Dependence Logic

A New Approach to Independence Friendly Logic

DOWNLOAD NOW »

Author: Jouko Väänänen

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1139465155

Category: Mathematics

Page: N.A

View: 4998

Dependence is a common phenomenon, wherever one looks: ecological systems, astronomy, human history, stock markets - but what is the logic of dependence? This book is the first to carry out a systematic logical study of this important concept, giving on the way a precise mathematical treatment of Hintikka's independence friendly logic. Dependence logic adds the concept of dependence to first order logic. Here the syntax and semantics of dependence logic are studied, dependence logic is given an alternative game theoretic semantics, and results about its complexity are proven. This is a graduate textbook suitable for a special course in logic in mathematics, philosophy and computer science departments, and contains over 200 exercises, many of which have a full solution at the end of the book. It is also accessible to readers, with a basic knowledge of logic, interested in new phenomena in logic.

Computation, Logic, Games, and Quantum Foundations - The Many Facets of Samson Abramsky

Essays Dedicted to Samson Abramsky on the Occasion of His 60th Birthday

DOWNLOAD NOW »

Author: Bob Coecke,Luke Ong,Prakash Panangaden

Publisher: Springer

ISBN: 3642381642

Category: Computers

Page: 365

View: 8235

This Festschrift volume, published in honor of Samson Abramsky, contains contributions written by some of his colleagues, former students, and friends. In celebration of the 60th birthday of Samson Abramsky, a conference was held in Oxford, UK, during May 28-30, 2010. The papers in this volume represent his manifold contributions to semantics, logic, games, and quantum mechanics.

Logic Without Borders

Essays on Set Theory, Model Theory, Philosophical Logic and Philosophy of Mathematics

DOWNLOAD NOW »

Author: Åsa Hirvonen,Juha Kontinen,Roman Kossak,Andrés Villaveces

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 1614519323

Category: Philosophy

Page: 438

View: 7042

In recent years, mathematical logic has developed in many directions, the initial unity of its subject matter giving way to a myriad of seemingly unrelated areas. The articles collected here, which range from historical scholarship to recent research in geometric model theory, squarely address this development. These articles also connect to the diverse work of Väänänen, whose ecumenical approach to logic reflects the unity of the discipline.

Dependence Logic

Theory and Applications

DOWNLOAD NOW »

Author: Samson Abramsky,Juha Kontinen,Jouko Väänänen,Heribert Vollmer

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3319318039

Category: Mathematics

Page: 276

View: 1761

In this volume, different aspects of logics for dependence and independence are discussed, including both the logical and computational aspects of dependence logic, and also applications in a number of areas, such as statistics, social choice theory, databases, and computer security. The contributing authors represent leading experts in this relatively new field, each of whom was invited to write a chapter based on talks given at seminars held at the Schloss Dagstuhl Leibniz Center for Informatics in Wadern, Germany (in February 2013 and June 2015) and an Academy Colloquium at the Royal Netherlands Academy of Arts and Sciences (March 2014). Altogether, these chapters provide the most up-to-date look at this developing and highly interdisciplinary field and will be of interest to a broad group of logicians, mathematicians, statisticians, philosophers, and scientists. Topics covered include a comprehensive survey of many propositional, modal, and first-order variants of dependence logic; new results concerning expressive power of several variants of dependence logic with different sets of logical connectives and generalized dependence atoms; connections between inclusion logic and the least-fixed point logic; an overview of dependencies in databases by addressing the relationships between implication problems for fragments of statistical conditional independencies, embedded multivalued dependencies, and propositional logic; various Markovian models used to characterize dependencies and causality among variables in multivariate systems; applications of dependence logic in social choice theory; and an introduction to the theory of secret sharing, pointing out connections to dependence and independence logic.

Logic, Language, Information and Computation

16th International Workshop, WoLLIC 2009, Tokyo, Japan, June 21-24, 2009, Proceedings

DOWNLOAD NOW »

Author: Hiroakira Ono,Makoto Kanazawa,Ruy de Queiroz

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 364202260X

Category: Computers

Page: 409

View: 4319

Edited in collaboration with FoLLI, the Association of Logic, Language and Information, this book constitutes the 4th volume of the FoLLI LNAI subline; containing the refereed proceedings of the 16h International Workshop on Logic, Language, Information and Computation, WoLLIC 2009, held in Tokyo, Japan, in June 2009. The 25 revised full papers presented together with six tutorials and invited talks were carefully reviewed and selected from 57 submissions. The papers cover some of the most active areas of research on the frontiers between computation, logic, and linguistics, with particular interest in cross-disciplinary topics. Typical areas of interest are: foundations of computing and programming; novel computation models and paradigms; broad notions of proof and belief; formal methods in software and hardware development; logical approach to natural language and reasoning; logics of programs, actions and resources; foundational aspects of information organization, search, flow, sharing, and protection.

Logic, Language, Information, and Computation

23rd International Workshop, WoLLIC 2016, Puebla, Mexico, August 16-19th, 2016. Proceedings

DOWNLOAD NOW »

Author: Jouko Väänänen,Åsa Hirvonen,Ruy de Queiroz

Publisher: Springer

ISBN: 3662529211

Category: Mathematics

Page: 447

View: 1510

Edited in collaboration with FoLLI, the Association of Logic, Language and Information this book constitutes the refereed proceedings of the 23rd Workshop on Logic, Language, Information and Communication, WoLLIC 2016, held in Puebla, Mexico, in August 2016.The 23 contributed papers, presented together with 9 invited lectures and tutorials, were carefully reviewed and selected from 33 submissions. The focus of the workshop is to provide a forum on inter-disciplinary research involving formal logic, computing and programming theory, and natural language and reasoning.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 6556

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die Verdammten dieser Erde

DOWNLOAD NOW »

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 1901

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

DOWNLOAD NOW »

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 1657

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Der Staat

DOWNLOAD NOW »

Author: Platon

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849618005

Category:

Page: 725

View: 3005

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Die Politeia (griechisch „Staat“), verfasst um 370 v. Chr., ist ein berühmter Dialog Platons. Sie gehört zu den am stärksten rezipierten Werken in der Geschichte der politischen Philosophie sowie der Philosophie überhaupt. Zentrales Thema der Politeia ist die Frage nach Gerechtigkeit. Die auftretenden Figuren sind Sokrates, der Greis Kephalos, dessen Sohn Polemarchos, der Sophist Thrasymachos sowie Platons Brüder Glaukon und Adeimantos. (aus wikipedia.de)

GAMMA

Eulers Konstante, Primzahlstrände und die Riemannsche Vermutung

DOWNLOAD NOW »

Author: Julian Havil

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540484965

Category: Mathematics

Page: 302

View: 1221

Jeder kennt p = 3,14159..., viele kennen e = 2,71828..., einige i. Und dann? Die "viertwichtigste" Konstante ist die Eulersche Zahl g = 0,5772156... - benannt nach dem genialen Leonhard Euler (1707-1783). Bis heute ist unbekannt, ob g eine rationale Zahl ist. Das Buch lotet die "obskure" Konstante aus. Die Reise beginnt mit Logarithmen und der harmonischen Reihe. Es folgen Zeta-Funktionen und Eulers wunderbare Identität, Bernoulli-Zahlen, Madelungsche Konstanten, Fettfinger in Wörterbüchern, elende mathematische Würmer und Jeeps in der Wüste. Besser kann man nicht über Mathematik schreiben. Was Julian Havil dazu zu sagen hat, ist spektakulär.

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

DOWNLOAD NOW »

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 6164

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Der Aufstieg der Netzwerkgesellschaft

Das Informationszeitalter. Wirtschaft. Gesellschaft. Kultur

DOWNLOAD NOW »

Author: Manuel Castells

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658113227

Category: Social Science

Page: 646

View: 2067

Manuel Castells entwirft in seinem Werk eine Soziologie des Informationszeitalters. Auf der Grundlage reichhaltigen empirischen Materials analysiert und interpretiert er die Entwicklung von der Industriegesellschaft zur Informationsgesellschaft. Seit seinem ersten Erscheinen 1996 in den USA hat das Werk einen beispiellosen Siegeszug durch die wissenschaftlich interessierte Leserschaft genommen.

Choice

Publication of the Association of College and Research Libraries, a Division of the American Library Association

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Academic libraries

Page: N.A

View: 2031

Zero to One

Wie Innovation unsere Gesellschaft rettet

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter Thiel,Blake Masters

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593501600

Category: Political Science

Page: 200

View: 2994

Wir leben in einer technologischen Sackgasse. Zwar suggeriert die Globalisierung technischen Fortschritt, doch das vermeintlich Neue, sind vor allem Kopien des Bestehenden. Peter Thiel, Silicon-Valley-Insider und in der Wirtschaftscommunity bestens bekannter Innovationstreiber ist überzeugt: Globalisierung ist kein Fortschritt, Konkurrenz ist schädlich und nur Monopole sind nachhaltig erfolgreich. Er zeigt: Wahre Innovation entsteht nicht horizontal, sondern sprunghaft - from Zero to One. Um die Zukunft zu erobern, reicht es nicht, der Beste zu sein. Gründer müssen aus dem Wettkampf des Immergleichen heraustreten und völlig neue Märkte erobern. Wie man wirklich Neues erfindet, enthüllt seine beeindruckende Anleitung zum visionären Querdenken. Ein Appell für einen Startup der ganzen Gesellschaft.

Operations Research

Einführung

DOWNLOAD NOW »

Author: Frederick S. Hillier,Gerald J. Liebermann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486792083

Category: Business & Economics

Page: 868

View: 1545

Aus dem Inhalt: Was ist Operations Research? Überblick über die Modellierungsgrundsätze des Operations Research. Einführung in die lineare Programmierung. Die Lösung linearer Programmierungsprobleme: Das Simplexverfahren. Stochastische Prozesse. Warteschlangentheorie. Lagerhaltungstheorie. Prognoseverfahren. Markov-Entscheidungsprozesse. Reliabilität. Entscheidungstheorie. Die Theorie des Simplexverfahrens Qualitätstheorie und Sensitivitätsanalyse Spezialfälle linearer Programmierungsprobleme. Die Formulierung linearer Programmierungsmodelle und Goal-Programmierung. Weitere Algorithmen der linearen Programmierung. Netzwerkanalyse einschließlich PERT-CPM. Dynamische Optimierung. Spieltheorie. Ganzzahlige Programmierung. Nichtlineare Programmierung Simulation. Anhang. Lösungen für ausgewählte Übungsaufgaben.

Principia Mathematica.

DOWNLOAD NOW »

Author: Alfred North Whitehead,Bertrand Russell

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Logic, Symbolic and mathematical

Page: 167

View: 7155

Das Denken von Kindern

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert S. Siegler

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486806424

Category: Psychology

Page: 560

View: 6900

Bis in die jüngste Vergangenheit blieb uns der Zugang zu vielen der interessanten Aspekte des Denkens von Kindern verwehrt. Philosophen haben sich Jahrhunderte lang darum gestritten, ob Säuglinge die Welt als "strahlendes und dröhnendes Durcheinander" sehen oder ganz ähnlich wie ältere Kinder und Erwachsene. Erst mit der Entwicklung aufschlußreicher experimenteller Methoden in den vergangenen Jahren wurde die Antwort deutlich. Sogar Neugeborene sehen bestimmte Aspekte der Welt recht klar und mit 6 Monaten ähnelt die Wahrnehmung von Säuglingen der von Erwachsenen. Dies und andere Erkenntnisse über das Denken von Kindern sind Gegenstand dieses Buches.