Verteilte Systeme

Prinzipien und Paradigmen

DOWNLOAD NOW »

Author: Andrew S. Tanenbaum,Maarten van Steen

Publisher: N.A

ISBN: 9783827372932

Category: Distributed processing

Page: 761

View: 8981

Moderne Betriebssysteme

DOWNLOAD NOW »

Author: Andrew S. Tanenbaum

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827373427

Category: Betriebssystem

Page: 1239

View: 8005

Verteilte Systeme

Konzepte und Design

DOWNLOAD NOW »

Author: George F. Coulouris,Jean Dollimore,Tim Kindberg

Publisher: N.A

ISBN: 9783827371867

Category: Electronic data processing

Page: 869

View: 8404

Distributed Systems

Principles and Paradigms

DOWNLOAD NOW »

Author: Andrew S. Tanenbaum,Maarten van Steen

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781530281756

Category: Distributed operating systems (Computers)

Page: 700

View: 2331

This second edition of Distributed Systems, Principles & Paradigms, covers the principles, advanced concepts, and technologies of distributed systems in detail, including: communication, replication, fault tolerance, and security. Intended for use in a senior/graduate level distributed systems course or by professionals, this text systematically shows how distributed systems are designed and implemented in real systems.

Java in verteilten Systemen

Nebenläufigkeit, Verteilung, Persistenz

DOWNLOAD NOW »

Author: Marko Boger

Publisher: N.A

ISBN: 9783932588327

Category: Electronic data processing

Page: 352

View: 7163

Compiler

Prinzipien, Techniken und Werkzeuge

DOWNLOAD NOW »

Author: Alfred V. Aho

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827370976

Category: Compiler

Page: 1253

View: 615

Computerarchitektur

Strukturen, Konzepte, Grundlagen

DOWNLOAD NOW »

Author: Andrew S. Tanenbaum

Publisher: N.A

ISBN: 9783827371515

Category: Computer architecture

Page: 829

View: 7005

Nebenläufige Programmierung

Ein Arbeitsbuch mit UNIX/Linux und Java

DOWNLOAD NOW »

Author: Carsten Vogt

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446432019

Category: Computers

Page: 264

View: 1669

In Computern und verteilten Systemen werden Programme meist nebenläufig, also zur selben Zeit ausgeführt. Dieses Lehr- und Übungsbuch vermittelt die bei der nebenläufigen Programmierung wichtigen Aspekte: Realisierung nebenläufiger Aktivitäten durch Prozesse und Threads, Synchronisation, Kommunikation und Kooperation. Es bietet ein leicht verständliche, praktische Einführung in die Programmierung nebenläufiger Anwendungen. Leserinnen und Leser werden mit der Begriffswelt und den Techniken der Nebenläufigkeit vertraut gemacht und in die Lage versetzt, entsprechende Probleme praktisch zu lösen – sowohl allgemein als auch mit UNIX/Linux-C und mit Java. Das Buch beschränkt sich bewusst auf die Programmierung nebenläufiger Software mit den Mitteln, die weit verbreitete Sprachen wie C unter UNIX/Linux oder Java bereitstellen. Hardware-Nebenläufigkeit wird daher nur sehr knapp behandelt. In vier Hauptkapiteln werden Begriffe, Techniken, Probleme und Lösungen bei der Erstellung nebenläufiger Programme behandelt. Die Themen werden zunächst unabhängig von einer bestimmten Programmiersprache diskutiert und dann am Beispiel der C-Schnittstelle von UNIX/Linux sowie von Java in die Programmierpraxis umgesetzt. Jedem der Hauptkapitel ist eine umfangreiche Sammlung von Aufgaben zugeordnet, von denen ein Teil unter http://www.fh-koeln.de/nebenlaeufigkeit zu finden ist.

Linux-Kernel-Handbuch

Leitfaden zu Design und Implementierung von Kernel 2.6

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert Love

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827322470

Category:

Page: 472

View: 1253

Introduction to Distributed Computer Systems

Principles and Features

DOWNLOAD NOW »

Author: Ludwik Czaja

Publisher: Springer

ISBN: 3319720236

Category: Computers

Page: 259

View: 2912

This book introduces readers to selected issues in distributed systems, and primarily focuses on principles, not on technical details. Though the systems discussed are based on existing (von Neumann) computer architectures, the book also touches on emerging processing paradigms. Uniquely, it approaches system components not only as static constructs, but also “in action,” exploring the different states they pass through. The author’s teaching experience shows that newcomers to the field, students and even IT professionals can far more readily grasp the essence of distributed algorithmic structures in action, than on the basis of static descriptions.

17. Internationales Stuttgarter Symposium

Automobil- und Motorentechnik

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Bargende,Hans-Christian Reuss,Jochen Wiedemann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658169885

Category: Technology & Engineering

Page: 1591

View: 6892

Die Anforderungen an Forschung und Entwicklung in der Automobilindustrie ändern sich kontinuierlich. Hersteller und Zulieferer müssen einerseits globale Lösungen entwickeln, andererseits aber Kundenbedürfnisse und legislative Vorgaben einzelner Märkte berücksichtigen. Selbst bei der Emissionsgesetzgebung herrscht alles andere als globale Einigkeit. In Europa wird ab September 2017 die Messung der "real-driving emissions" (RDE) eingeführt. Damit wird die Bewertung der Schadstoffemissionen vom Prüfstand auf die Straße verlagert, mit umfassenden Konsequenzen für die Antriebsentwicklung. Zudem wird in verschiedenen Weltregionen die lokale Einführung von Zonen mit schadstoffemissionsfreiem Verkehr gefordert. Überlagert wird all dies durch die laufende Absenkung der CO2-Grenzwerte für die Fahrzeugflotten. Alle Weltregionen haben hier unterschiedliche Absenkungsschritte definiert. Dies alles wird noch getoppt von steigenden Ansprüchen an Komfort und Emotionalität des Automobils. Wie reagiert nun die Automobilindustrie im Spannungsfeld zwischen zunehmender Globalisierung und möglichst global zu vermarktender Produkte auf der einen Seite und den neuen, von Regionen abhängigen Anforderungen an das Fahrzeug und der dazugehörigen Variantenvielfalt auf der anderen Seite? Welche technischen Konsequenzen ergeben sich hieraus? Darüber und über vieles mehr werden Experten aus Industrie und Wissenschaft beim Symposium berichten.

Software Modeling and Design

UML, Use Cases, Patterns, and Software Architectures

DOWNLOAD NOW »

Author: Hassan Gomaa

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1139494732

Category: Computers

Page: N.A

View: 5769

This book covers all you need to know to model and design software applications from use cases to software architectures in UML and shows how to apply the COMET UML-based modeling and design method to real-world problems. The author describes architectural patterns for various architectures, such as broker, discovery, and transaction patterns for service-oriented architectures, and addresses software quality attributes including maintainability, modifiability, testability, traceability, scalability, reusability, performance, availability, and security. Complete case studies illustrate design issues for different software architectures: a banking system for client/server architecture, an online shopping system for service-oriented architecture, an emergency monitoring system for component-based software architecture, and an automated guided vehicle for real-time software architecture. Organized as an introduction followed by several short, self-contained chapters, the book is perfect for senior undergraduate or graduate courses in software engineering and design, and for experienced software engineers wanting a quick reference at each stage of the analysis, design, and development of large-scale software systems.

Computer Networks

DOWNLOAD NOW »

Author: Andrew S. Tanenbaum

Publisher: Prentice Hall Professional

ISBN: 9780130661029

Category: Computers

Page: 891

View: 7826

Computer Networks, Fourth Edition is the ideal introduction to computer networks. Renowned author, educator, and researcher Andrew S. Tanenbaum has updated his classic best seller to reflect the newest technologies, including 802.11, broadband wireless, ADSL, Bluetooth, gigabit Ethernet, the Web, the wireless Web, streaming audio, IPsec, AES, quantum cryptography, and more. Using real-world examples, Tanenbaum explains how networks work on the inside, from underlying physical layer hardware up through today's most popular network applications.

Clean Architecture

Das Praxishandbuch für gutes Softwaredesign. Regeln und Paradigmen für effiziente Softwarestrukturen

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert C. Martin

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958457266

Category: Computers

Page: 370

View: 8678