Data Integration Blueprint and Modeling

Techniques for a Scalable and Sustainable Architecture

DOWNLOAD NOW »

Author: Anthony David Giordano

Publisher: Pearson Education

ISBN: 0137085281

Category: Computers

Page: 500

View: 9046

Making Data Integration Work: How to Systematically Reduce Cost, Improve Quality, and Enhance Effectiveness Today’s enterprises are investing massive resources in data integration. Many possess thousands of point-to-point data integration applications that are costly, undocumented, and difficult to maintain. Data integration now accounts for a major part of the expense and risk of typical data warehousing and business intelligence projects--and, as businesses increasingly rely on analytics, the need for a blueprint for data integration is increasing now more than ever. This book presents the solution: a clear, consistent approach to defining, designing, and building data integration components to reduce cost, simplify management, enhance quality, and improve effectiveness. Leading IBM data management expert Tony Giordano brings together best practices for architecture, design, and methodology, and shows how to do the disciplined work of getting data integration right. Mr. Giordano begins with an overview of the “patterns” of data integration, showing how to build blueprints that smoothly handle both operational and analytic data integration. Next, he walks through the entire project lifecycle, explaining each phase, activity, task, and deliverable through a complete case study. Finally, he shows how to integrate data integration with other information management disciplines, from data governance to metadata. The book’s appendices bring together key principles, detailed models, and a complete data integration glossary. Coverage includes Implementing repeatable, efficient, and well-documented processes for integrating data Lowering costs and improving quality by eliminating unnecessary or duplicative data integrations Managing the high levels of complexity associated with integrating business and technical data Using intuitive graphical design techniques for more effective process and data integration modeling Building end-to-end data integration applications that bring together many complex data sources

Performing Information Governance

A Step-by-step Guide to Making Information Governance Work

DOWNLOAD NOW »

Author: Anthony David Giordano

Publisher: IBM Press

ISBN: 0133385639

Category: Business & Economics

Page: 672

View: 1216

Make Information Governance Work : Best Practices, Step-by-Step Tasks, and Detailed Deliverables Most enterprises recognize the crucial importance of effective information governance. However, few are satisfied with the value of their efforts to date. Information governance is difficult because it is a pervasive function, touching multiple processes, systems, and stakeholders. Fortunately, there are best practices that work. Now, a leading expert in the field offers a complete, step-by-step guide to successfully governing information in your organization. Using case studies and hands-on activities, Anthony Giordano fully illuminates the “who, what, how, and when” of information governance. He explains how core governance components link with other enterprise information management disciplines, and provides workable “job descriptions” for each project participant. Giordano helps you successfully integrate key data stewardship processes as you develop large-scale applications and Master Data Management (MDM) environments. Then, once you’ve deployed an information asset, he shows how to consistently get reliable regulatory and financial information from it. Performing Information Governance will be indispensable to CIOs and Chief Data Officers…data quality, metadata, and MDM specialists…anyone responsible for making information governance work. Coverage Includes Recognizing the hidden development and operational implications of information governance—and why it needs to be integrated in the broader organization Integrating information governance activities with transactional processing, BI, MDM, and other enterprise information management functions Establishing the information governance organization: defining roles, launching projects, and integrating with ongoing operations Performing information governance in transactional projects, including those using agile methods and COTS products Bringing stronger information governance to MDM: strategy, architecture, development, and beyond Governing information throughout your BI or Big Data project lifecycle Effectively performing ongoing information governance and data stewardship operational processes Auditing and enforcing data quality management in the context of enterprise information management Maintaining and evolving metadata management for maximum business value

Analytics Across the Enterprise

How IBM Realizes Business Value from Big Data and Analytics

DOWNLOAD NOW »

Author: Brenda L. Dietrich,Emily C. Plachy,Maureen F. Norton

Publisher: IBM Press

ISBN: 013383588X

Category: Business & Economics

Page: 224

View: 2612

How to Transform Your Organization with Analytics: Insider Lessons from IBM’s Pioneering Experience Analytics is not just a technology: It is a better way to do business. Using analytics, you can systematically inform human judgment with data-driven insight. This doesn’t just improve decision-making: It also enables greater innovation and creativity in support of strategy. Your transformation won’t happen overnight; however, it is absolutely achievable, and the rewards are immense. This book demystifies your analytics journey by showing you how IBM has successfully leveraged analytics across the enterprise, worldwide. Three of IBM’s pioneering analytics practitioners share invaluable real-world perspectives on what does and doesn’t work and how you can start or accelerate your own transformation. This book provides an essential framework for becoming a smarter enterprise and shows through 31 case studies how IBM has derived value from analytics throughout its business. Coverage Includes Creating a smarter workforce through big data and analytics More effectively optimizing supply chain processes Systematically improving financial forecasting Managing financial risk, increasing operational efficiency, and creating business value Reaching more B2B or B2C customers and deepening their engagement Optimizing manufacturing and product management processes Deploying your sales organization to increase revenue and effectiveness Achieving new levels of excellence in services delivery and reducing risk Transforming IT to enable wider use of analytics “Measuring the immeasurable” and filling gaps in imperfect data Whatever your industry or role, whether a current or future leader, analytics can make you smarter and more competitive. Analytics Across the Enterprise shows how IBM did it--and how you can, too. Learn more about IBM Analytics

Mobile Strategy

How Your Company Can Win by Embracing Mobile Technologies

DOWNLOAD NOW »

Author: Dirk Nicol

Publisher: IBM Press

ISBN: 0133094944

Category: Business & Economics

Page: 288

View: 9992

Navigate the Mobile Landscape with Confidence and Create a Mobile Strategy That Wins in the Market Place Mobile Strategy gives IT leaders the ability to transform their business by offering all the guidance they need to navigate this complex landscape, leverage its opportunities, and protect their investments along the way. IBM’s Dirk Nicol clearly explains key trends and issues across the entire mobile project lifecycle. He offers insights critical to evaluating mobile technologies, supporting BYOD, and integrating mobile, cloud, social, and big data. Throughout, you’ll find proven best practices based on real-world case studies from his extensive experience with IBM’s enterprise customers. Coverage includes • Understanding the profound implications and challenges of consumerized IT in the mobile space • Uncovering powerful new opportunities to drive value from mobile technology • Transforming “systems of record” to “systems of engagement” that fully reflect context and intelligence • Identifying proven patterns for delivering common mobile capabilities in operations, commerce, collaboration, and marketing • Managing security threats related to lost/stolen devices, insecure Wi-Fi, and built-in cameras • Choosing mobile data protection, security, and management options: wrappers, containers, virtualization, mobile Software Development Kits (SDKs), virtual private networks (VPNs), Mobile Device Management (MDM), Mobile Application Management (MAM), and anti-malware • Handling the “app store” distribution model and managing updates • Using mobile middleware to support multiple platforms and back-end connectivity with less complexity • Building and integrating high-quality mobile apps—and getting useful customer feedback to improve them • Addressing international considerations and emerging markets • Mastering methodologies for successfully and rapidly executing mobile projects • Converging mobile, cloud, social, and big data into a single high-value IT delivery platform

Is Your Company Ready for Cloud?

Choosing the Best Cloud Adoption Strategy for Your Business

DOWNLOAD NOW »

Author: Pamela K. Isom,Kerrie Holley

Publisher: IBM Press

ISBN: 0132599848

Category: Business & Economics

Page: 347

View: 4608

The first-of-its-kind guide to making optimal, sustainable cloud adoption decisions for your enterprise. * *Shows how to optimize cloud adoption by aligning business and IT requirements, pain points, strengths, and inhibitors. *Includes practical examples that clarify when cloud computing makes sense. *Shows how to reduce risk and increase ROI by incorporating cloud services into existing enterprise architecture, and identifies architectural refinements to increase the cloud's value. This is the first complete guide to cloud decision-making for senior executives in both technology and non-technology roles. IBM Global Business Services Executive IT Architect Pamela K. Isom shows how to build on and extend existing Enterprise Architecture (EA) investments to maximize the value of the cloud. Drawing on her extensive experience working with enterprise clients to deliver high-value cloud solutions, Isom presents: * *Practical business cases, vignettes, and techniques to help both consumers and providers understand when cloud investments make sense. *Litmus tests and decision trees for guiding cloud decision making. *A clear explanation of why it's so important to reflect current Enterprise Architecture in cloud decision-making, and what happens when companies don't. *Proven methods for incorporating cloud considerations into existing EAs. *Guidance on identifying and prioritizing cloud enablement candidates and building adoption roadmaps. *Potential EA refinements that help drive more value from the cloud. *Illustrative examples of cloud deployments that minimize risk and optimize ROI Includes a foreword by IBM Fellow Kerrie Holley, co-inventor of Service- Oriented Modeling and Architecture (SOMA) and the Service Integration Maturity Model (SIMM).

Business Model Generation

Ein Handbuch für Visionäre, Spielveränderer und Herausforderer

DOWNLOAD NOW »

Author: Alexander Osterwalder,Yves Pigneur

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593419084

Category: Business & Economics

Page: 285

View: 7395

Wir leben im Zeitalter umwälzender neuer Geschäftsmodelle. Obwohl sie unsere Wirtschaftswelt über alle Branchengrenzen hinweg verändern, verstehen wir kaum, woher diese Kraft kommt. Business Model Generation präsentiert einfache, aber wirkungsvolle Tools, mit denen Sie innovative Geschäftsmodelle entwickeln, erneuern und in die Tat umsetzen können. Es ist so einfach, ein Spielveränderer zu sein! Business Model Generation: Das inspirierende Handbuch für Visionäre, Spielveränderer und Herausforderer, die Geschäftsmodelle verbessern oder völlig neu gestalten wollen. Perspektivwechsel: Business Model Generation erlaubt den Einblick in die geheimnisumwitterten Innovationstechniken weltweiter Spitzenunternehmen. Erfahren Sie, wie Sie Geschäftsmodelle von Grund auf neu entwickeln und in die Tat umsetzen - oder alte Geschäftsmodelle aufpolieren. So verdrehen Sie der Konkurrenz den Kopf! von 470 Strategie-Experten entwickelt: Business Model Generation hält, was es verspricht: 470 Autoren aus 45 Ländern verfassten, finanzierten und produzierten das Buch gemeinsam. Die enge Verknüpfung von Inhalt und visueller Gestaltung erleichtert das Eintauchen in den Kosmos der Geschäftsmodellinnovation. So gelingt der Sprung in neue Geschäftswelten! für Tatendurstige: Business Model Generation ist unverzichtbar für alle, die Schluss machen wollen mit ›business as usual‹. Es ist wie geschaffen für Führungskräfte, Berater und Unternehmer, die neue und ungewöhnliche Wege der Wertschöpfung gehen möchten. Worauf warten Sie noch?

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

DOWNLOAD NOW »

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704457

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 7613

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

Corporate Data Quality

Voraussetzung erfolgreicher Geschäftsmodelle

DOWNLOAD NOW »

Author: Boris Otto,Hubert Österle

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662468069

Category: Business & Economics

Page: 205

View: 4384

Daten sind die strategische Ressource des 21. Jahrhunderts. Es findet kein Geschäftsprozess, keine Kommunikation zwischen Geschäftspartnern, keine Wertschöpfung statt, ohne dass die involvierten Personen, Maschinen und IT-Systeme Daten nutzen, erzeugen oder verändern. Trends wie die Digitalisierung, Industrie 4.0 und Social Media tragen ebenfalls dazu bei, dass Datenmanagement zu einer Kernkompetenz für erfolgreiche Unternehmen dieser Zeit geworden ist. Damit Daten ihren ganzen Wert entfalten können, müssen sie stets in angemessener Qualität zur Verfügung stehen. Dies gilt besonders für Stammdaten, die zentralen Geschäftsobjekte eines Unternehmens. Dieses Buch zeigt einen ganzheitlichen Ansatz zum qualitätsbewussten Management von Stammdaten auf und richtet sich damit sowohl an Praktiker als auch an die Wissenschaft. Das „Framework für Stammdatenqualitätsmanagement“ wurde im Rahmen des „Competence Center Corporate Data Quality“ der Universität St. Gallen seit dem Jahr 2006 gemeinsam mit Unternehmen aus unterschiedlichen Industrien in zahlreichen praktischen Anwendungen entwickelt und verbessert. Neben den theoretischen Grundlagen räumt das Buch der praktischen Sicht mit 10 Fallstudien großen Raum ein, die erfolgreich durchgeführte Datenqualitätsprojekte praxisnah aufbereiten. Schließlich führt das Buch noch Methoden und Werkzeuge für das Datenqualitätsmanagement auf, die (Stamm-)datenmanager bei Projekten im eigenen betrieblichen Umfeld unterstützen können.

big data @ work

Chancen erkennen, Risiken verstehen

DOWNLOAD NOW »

Author: Thomas H. Davenport

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648156

Category: Fiction

Page: 214

View: 3406

Big Data in Unternehmen. Dieses neue Buch gibt Managern ein umfassendes Verständnis dafür, welche Bedeutung Big Data für Unternehmen zukünftig haben wird und wie Big Data tatsächlich genutzt werden kann. Am Ende jedes Kapitels aktivieren Fragen, selbst nach Lösungen für eine erfolgreiche Implementierung und Nutzung von Big Data im eigenen Unternehmen zu suchen. Die Schwerpunkte - Warum Big Data für Sie und Ihr Unternehmen wichtig ist - Wie Big Data Ihre Arbeit, Ihr Unternehmen und Ihre Branche verändern - - wird - Entwicklung einer Big Data-Strategie - Der menschliche Aspekt von Big Data - Technologien für Big Data - Wie Sie erfolgreich mit Big Data arbeiten - Was Sie von Start-ups und Online-Unternehmen lernen können - Was Sie von großen Unternehmen lernen können: Big Data und Analytics 3.0 Der Experte Thomas H. Davenport ist Professor für Informationstechnologie und -management am Babson College und Forschungswissenschaftler am MIT Center for Digital Business. Zudem ist er Mitbegründer und Forschungsdirektor am International Institute for Analytics und Senior Berater von Deloitte Analytics.

TOGAF® Version 9 - Ein Pocket Guide

DOWNLOAD NOW »

Author: The Open Group

Publisher: Van Haren

ISBN: 9087535813

Category: Education

Page: 178

View: 7845

TOGAF® stellt ein offenes, branchenübergreifend vereinbartes Framework sowie eine Methode fürs Management von Unternehmensarchitekturen bereit. Dieses Taschenbuch basiert auf TOGAF Version 9 Enterprise Edition. Es bietet eine kurze und prägnante Einführung in TOGAF Version 9 und basiert auf der Spezifikation von TOGAF 9 und ergänzenden Beiträgen von Mitgliedern von The Open Group Architecture Forum. Zielgruppe dieses Dokuments: Unternehmensarchitekten, insbesondere Geschäfts-, Daten- und IT-Architekten, Systemarchitekten oder Lösungsarchitekten sowie Führungskräfte, die sich mit TOGAF vertraut machen möchten. Es werden keine Vorkenntnisse über die Unternehmensarchitektur vorausgesetzt. Behandelte Themen: Allgemeiner Überblick über TOGAF, die Unternehmensarchitektur sowie über die Inhalte und wichtigsten Konzepte von TOGAF; Einführung in die Methode zur Architekturentwicklung (Architecture Development Method, ADM), die TOGAF für die Entwicklung von Unternehmensarchitekturen Bereitstellt; Überblick über die wichtigsten Arbeitstechniken und -ergebnisse des ADM-Zyklus; Überblick über die Richtlinien zur Anpassung der ADM; Einführung in das Architecture Content Framework, einem strukturierten Metamodell für Architektur-Artefakte; Einführung in das Enterprise Continuum, einem übergreifenden Konzept, das zusammen mit der ADM zur Entwicklung einer Unternehmensarchitektur verwendet werden kann; Einführung in die TOGAF-Referenzmodelle, einschließlich TOGAF-Basisarchitektur und Integrated Information Infrastructure Reference Model (III-RM); Einführung in das Architecture Capability Framework, einer Sammlung von Ressourcen und Elementen, die für den Aufbau und Betrieb einer Architekturfunktion innerhalb eines Unternehmens bereitstehen; Übersicht über die Unterschiede und Neuerungen von TOGAF 9 im Vergleich zu TOGAF 8.1.1.

Microservices

Konzeption und Design

DOWNLOAD NOW »

Author: Sam Newman

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958450830

Category: Computers

Page: 312

View: 8866

Feingranulare Systeme mit Microservices aufbauen Design, Entwicklung, Deployment, Testen und Monitoring Sicherheitsaspekte, Authentifizierung und Autorisierung Verteilte Systeme haben sich in den letzten Jahren stark verändert: Große monolithische Architekturen werden zunehmend in viele kleine, eigenständige Microservices aufgespalten. Aber die Entwicklung solcher Systeme bringt Herausforderungen ganz eigener Art mit sich. Dieses Buch richtet sich an Softwareentwickler, die sich über die zielführenden Aspekte von Microservice-Systemen wie Design, Entwicklung, Testen, Deployment und Monitoring informieren möchten. Sam Newman veranschaulicht und konkretisiert seine ganzheitliche Betrachtung der grundlegenden Konzepte von Microservice-Architekturen anhand zahlreicher praktischer Beispiele und Ratschläge. Er geht auf die Themen ein, mit denen sich Systemarchitekten und Administratoren bei der Einrichtung, Verwaltung und Entwicklung dieser Architekturen in jedem Fall auseinandersetzen müssen. Aus dem Inhalt: Vorteile von Microservices Gestaltung von Services Ausrichtung der Systemarchitektur an der Organisationsstruktur Möglichkeiten zur Integration von Services Schrittweise Aufspaltung einer monolithischen Codebasis Deployment einzelner Microservices mittels Continuous Integration Testen und Monitoring verteilter Systeme Sicherheitsaspekte Authentifizierung und Autorisierung zwischen Benutzer und Service bzw. zwischen Services untereinander Skalierung von Microservice-Architekturen »Microservice-Architekturen besitzen viele interessante Eigenschaften, allerdings sind bei der Umstellung so einige Fallstricke zu beachten. Dieses Buch wird Ihnen helfen herauszufinden, ob Microservices für Ihre Zwecke geeignet sind und zeigt Ihnen, wie Sie die Fallstricke umgehen können.« Martin Fowler, Chief Scientist, ThoughtWorks

Big Data

Die Revolution, die unser Leben verändern wird

DOWNLOAD NOW »

Author: Viktor Mayer-Schönberger,Viktor; Cukier Mayer-Schönberger

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864144590

Category: Political Science

Page: 288

View: 6405

Ob Kaufverhalten, Grippewellen oder welche Farbe am ehesten verrät, ob ein Gebrauchtwagen in einem guten Zustand ist – noch nie gab es eine solche Menge an Daten und noch nie bot sich die Chance, durch Recherche und Kombination in der Daten¬flut blitzschnell Zusammenhänge zu entschlüsseln. Big Data bedeutet nichts weniger als eine Revolution für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Es wird die Weise, wie wir über Gesundheit, Erziehung, Innovation und vieles mehr denken, völlig umkrempeln. Und Vorhersagen möglich machen, die bisher undenkbar waren. Die Experten Viktor Mayer-Schönberger und Kenneth Cukier beschreiben in ihrem Buch, was Big Data ist, welche Möglichkeiten sich eröffnen, vor welchen Umwälzungen wir alle stehen – und verschweigen auch die dunkle Seite wie das Ausspähen von persönlichen Daten und den drohenden Verlust der Privatsphäre nicht.

Funktionale Anforderungen an Normdaten

Ein konzeptionelles Modell

DOWNLOAD NOW »

Author: Gleen E. Patton

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110232510

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 110

View: 9046

This book represents one part of the continued development and expansion of Functional Requirements for Bibliographic Records. It contains a further analysis of the characteristics of various entities which are in the focus of standard data (persons, families, corporate bodies, work, expression, manifestation, item, concept, object, event and place), the definitions under which these entities are known and the standard search entries which the cataloguers create for these entities.

Semantic Web

Grundlagen

DOWNLOAD NOW »

Author: Pascal Hitzler,Markus Krötzsch,Sebastian Rudolph,York Sure

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540339949

Category: Computers

Page: 277

View: 8679

Das Buch Semantic Web – Grundlagen vermittelt als erstes deutschsprachiges Lehrbuch die Grundlagen des Semantic Web in verständlicher Weise. Es ermöglicht einen einfachen und zügigen Einstieg in Methoden und Technologien des Semantic Web und kann z.B. als solide Grundlage für die Vorbereitung und Durchführung von Vorlesungen genutzt werden. Die Autoren trennen dabei sauber zwischen einer intuitiven Hinführung zur Verwendung semantischer Technologien in der Praxis einerseits, und der Erklärung formaler und theoretischer Hintergründe andererseits. Nur für letzteres werden Grundkenntnisse in Logik vorausgesetzt, die sich bei Bedarf jedoch durch zusätzliche Lektüre und mit Hilfe eines entsprechenden Kapitels im Anhang aneignen lassen. Das Lehrbuch richtet sich primär an Studenten mit Grundkenntnissen in Informatik sowie an interessierte Praktiker welche sich im Bereich Semantic Web fortbilden möchten. Aus den Rezensionen: "... RDF, RDF-S und OWL. Diese Sprachen ... werden von den Autoren dargestellt. Bei der Darstellung ... fallen sie selten zu schwierigen Fachslang, sondern liefern eine gut nachvollziehbare Schilderung mit einfachen Beispielen, auch Übungsaufgaben runden die Kapitel ab. ... Semantic Web ist ein einfach geschriebenes und anschauliches Buch, das In die Grundkonzepte der Semantic-Web-Techniken einführt. Wer sich schnell in RDF, RDF-S und Co. einarbeiten muss und etwas Vorbildung in Logik und Algebra mitbringt, der trifft mit diesem Lehrbuch sicherlich eine gute Wahl ..." (http://www.literaturnetz.com/content/view/8742/44/)

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

DOWNLOAD NOW »

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 4856

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Reinventing Organizations

Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit

DOWNLOAD NOW »

Author: Frederic Laloux

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800649144

Category: Fiction

Page: 356

View: 2238

Bahnbrechend. Inspirierend. Eines der faszinierendsten Bücher zur Organisationsentwicklung des letzten Jahrzehnts. Dies ist ein sehr wichtiges Buch, bedeutsam in vielerlei Hinsicht: Sowohl angesichts der bahnbrechenden Forschungsergebnisse, Einsichten, Ratschläge und Empfehlungen, die es enthält, als auch aufgrund der genauso wichtigen Fragen und Herausforderungen, auf die es hinweist.“ Ken Wilber aus dem Nachwort „Die programmatische Aufforderung ‚Reinventing Organizations‘ mündet in einem Organisationsmodell, das Strukturen wie Praktiken nach neuartigen, evolutionär-integralen Prinzipien ausrichtet. Im Ergebnis steht die Erkenntnis, dass das Leben und Arbeiten in Organisationen, ebenso wie deren Leistungsbeiträge für die Gesellschaft, radikal zum Positiven verändert werden können. Aber hierzu muss nicht zuletzt die Führung eine fortgeschrittene Entwicklungsebene erreichen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Das Buch gibt Hoffnung und ganz konkrete Hilfe zur Lösung der Probleme, die wir an der Schwelle von der Postmoderne zu einem neuen Zeitalter erleben, in denen die traditionellen oder modernen Organisationsformen den Anforderungen und Bedürfnissen der Menschen nicht mehr gerecht werden.“ Eine Leserin auf Amazon.com Frederic Laloux hat mit Reinventing Organizations das Grundlagenbuch für die integrale Organisationsentwicklung verfasst. Die Breite sowie Tiefe seiner Analyse und Beschreibung – ganzheitlich, selbstorganisierend und sinnerfüllend operierender Unternehmen – ist einzigartig. Das erste Kapitel des Buches gibt einen Überblick über die historische Entwicklung von Organisationsparadigmen, bevor im zweiten Kapitel Strukturen, die Praxis und die Kultur von Organisationen, die ein erfüllendes und selbstbestimmtes Handeln der Menschen ermöglichen, anhand von ausgewählten Beispielen vorgestellt werden. Auf die Bedingungen, Hindernisse sowie Herausforderungen bei der Entwicklung dieser evolutionären Organisationen wird in Kapitel 3 eingegangen. Hier entwirft Frederic Laloux einen Leitfaden für den Weg hin zu einer ganzheitlich orientierten und sinnstiftenden Organisation. Frederic Laloux ist auch aufgrund dieses Buches ein mittlerweile gefragter Berater und Coach für Führungskräfte, die nach fundamental neuen Wegen der Organisation eines Unternehmens suchen. Er war Associate Partner bei McKinsey & Company und hält einen MBA vom INSEAD.