Don't Call Me Urban!

The Time of Grime

DOWNLOAD NOW »

Author: Simon Wheatley

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Music

Page: 209

View: 1990

This book is a photographic record compiled over a 12 year period, focussing on the youth of London's inner-city at a vital time, taking as its prism the genre of grime - the most significant and controversial musical expression to emerge from the UK since punk. Grime was essentially the UK's own authentic response to hip hop, an angst-ridden, confrontational music conveying the hopes and frustrations of an apolitical generation locked into decaying housing estates. The book is a visual reflection of what grime represented, chronicling the conditions that spawned the genre. It is a combination of music portraiture, social documentary and architectural photography. Many black youths reject the urban label that has been imposed on them by commerce and the media. There is a significant discrepancy between perceptions of black culture as `cool' and the often-harsh reality of being born black on a London council estate. Don't Call me Urban! takes us through the raw environment from which the new stars of British popular music, such as Dizzee Rascal and Tinchy Stryder emerged, and introduces us to many other hopefuls who remain stranded in bedroom studios, hidden amongst concrete blocks glamorized in countless music videos. The Time of Grime is an era when `clashing' and postcode warfare have emerged, when young lives have fallen victim to absurdly trivial disputes, when rampant material aspiration collides with grim social reality. The book is a unique and penetrating document of an era in which London's inner-city youth has veered out of control.

Urban Music and Entrepreneurship

Beats, Rhymes and Young People's Enterprise

DOWNLOAD NOW »

Author: Joy White

Publisher: Routledge

ISBN: 1317270894

Category: Social Science

Page: 160

View: 2340

Youth unemployment in the UK remains around the one million mark, with many young people from impoverished backgrounds becoming and remaining NEET (Not in Education, Employment, or Training). However, the NEET categorisation covertly disguises and obscures the significance of the diverse range of activities, achievements and accomplishments of those who operate in the informal creative economy. With grime music and its related enterprise a key component of the urban music economy, this book employs the inherent contradictions and questions that emerge from an exploration of the grime music scene to build a complex reading of the socio-economic significance of urban music. Incorporating insightful dialogue with the participants in this economy, White challenges the prevailing wisdom on marginalised young people, whilst also confronting the assumption that the inertia and localisation of the grime culture results from its close links to NEET "members" and the informal sector. Offering an ethnographic and timely critique of the NEET classification, this compelling book would be suitable for undergraduate and post-graduate students interested in urban studies, business, work and labour, education and employment, ethnography, music, and cultural studies.

Regeneration Songs

Sounds of Investment and Loss from East London

DOWNLOAD NOW »

Author: Alberto Duman

Publisher: Repeater

ISBN: 1912248247

Category: Social Science

Page: 630

View: 9014

The impact of global capital and foreign investment on local communities is being felt in major cities across the world. Since the 2012 Olympics was awarded to the British capital, East London has been at the heart of the largest and most all-encompassing top-down urban regeneration strategy in civic history. At the centre of this has been the local government, Newham Council, and their daring proposal: an "Arc of Opportunity" for developers to transform 1,412 hectares of Newham. This proposal was outlined in a short film, London's Regeneration Supernova, and shown to foreign developers and businesses at the 2010 Shanghai World Expo. While the sweeping changes to East London have been keenly felt by locals, the symbolism and practicalities of these changes - for the local area, and the world alike - are overdue serious investigation. Regeneration Songs is about how places are turned into simple stories for packaged investment opportunities, how people living in those places relate to those stories, and how music and art can render those stories in many different ways. The book will also include a download code to obtain the related musical project, Music for Masterplanning - in which musicians from East London soundtracked London's Regeneration Supernova - and a 32-page glossy insert detailing the artists involved.

Black Popular Music in Britain Since 1945

DOWNLOAD NOW »

Author: Jon Stratton,Nabeel Zuberi

Publisher: Routledge

ISBN: 1317173899

Category: Music

Page: 256

View: 9334

Black Popular Music in Britain Since 1945 provides the first broad scholarly discussion of this music since 1990. The book critically examines key moments in the history of black British popular music from 1940s jazz to 1970s soul and reggae, 1990s Jungle and the sounds of Dubstep and Grime that have echoed through the 2000s. While the book offers a history it also discusses the ways black musics in Britain have intersected with the politics of race and class, multiculturalism, gender and sexuality, and debates about media and technology. Contributors examine the impact of the local, the ways that black music in Birmingham, Bristol, Liverpool, Manchester and London evolved differently and how black popular music in Britain has always developed in complex interaction with the dominant British popular music tradition. This tradition has its own histories located in folk music, music hall and a constant engagement, since the nineteenth century, with American popular music, itself a dynamic mixing of African-American, Latin American and other musics. The ideas that run through various chapters form connecting narratives that challenge dominant understandings of black popular music in Britain and will be essential reading for those interested in Popular Music Studies, Black British Studies and Cultural Studies.

Die Frau im Pelzmantel

Ein Inspektor-Jury-Roman 15

DOWNLOAD NOW »

Author: Martha Grimes

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641191289

Category: Fiction

Page: N.A

View: 5297

Inspektor Jury wird in einem Londoner Doppeldeckerbus auf eine ungewöhnlich attraktive blonde Frau aufmerksam, die wenige Reihen vor ihm Platz nimmt. Mit ihrem eleganten Pelzmantel ist sie eine auffällige Erscheinung, und Jury folgt ihr spontan bis zum Eingangstor des dunklen Fulham Parks, verliert dort jedoch ihre Spur. Am nächsten Tag wird die Leiche einer schönen Frau im Pelzmantel entdeckt – aus nächster Nähe erschossen. Jury identifiziert sie zunächst als die schöne Unbekannte, doch dann beschleichen ihn Zweifel ...

Hipster

Eine transatlantische Diskussion

DOWNLOAD NOW »

Author: Mark Greif

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518761900

Category: Political Science

Page: 208

View: 3873

Ende der neunziger Jahre tauchte plötzlich eine neue soziale Spezies in US-Großstädten auf: die Hipster. Die Erben der Beatniks oder Hippies trugen zu enge Jeans, Baseballmützen, Schnäuzer und hatten Dosenbier oder einen Laptop dabei. Begleitet wurde ihr Auftreten von der Musik der Strokes oder von Belle and Sebastian, 2001 setzte Wes Anderson ihnen in »The Royal Tenenbaums« ein filmisches Denkmal. Spätestens als 2004 die erste deutsche Filiale von American Apparel eröffnete, hatten die Hipster bzw. die eng mit ihnen verwandten digitalen Bohèmes den Sprung über den Atlantik geschafft. Die New Yorker Zeitschrift n+1 widmete den Hipstern 2009 eine Tagung an der New School: Was sind eigentlich Hipster? Und wofür sind sie ein Symptom? Für eine Generation, die Geld verdienen und doch nicht erwachsen werden will? Ein durch und durch ironisches Zeitalter? Den postindustriellen Konsumkapitalismus? Der Band sorgte nicht nur in den USA für großes Aufsehen, das Buch wird mittlerweile in mehrere Sprachen übersetzt. In dieser Ausgabe werfen Jens-Christian Rabe (Süddeutsche Zeitung), Tobias Rapp (Der Spiegel) und Thomas Meinecke zusätzlich einen deutschen Blick auf dieses transatlantische Phänomen.

Liccle Bit. Der Kleine aus Crongton

DOWNLOAD NOW »

Author: Alex Wheatle

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956142454

Category: Literary Criticism

Page: 256

View: 9181

Lemar Jackson ist 14 Jahre alt, und obwohl er nur der Zweitkleinste in seinem Jahrgang ist, nennen ihn, zu seinem großen Missfallen, alle »Liccle Bit«. Jonah und McKay sind seine besten Freunde, und dennoch ziehen sie ihn ständig damit auf, dass er keine Chancen bei Mädchen hat. Erst recht nicht bei Venetia King, dem heißesten Mädchen der Schule. Umso erstaunter sind alle, als Venetia ihn bittet, ein Porträt von ihr zu zeichnen. Ist das etwa ein erstes Date? Doch auch Manjaro, der berüchtigte Anführer der Gang von South Crongton, beginnt auf einmal, sich für ihn zu interessieren, und bevor Lemar sich versieht, erledigt er kleine Aufträge für ihn. Als der erste Tote im Viertel auftaucht, erkennt Lemar, dass er schon viel zu tief in dem eskalierenden Bandenkrieg steckt und so auf keinen Fall weitermachen kann. Aber wie soll er seinen Kopf aus der Schlinge ziehen, die sich immer weiter zuschnürt?

DJ Culture

Diskjockeys und Popkultur

DOWNLOAD NOW »

Author: Ulf Poschardt

Publisher: Tropen

ISBN: 3608108149

Category: Music

Page: 559

View: 5880

»DJ Culture« erzählt die Geschichte der Popkultur als Geschichte der Diskjockeys – von den ersten Radio-DJs der 30er Jahre bis heute. DJs sind die Helden und geheimen Vorbilder unserer Kultur. Aus Altem schaffen sie Neues: unpathetisch, cool, revolutionär. Im Juli 1877 brüllte Thomas Edison sein erstes »Hallo« in ein Telefonmundstück und ließ den Lärm von einem Phonographen aufzeichnen. So begann die Geschichte des Plattenspielers, den der DJ zu einer Revolution in der Popmusik nutzen sollte, bis hin zum Spätkapitalisten-Phänomen des Hyper-DJs. Neil Tennant von den Pet Shop Boys ist sich ganz sicher: »Auf Dauer sind zwei Plattenspieler und ein Mischpult aufregender als fünf Gitarrensaiten.« Diese aktualisierte Ausgabe zum 20. Jahrestag der Erstveröffentlichung wurde um ein Nachwort des wichtigsten DJs unserer Zeit, DJ Westbam, ergänzt.

Sweet Soul Music

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter Guralnick

Publisher: N.A

ISBN: 9783865433213

Category: USA - Soul - Geschichte

Page: 541

View: 9715

Jesus von Texas

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: DBC Pierre

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841208592

Category: Fiction

Page: 383

View: 429

"Wütend wie ein Song von Eminem und witzig wie ein Film von Tarantino." Bayerischer Rundfunk Vernon Little sitzt im städtischen Gefängnis von Martirio, der "Barbecuesaucen-Hauptstadt von Texas". Er hat ein ernsthaftes Problem: Sein Kumpel Jesus hat soeben 16 Klassenkameraden ins Jenseits befördert und sich anschließend selbst erschossen. Auf Vernon konzentrieren sich nun die gesamten Rachegelüste der Stadt und die Sensationsgier der Medien. Ausgezeichnet mit dem renommierten Booker-Preis, bejubelt von der Kritik, wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste - eine literarische Sensation. "Raffinierter und treffsicherer als Michael Moore. Wir schwören, etwas Besseres hat man lange nicht gelesen." AMICA "Die böseste und beste Satire auf Amerika." Die Welt "Ein perfektes Buch." Literaturen

How To Be Parisian wherever you are

Liebe, Stil und Lässigkeit à la française - Deutsche Ausgabe

DOWNLOAD NOW »

Author: Anne Berest,Caroline De Maigret,Audrey Diwan,Sophie Mas

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641160650

Category: Design

Page: 272

View: 7183

Der Kult-Bestseller endlich auf Deutsch. Millionen Frauen überall auf der Welt wollen so sein wie sie: die Pariserin. Denn nur sie schafft es, mit Stil, Charme und beneidenswerter Lässigkeit durchs Leben zu gehen. Sie sieht immer gut aus – obwohl sie sich keine Gedanken darüber macht, was sie morgens aus dem Kleiderschrank zieht. Sie ist eine liebevolle Mutter – und fährt trotzdem auch ohne Anhang an die Côte d‘Azur. Sie stellt toujours strikte Regeln auf – nur um jede einzelne von ihnen mit Genuss zu brechen ... In How to be Parisian enthüllen vier Pariser Lifestyle-Ikonen mit viel Selbstironie und Witz den Mythos der Pariser Frau: ihre Allüren, ihre Nonchalance, ihren Style, wie sie liebt und wie sie ihre Tage und Nächte verbringt. Ihre wichtigste Lektion: Um eine echte Pariserin zu sein, kommt es nicht auf die Herkunft an – sondern allein auf die Einstellung!

Dear Martin

DOWNLOAD NOW »

Author: Nic Stone

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644405166

Category: Juvenile Fiction

Page: 256

View: 4970

«Absolut unglaublich, ehrlich und herzzerreißend!» Angie Thomas, Autorin von «The Hate U Give» Justyce McAllister ist einer der Besten seiner Klasse, Captain des Debattierclubs und Anwärter auf einen Studienplatz in Yale – doch all das interessiert den Polizisten, der Justyce die Handschellen umlegt, nur wenig. Der Grund für seine Verhaftung: Justyce ist schwarz. Und er lebt in den USA im Jahr 2017. Mit Briefen an sein großes Vorbild Martin Luther King jr. versucht Justyce, dem alltäglichen Rassismus etwas entgegenzusetzen. Und dann ist da noch Sarah-Jane, seine kluge, schöne — und weiße – Debattierpartnerin. Als jedoch sein bester Freund Manny erschossen wird, scheint es, als ob selbst Martin Luther King jr. keine Antwort mehr für Justyce bereithält.

Paul McCartney

many years from now

DOWNLOAD NOW »

Author: Barry Miles

Publisher: N.A

ISBN: 9783499608926

Category:

Page: 798

View: 1226

Floating City

Gangster, Dealer, Callgirls und andere unglaubliche Unternehmer in New Yorks Untergrundökonomie

DOWNLOAD NOW »

Author: Sudhir Venkatesh

Publisher: Murmann Publishers GmbH

ISBN: 3867744351

Category: Social Science

Page: 310

View: 2869

Sudhir Venkatesh führt eigentlich zwei Leben. Einmal ist er Soziologieprofessor an der Columbia University in New York. Ein andermal ist er Feldforscher in den gesetzlosen Welten der Gauner, Dealer und Callgirls. In diesem Spannungsfeld spielt "Floating City", das letzte und in den USA gefeierte Buch des indischen Soziologen. Die Weltpresse reagierte begeistert: "Journalismus auf höchstem Niveau", schrieb die New York Times. New York ist die schwebende Stadt. Mit einem fein gesponnenen Netzwerk zwischen den Wohlhabenden der feinen Gesellschaft und den verzweifelten Immigranten oder bettelarmen Einheimischen. In verborgenen Ecken und Winkeln begegnet man sich. Hier setzt Venkatesh an und sucht die Schnittstellen, die Arm und Reich verbinden. Zum Beispiel Callgirls aus begütertem Haus, die ihren Prostitutionsalltag selbst organisieren. Oder Dealer, die vordergründig Kunstausstellungen und die Kulturbourgeoisie unterstützen, gleichzeitig das Publikum mit Drogen versorgen. Venkatesh ist Chronist, leidenschaftlicher Beobachter und mitfühlender Interviewer gleichzeitig. Und zwar mittendrin statt nur dabei.