Projektmanagement

mit dem Rational Unified Process

DOWNLOAD NOW »

Author: Gerhard Versteegen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642569544

Category: Computers

Page: 293

View: 6916

Das Prozessmodell Rational Unified Process (RUP) bietet eine Vielzahl praxiserprobter Details zur Entwicklung und zum Aufbau einer Software-Architektur und zum richtigen Einsatz der Unified Modeling Language (UML). Die Darstellung der Grundlagen und Methodik sowie die Anwendung des RUP in dem vorliegenden Buch ist streng auf die Aufgaben des Projektmanagements objektorientierter Software-Entwicklung ausgerichtet. Mit der Fülle an Hintergrundinformationen und bewährten Techniken und Tips aus der langjährigen Praxis ist dieses Werk auch für den erfahrenen Projektmanager ein unverzichtbares Arbeitsbuch.

The Rational Unified Process

An Introduction

DOWNLOAD NOW »

Author: Philippe Kruchten

Publisher: Addison-Wesley Professional

ISBN: 9780321197702

Category: Computers

Page: 310

View: 3864

bull; Reflects all of the changes that were integrated into RUP v2003-the latest version of the very popular produc t bull; Learn the key concepts, fundamentals of structure, integral content, and motivation behind the RUP bull; Covers all phases of the software development lifecycle -from concept, to delivery, to revision

Rational Unified Process kompakt

DOWNLOAD NOW »

Author: Andreas Essigkrug,Thomas Mey

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827418364

Category: Computers

Page: 116

View: 1408

Rational Unified Process kompakt stellt die wichtigsten Inhalte und Konzepte des RUP in übersichtlicher Form dar. Es wendet sich an alle Beteiligten in der Softwareentwicklung, die den RUP kennenlernen wollen, sei es zur Evaluierung eines Softwareentwicklungsprozesses oder zur Information über Grundinhalte, -gedanken und -aufbau des RUP. Die 2. Auflage berücksichtigt neben kleineren Erweiterungen eine komplette Neuerung aus den Jahren 2005/2006 zur Terminologie und Anpassung des RUP.

Objektorientierte Softwareentwicklung. Unified Modeling Language (UML) und Rational Unified Process (RUP)

DOWNLOAD NOW »

Author: Inga Schirrmann

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640117492

Category: Computers

Page: 65

View: 7322

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Universität Hamburg (Department für Wirtschaft und Politik), Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik II, 43 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Innerhalb dieser Arbeit soll die objektorientierte Softwareentwicklung mittels UML und RUP als Beispiel für ein methodisches Vorgehen im Sinne des Software Engineering detailiert dargestellt werden. Hierbei liegt der Schwerpunkt der Darstellungen auf den technischen Aspekten der Softwareherstellung (technische Prozesse der Softwareentwicklung) und auf den ersten beiden Prozessaktivitäten (Softwarespezifikation und Softwareentwicklung) des Softwareprozesses [Somm07, S. 33f]. Die Arbeit gliedert sich in drei Abschnitte (vgl. Bild 1). Im ersten Abschnitt werden die grundlegenden Begriffe und ausgewählte Techniken und Vorgehensweisen aus dem Software Engineering vorgestellt und diskutiert. Der zweite Abschnitt vertieft UML als Modellierungsmethode und RUP als Vorgehensmodell zur objektorientierten Softwareentwicklung. Grundlegenden Prinzipien, Arbeitsschritte und Phasen von RUP und die Notation und Semantik der Modellierungsmethode UML werden beschrieben. Eine kurze Beispielanwendung der vorgestellten Methodik und Vorgehensweise im dritten Abschnitt der Arbeit zeigt die praktische Umsetzung für ein Softwaresystem zur Bibliotheksverwaltung. Die Größe und Komplexität von Softwaresystemen verdoppelt sich etwa alle fünf Jahre. Heutige Softwaresysteme können leicht aus mehreren Millionen Zeilen Quelltext bestehen. Sie werden mehrheitlich nicht mehr für einen einzelnen Computer geschrieben sondern bestehen aus verteilten Anwendungen, die als Teil komplexer Softwarearchitekturen ihre Aufgabe erfüllen müssen [West06, S.6]. Die Entwicklung fehlerfreier Software stellt eine große Herausforderung für die Entwickler dar, die ohne methodisches Vorgehen und Techniken aus dem Software Engineering nur schwer möglich ist [Somm07, S.30f]. Seit Beginn der 90iger Jahre haben objektorientierte Techniken stark an Bedeutung gewonnen. Aus den zahlreichen Methoden, 1993 wurden ca. 40 verschiedene objektorientierte Methoden gezählt [Balz96, S. 19], hat sich eine geringe Anzahl an heute gebräuchlichen Modellierungs- und Vorgehensweisen durchgesetzt. Mit der Unified Modeling Language (UML) hat sich ein Quasistandard zur objektorientierten Modellierung herausgebildet, unter den Vorgehensmodellen und -methoden findet der Rational Unified Process (RUP) eine große Verbreitung [Oest04, S.19ff].

Project Management with the IBM Rational Unified Process

Lessons From The Trenches

DOWNLOAD NOW »

Author: R. Dennis Gibbs

Publisher: Prentice Hall Professional

ISBN: 9780132704403

Category: Computers

Page: 312

View: 2044

· Master win–win techniques for managing outsourced and offshore projects, from procurement and risk mitigation to maintenance · Use RUP to implement best-practice project management throughout the software development lifecycle · Overcome key management challenges, from changing requirements to managing user expectations The Hands-On, Start-to-Finish Guide to Managing Software Projects with the IBM® Rational Unified Process® This is the definitive guide to managing software development projects with the IBM Rational Unified Process (RUP®). Drawing on his extensive experience managing projects with the RUP, R. Dennis Gibbs covers the entire development lifecycle, from planning and requirements to post-mortems and system maintenance. Gibbs offers especially valuable insights into using the RUP to manage outsourced projects and any project relying on distributed development teams—outsourced, insourced, or both. This “from the trenches” guidebook is invaluable for anyone interested in best practices for managing software development: project managers, team leaders, procurement and contracting specialists, quality assurance and software process professionals, consultants, and developers. If you’re already using the RUP, Gibbs will help you more effectively use it. Whatever your role or the RUP experience, you’ll learn ways to · Simplify and streamline the management of any large-scale or outsourced project · Overcome the challenges of using the RUP in software project management · Optimize software procurement and supplier relationships, from Request for Proposals (RFPs) and contracts to delivery · Staff high-performance project teams and project management offices · Establish productive, consistent development environments · Run effective project kickoffs · Systematically identify and mitigate project risks · Manage the technical and business challenges of changing requirements · Organize iterations and testing in incremental development processes · Transition new systems into service: from managing expectations to migrating data · Plan system maintenance and implement effective change control · Learn all you can from project post-mortems—and put those lessons into practice

The Rational Unified Process Made Easy

A Practitioner's Guide to the RUP

DOWNLOAD NOW »

Author: Per Kroll,Philippe Kruchten

Publisher: Addison-Wesley Professional

ISBN: 9780321166098

Category: Computers

Page: 416

View: 3890

The authors explain the underlying software development principles behind theRUP, and guide readers in its application in their organization.

Praktische Anpassung und Einführung des Rational Unified Process in einem E-Business Unternehmen

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas Schneider

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 363827263X

Category: Computers

Page: 125

View: 7610

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Informatik und Praktische Mathematik), Sprache: Deutsch, Abstract: Nach einer Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung [GFF00] ist der Softwaremarkt heute schon als einer der Schlüsselmärkte in Deutschland zu sehen; die entwickelte Software dient oft als wettbewerbsentscheidendes Instrument in den sekundären Softwarebranchen. Nach den im Oktober 2001 vorgelegten Konjunkturdaten prognostiziert der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) f ̈ur die Branchen Informationstechnik und Telekommunikation (ITK) in Deutschland ein Wachstum um 4,6% auf 254 Mrd. DM [Bun01]. In vielen Sekundärbereichen ist bereits der gesamte Umsatz von Software abhängig. Nur beispielhaft sei hier die Automobilindustrie erwähnt. Abgesehen von der betrieblichen Produktionsund Personalplanung könnten die komplexen Steuerfunktionen der Industrieroboter ohne Software nicht realisiert werden. Die Fahrzeuge selbst enthalten heutzutage schon weit über tausend elektronische Bauteile, die durch Programmlogik verschiedenste Regelfunktionalitäten übernehmen. Als einer der anerkanntesten Köpfe im Segment der methodischen Softwareentwicklung formulierte Grady Booch in der Fachpresse: [...] Diese Abhängigkeit führt zu immer größeren Anforderungen an die Komplexität der Softwaresysteme. Dies wird beeinflusst durch die immer leistungsfähigeren Hardwaresysteme und den zunehmenden Austausch jeglicher Art von Information, nicht zuletzt motiviert durch das Internet, durch das der schnelle weltweite Transfer von einfachen Textseiten bis hin zu multimedialer Videoübertragung möglich geworden ist. Die Anwender der Systeme identifizieren bei jedem Release weitere Verbesserungsmöglichkeiten, so dass die Produkte immer mehr an die Bedürfnisse und Wünsche angepasst werden. Die Erwartungen an Qualität und Funktionsumfang nehmen zu und die Stellung des Softwaresystems in seinem Umfeld wird immer signifikanter. Die Industrie fordert von den Softwareentwicklern qualitativ hochwertige Software, um sich am Markt behaupten zu können. Laut der bereits zitierten Studie [GFF00] werden in diesem Zusammenhang Zuverl ässigkeit und Funktionalität als die wichtigsten wettbewerbsbestimmenden Eigenschaften betrachtet. [...]

IBM Rational Unified Process Reference and Certification Guide

Solution Designer (RUP)

DOWNLOAD NOW »

Author: Ahmad K. Shuja,Jochen Krebs

Publisher: Pearson Education

ISBN: 0132704293

Category: Computers

Page: 336

View: 4419

The Only Official RUP® Certification Prep Guide and Compact RUP Reference The IBM® Rational Unified Process® has become the de facto industry-standard process for large-scale enterprise software development. The IBM Certified Solution Designer - IBM Rational Unified Process V7.0 certification provides a powerful way for solutions developers to demonstrate their proficiency with RUP. The first and only official RUP certification guide, this book fully reflects the latest versions of the Rational Unified Process and of the IBM RUP exam. Authored by two leading RUP implementers, it draws on extensive contributions and careful reviews by the IBM RUP process leader and RUP certification manager. This book covers every facet of RUP usage. It has been carefully organized to help you prepare for your exam quickly and efficiently--and to provide a handy, compact reference you can rely on for years to come. Coverage includes A full section on RUP exam preparation and a 52-question practice exam Core RUP concepts, the new RUP process architecture, and key principles of business-driven development RUP’s architecture-centric approach to iterative development: practical issues and scenarios Patterns for successful RUP project implementation–and “anti-patterns” to avoid The Unified Method Architecture (UMA): basic content and process elements RUP content disciplines, in depth: Business Modeling, Requirements, Analysis and Design, Implementation, Test, Deployment, Project Management, Change and Configuration Management, and Environment Essential RUP work products, roles, and tasks RUP phases, activities, and milestones RUP tailoring and tools for your organization--including introductions to IBM Rational Method Composer (RMC) and MyRUP

Adopting the Rational Unified Process

success with the RUP

DOWNLOAD NOW »

Author: Stefan Bergström,Lotta Råberg

Publisher: Addison-Wesley Professional

ISBN: 9780321202949

Category: Computers

Page: 245

View: 6076

- Helps organizations tackle the complexity of implementation and begin seeing immediate return on their significant RUP investment - Another in a successful line of books from authors at Rational/IBM, and the latest in the acclaimed Object Technology Series - Significant co-marketing opportunities with Rational/IBM

Objektorientierte Softwareentwicklung mittels Unified Modeling Language (UML) und Rational Unified Process (RUP)

DOWNLOAD NOW »

Author: Inga Schirrmann

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640117921

Category:

Page: 72

View: 1961

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Universitat Hamburg (Department fur Wirtschaft und Politik), Veranstaltung: Wirtschaftsinformatik II, 43 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Innerhalb dieser Arbeit soll die objektorientierte Softwareentwicklung mittels UML und RUP als Beispiel fur ein methodisches Vorgehen im Sinne des Software Engineering detailiert dargestellt werden. Hierbei liegt der Schwerpunkt der Darstellungen auf den technischen Aspekten der Softwareherstellung (technische Prozesse der Softwareentwicklung) und auf den ersten beiden Prozessaktivitaten (Softwarespezifikation und Softwareentwicklung) des Softwareprozesses [Somm07, S. 33f]. Die Arbeit gliedert sich in drei Abschnitte (vgl. Bild 1). Im ersten Abschnitt werden die grundlegenden Begriffe und ausgewahlte Techniken und Vorgehensweisen aus dem Software Engineering vorgestellt und diskutiert. Der zweite Abschnitt vertieft UML als Modellierungsmethode und RUP als Vorgehensmodell zur objektorientierten Softwareentwicklung. Grundlegenden Prinzipien, Arbeitsschritte und Phasen von RUP und die Notation und Semantik der Modellierungsmethode UML werden beschrieben. Eine kurze Beispielanwendung der vorgestellten Methodik und Vorgehensweise im dritten Abschnitt der Arbeit zeigt die praktische Umsetzung fur ein Softwaresystem zur Bibliotheksverwaltung. Die Grosse und Komplexitat von Softwaresystemen verdoppelt sich etwa alle funf Jahre. Heutige Softwaresysteme konnen leicht aus mehreren Millionen Zeilen Quelltext bestehen. Sie werden mehrheitlich nicht mehr fur einen einzelnen Computer geschrieben sondern bestehen aus verteilten Anwendungen, die als Teil komplexer Softwarearchitekturen ihre Aufgabe erfullen mussen [West06, S.6]. Die Entwicklung fehlerfreier Software stellt eine grosse Herausforderung fur die Entwickler dar, die ohne methodisches Vorgehen und Techniken aus dem Software Engineering nur schwer moglich ist [S

UML konzentriert

eine kompakte Einführung in die Standard-Objektmodellierungssprache ; [zu UML 2.0]

DOWNLOAD NOW »

Author: Martin Fowler

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827321268

Category: UML (Computer science)

Page: 192

View: 4445

Konfigurationsmanagement

DOWNLOAD NOW »

Author: Gerhard Versteegen,Guido Weischedel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642558178

Category: Computers

Page: 292

View: 7821

Die Evolution großer Software-Systeme hält für viele Unternehmen immer wieder Überraschungen bereit. Software-Konfigurationsmanagement dient dazu, Zeit und Aufwand bei der Entwicklung und Pflege langlebiger komplexer Softwaresysteme zu reduzieren und die Software-Evolution beherrschbar zu machen. Das Buch beschreibt die Einführung und effiziente Anwendung von Konfigurationsmanagement und stellt die Integration in das Änderungsmanagement ausführlich dar.

Legacysoftware

Das lange Leben der Altsysteme

DOWNLOAD NOW »

Author: Dieter Masak

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540303200

Category: Business & Economics

Page: 434

View: 3253

Die Software heutiger Unternehmen besteht zum größten Teil aus Altsystemen, die zwischen fünf und dreißig Jahren alt sein können. In der heutigen Softwareliteratur wird vorwiegend die Schaffung und Konzeption von neuen Systemen behandelt. Ziel dieses Buches ist es dagegen, eine Darstellung der Entwicklungsmöglichkeiten und Strategien für die Altsysteme aufzuzeigen. Dabei beschäftigt sich der Autor auch mit folgenden Fragen: Wie kann die Wartung besser werden? Muss man wirklich ablösen? Wie funktioniert der Ersatz durch Standardsoftware?

Vorgehensmodell für Business Intelligence Projekte am Beispiel des Rational Unified Process

DOWNLOAD NOW »

Author: Markus Groß

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656169535

Category: Computers

Page: 21

View: 4599

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: "The essence of management is to make knowledge productive." (Ducker 1993, S.21) Dieses Zitat vom Managementtheoretiker Peter F. Ducker verdeutlicht, dass die Bereitstellung von vollständigen und umfangreichen betriebswirtschaftlichen Informationen für Unternehmen in den letzten Jahren immer wichtiger geworden ist. Zur effektiven und effizienten Unternehmensführung bilden auswertbare Informationen mehr denn je die essentielle Grundlage zur Unterstützung von manageralen Entscheidungsprozessen (Engels 2010, S.1). Im Jahr 1992 wurde daher von William H. Inmon das Konzept des Data Warehouse (DWH) als Basis für Business Intelligence Systeme (BI) eingeführt, der dies folgendermaßen definierte: "A Data Warehouse is a subject-oriented, integrated, time-variant, and nonvolatile collection of data in support of managements decicisions support process" (Inmon 1996, S.36) Der Zweck eines solchen Systems ist somit nicht die Erfüllung einer spezifischen Aufgabe, wie beispielsweise des Rechnungswesens im Unternehmen, sondern die Modellierung eines spezifischen Anwendungsziels ("subject-oriented") (Engels 2010, S.7f). In diesem Kontext ist mit "integrated" eine integrierte Datenbasis gemeint, da hierin Daten aus verschiedenen unternehmensinternen und externen Quellen enthalten sind. Zur Zeitreihenanalyse müssen die Daten langfristig („time-variant“) gespeichert werden. Eine stabile und persistente („nonvolatile“) Informationsbasis stellt sicher, dass Daten nicht mehr entfernt und geändert werden können. Somit bietet das Konzept die ganzheitliche Ausgangsbasis eines umfassenden Management-Informations-Systems (Inmon 1996, S.71). Die zentrale Einführung einer solchen Technologie stellt sicher, dass die benötigten Informationen zeitgerecht in einer entsprechenden Qualität und am richtigen Ort vorliegen. Es werden hierzu Daten unterschiedlichster Art und Herkunft zu einer einzigen Entscheidungsdatenbank zusammengefasst, die mittels analytischer Verfahren jederzeit ausgewertet werden können. Durch den Zuwachs an Transparenz, schnellere Reaktionen auf Änderungen im Marktgeschehen und generell besser informierte Mitarbeiter wird der Mehrwert eines Business Intelligence Systems schnell deutlich.

Implementing the IBM Rational Unified Process and Solutions

A Guide to Improving Your Software Development Capability and Maturity

DOWNLOAD NOW »

Author: Joshua Barnes

Publisher: Pearson Education

ISBN: 0132704323

Category: Computers

Page: 216

View: 6050

The Authoritative, Best-Practice Guide to Improving Development Processes with IBM® Rational Unified Process® (RUP®) This book delivers all the knowledge and insight you need to succeed with the IBM Rational Unified Process and Solutions. Joshua Barnes presents a start-to-finish, best-practice roadmap to the complete implementation cycle of IBM RUP–from projecting ROI and making the business case through piloting, implementation, mentoring, and beyond. Drawing on his extensive experience leading large-scale IBM RUP implementations and working with some of the industry’s most recognized thought leaders in the Software Engineering Process world, Barnes brings together comprehensive “lessons learned” from both successful and failed projects. You’ll learn from real-world case studies, including actual project artifacts. Whether you’re an executive, software professional, or consultant, this book will help you continuously improve the maturity of your development processes–and reap the benefits: better quality, faster delivery, and more business value. After reading this book you will be able to · Get past the myths of software process improvement to focus on what’s truly practical · Identify and evaluate your best candidate process solutions · Objectively project the ROI achievable with IBM R UP and IBM Rational solutions · Develop funding models, business cases, and executive support · Recruit, staff, organize, and motivate your implementation team · Plan for effective integration, process alignment, and change management · Choose the right pilots, learn the right lessons, and develop effective adoption models · Move quickly to successful program-level implementation · Set maturity level goals for process and tool utilization · Map “End States” for both quantity and quality · Plan for training and mentoring–and understand the distinct role of each · Keep the momentum going after your implementation is complete Link to www.upmentors.com, where you can download actual sample implementation documents–not just templates! www.ibmpressbooks.com Preface xvii Acknowledgments xxiii About the Author xxv Chapter 1: Evaluating Process Solutions 1 Chapter 2: Your First Steps Toward Implementing RUP and IBM Rational Solutions 17 Chapter 3: Assessing Your Organization and Building Your Business Case for Organizational Change 29 Chapter 4: Implementation Team 49 Chapter 5: Setting Up Pre-Integrated and Process-Aligned Tooling 67 Chapter 6: Implementation Approach 75 Chapter 7: Transitioning to a Program Approach 99 Chapter 8: Funding Model 117 Chapter 9: Training and Mentoring Models 131 Chapter 10: Is Your Implementation Complete? 149 Appendix 1: Executive ROI Overview 155 Appendix 2: Detailed Appendix for Executive ROI Overview 159 Appendix 3: Maturity Level Goals–Sample Tasks 167 Index 175

Oganisatorische Implementierung von Informationssystemen an Bankarbeitsplätzen

DOWNLOAD NOW »

Author: Martin Engstler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834916389

Category: Business & Economics

Page: 340

View: 739

Martin Engstler liefert eine umfassende Bestandsaufnahme und konkretisiert wesentliche Herausforderungen sowie Lösungsansätze zur Ausgestaltung der Implementierung von Informationssystemen an Bankarbeitsplätzen.

Anforderungsmanagement

Formale Prozesse, Praxiserfahrungen, Einführungsstrategien und Toolauswahl

DOWNLOAD NOW »

Author: Gerhard Versteegen,Alexander Heßeler,Colin Hood,Christian Missling,Renate Stücka

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 364218975X

Category: Computers

Page: 284

View: 9117

IT-Alignment

IT-Architektur und Organisation

DOWNLOAD NOW »

Author: Dieter Masak

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 354031153X

Category: Business & Economics

Page: 443

View: 2635

Eine genaue Abstimmung zwischen IT-Systemen, Softwareentwicklung und Unternehmenserfordernissen ist ein wichtiger Wettbewerbsvorteil für ein Unternehmen. Für die Optimierung von IT im Unternehmen werden Methoden des IT-Alignments eingesetzt. In diesem Buch werden die unterschiedlichen Ebenen des Alignments erläutert und die strategische, architektonische, strukturelle und temporale Synchronisation von IT und Unternehmen dargestellt. Besondere Beachtung findet dabei die Messbarkeit des Grades der Ausrichtung von Unternehmen, IT-Architektur und Entwicklungsprozessen.