What's Love (or Care, Intimacy, Warmth, Affection) Got to Do with It?

DOWNLOAD NOW »

Author: Julieta Aranda

Publisher: N.A

ISBN: 9783956792670

Category: Interpersonal relations

Page: 360

View: 2190

It is often said that we no longer have an addressee for our political demands. But thats not true. We have each other. What we can no longer get from the state, the party, the union, the boss, we ask for from one another. And we provide. Lacan famously defined love as giving something you dont have to someone who doesnt want it. But love is more than a YouTube link or a URL. Loves joy is not to be found in fulfillment, it is to be found in recognition: even though I can never return what was taken away from you, I may be the only person alive who knows what it is. In our present timespost-human, post-reality, or maybe pre-internet, post-it, pre-collapse, pre-fabricated by algorithmswhat does love have to do with it? Since 2009, need and care and desire and admiration have been cross-examined, called as witness, put on parole, and made the subject of caring inquiry by e-flux journal authors. These writings have now been collected to form this comprehensive volume with contributions by Paul Chan, Keti Chukhrov, Cluster, Antke Engel, Hu Fang, Brian Kuan Wood, Lee Mackinnon, Chus Martnez, Tavi Meraud, Fred Moten and Stefano Harney, Elizabeth A. Povinelli and Kim Turcot DiFruscia, Paul B. Preciado, Martha Rosler, Virginia Solomon, Jalal Toufic, Jan Verwoert, and Slavoj iek.

Lady Chatterley (Letzte, unzensierte Version)

DOWNLOAD NOW »

Author: D. H. Lawrence

Publisher: Cloudship

ISBN: 3961126208

Category: Fiction

Page: 360

View: 6086

D. H. Lawrence: Lady Chatterley und ihr Liebhaber. Letzte, unzensierte VersionFür die eBook-Ausgabe neu editiert, in aktualisierter Rechtschreibung und modernisierter Übersetzung. Mit eBook-Inhaltsverzeichnis und verlinkten Fußnoten›Sie hatte gedacht, eine Frau würde dabei sterben vor Scham. Stattdessen starb die Scham.‹Mittelengland, 1920: Constance Chatterley, Baronin in Wragby Hall, ist vom Zusammenleben mit ihrem Ehemann Clifford, der durch eine Kriegsverletzung impotent geworden war, frustriert. Da lernt sie Oliver Mellors, den neuen Wildhüter ihres Mannes kennen. Einerseits abgestoßen von seiner Respektlosigkeit und Derbheit, andererseits angezogen von seiner vitalen Männlichkeit, gerät Constance in ein Chaos der Gefühle. Die Faszination überwiegt, und sie beginnt eine Affäre mit dem Mann, die immer leidenschaftlicher, intimer und zügelloser wird. Constance erlebt körperliche Intensität, sexuelle Praktiken und eine wollüstige Befriedigung, wie sie dies nie für möglich gehalten hätte. – Kompliziert wird die Geschichte, als sie feststellt, dass sie schwanger ist ... © Redaktion CloudShip›Lady Chatterley und ihr Liebhaber‹ ist ein Klassiker der erotischen Literatur und enthält zeitlose Wahrheiten über das Zusammensein von Mann und Frau. Und gleichzeitig ist es ein Skandalbuch erster Güte, das viele Jahre lang in den meisten Ländern Europas auf dem ›Index‹ stand und nur versteckt gehandelt werden konnte.

Lob der Liebe

ein Gespräch mit Nicolas Truong

DOWNLOAD NOW »

Author: Alain Badiou,Nicolas Truong

Publisher: N.A

ISBN: 9783851659665

Category:

Page: 87

View: 4218

Der französische Bestseller Éloge de l'Amour erscheint erstmals in deutscher Übersetzung. Der Philosoph Alain Badiou erklärt darin in einem Gespräch mit Nicolas Truong seinen Begriff der Liebe: "Die Überzeugung, dass jeder nur seine Interessen verfolgt, ist heute weit verbreitet. Die Liebe ist nun der Gegenbeweis dafür. Die Liebe ist das Vertrauen auf den Zufall." Der Philosoph muss sicherlich ein geübter Wissenschafter sein, ein Liebhaber der Gedichte und ein politischer Aktivist, aber er muss es auch auf sich nehmen, dass das Denken niemals von den gewaltigen Ereignissen der Liebe zu trennen ist. Gelehrter, Künstler, Aktivist und Liebender, das sind die Rollen, die die Philosophie von ihrem Subjekt verlangt. Badiou nennt das die vier Bedingungen der Philosophie. Beim Festival von Avignon 2008 fand im Rahmen des "Theaters der Ideen" dieser Dialog über die Liebe zwischen Alain Badiou und Nicolas Truong statt: "Geben wir ein wenig an: Nicolas, der Fragende, und ich in der Rolle des verliebten Philosophen, wir waren in Form und es wurde ein Erfolg, ja sogar ein beträchtlicher Erfolg." Alain Badiou, geboren 1937 in Rabat, Marokko, lebt als Philosoph, Mathematiker und Romancier in Paris.

Erbin des verlorenen Landes

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Kiran Desai

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827070643

Category: Fiction

Page: 432

View: 4229

In Kalimpong, an den Hängen des Himalaja, versammelt sich eine Reihe verschrobener Gestalten: Auf einem von Termiten zernagten Anwesen vergöttert der Richter Jemu Patel seine Hündin Mutt. Die Enkelin Sai verliert sich in der Welt Jane Austens. In einer verrußten Küchenhöhle werkelt der grantige Koch, dessen Sohn Biju sich im fernen New York als Küchenhilfe durchschlägt. Kiran Desai zeichnet das faszinierend gründliche Psychogramm einer aufstrebenden Weltmacht.

Lavapolis

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Schindhelm

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 3957570514

Category: Fiction

Page: 239

View: 8046

Lavapolis ist eine mögliche Insel im Mittelmeer, ein Gegenort. Ihre Bewohner, die Michael Schindhelm in diesem faszinierenden, vielstimmigen, literarischen Gedankenspiel zum Sprechen bringt, sind Gestrandete, Hoffnungsjäger, Enttäuschte und Visionäre. Alle treibt ein latentes oder offensichtliches Unbehagen an der Gegenwart um. Hier berichten sie von ihrem neuen Leben auf der Insel, sich widersprechend, einander zustimmend. In einer anderen Welt wären sie vielleicht Feinde, auf Lavapolis aber sind sie Teil eines Projekts, in dessen Zentrum die Möglichkeit steht, unterschiedlichste Lebensentwürfe zu verwirklichen, die sich dank dieses politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Experiments unaufhörlich erneuern. Michael Schindhelm entwirft mit Lavapolis eine mögliche Zukunft, einen Ausweg aus der scheinbaren Einbahnstraße nach dem Ende aller Utopien und der Diktatur des Wirklichen, und stellt die Frage: Was ist möglich? "Lavapolis" ist Ausgangspunkt eines großen Projekts, das seine Fortsetzung im realen Leben mit Stationen u.a. im Europäischen Parlament in Straßburg und auf der Biennale in Venedig findet.

Umbauland

zehn deutsche Visionen

DOWNLOAD NOW »

Author: Ingo Niermann

Publisher: N.A

ISBN: 9783518124789

Category: Germany

Page: 73

View: 5844

die welt als entwurf

schriften zum design

DOWNLOAD NOW »

Author: Otl Aicher

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3433605882

Category: Design

Page: 198

View: 3268

Otl Aichers Texte sind Erkundungen einer "Welt als Entwurf". Sie gehören substantiell zu seiner Arbeit. In der Bewegung durch die Geschichte von Denken und Gestalten, Bauen und Konstruieren versichert er sich der Möglichkeiten, die Existenz menschlich einzurichten. Nach wie vor geht es um die Frage, unter welchen Voraussetzungen Zivilisationskultur herstellbar ist. Diese Voraussetzungen müssen erstritten werden gegen scheinbare Sachzwänge und geistige Ersatzangebote. Otl Aicher streitet gern. So enthält dieser Band neben Berichten aus der Praxis und historischen Exkursen zu Design und Architektur auch polemische Einlassungen zu kulturpolitischen Themen. Mit produktivem Eigen-Sinn streitet Aicher vor allem für die Erneuerung der Moderne, die sich weitgehend in ästhetischen Visionen erschöpft habe. Noch immer sei der "Kultursonntag" wichtiger als der Arbeitsalltag. Wolfgang Jean Stock

Gerard Byrne

Books, Magazines, and Newspapers

DOWNLOAD NOW »

Author: Nicolaus Schafhausen

Publisher: N.A

ISBN: 9780972680660

Category: Art

Page: 208

View: 8443

Irish artist Gerard Byrne zeroes in on how photography and film influence visual culture in the modern world. Byrne's conceptually based photos and videos explore the genealogies underlying each picture and the different frames which guide their perception. An in-depth interview with Byrne and an insightful essay by George Baker.

Annalen

DOWNLOAD NOW »

Author: Cornelius Tacitus

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 7550

Preis Der Liebe, Den Wir Nicht Zahlen Wollen

DOWNLOAD NOW »

Author: Etel Adnan

Publisher: Hatje Cantz Pub

ISBN: 9783775728553

Category: Art

Page: 19

View: 1850

"In her poetic reflection, artist, poet, and essayist Etel Adnan (*1925) describes various forms of love: the love for ideas, for God, for things, and for nature. However, today we have distanced ourselves from a higher form of love that drove Nietzsche into madness and the Islamic mystic al-Hallaj into martyrdom. The love for nature, which Adnan describes through her own experience, even seems to have given way to contempt -- how else could the ecological catastrophe toward which we are steering be explained? The price to stop it would be too high, as it would involve a radical change in our way of life -- similar to the experience of conventional love between two people, which involves such intensity only a few are ready to endure it."--Publisher's website.

Begriffe des Ausstellens

(von A bis Z)

DOWNLOAD NOW »

Author: Petra Reichensperger

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 319

View: 4428

This publication explores themes of the exhibition through its terms - not, however, to confine into isolated conceptual categories, but to interconnect. These terms characterize exhibiting and emphasize a "between-ness". Examining a term lays bare its ruptures, shifts, or recreations, as well as social, societal, and cultural changes that have the power to structure through historical conjecture. Almost fifty terms relevant to the making and discussion of exhibitions today have been compiled in Terms of Exhibiting (from A to Z). Six essays investigate key terms raised by the three-part exhibition series "Terms of Exhibiting, Producing, and Performing" at Kunsthaus Dresden in 2012.

Pop oder Populus

Kunst zwischen High und Low

DOWNLOAD NOW »

Author: Bettina Funcke

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Philosophy

Page: 224

View: 2726

Changing society: Lithuania

DOWNLOAD NOW »

Author: Gintaras Makarevičius,Nicolaus Schafhausen,Frankfurter Kunstverein,Frankfurter Bookmesse

Publisher: N.A

ISBN: 9780971119390

Category: Art

Page: 155

View: 7343

Geographically, Lithuania marks the center of Europe. But little is known about the creative consciousness that has evolved since its transition from a post-Soviet state back into the fold of Western European culture. Changing Society: Lithuania explores how these issues of radical historical change affect a culture and how they are expressed in cinema, art and writing as the country establishes a new political and social identity.