Death, Society and Human Experience (1-download)

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert Kastenbaum

Publisher: Routledge

ISBN: 1317348958

Category: Social Science

Page: 528

View: 4740

Providing an understanding of the relationship with death, both as an individual and as a member of society. This book is intended to contribute to your understanding of your relationship with death, both as an individual and as a member of society. Kastenbaum shows how individual and societal attitudes influence both how and when we die and how we live and deal with the knowledge of death and loss. Robert Kastenbaum is a renowned scholar who developed one of the world's first death education courses and introduced the first text for this market. This landmark text draws on contributions from the social and behavioral sciences as well as the humanities, such as history, religion, philosophy, literature, and the arts, to provide thorough coverage of understanding death and the dying process. Learning Goals Upon completing this book, readers should be able to: -Understand the relationship with death, both as an individual and as a member of society -See how social forces and events affect the length of our lives, how we grieve, and how we die -Learn how dying people are perceived and treated in our society and what can be done to provide the best possible care -Master an understanding of continuing developments and challenges to hospice (palliative care). -Understand what is becoming of faith and doubt about an afterlife

Death, Society, and Human Experience

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert Kastenbaum,Christopher M. Moreman

Publisher: Routledge

ISBN: 1351866907

Category: Social Science

Page: 556

View: 5975

Providing an overview of the myriad ways that we are touched by death and dying, both as an individual and as a member of society, this book will help readers understand our relationship with death. Kastenbaum and Moreman show how various ways that individual and societal attitudes influence both how and when we die and how we live and deal with the knowledge of death and loss. This landmark text draws on contributions from the social and behavioral sciences as well as the humanities, such as history, religion, philosophy, literature, and the arts, to provide thorough coverage of understanding death and the dying process. Death, Society, and Human Experience was originally written by Robert Kastenbaum, a renowned scholar who developed one of the world’s first death education courses. Christopher Moreman, who has worked in the field of death studies for almost two decades specializing in afterlife beliefs and experiences, has updated this edition.

Studyguide for Death, Society and Human Experience by Robert J Kastenbaum, ISBN 9780205001088

DOWNLOAD NOW »

Author: Cram101 Textbook Reviews

Publisher: Cram101

ISBN: 9781478442813

Category:

Page: 137

View: 5833

Never HIGHLIGHT a Book Again! Virtually all of the testable terms, concepts, persons, places, and events from the textbook are included. Cram101 Just the FACTS101 studyguides give all of the outlines, highlights, notes, and quizzes for your textbook with optional online comprehensive practice tests. Only Cram101 is Textbook Specific. Accompanys: 9780840068071 .

Death, Society and Human Experience

Psychology, Social psychology

DOWNLOAD NOW »

Author: CTI Reviews

Publisher: Cram101 Textbook Reviews

ISBN: 1478451114

Category: Education

Page: 36

View: 3216

Facts101 is your complete guide to Death, Society and Human Experience. In this book, you will learn topics such as THE DEATH SYSTEM, DYING, HOSPICE AND PALLIATIVE CARE, and END-OF-LIFE ISSUES AND DECISIONS plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Death, Society, and the Human Experience

DOWNLOAD NOW »

Author: CTI Reviews

Publisher: Cram101 Textbook Reviews

ISBN: 1490264957

Category: Education

Page: 60

View: 631

Facts101 is your complete guide to Death, Society, and the Human Experience. In this book, you will learn topics such as THE DEATH SYSTEM, DYING, HOSPICE AND PALLIATIVE CARE, and END OF LIFE ISSUES AND DECISIONS plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Heilung im Licht

Wie ich durch eine Nahtoderfahrung den Krebs besiegte und neu geboren wurde

DOWNLOAD NOW »

Author: Anita Moorjani

Publisher: Arkana

ISBN: 364108542X

Category: Health & Fitness

Page: 256

View: 5977

Ein berührender Bericht von der Schwelle zwischen Leben und Tod Manchmal muss man erst sterben, um voll und ganz leben zu können. Dieses Buch führt uns auf die spannendste Reise, die man sich vorstellen kann. Anita Moorjani war an Krebs erkrankt und lag im Sterben. Doch als sie das Bewusstsein verlor, fand sie sich plötzlich in einem von Licht und Ekstase erfüllten Raum wieder. Tiefgreifende Erkenntnisse über unsere göttliche Natur, unsere Aufgabe auf der Erde und den Sinn ihrer Krankheit strömten auf sie ein. Obwohl sie gerne in diesem jenseitigen Raum geblieben wäre, entschloss sie sich, zurückzukehren, denn sie erkannte: »Der Himmel ist kein Ort, sondern ein Zustand.« Anita Moorjani kehrte ins Leben zurück, und in der Folge heilte ihr Krebs zur Überraschung aller Mediziner vollständig ab. Diese Erfahrung hat ihr Leben verändert. Sie weiß jetzt: Es gibt keinen Grund für Traurigkeit und Angst. Wir sind nicht nur mit allen anderen Lebewesen und mit Gott verbunden – in einer tieferen Schicht sind wir Gott. Ein zutiefst bewegender Erfahrungsbericht und zugleich ein Ratgeber, der unser aller Anschauung über das Leben und den Tod verändern kann.

Sterblich sein

Was am Ende wirklich zählt. Über Würde, Autonomie und eine angemessene medizinische Versorgung

DOWNLOAD NOW »

Author: Atul Gawande

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035849

Category: Self-Help

Page: 336

View: 552

Ein Buch über das Sterben, das das Leben lehrt Die Medizin scheint über Krankheit und Tod zu triumphieren, doch sterben wir so trostlos wie nie zuvor. Der Bestsellerautor und renommierte Arzt Atul Gawande schreibt in seinem beeindruckenden Buch über das, was am Ende unseres Lebens wirklich zählt. Ungewöhnlich offen spricht er darüber, was es bedeutet, alt zu werden, wie man mit Gebrechen und Krankheiten umgehen kann und was wir an unserem System ändern müssen, um unser Leben würdevoll zu Ende zu bringen. Ein mutiges und weises Buch eines großartigen Autors, voller Geschichten und eigener Erfahrungen, das uns hilft, die Geschichte unseres Lebens gut zu Ende zu erzählen. »Dieses Buch ist nicht nur weise und sehr bewegend, sondern gerade in unserer Zeit unbedingt notwendig und sehr aufschlussreich.« Oliver Sacks »Die medizinische Betreuung ist mehr auf Heilung ausgelegt als auf das Sterben. Dies ist Atuls Gawandes stärkstes und bewegendstes Buch.« Malcolm Gladwell

On Our Way

The Final Passage Through Life and Death

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert Kastenbaum

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520218809

Category: Family & Relationships

Page: 452

View: 2675

Explores a new way of understanding the final transition from life to death, drawing on observations from psychology, religion, biology, anthropology, and personal experience and explaining how studying this forward looking process enriches an understanding of life.

Das Unbehagen in der Kultur

DOWNLOAD NOW »

Author: Sigmund Freud

Publisher: e-artnow

ISBN: 8027300703

Category: Social Science

Page: 79

View: 3920

Dieses eBook: "Das Unbehagen in der Kultur" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Das Unbehagen in der Kultur ist der Titel einer 1930 erschienenen Schrift von Sigmund Freud. Die Arbeit ist, neben Massenpsychologie und Ich-Analyse von 1921, Freuds umfassendste kulturtheoretische Abhandlung; sie gehört zu den einflussreichsten kulturkritischen Schriften des 20. Jahrhunderts. Thema ist der Gegensatz zwischen der Kultur und den Triebregungen. Die Kultur ist bestrebt, immer größere soziale Einheiten zu bilden. Hierzu schränkt sie die Befriedigung sexueller und aggressiver Triebe ein; einen Teil der Aggression verwandelt sie in Schuldgefühl. Auf diese Weise ist die Kultur eine Quelle des Leidens; ihre Entwicklung führt zu einem wachsenden Unbehagen. Sigmund Freud (1856-1939) war ein österreichischer Neurologe, Tiefenpsychologe, Kulturtheoretiker und Religionskritiker. Er war der Begründer der Psychoanalyse und gilt als einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts. Seine Theorien und Methoden werden bis heute diskutiert und angewendet.

Zwischen mir und der Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: Ta-Nehisi Coates

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446251952

Category: Political Science

Page: 240

View: 6182

Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

DOWNLOAD NOW »

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 5045

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Deeply into the Bone

Re-Inventing Rites of Passage

DOWNLOAD NOW »

Author: Ronald L. Grimes

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 9780520929630

Category: Social Science

Page: 393

View: 5264

Over the past two decades, North Americans have become increasingly interested in understanding and reclaiming the rites that mark significant life passages. In the absence of meaningful rites of passage, we speed through the dangerous intersections of life and often come to regret missing an opportunity to contemplate a child's birth, mark the arrival of maturity, or meditate on the loss of a loved one. Providing a highly personal, thoroughly informed, and cross-cultural perspective on rites of passage for general readers, this book illustrates the power of rites to help us navigate life's troublesome transitions. The work of a major scholar who has spent years writing and teaching about ritual, Deeply into the Bone instigates a conversation in which readers can fruitfully reflect on their own experiences of passage. Covering the significant life events of birth, initiation, marriage, and death, chapters include first-person stories told by individuals who have undergone rites of passage, accounts of practices from around the world, brief histories of selected ritual traditions, and critical reflections probing popular assumptions about ritual. The book also explores innovative rites for other important events such as beginning school, same-sex commitment ceremonies, abortion, serious illness, divorce, and retirement. Taking us confidently into the abyss separating the spiritual from the social scientific, the personal from the scholarly, and the narrative from the analytical, Grimes synthesizes an impressive amount of information to help us find more insightful ways of comprehending life's great transitions. As we face our increasingly complex society, Deeply into the Bone will help us reclaim the power of rites and understand their effect on our lives.

Encyclopedia of Adult Development

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert Kastenbaum

Publisher: Greenwood Publishing Group

ISBN: 9780897746694

Category: Psychology

Page: 574

View: 729

Covers these topics: adulthood, communicating, competency and coping, gender and sex influences, generations, health, illness, and survival, interpersonal relationships, mental health and illness, paths through life, perceiving self and world, personal change and development, social and environmental influences, theoretical perspectives, and thought processes.

Tribe

Das verlorene Wissen um Gemeinschaft und Menschlichkeit

DOWNLOAD NOW »

Author: Sebastian Junger

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641203619

Category: Social Science

Page: 192

View: 4176

Unser Trauma: eine Gesellschaft ohne Gemeinschaft. »Entbehrungen machen dem Menschen nichts aus, er ist sogar auf sie angewiesen; worunter er jedoch leidet, ist das Gefühl, nicht gebraucht zu werden. Die moderne Gesellschaft hat die Kunst perfektioniert, Menschen das Gefühl der Nutzlosigkeit zu geben. Es ist an der Zeit, dem ein Ende zu setzen.« Sebastian Junger Warum beschließen Soldaten nach ihrer Rückkehr aus dem Krieg und in die Heimat, sich zu neuen Einsätzen zu melden? Warum sind Belastungsstörungen und Depressionen in unserer modernen Gesellschaft so virulent? Warum erinnern sich Menschen oft sehnsüchtiger an Katastrophenerfahrungen als an Hochzeiten oder Karibikurlaube? Mit Tribe hat Sebastian Junger eines der meistdiskutierten Werke des Jahres vorgelegt. Er erklärt, was wir von Stammeskulturen über Loyalität, Gemeinschaftsgefühl und die ewige Suche des Menschen nach Sinn lernen können.