Der Zahlenteufel

Ein Kopfkissenbuch für alle, die Angst vor der Mathematik haben

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans Magnus Enzensberger

Publisher: N.A

ISBN: 9783423625937

Category:

Page: 264

View: 5002

Rechenschwäche verstehen - Kinder gezielt fördern

Ein Leitfaden für die Unterrichtspraxis (1. bis 4. Klasse)

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Gaidoschik

Publisher: Persen Verlag

ISBN: 9783834435033

Category: Education

Page: 192

View: 9406

Rechenschwäche stellt sich nicht von heute auf morgen ein. Dieser Band ermöglicht es Ihnen, die ersten Anzeichen für Schwierigkeiten im Umgang mit Zahlen zu beachten und gezielt darauf zu reagieren. Aber auch wenn Schüler größere Schwächen im Zählen und Rechnen erkennen lassen, schafft dieser Leitfaden Abhilfe. Verständlich, prägnant und übersichtlich gibt es zu jedem Lernziel des mathematischen Anfangsunterrichts Hinweise und Anregungen für eine sinnvolle Förderung der Kinder. Mit detailliertem Inhaltsverzeichnis, übersichtlicher Gliederung und anschaulichen Darstellungen. Auch für die sonderpädagogische Förderung geeignet.

Leitfaden Arithmetik

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans-Joachim Gorski,Susanne Müller-Philipp

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834807724

Category: Mathematics

Page: 166

View: 3228

Das Buch stellt das zentrale fachliche Hintergrundwissen f r einen kompetenten Arithmetikunterricht bereit. Neben obligatorischen Schwerpunkten wie Teilbarkeitsrelation - Primzahlen und Primfaktorzerlegung - ggT und kgV - Kongruenzen und Restklassen - Stellenwertsysteme - erhalten die Leserinnen und Leser eine pragmatische Einf hrung in grundlegende Beweistechniken und werden durch die Thematisierung alternativer Rechenverfahren auf die aktuelle didaktische Diskussion fachlich vorbereitet.

Mathematische Begriffsbildung zwischen Implizitem und Explizitem

Individuelle Begriffsbildungsprozesse zum Muster- und Variablenbegriff

DOWNLOAD NOW »

Author: Florian Schacht

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834886807

Category: Mathematics

Page: 366

View: 5456

Die Erforschung von Erklärungs- und Beschreibungsrahmen für mathematische Lernprozesse ist ein aktueller Gegenstand fachdidaktischen Interesses. Florian Schacht legt einen erkenntnistheoretischen Rahmen vor, der die Theorie des Inferentialismus des Philosophen Robert B. Brandom nutzt, um in einer empirischen Studie individuelle Begriffsbildungsprozesse zu rekonstruieren. Er liefert wichtige Hinweise für das Muster- und Variablenverständnis von Schülerinnen und Schülern der frühen Sekundarstufe. Darüber hinaus macht er wesentliche Aspekte des philosophischen Theorierahmens für die Mathematikdidaktik nutzbar, um sowohl eine neue theoretische Fundierung als auch ein forschungspraktisches Analyseinstrument für individuelle Begriffsbildungsprozesse zu entwickeln. Ausgangspunkt und Zielperspektive sind dabei die theoretische Betrachtung und die empirische Rekonstruktion von Festlegungen, die als kleinste Einheiten des Denkens und Handelns im Mittelpunkt der Erforschung von individuellen Begriffsbildungsprozessen stehen.

Einführung der Primzahlen

DOWNLOAD NOW »

Author: Sabine Storm

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656214670

Category: Education

Page: 9

View: 9973

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Mathematik - Didaktik, Note: keine, 2. Schulpraktisches Seminar (S) Treptow-Köpenick, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff „Primzahl“ wird deduktiv vermittelt: die allgemeine Definition einer Primzahl wird genannt und danach wird an zwei Zahlen untersucht, ob sie dieser Definition entsprechen oder nicht. Damit sollte die Definition gegeben sein und die Schülerinnen und Schüler in die Lage versetzt werden, selbst Primzahlen zu finden.

Leseprojekte in der Sekundarstufe

Lesekompetenz, Lesemotivation, Lesedidaktik

DOWNLOAD NOW »

Author: Elisabeth Gessner

Publisher: kassel university press GmbH

ISBN: 3899584937

Category: Language and education

Page: 70

View: 741

In dieser Broschuere werden ausgewaehlte Projekte vorgestellt, die von Studierenden der Universitaet Kassel im Rahmen des Seminars "Lesen in der Sekundarstufe"ausgearbeitet wurden. Alle Projekte beschaeftigen sich mit der Frage, wie man Kinder und Jugendliche mit Kreativitaet und Phantasie an das Lesen heranfuehren und gleichzeitig ihre Lesekompetenz verbessern kann. Die Projekte zeigen eine breite Palette moeglicher Herangehensweisen auf; sie sind unterschiedlich im didaktischen Ansatz, im Grad der Konkretisierung, der inhaltlichen Schwerpunksetzung und der individuell gewaehlten Darstellungsweise. Wir moechten mit dieser Veroeffentlichung Studierende ermutigen, weitere Projekte zu entwickeln und mit ihrer Umsetzung innovative Angebote zur Entwicklung der Lesekompetenz für Schuelerinnen und Schueler zu machen.

Enzensberger und die Mathematik. Zwischen Faszination und Unverständnis

DOWNLOAD NOW »

Author: Jan Hendrik Schmidt

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638772160

Category:

Page: 28

View: 9235

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: gut, Bayerische Julius-Maximilians-Universitat Wurzburg, Veranstaltung: Hans Magnus Enzensberger - Lyrik, Epik, Essayistik, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Diese Arbeit beschaftigt sich mit einer Auswahl von Enzensbergers 'mathemathischen Schriften'. Besprochen werden - immer unter dem Motiv 'Zwischen Faszination und Unverstandnis', womit sowohl der Leser als auch Enzensberger selbst gemeint sind - "Der Zahlenteufel," "Zugbrucke ausser Betrieb," "Einladung zu einem Poesie-Automaten," "Von der Algebra der Gefuhle" und "Die Poesie der Wissenschaft.", Abstract: Hans Magnus Enzensberger ist zweifellos einer der bekanntesten und erfolgreichsten Autoren der Gegenwart, aber er ist zugleich auch einer der Vielseitigsten. Die Bandbreite seines Schaffens reicht von der Lyrik uber die Essayistik bis hin zur Kinderliteratur. Dabei kommt immer wieder eine Leidenschaft Enzensberger zum Ausdruck: Die Mathematik. Doch warum schreibt und veroffentlicht ein Autor, der nach eigener Aussage ganz und gar kein Mathematiker," ja sogar ein hoffnungsloser Laie" ist, immer wieder Gedichte, Essays und sogar Bucher uber die Mathematik, wenn er schon froh sein muss, wenn er kapiert, worum es eigentlich geht"? Weil er von ihr fasziniert ist, obwohl oder vielleicht auch gerade weil er ihr eigentlich mit Unverstandnis gegenuber steht. Ganz ahnlich geht es dem Leser der Enzensbergerschen Mathematischen Schriften', denn es gelingt Enzensberger, seine eigene Faszination in seinen Werken an den Leser zu vermitteln. Er schafft es, die anfangliche Skepsis und das anfanglich sicher meistens vorhandene Unverstandnis seiner Leser in Faszination umzuwandeln und ihnen immer wieder ein Schmunzeln ins Gesicht zu zaubern. Die Leichtigkeit der mathematischen Lekture macht vor allem den Zahlenteufel" zu einem Lesevergnugen. Aber auch Enzensbergers Vortrag Zugbrucke ausser Betr"

Vorkurs Mathematik

Ein Übungsbuch für Fachhochschulen

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Knorrenschild

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446436286

Category: Mathematics

Page: 176

View: 813

Studienanfängern fällt es häufig nicht leicht, den Einstieg in das Fach Mathematik von Anfang an erfolgreich zu gestalten. Die Probleme resultieren erfahrungsgemäß aus mangelnder Vertrautheit mit schulmathematischem Handwerkszeug. Dieses Buch möchte helfen, die Lücken durch Selbststudium zu schließen und bietet dazu ausführliche Darstellungen der Grundlagen wie Rechenregeln, Aussagenlogik, Funktionen, Lösen von Gleichungen und Ungleichungen, Logarithmen und Trigonometrie. Dabei wird weniger Wert auf Formeln als auf das sichere Einüben der Methoden gelegt. An typischen Beispielen werden die einzelnen Rechenschritte erläutert und auf Besonderheiten hingewiesen. Der Selbstüberprüfung dienen viele Übungsaufgaben mit Lösungen sowie Beispiele von Hochschuleingangstests.

Gut geschlafen, schlecht geschlafen

DOWNLOAD NOW »

Author: Ursula März

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446249710

Category: Political Science

Page: 29

View: 5853

Eigentlich sind wir fast immer müde. Zumindest sind wir nie zu hundert Prozent ausgeschlafen. Im Idealfall gehen wir zwischen zehn und elf ins Bett und haben vom kommenden Tag nichts Strapaziöses zu erwarten. Dann sehen wir im Spiegel ein entspanntes, frohes Gesicht. Bei sechzig Prozent aber quält man sich durch den Tag, schleppt sich von Kaffee zu Kaffee. Der Schlaf ist ein gerngesehener, aber launischer Freund. Ursula März lädt ihn ein zu einem überraschenden, unterhaltsamen Zwiegespräch.

Zahlenteufel!

DOWNLOAD NOW »

Author: Isabella Pad

Publisher: Loona Wild

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 3852

Es begann alles mit der Einundzwanzig. Was bedeutet die Zahl, die dem Versicherungsangestellten Michael Stettner erscheint und warum ihm? Sein geordnetes Leben gerät völlig aus den Fugen. Oder ist er einfach nur überarbeitet und braucht ein paar Tage Urlaub? Selbst ein harmloser Blick auf die Uhr verstört ihn. Kann er sich irgendwie davor schützen? Nur einem einzigen Menschen vertraut er sich an. Ob der ihm glaubt?

Mathematik anschaulich

Brückenkurs mit Maple

DOWNLOAD NOW »

Author: Hannes Stoppel

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3486598937

Category: Mathematics

Page: 353

View: 4240

Dieses Buch ist ein unentbehrlicher Leitfaden für alle, die sich zu Beginn ihres Studiums mit Mathematik beschäftigen und sich dabei von dem effektiven und vielseitigen Programm Maple helfen lassen wollen. Insbesondere die Graphiken - dreidimensionale Graphiken können sogar nach Belieben gedreht werden - die man mit Maple erstellen kann, fördern die Anschauung und damit das Verständnis, ohne dass langwierige Rechnungen nötig sind. So wird ein leichter Einstieg in die ansonsten oft ungeliebte Materie möglich. Dabei werden nicht nur Grundlagen der wichtigsten Bereiche der Mathematik erarbeitet, sondern auch praxisnahe Anwendungen mit Maple erläutert. Durch die integrierte Programmiersprache kann man mit Maple jedoch auch komplexere Probleme lösen. Aufgaben zu jedem Abschnitt bieten die Möglichkeit, den dargestellten Stoff zu vertiefen.

Der Text als gerichtetes Chaos

Einblicke in Textentstehung und ihre Umsetzung bei der Vermittlung von Textgestaltungskompetenz

DOWNLOAD NOW »

Author: Herbert Hoepfner

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 9783825868277

Category: Chaotic behavior in systems

Page: 175

View: 8700

Einführung in die Stochastik

Die grundlegenden Fakten mit zahlreichen Erläuterungen, Beispielen und Übungsaufgaben

DOWNLOAD NOW »

Author: Gerd Fischer,Matthias Lehner,Angela Puchert

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658079037

Category: Mathematics

Page: 387

View: 4252

Das Buch richtet sich in erster Linie an Studierende des Lehramtes. Es soll helfen, sie auf ihren späteren Unterricht an Schulen angemessen vorzubereiten. Darüber hinaus kann es auch allen anderen Interessenten an Stochastik als elementare Einführung dienen. Der erstgenannte Autor hat an der TU München über mehrere Jahre Vorlesungen über Stochastik für Studierende des Lehramts gehalten und dabei versucht, den Bezug zu den Möglichkeiten des Unterrichts an Schulen in den Vordergrund zu rücken. Dazu dienen zahlreiche Abbildungen und elementare Beispiele, die ein Gefühl für die Überraschungen der Wahrscheinlichkeitsrechnung vermitteln können. Der Text wurde von Studierenden kritisch gelesen und daraufhin an vielen Stellen ergänzt und verbessert.

The Number Devil

A Mathematical Adventure

DOWNLOAD NOW »

Author: Hans Magnus Enzensberger

Publisher: Metropolitan Books

ISBN: 1429932422

Category: Mathematics

Page: 260

View: 902

The international best-seller that makes mathematics a thrilling exploration. In twelve dreams, Robert, a boy who hates math, meets a Number Devil, who leads him to discover the amazing world of numbers: infinite numbers, prime numbers, Fibonacci numbers, numbers that magically appear in triangles, and numbers that expand without . As we dream with him, we are taken further and further into mathematical theory, where ideas eventually take flight, until everyone-from those who fumble over fractions to those who solve complex equations in their heads-winds up marveling at what numbers can do. Hans Magnus Enzensberger is a true polymath, the kind of superb intellectual who loves thinking and marshals all of his charm and wit to share his passions with the world. In The Number Devil, he brings together the surreal logic of Alice in Wonderland and the existential geometry of Flatland with the kind of math everyone would love, if only they had a number devil to teach it to them.

Buch & Maus

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Children's literature

Page: N.A

View: 9523

Nikos Reise durch Raum und Zeit

DOWNLOAD NOW »

Author: Sonia Fernández-Vidal

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446244212

Category: Juvenile Fiction

Page: 208

View: 8786

„Wenn du möchtest, dass sich etwas ändert, musst du aufhören, immer das Gleiche zu tun.“ Als der 14-jährige Niko diesen Satz beherzigt, landet er in einer fremden Welt voller Abenteuer: dem Quantenuniversum. Hier erwartet ihn ein spannendes Rätsel, das er nur lösen kann, wenn er sich die Geheimnisse der Quantenphysik erschließt. Gemeinsam mit seinen quantastischen Freunden Quiona und Eldwen erforscht Niko die Naturwissenschaft des 21. Jahrhunderts: Materie und Antimaterie, Urknall und Unschärferelation, Tunneleffekt und Teleportation. Niko ist völlig fasziniert. Doch kann er sein neues Wissen in seiner eigenen Welt nutzen? Die Welt der modernen Physik – erobert von einem neugierigen Jungen. "Erstmals wird Fantasie mit Quantenphysik verknüpft und Wissenschaft für alle zugänglich und attraktiv." Muhammad Yunus (Friedensnobelpreisträger)

Buchkultur

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Austrian literature

Page: N.A

View: 4988

Hochbegabung in der Grundschule: Erkennung und Förderung mathematisch begabter Kinder

DOWNLOAD NOW »

Author: Dagmar Schnell

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3958507654

Category: Education

Page: 88

View: 9428

Das Thema Hochbegabung umfasst ein vielschichtiges und umfangreiches Gebiet. Die optimale Förderung eines hochbegabten Kindes bedarf der sorgfältigen Beachtung verschiedener Aspekte, die von der zuverlässigen Identifikation der Hochbegabung bis hin zu speziellen Fördermaßnahmen reichen. Nur mit einem fundierten Hintergrundwissen können hochbegabte Schüler optimal gefördert werden. Dieses Buch befasst sich neben der geschichtlichen Entwicklung auch mit der Erkennung und Identifizierung von Hochbegabung. Einen wesentlichen Teil der Abhandlung bildet dabei die Vorstellung der wichtigsten Konzepte und Theorien. Die Darstellung ergänzt diese mit verschiedenen Fördermöglichkeiten für Hochbegabte innerhalb des regulären Schulalltags oder auch in speziellen Klassen und Schulen für Begabte. Ein besonderes Augenmerk dieses Buches liegt auf der mathematischen Hochbegabung und ihrer Auswirkungen auf das Lernen und den schulischen Erfolg eines Grundschülers. Konkrete Beispiele aus den verschiedenen Bereichen des Mathematikunterrichts veranschaulichen mögliche Probleme und Schwierigkeiten mathematisch Begabter. Vorschläge und Anregungen zur speziellen Förderung mathematisch begabter Grundschüler runden die Ausführungen ab.