Decolonizing Dialectics

DOWNLOAD NOW »

Author: George Ciccariello-Maher

Publisher: Duke University Press

ISBN: 082237370X

Category: Philosophy

Page: 256

View: 9723

Anticolonial theorists and revolutionaries have long turned to dialectical thought as a central weapon in their fight against oppressive structures and conditions. This relationship was never easy, however, as anticolonial thinkers have resisted the historical determinism, teleology, Eurocentrism, and singular emphasis that some Marxisms place on class identity at the expense of race, nation, and popular identity. In recent decades, the conflict between dialectics and postcolonial theory has only deepened. In Decolonizing Dialectics George Ciccariello-Maher breaks this impasse by bringing the work of Georges Sorel, Frantz Fanon, and Enrique Dussel together with contemporary Venezuelan politics to formulate a dialectics suited to the struggle against the legacies of colonialism and slavery. This is a decolonized dialectics premised on constant struggle in which progress must be fought for and where the struggles of the wretched of the earth themselves provide the only guarantee of historical motion.

Kritik der schwarzen Vernunft

DOWNLOAD NOW »

Author: Achille Mbembe

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518738488

Category: Political Science

Page: 332

View: 8614

Der globale Kapitalismus hat seit seiner Entstehung immer schon nicht nur Waren, sondern auch »Rassen« und »Spezies« produziert. Ihm liegt ein rassistisches Denken, eine »schwarze Vernunft« zugrunde, wie der große afrikanische Philosoph und Vordenker des Postkolonialismus Achille Mbembe in seinem brillanten und mitreißenden neuen Buch zeigt. In kraftvollen Linien zeichnet Mbembe die Genese unserer Gegenwart nach, indem er darstellt, wie sich der globale Kapitalismus seit dem Beginn der Neuzeit aus dem transatlantischen Sklavenhandel entwickelt hat. In dieser Zeit steigt Europa zum Zentrum der Welt auf und kreiert die Figur des »Negers«, des »Menschen-Materials«, der »Menschen-Ware«, die über den »schwarzen Atlantik« gehandelt wird. Mit dem Abolitionismus, der Revolution in Haiti, dem Antikolonialismus oder der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung kommt zwar seit der Aufklärung eine erste globale Welle der Kritik an der Sklaverei und der »schwarzen Vernunft« des Kapitalismus auf. Dieser breitet sich jedoch in seiner neoliberalen Spielart unaufhaltsam weiter aus und überträgt die Figur des »Negers« nun auf die gesamte »subalterne Menschheit«. In diesem Prozess des »Schwarzwerdens der Welt«, so die radikale Kritik Mbembes, bilden auch Europa und seine Bürger mittlerweile nur noch eine weitere Provinz im weltumspannenden Imperium des neoliberalen Kapitalismus.

Für einen linken Populismus

DOWNLOAD NOW »

Author: Chantal Mouffe

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518759868

Category: Political Science

Page: 111

View: 1551

Kann es das geben, einen guten, linken Populismus? Chantal Mouffe vertritt die Auffassung, dass dies möglich und sogar notwendig ist – eine Position, die ihr auch Kritik eingetragen hat. Führt das nicht zu einer gefährlichen Emotionalisierung? Läuft das nicht ebenfalls auf eine Unterscheidung zwischen gutem Volk und bösem Establishment hinaus? Politik, so Mouffe, funktioniere nun einmal über konfrontative Wir/sie-Konstruktionen; und ja, es gebe eine Art »Oligarchie«, die eine Verwirklichung demokratischer und ökologischer Ziele verhindere. Dies mache klare politische Alternativen und neue progressive Allianzen erforderlich. Eine so präzise wie provokante Intervention, die angesichts der Krise sozialliberaler Parteien und der Debatte um »Identitätspolitik« für Gesprächsstoff sorgen wird.

Die Verdammten dieser Erde

DOWNLOAD NOW »

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 4786

Weniger als nichts

Hegel und der Schatten des dialektischen Materialismus

DOWNLOAD NOW »

Author: Slavoj Žižek

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351873427X

Category: Philosophy

Page: 1200

View: 4396

Seit zwei Jahrhunderten operiert die westliche Philosophie im Schatten von Hegel. Es ist ein sehr langer Schatten, und jede neue Philosophengeneration ersinnt seither neue Wege, um aus ihm herauszutreten. Während die einen dies mittels neuer theoretischer Konzepte versuchen, überziehen die anderen sein Denken schlicht mit Hohn und Spott. Slavoj Žižek unternimmt in seinem monumentalen Buch erst gar nicht den Versuch, aus diesem Schatten herauszutreten, macht es sich aber auch keineswegs darin bequem. Seine Devise lautet nicht: Zurück zu Hegel! Sondern: Wir müssen hegelianischer sein als der Meister selbst, um wie er die Brüche und Verwerfungen in der Realität verstehen und kritisieren zu können. In dieser hyperhegelianischen Manier und mit gewohnt pointierten Abschweifungen in (fast) alle Bereiche von Philosophie, Kunst und Leben rettet Žižek Hegels radikal emanzipatorisches Projekt für unsere Zeit.

Formen, die der kapitalistischen Produktion vorhergehen

DOWNLOAD NOW »

Author: Karl Marx

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843043957

Category: Fiction

Page: 52

View: 5041

Karl Marx: Formen, die der kapitalistischen Produktion vorhergehen Auszug aus den ökonomischen Manuskripten der Jahre 1857/58, die erstmals 1939 unter dem Titel »Grundrisse der Kritik der politischen Ökonomie« veröffentlicht wurden (Moskau 1939). – Die eckigen Klammern bei Marx wurden durch geschweifte Klammern ersetzt. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2014. Textgrundlage ist die Ausgabe: Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 42, Berlin: Dietz-Verlag, 1983. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus Minion Pro, 12 pt.

20 Thesen zu Politik

DOWNLOAD NOW »

Author: Enrique Dussel

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 3643122535

Category: Political science

Page: 174

View: 8485

Decolonizing the Academy

African Diaspora Studies

DOWNLOAD NOW »

Author: Carole Boyce Davies,Meredith Gadsby,Charles F. Peterson,Henrietta Williams

Publisher: Africa World Press

ISBN: 9781592210664

Category: Social Science

Page: 338

View: 2305

Decolonizing the Academy asserts that the academy is perhaps the most colonized space. At the same time the academy is a place of knowledge and transformation. As we move into the 21st century it is becoming clear that the academy is one of the primary sites for the production and reproduction of ideas that serve the interests of colonising powers. This collection of essays argues the possibility of re-engaging the decolonizing process at the level of knowledge and asserts that this is an ongoing project worthy of being undertaken in a variety of fields.

Zeichen

DOWNLOAD NOW »

Author: Maurice Merleau-Ponty

Publisher: Meiner, F

ISBN: 9783787324736

Category: Philosophy

Page: 568

View: 8751

Zwischen der Veröffentlichung der "Phänomenologie der Wahrnehmung" im Jahr 1945 und dem Tod Merleau-Pontys im Jahr 1961 liegen gerade einmal 16 Jahre. In dieser Zeitspanne nimmt Merleau-Ponty das Projekt einer Ausweitung und Grundlegung seiner Überlegungen auf, indem er zum einen das Phänomen der Expressivität in den unterschiedlichsten kulturellen Dimensionen erkundet, um vom Ausdrucksverhalten her eine Kulturphilosophie eigenen Typs zu entwickeln, und um zum anderen ein ontologisches Fundament der ästhetischen Stellung des Menschen in der Welt freizulegen. Diese Projekte konnte Merleau-Ponty aufgrund seines frühen Todes nicht vollständig verwirklichen und zusammenführen. Seine letzte große Veröffentlichung, die unter dem Titel "Zeichen (Signes)" die wichtigsten Beiträge aus jener Zeit versammelt und die nun erstmals vollständig in deutscher Übersetzung vorliegt, läßt den Rahmen dieses Unterfangens erkennen und skizziert die Konturen der Überlegungen Merleau-Pontys in den 50er Jahren. Aufgenommen wurden von ihm Aufsätze und Essays, die der Sprachphilosophie, der Ästhetik, der Wissenschaftstheorie der Sozialwissenschaften sowie der Phänomenologie und Philosophiegeschichte gewidmet sind. Zusätzlich fügt er politische Artikel und Stellungnahmen zur kulturellen Situation Frankreichs sowie Interviews hinzu, die belegen, in welche Zeit hinein und aus welcher Situation heraus sich sein Denken realisiert.

Rethinking Latin American Social Movements

Radical Action from Below

DOWNLOAD NOW »

Author: Richard Stahler-Sholk,Harry E. Vanden,Marc Becker

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 1442235691

Category: Political Science

Page: 412

View: 6700

This groundbreaking text explores the dramatic evolution in Latin American social movements over the past fifteen years. Assessing both the continuities in social movement dynamics and important new tendencies, this book will be essential reading for all students of Latin American politics and society.

Forms of Fanonism

Frantz Fanon's Critical Theory and the Dialectics of Decolonization

DOWNLOAD NOW »

Author: Reiland Rabaka

Publisher: Lexington Books

ISBN: 0739140353

Category: Social Science

Page: 430

View: 1478

When Frantz Fanon's critiques of racism, sexism, colonialism, capitalism, and humanism are brought into the ever-widening orbit of Africana critical theory something unprecedented in the annals of Africana intellectual history happens: five distinct forms of Fanonism emerge. Forms of Fanonism: Frantz Fanon's Critical Theory and the Dialectics of Decolonization is discursively distinguished from other engagements of Fanon's thought and texts insofar as it is the first study to consciously examine his contributions to Africana Studies and critical theory or, rather, the Africana tradition of critical theory. Forms of Fanonism identifies and intensely analyzes Fanon's contributions to the deconstruction and reconstruction of Africana Studies, radical politics, and critical social theory. In highlighting his unique 'solutions' to the 'problems' of racism, sexism, colonialism, capitalism, and humanism, five distinct forms of Fanonism materialize. These five forms of Fanonism allow contemporary critical theorists to innovatively explore the ways in which his thought and texts can be dialectically put to use in relieving the wretched experience of this generation's wretched of the earth. Critics can also apply these forms to deconstruct and reconstruct Africana Studies, radical politics, and critical social theory using their anti-imperialist interests. Throughout Forms of Fanonism, Reiland Rabaka critically dialogues with Fanon, incessantly asking his corpus critical questions and seeking from it crucial answers. This book, in short, solemnly keeps with Fanon's own predilection for connecting critical theory to revolutionary praxis by utilizing his thought and texts as paradigms and points of departure to deepen and develop the Africana tradition of critical theory.

Empire

Die neue Weltordnung

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Hardt,Antonio Negri

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593372304

Category: Political Science

Page: 461

View: 9956

Nach einem Vierteljahrhundert politischer Theoriemüdigkeit haben Hardt und Negri mit ihrer brillanten, provokanten und heiß diskutierten Analyse des postmodernen Kapitalismus im Zeitalter der Globalisierung das Denken wieder in Bewegung gebracht. Der Hoffnung auf die politische Gestaltbarkeit einer neuen, gerechteren Weltordnung haben sie damit ein anspruchsvolles theoretisches Fundament gegeben. "Eine grandiose Gesellschaftsanalyse, die unser Unbehagen bündelt und ihm eine Richtung gibt, für die in der Geschichte der Philosophie das Wort vom 'guten Leben' steht." Die Zeit "Das Jahrzehnt linker Melancholie ist vorüber." Neue Zürcher Zeitung

Lederstrumpf

Die fünf Erzählungen

DOWNLOAD NOW »

Author: James Fenimore Cooper

Publisher: Neues Leben

ISBN: 3355500526

Category: Fiction

Page: 576

View: 927

Generationen von Lesern haben sich an den "Lederstrumpfgeschichten" Coopers begeistert und die Abenteuer verfolgt, die der Fallensteller und Waldläufer Natty Bumppo und sein Freund, der Delawarenhäuptling Große Schlange, in den Zeiten der Besiedlung Amerikas zu bestehen haben. Sie werden von den vordringenden Siedlern immer weiter nach Westen verdrängt und müssen erleben, daß der Untergang des roten Mannes besiegelt ist.

Africana Critical Theory

Reconstructing the Black Radical Tradition, from W. E. B. Du Bois and C. L. R. James to Frantz Fanon and Amilcar Cabral

DOWNLOAD NOW »

Author: Reiland Rabaka

Publisher: Lexington Books

ISBN: 0739128868

Category: Biography & Autobiography

Page: 431

View: 8899

Africana Critical Theory innovatively identifies and analyzes continental and diasporan African contributions to classical and contemporary critical theory through the works of W. E. B. Du Bois, C.L.R. James, Aime Cesaire, Leopold Senghor, Frantz Fanon, and Amilcar Cabral.

Indigenous American Women

Decolonization, Empowerment, Activism

DOWNLOAD NOW »

Author: Devon Abbott Mihesuah

Publisher: U of Nebraska Press

ISBN: 9780803282865

Category: Social Science

Page: 246

View: 8483

Oklahoma Choctaw scholar Devon Abbott Mihesuah offers a frank and absorbing look at the complex, evolving identities of American Indigenous women today, their ongoing struggles against a centuries-old legacy of colonial disempowerment, and how they are seen and portrayed by themselves and others. ø Mihesuah first examines how American Indigenous women have been perceived and depicted by non-Natives, including scholars, and by themselves. She then illuminates the pervasive impact of colonialism and patriarchal thought on Native women?s traditional tribal roles and on their participation in academia. Mihesuah considers how relations between Indigenous women and men across North America continue to be altered by Christianity and Euro-American ideologies. Sexism and violence against Indigenous women has escalated; economic disparities and intratribal factionalism and ?culturalism? threaten connections among women and with men; and many women suffer from psychological stress because their economic, religious, political, and social positions are devalued. ø In the last section, Mihesuah explores how modern American Indigenous women have empowered themselves tribally, nationally, or academically. Additionally, she examines the overlooked role that Native women played in the Red Power movement as well as some key differences between Native women "feminists" and "activists."

Ich hörte den Vogel rufen

DOWNLOAD NOW »

Author: Sally Morgan,Elisabeth Strohscheidt-Funken

Publisher: N.A

ISBN: 9783293201552

Category:

Page: 442

View: 9693