Delay and Disruption in Construction Contracts

DOWNLOAD NOW »

Author: Andrew Burr

Publisher: CRC Press

ISBN: 1317377729

Category: Law

Page: 1168

View: 448

Delay and disruption in the course of construction impacts upon building projects of any scale. Now in its 5th edition Delay and Disruption in Construction Contracts continues to be the pre-eminent guide to these often complex and potentially costly issues and has been cited by the judiciary as a leading textbook in court decisions worldwide, see, for example, Mirant v Ove Arup [2007] EWHC 918 (TCC) at [122] to [135] per the late His Honour Judge Toulmin CMG QC. Whilst covering the manner in which delay and disruption should be considered at each stage of a construction project, from inception to completion and beyond, this book includes: An international team of specialist advisory editors, namely Francis Barber (insurance), Steve Briggs (time), Wolfgang Breyer (civil law), Joe Castellano (North America), David-John Gibbs (BIM), Wendy MacLaughlin (Pacific Rim), Chris Miers (dispute boards), Rob Palles-Clark (money), and Keith Pickavance Comparative analysis of the law in this field in Australia, Canada, England and Wales, Hong Kong, Ireland, New Zealand, the United States and in civil law jurisdictions Commentary upon, and comparison of, standard forms from Australia, Ireland, New Zealand, the United Kingdom, USA and elsewhere, including two major new forms New chapters on adjudication, dispute boards and the civil law dynamic Extensive coverage of Building Information Modelling New appendices on the SCL Protocol (Julian Bailey) and the choice of delay analysis methodologies (Nuhu Braimah) Updated case law (to December 2014), linked directly to the principles explained in the text, with over 100 helpful "Illustrations" Bespoke diagrams, which are available for digital download and aid explanation of multi-faceted issues This book addresses delay and disruption in a manner which is practical, useful and academically rigorous. As such, it remains an essential reference for any lawyer, dispute resolver, project manager, architect, engineer, contractor, or academic involved in the construction industry.

Delay and Disruption in Construction Contracts

DOWNLOAD NOW »

Author: Keith Pickavance

Publisher: Informa Maritime & Transport

ISBN: 9781843114260

Category: Law

Page: 936

View: 5095

Provides the most authoritative and comprehensive coverage of delay and disruption in construction contracts and related issues.

Quantifying and Managing Disruption Claims

DOWNLOAD NOW »

Author: Hamish Lal

Publisher: Thomas Telford

ISBN: 9780727731654

Category: Business & Economics

Page: 307

View: 1155

Quantifying and Managing Disruption Claims is a practical text that seeks to challenge current construction industry cost and time estimating methods, demystify the measurement of site labour/resource productivity and put forward a rational and sufficiently accurate method of quantifying the effects of disruption in terms of both cost and time. Through the use of the solutions on four very different demonstration construction projects, Quantifying and Managing Disruption Claims provides worked examples and tangible evidence of how the solution is designed to operate in practice.

Professional Negligence in Construction

DOWNLOAD NOW »

Author: Ben Patten,Hugh Saunders

Publisher: Routledge

ISBN: 1351372874

Category: Architecture

Page: 190

View: 4258

What is professional negligence? What are the obligations of construction professionals in contract and in tort? In what circumstances might the difference between the obligations be important? These questions are of crucial importance not only to construction lawyers but also to contractors, architects, quantity surveyors, engineers, project managers, and multi-disciplinary practitioners. With an emphasis on the practical aspects of professional negligence in the construction industry and written in a straightforward yet authoritative way, this book is ideal for lawyers and students of construction and law as well as construction professionals at all levels.

Construction Contract Variations

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Sergeant,Max Wieliczko

Publisher: CRC Press

ISBN: 1317685156

Category: Law

Page: 390

View: 6148

Changes to the work on construction projects are a common cause of dispute. Such variations lead to thousands of claims in the UK every year and many more internationally. Liability for variations is not only relevant to claims for sums due for extra work but this is also an important underlying factor in many other construction disputes, such as delay, disruption, defects and project termination. This is the first book to deal exclusively with variations in construction contracts and provide the detailed and comprehensive coverage that it demands. Construction Contract Variations analyses the issues that arise in determining whether certain work is a variation, the contractor’s obligation to undertake such work as well as its right to be paid. It deals with the employer’s power to vary and the extent of its duties to approve changes. The book also analyses the role of the consultant in the process and the valuation of variations. It reviews these topics by reference to a range of construction contracts. This is an essential guide for practitioners and industry professionals who advise on these issues and have a role in managing, directing and compensating change. Participants in the construction industry will find this book an invaluable guide, as will specialists and students of construction law, project management and quantity surveying.

Die Lieferung

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Lene Kaaberbøl,Agnete Friis

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641052866

Category: Fiction

Page: 352

View: 1225

Auftakt einer dänischen Spannungsreihe um die Krankenschwester Nina Borg, eine erfrischend andere Krimiheldin! Nina Borg arbeitet als Krankenschwester für das Rote Kreuz in Kopenhagen. Sie kümmert sich um Flüchtlinge und Asylanten und wird täglich mit einer Welt konfrontiert, die den meisten Menschen fremd ist. Als eine alte Freundin sie darum bittet, einen Koffer aus einem Schließfach abzuholen, stimmt sie zu, nichtsahnend, was sich wirklich darin befindet. In dem Koffer ist ein kleiner Junge, betäubt, aber am Leben. Als Nina ihre Freundin zur Rede stellen will, ist diese bereits tot. Und Nina versteht, dass jemand alles dafür tun würde, den Jungen in seine Gewalt zu bringen ...

RIBA Journal

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Architecture

Page: N.A

View: 8596

Irrweg Grundeinkommen

Die große Umverteilung von unten nach oben muss beendet werden

DOWNLOAD NOW »

Author: Heiner Flassbeck,Friederike Spiecker,Volker Meinhardt,Dieter Vesper

Publisher: Westend Verlag

ISBN: 3864890071

Category: Political Science

Page: 224

View: 1297

Freiheit, Gleichheit, Grundeinkommen? Ist das bedingungslose Grundeinkommen das Tor zur "schönen neuen Welt", in der alle nach ihren Bedürfnissen, Vorstellungen und Fähigkeiten sorgenlos leben können? Oder ist es nicht vielmehr eine gigantische potemkinsche Fassade, die die bittere Realität verführerisch verdeckt? Reiche werden immer reicher, Arme immer ärmer, und eine Clique feudaler Finanzmogule teilt die Welt unter sich auf - diese Zustände kann das Grundeinkommen jedenfalls nicht beseitigen. Das bedingungslose Grundeinkommen ist ein Irrweg. Befürworter sehen es als bequemen und rettenden Ausweg, um - gestützt auf permanenten Konsum und exorbitante Besteuerung vor allem der Arbeitnehmer - die Menschenwürde des Einzelnen und die Grundlagen der Gesellschaft zu bewahren. Zweifellos gut gemeint, doch so würden nach Auffassung der Autoren die fundamentalen finanziellen, sozialen und gesellschaftlichen Ungleichheiten weiter verschärft. Um die Probleme zu lösen, bleibt nur diese Konsequenz: den eher mühseligen Weg gehen und durch Leistung, Arbeit, gerechte Entlohnung, ein strikt nach Leistungsfähigkeit bemessenes Steuer- und Sozialsystem, Umverteilung von Einkommen und Vermögen von oben nach unten sowie eine zukunftsorientierte Ausgabenpolitik unsere Existenz und die unserer Kinder sichern.

Das Herz, unser Glücksmuskel

Mit der verborgenen Kraft des Herzens zu Lebendigkeit, Freude und Leichtigkeit. Eine Anleitung

DOWNLOAD NOW »

Author: Beate Pracht

Publisher: Integral

ISBN: 364116088X

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 272

View: 8971

Glück lässt sich trainieren! Der Rhythmus unseres Herzschlags ist entscheidend für unsere seelische, emotionale und körperliche Verfassung: Bei Stress und Lebenskrisen schlägt das Herz schneller, aus innerer Unruhe wird körperliches Unbehagen. Fühlen wir uns glücklich und entspannt, schlägt auch das Herz ruhig und harmonisch. Das Herz ist unser Glücksmuskel – und dieser Muskel lässt sich gezielt trainieren! Genau das ist der Ansatzpunkt für das innovative Praxisprogramm von Beate Pracht: Sie zeigt, wie wir mit einfachen Übungen die Pulsation des Herzens bewusst steuern können – und damit direkten Einfluss auf unser Wohlergehen und unsere Gesundheit nehmen.

Advanced Construction Claims Workshop

the law, analysis, and pricing of delays and disruptions

DOWNLOAD NOW »

Author: Kenneth M. Cushman,Practising Law Institute

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law

Page: 208

View: 5601

Gleichheit ist Glück

Warum gerechte Gesellschaften für alle besser sind

DOWNLOAD NOW »

Author: Kate Pickett,Richard Wilkinson

Publisher: Haffmans & Tolkemitt

ISBN: 3942989328

Category: Social Science

Page: 320

View: 9046

In jahrzehntelanger Forschung haben die beiden Wissenschaftler Richard Wilkinson und Kate Pickett empirische Daten gesammelt und ausgewertet, anhand derer sie den Einfluss der Ungleichheit auf eine Vielzahl der drängendsten sozialen Probleme entwickelter Gesellschaften untersuchen. Die geistige und körperliche Gesundheit oder der Drogenkonsum der Mitglieder einer Gesellschaft, Lebenserwartung, Übergewicht, Bildung, die Geburtenrate bei Minderjährigen, die Verbrechensrate und nicht zuletzt die soziale Mobilität: All diese Phänomene hängen statistisch eindeutig davon ab, wie ungleich die Einkommens- und somit Chancenverteilung einer Gesellschaft ist. Ab einem gewissen Einkommensniveau, das etwa auf der Höhe dessen von - ausgerechnet - Kuba liegt, ist es eben nicht mehr die Höhe des Durchschnittseinkommens, die es den Menschen immer bessergehen lässt, sondern die Verteilung des Einkommens. Dieser Titel befasst sich, wie das zur Zeit viel besprochene Buch von Thomas Piketty, Das Kapital im 21. Jahrhundert, mit der Verteilung des Reichtums.

Die Abstiegsgesellschaft

Über das Aufbegehren in der regressiven Moderne

DOWNLOAD NOW »

Author: Oliver Nachtwey

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518736272

Category: Political Science

Page: 200

View: 1753

Die Möglichkeit des sozialen Aufstiegs war eines der zentralen Versprechen der »alten« BRD – und tatsächlich wurde es meistens eingelöst: Aus dem Käfer wurde ein Audi, aus Facharbeiterkindern Akademiker. Mittlerweile ist der gesellschaftliche Fahrstuhl stecken geblieben: Uniabschlüsse bedeuten nicht mehr automatisch Status und Sicherheit, Arbeitnehmer bekommen immer weniger ab vom großen Kuchen. Oliver Nachtwey analysiert die Ursachen dieses Bruchs und befasst sich mit dem Konfliktpotenzial, das dadurch entsteht: Selbst wenn Deutschland bislang relativ glimpflich durch die Krise gekommen sein mag, könnten auch hierzulande bald soziale Auseinandersetzungen auf uns zukommen, die heute bereits die Gesellschaften Südeuropas erschüttern.

Furcht

Trump im Weißen Haus

DOWNLOAD NOW »

Author: Bob Woodward

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644002738

Category: Political Science

Page: 512

View: 7481

Bob Woodward, die Ikone des investigativen Journalismus in den USA, hat alle amerikanischen Präsidenten aus nächster Nähe beobachtet. Nun nimmt er sich den derzeitigen Präsidenten vor und enthüllt den erschütternden Zustand des Weißen Hauses unter Donald Trump. Woodward beschreibt, wie dieser Präsident Entscheidungen trifft, er berichtet von eskalierenden Debatten im Oval Office und in der Air Force One, dem volatilen Charakter Trumps und dessen Obsessionen und Komplexen. Woodwards Buch ist ein Dokument der Zeitgeschichte: Hunderte Stunden von Interviews mit direkt Beteiligten, Gesprächsprotokolle, Tagebücher, Notizen – auch von Trump selbst – bieten einen dramatischen Einblick in die Machtzentrale der westlichen Welt, in der vor allem eines herrscht: Furcht. Woodward ist das Porträt eines amtierenden amerikanischen Präsidenten gelungen, das es in dieser Genauigkeit noch nicht gegeben hat.

Ein gewöhnlicher Mensch

die wahre Geschichte hinter "Hotel Ruanda"

DOWNLOAD NOW »

Author: Paul Rusesabagina,Tom Zoellner

Publisher: N.A

ISBN: 9783827006332

Category:

Page: 252

View: 8888

Das zentralafrikanische Land Ruanda ist im Jahr 1994 Schauplatz eines Völkermords, dessen Dimensionen sich kaum in Worte fassen lassen. Innerhalb von nur 100 Tagen ermorden marodierende Trupps der Hutu-Mehrheit fast eine Million Angehörige der Tutsi-Minderheit. Die internationale Staatengemeinschaft sieht tatenlos zu. Wahrend der Mob mit Macheten bewaffnet durch die Hauptstadt Kigali zieht, gelingt es Paul Rusesabagina, dem Direktor des Auslanderhotels Mille Collines, mit einer atemberaubenden Mischung aus Diplomatie, Schmeichelei, Tauschung und unglaublicher Chuzpe, über 1200 Tutsis und gema#igten Hutus in seinem Hotel Zuflucht zu bieten und so das Leben zu retten. Nicht umsonst nennt man ihn wegen seines mutigen und selbstlosen Verhaltens den äOskar Schindler Afrikasô. In seiner Autobiographie erzahlt Rusesabagina, das reale Vorbild für die Hauptfigur des Films Hotel Ruanda, seine bewegende Geschichte mit eigenen Worten # unpratentiös, ja bescheiden, und gerade deshalb überzeugend. Er berichtet von seinem Leben vor und nach den schicksalhaften Ereignissen, liefert bislang unbekannte Details des Geschehens selbst # etwa über die unrühmliche Rolle einiger Soldaten der UN-Friedenstruppe # und zieht Parallelen zu anderen Völkermorden in der Geschichte. Ein gewöhnlicher Mensch ist nicht allein ein einzigartiges Zeitdokument, sondern vor allem ein aufwühlendes und zutiefst ermutigendes Pladoyer für Mitmenschlichkeit und Toleranz im Angesicht barbarischen Wahns.