Ein Balkon über dem Lago Maggiore

Tessiner Reise-Verführbuch

DOWNLOAD NOW »

Author: Jonny Rieger

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105606459

Category: Travel

Page: 258

View: 2090

Jonny Rieger erzählt Geschichten um und über das Tessin – duftige Vignetten, in denen die bewegte, kaum bekannte Geschichte des Tessin genauso lebendig wird wie die eigenbrötlerische Liebenswürdigkeit seiner Bewohner. Geschichten um einsame, schattige Bergtäler und in Licht getauchte Seen, um Katzen, die in ihrem Dorf alle Hunde vertrieben haben und Menschen, die den «Platz der Verrückten» völlig normal finden. Schritt für Schritt erschließt sich dem Autor auf seinen Wanderungen der Zauber einer der schönsten Landschaften dieser Erde. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Joachim Ringelnatz

Parodie und Selbstparodie in Leben und Werk. Mit einer Joachim-Ringelnatz-Bibliographie und einem Verzeichnis seiner Briefe

DOWNLOAD NOW »

Author: Walter Pape

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110855402

Category: Literary Criticism

Page: 470

View: 6402

Inspiration in Asien

Odyssee eines Malers

DOWNLOAD NOW »

Author: Olaf Müller-Teut

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3739276908

Category: Fiction

Page: 228

View: 8854

"Händler in blütenweißen Dhotis saßen neben ihren bunten Stoffballen, ein berauschendes Farbenspiel entlang schmaler Gassen, in denen Frauen drängten, Schatten auftauchten und verschwanden, Stimmen gedämpfter klangen, die scheinbare Ruhe zum Verweilen einlud." Rolf Brahms, den die Arbeit in einer Anwaltskanzlei nicht ausfüllt, will sich als Maler ausleben. Besessen von der abstrakten Malerei bricht er auf nach Asien - Borneo, Bali, Indien - immer auf der Suche nach neuen Impulsen. Auf Bali lernt er den indischen Künstler Suresh kennen. Beide leben in gänzlich unterschiedlichen Welten und haben dennoch ähnliche Ziele und Träume. Es entwickelt sich eine Beziehung voll gegenseitiger Achtung, aber auch des Neides. Schließlich findet Rolf in seiner Freundin Irene den notwendigen ruhenden Pol und die Partnerin, die ihm die wirklichen Ziele seines Lebens erkennen hilft.

Kulturkontakt und Racial Presences

Afro-Amerikaner und die deutsche Amerika-Literatur, 1815-1914

DOWNLOAD NOW »

Author: Heike Paul

Publisher: Universitaetsverlag Winter

ISBN: N.A

Category: Literary Criticism

Page: 365

View: 2047

Wie kommt es, dass deutsche Reisende und Einwanderer in die USA am Anfang des 19. Jahrhunderts die afro-amerikanische Bevolkerung zu den spektakularen Besonderheiten der Neuen Welt zahlen? Warum verschlingt ein deutsches Publikum Mitte des Jahrhunderts Onkel Toms Hutte millionenfach? Und wieso beschreibt die deutsche Amerika-Literatur die Schwarzen Amerikas gerade zu dem Zeitpunkt als 'afrikanische Aussenseiter' als sie, zumindest auf dem Papier, zu amerikanischen Burgern geworden sind? Diese Studie gibt Antworten auf diese Fragen. Sie untersucht deutsche Amerika-Reiseberichte, Auswanderungsratgeber, Romane und Briefe des 19. Jahrhunderts und demonstriert die Bedeutung der Afro-Amerikaner fur das deutsche Amerika-Bild, Selbstbild und Weltbild. Dabei wird deutlich, dass die schwarze Bevolkerung der USA konstitutiv fur die Herausbildung deutscher und deutsch-amerikanischer Identitaten diesseits und jenseits des Atlantiks ist. Diese historische Entwicklung ist auch fur aktuelle Diskussionen uber 'deutsche'Identitat, transatlantische Beziehungen, Migration und Rassismus relevant.

Die deutsche Medizin erobert Togo: Beispiel des Nachtigal-Krankenhauses in Klein-Popo (Anecho), 1884-1914

DOWNLOAD NOW »

Author: Guenter Rutkowski

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3842883358

Category: History

Page: 128

View: 2942

In der Hochphase des Imperialismus wurde der afrikanische Kontinent unter den Westeurop„ern aufgeteilt. Das Deutsche Kaiserreich nahm 1884 einen unwirtlichen Kstenstreifen zwischen der britischen Kolonie Goldkste und dem franz”sischen Dahomey in Besitz und errichtete dort ihre sehr direkte Herrschaft. Bereits zehn Jahre sp„ter wurde im heutigen An‚cho ein kleines deutsches Regierungskrankenhaus er”ffnet. Es war das erste deutsche Krankenhaus in den afrikanischen Kolonialgebieten berhaupt und beeinflusste die Architektur und den Betrieb sp„terer, gr”áerer H„user in Deutsch-Ostafrika und Kamerun. Die Zeit des Kolonialismus fiel mit dem Erblhen der naturwissenschaftlichen Medizin zusammen, was die Frage aufwirft, wieviel "moderne Medizin" denn "an den Rand der Welt" exportiert wurde und wie solche Ver„nderungen auf die ortans„ssige Bev”lkerung wirkten. Denn diese war auch vorher medizinisch nicht g„nzlich unversorgt geblieben. Vielmehr bestand vor der Kolonisation ein dichtes Netz an lokalen Heilkundigen, deren Grundlage eine in der Bev”lkerung tief verwurzelte animistisch-religi”se Weltanschauung war. Das Buch will die Aufgaben und das Wirken von Žrzten und Pflegepersonal des Krankenhauses von seinen Anf„ngen bis zur Aufgabe der deutschen Kolonie Togo - von 1884 bis1914 - verfolgen und sie in den Kontext einer gewaltbereiten Epoche stellen. Waren die medizinischen Akteure machtbesessene Agressoren, die im "Groálabor Togo" unethische wissenschaftliche Feldversuche zum eigenen Ruhme durchfhrten, waren sie wom”glich eine ?conditio sine qua non? der deutsche Kolonialismus in Togo kl„glich gescheitert w„re, oder waren sie doch eher Žrzte und Krankenpflegekr„fte, die entsprechend ihrer Ausbildung bemht waren, Leiden zu lindern? Fr die Beurteilung ?moderner Begriffe? wie Imperialismus und Kolonisation wurde auf zeitgen”ssische Autoren zurckgegriffen. Als ?Stimmen aus der Kaiserzeit? wurde eine Reihe von zeitgen”ssischen Autoren herangezogen. Nur so wurde es m”glich, das Weltbild der Originalakteure von dem Mantel der Urteile, die wir in den letzten hundert Jahren ber die deutsche Kolonialpolitik angeh„uft haben, zu befreien. Der Leser m”ge immer bedenken, dass nur der das Handeln von Menschen einer anderen Epoche verstehen kann, der bereit ist, sich in deren Denk- und Verhaltensmuster hineinzuversetzen. ?Sie h„tten es doch besser wissen mssen?-Schuldzuweisungen sind hier kontraproduktiv und spiegeln nicht das damalige Denken wieder.

Generali Altersstudie 2017

Wie ältere Menschen in Deutschland denken und leben

DOWNLOAD NOW »

Author: Generali Deutschland AG

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662503956

Category: Psychology

Page: 375

View: 5945

Wie ticken alte Menschen wirklich? Wer wissen will, wie die 65- bis 85-jährigen heute leben und welche Einstellungen sie prägen, bekommt hier fundierte und leicht verständliche Antworten. Die Diskussion über eine älter werdende Gesellschaft braucht klare Fakten. Die Generali Altersstudie liefert die umfassendste empirische Untersuchung zur Lebenssituation und den Perspektiven der Menschen zwischen 65 und 85 Jahren in Deutschland. Viele der repräsentativen Antworten der über 4.000 Befragten verblüffen und räumen mit vielen Vorurteilen über das Alter auf. Im Auftrag der Generali Deutschland AG hat das renommierte Institut für Demoskopie Allensbach diese Untersuchung nach 2013 zum zweiten Mal durchgeführt. Verständlich kommentiert werden die Ergebnisse von den namhaftesten deutschen Altersforschern. Diese anschauliche, gut illustrierte Studie, unterhaltsam und lehrreich aufbereitet als Sachbuch, wird für viele ein Augenöffner sein und die politische und gesellschaftliche Diskussion über die Teilhabe der Alten vorantreiben.

Unerfüllte Träume und meine Zuflucht ins Wort

Erinnerungen 1957-1971

DOWNLOAD NOW »

Author: Edith Heinemann

Publisher: N.A

ISBN: 9783932356728

Category:

Page: 253

View: 4085

UNERFÜLLTE TRÄUME Mit ihrem zweiten großen Erinnerungsband vollendet die Autorin den Rückblick über ihr Leben, das ihres Mannes und ihrer Familie. In diesem Werk durchlebt die Autorin wie in einem Roman die Krisen ihrer Ehe bis zum Tod ihres Mannes. Auf dem Hintergrund einer durchlebten und durchlittenen DDR-Geschichte bleibt sie bei aller schonungslosen Offenheit Siegerin über ihre Vergangenheit.

Rilke-Arbeiten

DOWNLOAD NOW »

Author: Erich Unglaub

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: N.A

Category:

Page: 308

View: 4741

Der Band enthalt 16 in sich geschlossene Forschungsbeitrage zu Werk und Person des Dichters Rainer Maria Rilke. Ansatzpunkte fur die Untersuchung sind meist bisher noch nicht bekannte oder nicht in Ausgaben vorliegende Briefe und Texte Rilkes und seiner Umgebung, die einzelne Werke oder Lebenszusammenhange erlautern. Schwerpunkte sind die Beziehungen Rilkes zu Skandinavien, Frankreich und Prag."

Das Land meiner Väter

DOWNLOAD NOW »

Author: Wayne Johnston

Publisher: N.A

ISBN: 9783442733552

Category: Fathers and sons

Page: 318

View: 2692

Im Rausch der Farben

DOWNLOAD NOW »

Author: Olaf Müller-Teut

Publisher: Principal Verlag

ISBN: 3899691350

Category: Fiction

Page: N.A

View: 3952

Rolf Brahms, den die Arbeit in einer Anwaltskanzlei nicht ausfüllt, will sich als Maler ausleben. Besessen von der abstrakten Malerei bricht er auf nach Asien – Borneo, Bali, Indien – immer auf der Suche nach neuen Impulsen. Auf Bali lernt er den indischen Künstler Suresh kennen. Beide leben in gänzlich unterschiedlichen Welten und haben dennoch ähnliche Ziele und Träume. Es entwickelt sich eine Beziehung voll gegenseitiger Achtung, aber auch des Neides. Schließlich findet Rolf in seiner Freundin Irene den notwendigen ruhenden Pol und die Partnerin, die ihm die wirklichen Ziele seines Lebens erkennen hilft.

Der Afrikaner im deutschen Kinder- und Jugendbuch

Untersuchungen zur rassistischen Stereotypenbildung im deutschen Kinder- und Jugendbuch von der Aufklärung bis zum Nationalsozialismus : eine Ausstellung im Rahmen der 11. Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse aus den Beständen der Universitätsbibliothek Oldenburg, aus Privatbesitz und Sammlungen : November 1985, Stadtmuseum Oldenburg

DOWNLOAD NOW »

Author: Gottfried Mergner,Oldenburger Stadtmuseum

Publisher: S. Karger AG (Switzerland)

ISBN: N.A

Category: Literary Criticism

Page: 202

View: 7949

Der Deutschsprachige Roman, 1815-1820

Bestand, Entwicklung, Gattungen, Rolle und Bedeutung in der Literatur und in der Zeit

DOWNLOAD NOW »

Author: Hartmut Vollmer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: German fiction

Page: 277

View: 4058