionenhaus

DOWNLOAD NOW »

Author: Nancy Farmer,Martin Baresch

Publisher: N.A

ISBN: 9783596805426

Category:

Page: 401

View: 1109

Kleiner Versager

DOWNLOAD NOW »

Author: Gary Shteyngart

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644037515

Category: Fiction

Page: 480

View: 4560

Igor, ein asthmatischer kleiner Junge, der mit seinen Eltern in Leningrad lebt, wächst mit Sehnsüchten auf: nach Essen, nach Bestätigung, nach Wörtern. Als er fünf ist, schreibt er unter dem Einfluss seines Lieblingsbuchs «Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen» seinen ersten Roman, «Lenins wunderbare Wildgänse», und seine Großmutter gibt ihm für jede Seite eine Scheibe Käse. Damit er weiter zu Kräften kommt und auch seine Höhenangst überwindet, bringt sein Vater im Wohnzimmer eine Sprossenwand an, und trotz Schwindel und Schweißausbrüchen träumt Igor hoch droben, er werde Kosmonaut. Zwei Jahre später, 1979, wandert die jüdische Familie nach Amerika aus, aber erst unterwegs erfährt er mit Schrecken, wohin die Reise geht: «zum Feind». Und doch findet Igor, der sich nun Gary nennt, in New York seine erste Spielkameradin überhaupt, ein Mädchen, dem ein Auge fehlt. «Ich bin Einwanderer, und sie hat nur ein Auge, also sind wir gleich.» Diese Geschichte eines Jungen, der von seinen Eltern zärtlich «kleiner Versager» genannt wird, weil man ihn zwar abgöttisch liebt, aber nicht so recht an sein Glück und seinen Erfolg im Leben glaubt, ist ein an Menschenkenntnis und Emotionen beglückend reiches Buch – voller Humor, obwohl die Familie wegen Hitler und Stalin nicht viel zu lachen hat und Alltagsnöte sich auftürmen wie Berge. Eine berührende und zugleich komische Kindheitsgeschichte: fesselnd, meisterhaft und – da sie Gary Shteyngarts eigene Geschichte ist – auch wahr.

Murder In Matera

A True Story of Passion, Family, and Forgiveness in Southern Italy

DOWNLOAD NOW »

Author: Helene Stapinski

Publisher: HarperCollins

ISBN: 0062438441

Category: Biography & Autobiography

Page: 320

View: 6248

“A murder mystery, a model of investigative reporting, a celebration of the fierce bonds that hold families together through tragedies…Murder in Matera is a gem.” — San Francisco Chronicle "Tantalizing" — NPR “A thrilling detective story… Stapinski pursues the study of her family’s criminal genealogy with unexpected emotional results.” — Library Journal A writer goes deep into the heart of Italy to unravel a century-old family mystery in this spellbinding memoir that blends the suspenseful twists of Making a Murderer and the emotional insight of Elena Ferrante’s Neapolitan Novels. Since childhood, Helene Stapinski heard lurid tales about her great-great-grandmother, Vita. In Southern Italy, she was a loose woman who had murdered someone. Immigrating to America with three children, she lost one along the way. Helene’s youthful obsession with Vita deepened as she grew up, eventually propelling the journalist to Italy, where, with her own children in tow, she pursued the story, determined to set the record straight. Finding answers would take Helene ten years and numerous trips to Basilicata, the rural "instep" of Italy’s boot—a mountainous land rife with criminals, superstitions, old-world customs, and desperate poverty. Though false leads sent her down blind alleys, Helene’s dogged search, aided by a few lucky—even miraculous—breaks and a group of colorful local characters, led her to the truth. Yes, the family tales she’d heard were true: There had been a murder in Helene’s family, a killing that roiled 1870s Italy. But the identities of the killer and victim weren’t who she thought they were. In revisiting events that happened more than a century before, Helene came to another stunning realization—she wasn’t who she thought she was, either. Weaving Helene’s own story of discovery with the tragic tale of Vita’s life, Murder in Matera is a literary whodunit and a moving tale of self-discovery that brings into focus a long ago tragedy in a little-known region remarkable for its stunning sunny beauty and dark buried secrets.

Die Farbe von Milch

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Nell Leyshon

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3961615012

Category: Fiction

Page: 208

View: 945

Mein Name ist Mary. Mein Haar hat die Farbe von Milch. Und dies ist meine Geschichte. Mary ist harte Arbeit gewöhnt. Sie kennt es nicht anders, denn ihr Leben auf dem Bauernhof der Eltern verläuft karg und entbehrungsreich. Doch dann ändert sich alles. Als sie fünfzehn wird, zieht Mary in den Haushalt des örtlichen Dorfpfarrers, um dessen Ehefrau zu pflegen und ihr Gesellschaft zu leisten – einer zarten, mitfühlenden Kranken. Bei ihr erfährt sie erstmals Wohlwollen und Anteilnahme. Mary eröffnet sich eine neue Welt. In ihrer einfachen, unverblümten Sprache erzählt sie, wie ihr Schicksal eine dramatische Wendung nimmt, als die Pfarrersfrau stirbt und sie plötzlich mit dem Hausherrn alleine zurückbleibt. „Ein kleiner großer Roman.“ Frankfurter Rundschau „Intensive, grandiose Lektüre.“ Wienerin „Ein kompromissloses Werk von seltsamer, sprachlicher Schönheit“ Brigitte „Nell Leyshons neuer Roman ist ein beeindruckendes Buch über Klassenunterschiede und Willkür, das vor allem auch mit seiner Sprache punktet. […] 'Die Farbe von Milch' hat mich tief beeindruckt, ja ein Stück weit erschüttert“ Nicole Abraham, hr 1 „Ein hervorragender, fesselnder Roman.“ Münchner Merkur „Nell Leyshons unbeugsame Heldin, die sich den Regeln der Zeit widersetzt, fasziniert von der ersten Zeile an. Ein kämpferisches Buch, ganz leise und poetisch erzählt.“ Für Sie „Leyshon gelingt es, ihrer Mary eine Stimme zu geben, die das Spannungsfeld zwischen dem ungebildeten Bauernmädchen und dem großen, schöpferischen Geist, der in ihr wohnt, auf wunderbare Weise wiedergibt. […] Zu Recht wurde dieser schmale Roman von der englischen Presse als ein ungewöhnliches Meisterwerk gefeiert.“ BÜCHER magazin „Nell Leyshon, die in Dorset, im Südwesten Englands, lebt, wurde vielfach für ihre Romane und Theaterstücke ausgezeichnet. Und auch in "Die Farbe von Milch" erweist sie sich als furchtlose Erkunderin der Seelen. Denn was sie mit ihren dürren Sätzen aus der Innenwelt ihrer Protagonistin heraufholt, ist so erdrückend wie faszinierend. [...] Nell Leyshon ist ein Roman von archaischer Wucht geglückt.“ Peter Henning, Spiegel Online „Alle Menschen, die glauben, früher sei alles besser gewesen, müssen dieses Buch lesen. Und alle anderen auch. Nell Leyshon gibt dem 15-jährigen Bauernmädchen Mary eine unfassbar starke Stimme.“ DONNA „In sehr eigenwilliger und eindringlicher Sprache erzählt Nell Leyshon ein Jahr aus dem Leben der jungen Bauerntochter. Ein literarisches Lesevergnügen der besonderen Art.“ Weilheimer Tageblatt „Eine unverwechselbare, unvergessliche Erzählstimme ... Marys einfache Worte malen eindringliche Bilder in den Kopf des Lesers ... Nell Leyshons Einfühlungsvermögen ist beeindruckend.“ The Independent „Mit Brontëesken Untertönen . . . ein verstörender Kommentar zu den sozialen Zwängen, denen Frauen im 19. Jahrhundert unterworfen waren.“ Financial Times „Eine kleine Tour de force - eine wundervolle, überzeugende Stimme, und eine erschütternde Geschichte, die mit großem Können und mit Sparsamkeit erzählt ist.“ Penelope Lively „Ich liebe dieses Buch. Verführerisch, Brontë-esk, fesselnd, besonders und unvergesslich. Mary ist eine absolut interessante und liebenswerte Erzählerin. Ein Buch voller Hoffnung.“ Marian Keyes „Was scheinbar ruhig als ein einfaches ländliches Leben ohne große Aussichten beginnt, entwickelt sich nach und nach, Buchstabe für Buchstabe zu einem voller Möglichkeiten, das aber durch menschliche Fehlbarkeit zum Scheitern verurteilt ist.“ Daily Telegraph „Nur alle Jubeljahre einmal erschafft ein Autor eine so lebendige und aufsehenerregende Erzählstimme wie die Marys. Nell Leyshon verdient es, mit Preisen überschüttet zu werden.“ Sunday Express „Ein eindringliches Kammerspiel über Klassenunterschiede, Armut und das harte Leben einer standeslosen Frau in einer patriarchalischen Welt ... Dieses Buch sitzt.“ Psychologies „Total faszinierend. Von subtiler lyrischer Schönheit, pur und poetisch.“ The Observer „In ‚Die Farbe von Milch’ erweckt Nell Leyshon den Geist der Brontës zu neuem Leben.“ Vanity Fair „Dicht und bewegend ... Mary könnte einem Roman Thomas Hardys entsprungen sein.“ Seattle Times „Herzzerreißend und lange nachklingend. Eine wahrhaft wundervolle Lektüre – ein schlanker, schöner Roman mit so viel Herz, dass es für zwei Bücher gereicht hätte.“ San Francisco Chronicle „Die unerschrockene, achtsame und zutiefst überzeugende Erzählerin, ein ungebildetes, aber blitzgescheites Bauernmädchen, macht diesen kurzen Roman so eindrucksvoll.“ Atlantic „Ein sehr kraftvoller Monolog, der durch die perfekte Übereinstimmung von Geschichte und Erzählhaltung in Erstaunen versetzt.“ La Repubblica „Eine unvergessliche, herzergreifende Geschichte, die den Leser Stück für Stück mehr gefangen nimmt.“ Flow (Niederlande) „Leyshon erweckt mit sparsamen Worten und den Mitteln des poetischen Realismus eine bedrückende Welt, in die wir eintauchen müssen, ganz gleich ob wir wollen oder nicht. Dieser schmale Band ist der beste Beweis dafür, dass literarisches Können nichts zu tun hat mit möglichst viel Text.“ Nürnberger Nachrichten „Aus gutem Grund hat Nell Leyshon viele Preise erhalten (...). Das Werk ist verblüffend ausdrucksstark und eher exotisch auf dem Büchermarkt. Minimalismus pur statt geschwätzig heißer Luft, klare Handlungs- und Zeitperspektiven statt verschachtelter Zeitebenen und effekthascherischer Gedankenakrobatik.“ Passauer Neue Nachrichten „Nell Leyshon gelingt ein fesselndes Porträt. Wort für Wort ringt sich Mary ab. Für die Wahrheit. Die will sie uns erzählen. In ganz einfachen Sätzen. Und es sind Sätze, die fesseln. Denn so schlicht die Sprache ist, so beeindruckend sind die Bilder, die entstehen.“ Augsburger Allgemeine

Erinnerungen der Kaiserin Katharina II. Von ihr selbst verfasst

DOWNLOAD NOW »

Author: G. Kuntze

Publisher: SEVERUS Verlag

ISBN: 3863473922

Category: Art

Page: 436

View: 4175

Die Memoiren der Kaiserin Katharina II. sind eines der interessantesten Dokumente russischer Zeitgeschichte. Ihre Aufzeichnungen führen ein in die Welt der Abenteuer, gewähren geheimste Einblicke in das Privatleben von Katharina der Großen und veranschaulichen drastisch Heucheleien und Intrigen des Hofes: Ein Hof, der äußerlich glänzte, aber im Inneren faul war. Stufe für Stufe erklimmt Katharina den steilen Weg zur Krönung. Als junges, unerfahrenes Mädchen tritt sie ihre Reise an, bald schon aber – als Gemahlin des Großfürsten Peters – entwickelt sie regen Ehrgeiz für die russische Krone und unternimmt das Möglichste, um ihr Ziel zu erreichen. Alexander Herzen, berühmter russischer Publizist und Freidenker, erfuhr erstmals 1840 von den Erinnerungen der Kaiserin Katharina, erfasste intuitiv ihre Brisanz und veröffentlichte diese zeitnah unter gleichem Namen.

Die Liebe in diesen Zeiten

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Chris Cleave

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423431601

Category: Fiction

Page: 496

View: 2832

»Jemanden zu lieben, hieß zu erkennen, wie allein man vorher gewesen war.« London bei Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Wie so viele andere meldet sich die junge Mary North zur Truppenunterstu ̈tzung, denn sie sieht darin die Chance, ihr Leben selbstbewusst in die Hand zu nehmen. Während die ersten Bomben fallen, engagiert sie sich als Hilfslehrerin und lernt Tom kennen. Als sie wenig später jedoch Toms Freund Alistair begegnet, fu ̈hlt sie sich augenblicklich zu ihm hingezogen – aber Alistair muss zuru ̈ck an die Front. Während die Welt in Schutt und Asche versinkt, geben allein ihre Briefe den beiden Liebenden Halt.

On the Irish Waterfront

The Crusader, the Movie, and the Soul of the Port of New York

DOWNLOAD NOW »

Author: James T. Fisher

Publisher: Cornell University Press

ISBN: 0801457343

Category: History

Page: 392

View: 6672

Site of the world's busiest and most lucrative harbor throughout the first half of the twentieth century, the Port of New York was also the historic preserve of Irish American gangsters, politicians, longshoremen's union leaders, and powerful Roman Catholic pastors. This is the demimonde depicted to stunning effect in Elia Kazan's On the Waterfront (1954) and into which James T. Fisher takes readers in this remarkable and engaging historical account of the classic film's backstory. Fisher introduces readers to the real "Father Pete Barry" featured in On the Waterfront, John M. "Pete" Corridan, a crusading priest committed to winning union democracy and social justice for the port's dockworkers and their families. A Jesuit labor school instructor, not a parish priest, Corridan was on but not of Manhattan's West Side Irish waterfront. His ferocious advocacy was resisted by the very men he sought to rescue from the violence and criminality that rendered the port "a jungle, an outlaw frontier," in the words of investigative reporter Malcolm Johnson. Driven off the waterfront, Corridan forged creative and spiritual alliances with men like Johnson and Budd Schulberg, the screenwriter who worked with Corridan for five years to turn Johnson's Pulitzer Prize-winning 1948 newspaper exposé into a movie. Fisher's detailed account of the waterfront priest's central role in the film's creation challenges standard views of the film as a post facto justification for Kazan and Schulberg's testimony as ex-communists before the House Committee on Un-American Activities. On the Irish Waterfront is also a detailed social history of the New York/New Jersey waterfront, from the rise of Irish American entrepreneurs and political bosses during the World War I era to the mid-1950s, when the emergence of a revolutionary new mode of cargo-shipping signaled a radical reorganization of the port. This book explores the conflicts experienced and accommodations made by an insular Irish-Catholic community forced to adapt its economic, political, and religious lives to powerful forces of change both local and global in scope.

Suchanow verkauft seine Seele

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Olga Grushin

Publisher: N.A

ISBN: 9783546004114

Category:

Page: 380

View: 2862

Im Jahre 1985 wird ein linientreuer russischer Kunstkritiker durch die ersten Anzeichen einer Wandlung in der Sowjetunion aus der Bahn geworfen und mit seiner Vergangenheit konfrontiert.

Harry Potter und der Stein der Weisen

DOWNLOAD NOW »

Author: J.K. Rowling

Publisher: Pottermore Publishing

ISBN: 1781100764

Category: Juvenile Fiction

Page: 335

View: 8942

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.