Dictionary of Christianity and Science

The Definitive Reference for the Intersection of Christian Faith and Contemporary Science

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: Zondervan

ISBN: 0310496063

Category: Religion

Page: 704

View: 1707

The Dictionary of Christianity and Science provides, in one volume, entries on over 450 key terms, theories, individuals, movements, and debates at the intersection of Christian faith and contemporary science. In addition, because certain topics such as the age of the Earth and the historicity of Adam and Eve provoke disagreement among Christians, the dictionary includes “Counterpoints”-like essays that advocate for the views most commonly held among evangelicals. Representatives of leading perspectives present their arguments vigorously but respectfully in these advocacy essays, allowing readers to compare options and draw their own conclusions. The dictionary is also fully cross-referenced and entries include references and recommendation for further reading. Edited by Paul Copan, Tremper Longman III, Christopher L. Reese, and Michael G. Strauss, the Dictionary of Christianity and Science features a top-notch lineup of over 140 contributors in the fields of biblical studies, theology, philosophy, history, and various sciences. A unique reference work, it will be useful for scholars, pastors, students, and any Christian wanting to better understand the most relevant issues and ideas at the intersection of Christian faith and science.

Journal of Biblical and Theological Studies, Issue 2.2

DOWNLOAD NOW »

Author: Daniel S. Diffey,Ryan A. Brandt,Justin McLendon

Publisher: Wipf and Stock Publishers

ISBN: 1532641605

Category: Religion

Page: 274

View: 5233

The Journal of Biblical and Theological Studies (JBTS) is an academic journal focused on the fields of Bible and Theology from an inter-denominational point of view. The journal is comprised of an editorial board of scholars that represent several academic institutions throughout the world. JBTS is concerned with presenting high-level original scholarship in an approachable way. Academic journals are often written by scholars for other scholars. They are technical in nature, assuming a robust knowledge of the field. There are fewer journals that seek to introduce biblical and theological scholarship that is also accessible to students. JBTS seeks to provide high-level scholarship and research to both scholars and students, which results in original scholarship that is readable and accessible. As an inter-denominational journal JBTS is broadly evangelical. We accept contributions in all theological disciplines from any evangelical perspective. In particular, we encourage articles and book reviews within the fields of Old Testament, New Testament, Biblical Theology, Church History, Systematic Theology, Practical Theology, Philosophical Theology, Philosophy, and Ethics.

Understanding Scientific Theories of Origins

Cosmology, Geology, and Biology in Christian Perspective

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert C. Bishop,Larry L. Funck,Stephen O. Moshier,John H. Walton,Raymond J. Lewis

Publisher: InterVarsity Press

ISBN: 0830891641

Category: Religion

Page: 688

View: 8176

The question of origins remains a stumbling block for many. But just as the Psalmist gained insight into God's character through the observation of nature, modern scientific study can deepen and enrich our vision of the Creator and our place in his creation. In this often contentious field Bishop, Funck, Lewis, Moshier, and Walton serve as our able guides. Based on over two decades of teaching origins together in the classroom, the authors present a textbook exploring mainstream scientific theories of origins in astronomy, cosmology, chemistry, geology, biology, physical anthropology, and genetics. While many authors engage origins from a Christian perspective, this is the first work offering a full-fledged discussion of the scientific narrative of origins from the Big Bang through humankind, from biblical and theological perspectives accessible to a lay audience. Topics include Principles of biblical interpretationClose readings of relevant Genesis textsA comprehensive Trinitarian doctrine of creationCosmic originsThe geologic history of EarthThe origin of life on EarthThe origin of species and diversity of lifeHuman originsNew creation and creation careScience educationRather than the familiar scenario where science and faith compete, this book seeks to diffuse tensions by taking the inspiration and authority of the Bible seriously while respecting and honoring God's revelation through creation. Understanding Scientific Theories of Origins gives the reader a detailed picture of the sciences of origins along with how they fit into the story of God's creative and redemptive action.

Der Gotteswahn

DOWNLOAD NOW »

Author: Richard Dawkins

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843701741

Category: Philosophy

Page: 592

View: 3464

»Religion ist irrational, fortschrittsfeindlich und zerstörerisch.« Richard Dawkins, einer der einflussreichsten Intellektuellen der Gegenwart, zeigt, warum der Glaube an Gott einer vernünftigen Betrachtung nicht standhalten kann. Ein wichtiges Buch, das zu einem brennend aktuellen Thema eindeutig und überzeugend Position bezieht – brillant und bei aller Schärfe humorvoll. Entdecken Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel!

Eugenik und andere Übel

DOWNLOAD NOW »

Author: Gilbert Keith Chesterton

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351873637X

Category: Fiction

Page: 200

View: 4877

Die Debatten um die Reproduktionsmedizin und die Erblichkeit der Intelligenz werfen Fragen auf nach der Kontinuität eugenischer Praktiken, d. h. der Optimierung menschlicher Eigenschaften durch die Steuerung des Fortpflanzungsverhaltens. Dieses Programm ist eng verknüpft mit dem »Dritten Reich«, Zwangssterilisationen und der Vernichtung »unwerten Lebens«. Doch schon vor Beginn der Naziherrschaft warnten Autoren wie Aldous Huxley und Gilbert Keith Chesterton hellsichtig vor den Gefahren der Eugenik. Chestertons Essay "Eugenik und andere Übel" zeigt grundlegende Probleme eugenischen Denkens auf und liegt nun erstmals auf deutsch vor. Thomas Lemke erläutert den historischen Kontext und zeigt, daß Chestertons Mahnungen nichts von ihrer Aktualität verloren haben.

Warum ich kein Christ bin

DOWNLOAD NOW »

Author: Bertrand Russell

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 3957574420

Category: Religion

Page: 188

View: 3044

Dieser Band versammelt die religionskritischen Schriften Bertrand Russels, darunter die titelgebende Rede Warum ich kein Christ bin, Nette Leute und Was ich glaube. Seine Reden und Essays bleiben dabei nicht nur reine Meinungsäußerung, sondern widerlegen geistreich und unterhaltsam religiösen Irrglauben und liefern Argumente, die selbst orthodoxe Fanatiker ins Grübeln bringen sollten. In Was ich glaube wird der Humanismus des Mathematikers, Philosophen und Pazifisten Bertrand Russell deutlich. Denn wenn Gott keine Option ist, müssen plötzlich andere Antworten auf wichtige Fragen gefunden werden: Wie sollen wir leben? Hat das Leben einen Sinn? Kurzweilig und bestechend zeigt Russell, dass ein selbstbestimmtes Leben nur ohne Religion möglich ist und dass eine gute Tat, die nicht aus freien Stücken begangen wird, letztlich die höchste Form der Heuchelei ist. Russells Reden und Essays – aktueller denn je – werden in der modernen und greifbaren Übersetzung von Grete Osterwald endlich wieder zugänglich für unsere Zeit, in der im Namen von Religionen nicht weniger Leid angetan wird als noch vor hundert Jahren.

Blick in die Ewigkeit

Die faszinierende Nahtoderfahrung eines Neurochirurgen

DOWNLOAD NOW »

Author: Eben Alexander

Publisher: Integral

ISBN: 3641095913

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 256

View: 6446

Eine spektakuläre Reise in das Leben nach dem Tod Was geschieht, wenn wir sterben? Gibt es ein Leben nach dem Tod? Fragen, die jeden Menschen berühren und die in diesem Buch auf revolutionäre Weise neu beantwortet werden. Mit 54 Jahren erkrankt der renommierte Neurochirurg und Harvard-Dozent Eben Alexander an einer extrem seltenen Form der Hirnhautentzündung. Er fällt ins Koma. Die Ärzte stellen fest, dass sein Gehirn irreparabel geschädigt ist, und prognostizieren sein baldiges Ende. Doch Eben Alexander kehrt ins Leben zurück – und gesundet innerhalb kurzer Zeit. Minutiös berichtet der Gehirnforscher, was er während des Komas durchlebte: Begleitet von einem Engelwesen taucht er ein in eine Welt ohne Zeit und Raum, in der sich ihm die göttliche Quelle allen Seins offenbart. Hier erfährt er: Wir alle sind Teil eines universalen, unsterblichen Bewusstseins.

Ein Universum aus Nichts

... und warum da trotzdem etwas ist

DOWNLOAD NOW »

Author: Lawrence M. Krauss

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641091144

Category: Science

Page: 256

View: 7946

Eine Reise zu den Ursprüngen unseres Universums Warum gibt es alles und nicht nichts? Worüber sich Philosophen seit Jahrhunderten den Kopf zerbrechen, darauf weiß die Physik Antwort: Nach den neuesten Erkenntnissen kann durchaus alles aus dem Nichts entstanden sein. Und mit Lawrence Krauss ist das gar nicht so schwer zu verstehen. Ironisch, böse und zugleich mit einem Augenzwinkern weiß Krauss selbst die Erkenntnis, dass wir aller Wahrscheinlichkeit nach auch im Nichts verschwinden werden, höchst amüsant zu präsentieren, und schont dabei niemanden: weder Philosophen noch Theologen noch sich selbst. Die Frage nach der Entstehung unseres Universums ist eine der bemerkenswertesten Erkundungsreisen, die die Menschheit je unternommen hat. Einstein, Hubble, Relativitätstheorie, Inflation und Quantenmechanik – kein Bereich der Kosmologie, über den Lawrence Krauss nicht verständlich und vor allem spannend zu erzählen weiß. Dabei fragt er immer auch nach den Quellen unseres Wissens: Wie hat sich unsere Vorstellung vom Ursprung aller Dinge entwickelt? Weshalb wissen wir, was wir heute wissen? Und warum können wir davon ausgehen, dass das auch stimmt? Mit Ein Universum aus Nichts hat er ein Buch geschrieben, das schlau macht – voller Seitenhiebe gegen die theologische Zunft und alle anderen esoterischen Welterklärungen. Ganz ohne Berechnungen.

Der Ursprung Der Nationen

DOWNLOAD NOW »

Author: Walter Bagehot

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3863828763

Category:

Page: 268

View: 1068

Nachdruck des Originals von 1883. Walter Bagehot (1826-1877) war ein bedeutender britischer Okonom und einer breiteren Offentlichkeit als erster Herausgeber und Chefredakteur des "Economist" bekannt, Durch seine Schriften trug er insbesondere zum besseren Verstandnis von Parlamentarismus und Zentralbanksystem bei. In dem hier vorliegenden Buch versucht Bagehot aus den Uberlieferungen der Kulturvolker sich ein Bild von deren Entstehung zu verschaffen.

Quantentheorie

eine Einführung

DOWNLOAD NOW »

Author: John C. Polkinghorne

Publisher: N.A

ISBN: 9783150188613

Category:

Page: 176

View: 9866

Gott ist rot

DOWNLOAD NOW »

Author: Vine Deloria

Publisher: N.A

ISBN: 9783889774590

Category:

Page: 191

View: 8532

Weltreligionen

DOWNLOAD NOW »

Author: Markus Hattstein

Publisher: N.A

ISBN: 9783833149283

Category: Religions

Page: 120

View: 2663

Die Naturgeschichte der Religion. Über Aberglaube und Schwärmerei. Über die Unsterblichkeit der Seele. Über Selbstmord

DOWNLOAD NOW »

Author: David Hume

Publisher: N.A

ISBN: 3787323562

Category: Philosophy

Page: 144

View: 855

In der Naturgeschichte der Religion (1757) trägt Hume eine Entwicklungsgeschichte des Religiösen vor und ergänzt damit die systematisch orientierte Fragestellung der Dialoge. Über Aberglaube und Schwärmerei ist ausschließlich religionsphilosophisch orientiert. In Über die Unsterblichleit der Seele und Über Selbstmord systematisiert Hume zunächst die jeweils entgegenstehenden Argumente, entkräftet sie dann und hält so nicht nur ein Plädoyer für die moralische wie politisch-rechtliche Legalität des Selbstmords, sondern erweist auch die Unsterblichkeitslehre als philosophisch unbegründet.