Das Curry-Buch - Funktional programmieren lernen mit JavaScript

DOWNLOAD NOW »

Author: Jens Ohlig,Hannes Mehnert,Stefanie Schirmer

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 386899369X

Category: Computer programming

Page: 192

View: 4033

Im Alltag der imperativen Programmierung mit JavaScript bringen ungeplante Programmanderungen die gewohnten Abstraktionsmechanismen mitunter an ihre Grenzen. In diesem Buch wird ein Einstieg in die funktionale Programmierung dargeboten, deren Ansatz sich von den ubrigen Arten der Programmierung unterscheidet und zu Unrecht als schwierig zu verstehen gilt. Aufbruch in die Welt der funktionalen Programmierung und der Gewurze. Es geht um die praktischen Grundlagen des funktionalen Programmierens und immer wieder Analogien zum Kochen eines Currys, denn gutes Programmieren ist wie gutes Kochen. Bekannte funktionale Programmiersprachen sind Lisp, Haskell oder ML. Oft entstammen diese einer akademischen Welt und sind oft nur in bestimmten Bereichen relevant. Im Gegensatz dazu verwendet dieses Buch JavaScript, die Basis der offenen Web-Standards. Die auffalligste Besonderheit bei der funktionalen Programmierung besteht darin, dass Programmfunktionen wie mathematische Funktionen oder auch Kochrezepte aufgefasst werden. Funktionen hoherer Ordnung. Ein wichtiger Aspekt beim funktionalen Programmieren sind Funktionen hoherer Ordnung. Dabei handelt es sich um Funktionen, die wiederum Funktionen als Argumente erhalten. Die Leserinnen und Leser lernen diese als Basisgrundlage kennen, um dann Funktionen hoherer Ordnung auf Arrays anzuwenden. Anschlieend fuhrt die kulinarische Reise zu dem Thema Rekursion, bevor die event-basierte Programmierung und Continuations behandelt werden. Theorie der funktionalen Programmierung. In den ersten Kapiteln kann ohne Paradigmenwechsel und ohne das Erlernen einer neuen Programmiersprache in die funktionale Programmierung eingestiegen werden. In den anschlieenden Kapiteln wird die theoretische Seite beleuchtet; zunachst das Lambda-Kalkul, die Grundlage fast aller funktionaler Programmiersprachen. Datentypen und Monaden, mit denen in rein funktionalen Programmiersprachen Seiteneffekte gekapselt werden, tauchen auf. Abgerundet wird alles durch einen Ausblick auf weitere Sprachen. In Nebenrollen haben Vindaloo-Curry, Auberginen und ein Mango-Lassi ihren Auftritt. Namaste und guten Appetit!

Das Curry-Buch

Funktional programmieren lernen mit JavaScript

DOWNLOAD NOW »

Author: Stefanie Schirmer,Hannes Mehnert,Jens Ohlig

Publisher: O'Reilly Media

ISBN: 3955611779

Category: Computers

Page: 208

View: 1332

Im Alltag der imperativen Programmierung mit JavaScript bringen ungeplante Programmänderungen die gewohnten Abstraktionsmechanismen mitunter an ihre Grenzen. In diesem Buch wird ein Einstieg in die funktionale Programmierung dargeboten, deren Ansatz sich von den übrigen Arten der Programmierung unterscheidet und zu Unrecht als schwierig zu verstehen gilt.

Jahrbuch Netzpolitik 2014

DOWNLOAD NOW »

Author: Markus Beckedahl

Publisher: epubli

ISBN: 3737514909

Category: Computers

Page: 248

View: 7815

Ein netzpolitischer Rückblick auf das Jahr 2014

Funktionale Programmierung und Metaprogrammierung

Interaktiv in Common Lisp

DOWNLOAD NOW »

Author: Patrick M. Krusenotto

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658137444

Category: Computers

Page: 383

View: 6008

Dieses Buch vermittelt die einzigartige Idee hinter der Programmiersprache Lisp. Aus der Verbindung von interaktiver und funktionaler Programmierung entsteht eine Arbeitsstrategie in der Software-Entwicklung, mit der ein Programmierer schneller als mit konventionellen Verfahren einen korrekten, verständlichen und leicht anpassbaren Code entwickeln kann. Durch die Anwendung algebraischer Methoden auf die wandelbare Sprache Common Lisp lernt der Leser, bekannte Probleme der Anwendungsprogrammierung neu zu denken und dadurch zu präzisen und bündigen Lösungen zu kommen. Der Autor veranschaulicht an mehreren Beispielen aus der Praxis die Nutzung der Programmiersprache und motiviert den Leser, sich selbst mit Common Lisp zu befassen.

Zukunft der Arbeit in Industrie 4.0

DOWNLOAD NOW »

Author: Alfons Botthof,Ernst Andreas Hartmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662459159

Category: Technology & Engineering

Page: 167

View: 2896

Das Zukunftsprojekt „Industrie 4.0“, das ein zentrales Element der Hightech-Strategie der Bundesregierung darstellt, zielt auf die Informatisierung der klassischen Industrien, wie z. B. der industriellen Produktion. Auf dem Weg zum Internet der Dinge soll durch die Verschmelzung der virtuellen mit der physikalischen Welt zu Cyber-Physical Systems und dem dadurch möglichen Zusammenwachsen der technischen Prozesse mit den Geschäftsprozessen der Produktionsstandort Deutschland in ein neues Zeitalter geführt werden. Das Technologieprogramm „Autonomik für Industrie 4.0“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist Teil des Zukunftsprojekts „Industrie 4.0“. Im Kontext dieses Programms ist der vorliegende Band entstanden. Das Buch gibt einen Überblick über mögliche Wege in die die Zukunft der Arbeit unter den Bedingungen von Autonomik und Industrie 4.0. Zentrale Herausforderungen, Chancen und Risiken werden aus Sicht der Forschung, der Industrie und der Sozialpartner benannt. Beispielhafte Gestaltungslösungen aus den Bereichen Produktions- und Automatisierungstechnik, Robotik, Virtual Engineering, Landmaschinen und Lernfabriken illustrieren die im Buch dargestellten Trends.

Einführung in Node.JS

DOWNLOAD NOW »

Author: Tom Hughes-Croucher,Mike Wilson

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868997989

Category: Computers

Page: 216

View: 3420

Starten Sie mit Node.js durch – der beliebtesten Entwicklungsumgebung für serverseitiges JavaScript. Mit dieser Einführung lernen Sie, wie Sie mit Node hoch skalierbare Server bauen und erfahren, wie dessen Eventschleifen-Architektur die Komplexität verringert und die Serverprogrammierung sicher und einfach gestaltet. Einführung in Node.js wurde von einem der wichtigsten Mitwirkenden an diesem Open-Source-Framework geschrieben. Das Buch zeigt, wie das Single-Threaded-Design von Node dafür sorgt, dass große Mengen gleichzeitig zugreifender Verbindungen auf mehreren Servern verarbeitet werden können, und wie einfach es ist, den gleichen Code im Browser und auf dem Server einzusetzen. »Dieses Buch macht Sie auf angenehme Weise mit dem Geist von Node und dem Wissen zum Bauen interaktiver Web-Apps und Websites vertraut. Node ist eine Supersache und Einführung in Node.js ist genau die richtige Anleitung dazu. Genießen Sie es!« – Brendan Eich, Vater von JavaScript

JavaScript kurz & gut

DOWNLOAD NOW »

Author: David Flanagan

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868993894

Category: Computers

Page: 288

View: 7672

JavaScript ist eine mächtige, objektorientierte Skriptsprache, deren Code in HTML-Seiten eingebettet und vom Browser interpretiert und ausgeführt wird. Richtig eingesetzt, eignet sie sich aber auch für die Programmierung komplexer Anwendungen und hat im Zusammenhang mit HTML5 noch einmal an Bedeutung gewonnen. Diese Kurzreferenz ist ein Auszug aus der überarbeiteten und ergänzten Neuauflage von JavaScript – Das umfassende Referenzwerk, 6. Auflage, der JavaScript-Bibel schlechthin. JavaScript kurz & gut befasst sich in den ersten neun Kapiteln mit der neuesten Version des Sprachkerns (ECMAScript 5) und behandelt die Syntax der Sprache, Typen, Werte, Variablen, Operatoren und Anweisungen sowie Objekte, Arrays, Funktionen und Klassen. All dies ist nicht nur für die Verwendung von JavaScript in Webbrowsern, sondern auch beim Einsatz von Node auf der Serverseite relevant. In den folgenden fünf Kapiteln geht es um die Host-Umgebung des Webbrowsers. Es wird erklärt, wie Sie clientseitiges JavaScript für die Erstellung dynamischer Webseiten und -applikationen verwenden und mit JavaScript auf die HTML5-APIs zugreifen. Diese Kapitel liefern Informationen zu den wichtigsten Elementen von clientseitigem JavaScript: Fenster, Dokumente, Elemente, Stile, Events, Netzwerke und Speicherung.

Von Open Access zu Open Science

Zum Wandel digitaler Kulturen der wissenschaftlichen Kommunikation

DOWNLOAD NOW »

Author: Christian Heise

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3957961300

Category: Social Science

Page: 312

View: 8817

Mit der Digitalisierung geht der Ruf nach freiem Zugang zu wissenschaftlichen Forschungsergebnissen und einer Öffnung des Forschungsprozesses einher. Open Access und Open Science sind die Leitbegriffe dieses Transformationsprozesses, der von den einen euphorisch begrüßt und von den anderen heftig abgelehnt wird. Auf der Grundlage einer quantitativen Erhebung und eines reflexiven Experiments gibt das Buch Einblick in die aktuellen Debatten über die Chancen aber auch Hindernisse der Öffnung der Wissenschaften.

Haskell-Intensivkurs

Ein kompakter Einstieg in die funktionale Programmierung

DOWNLOAD NOW »

Author: Marco Block,Adrian Neumann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783642047183

Category: Computers

Page: 300

View: 1940

Das Buch bietet eine kompakte Einführung in die funktionale Programmierung mit Haskell. Die Autoren vermitteln zunächst anhand von Beispielen grundlegende Konzepte, die das Fundament für die funktionale Programmentwicklung bilden. Anschließend werden fortgeschrittene Aspekte behandelt und zahlreiche neue Anwendungen und Themengebiete vorgestellt. Mit Übungsaufgaben zu jedem Kapitel und Lösungen am Ende des Buchs kann der Stoff auch im Selbststudium erarbeitet werden. Die Webseite zum Buch enthält Beispiele und weitere Materialien.

Ubiquitäres Computing

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Friedewald,Oliver Raabe,Peter Georgieff,Daniel J. Koch,Peter Neuhäusler

Publisher: edition sigma

ISBN: 3836081318

Category: Ubiquitous computing

Page: 300

View: 9875

Lexikon der Informatik

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter Fischer,Peter Hofer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642151264

Category: Computers

Page: 1040

View: 7134

Das Lexikon der Informatik verhilft Nutzern zu einem sicheren und kompetenten Umgang mit der Begriffswelt der Informationstechnologie. Es bildet den Bereich der Informatik mit über 6000 Kurzdefinitionen unter mehr als 5500 Schlagworten repräsentativ ab. Es enthält Hinweise zur Wortherkunft, meidet die Nennung von Produkten und kurzlebigen Kenndaten, pflegt eine nüchterne Distanz und verzichtet daher nicht auf kritische Anmerkungen. Schwerpunkt bei der Überarbeitung für die 15. Auflage waren die Gebiete Business Intelligence und Java-Technologien.

Masterkurs Parallele und Verteilte Systeme

Grundlagen und Programmierung von Multicoreprozessoren, Multiprozessoren, Cluster und Grid

DOWNLOAD NOW »

Author: Christian Baun,Marcel Kunze,Karl-Uwe Stucky

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834803948

Category: Computers

Page: 503

View: 2629

Das Buch bietet eine systematische Darstellung des Stands der Technik und der aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet des parallelen und verteilten Rechnens. Es stellt alle relevanten Hardwarearchitekturen für Multiprozessoren und Multicoreprozessoren sowie ihre Betriebssysteme bis hin zum Google-Cluster vor. Das parallele Programmieren bildet einen Schwerpunkt des Werkes. Dazu gehören Client-Server-Modelle und Serviceorientierte Architekturen sowie Programmiermodelle für unterschiedliche Speicherarchitekturen. Eine ausführliche Erläuterung von Leistungsmaßen, Parallelisierungstechniken und verteilten Algorithmen zeigt dem Programmierer Möglichkeiten und Grenzen der Verteilung auf. Methoden der statischen und der dynamischen Rechenlastverteilung sind ebenso enthalten wie moderne Virtualisierungstechniken. Die abschließenden Kapitel über Cluster- und Grid-Computing geben Einblick in die aktuellen Themen des Gebiets und einen Ausblick auf die zukünftigen Entwicklungen.

Pflege-Report 2018

Qualität in der Pflege

DOWNLOAD NOW »

Author: Klaus Jacobs,Adelheid Kuhlmey,Stefan Greß,Jürgen Klauber,Antje Schwinger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662568225

Category: Medical

Page: 220

View: 5417

Qualität in der Pflege: Stärken, Schwächen, Perspektiven Der Pflege-Report, der in Buchform und als Open-Access-Publikation erscheint, nimmt jährlich relevante Themen der Versorgung von Pflegebedürftigen unter die Lupe. Schwerpunktthema des Jahres 2018 ist Qualität und Qualitätssicherung in der Langzeitpflege. Dazu werden aktuelle Entwicklungen aufbereitet und kritisch gewürdigt sowie Perspektiven für weitere Entwicklungen aufgezeigt. Die 15 Fachbeiträge erörtern u.a.: theoretische Grundlagen, wissenschaftliche Anforderungen an ein Qualitätsverständnis sowie ethische Fragen; Historie und Weiterentwicklung der gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie internationale ordnungspolitische Ansätze zur Steuerung von Qualität; die Perspektive der Nutzer und Herausforderungen bei der Messung von Lebensqualität sowie anreiztheoretische Betrachtungen zu den Wahlentscheidungen der Betroffenen; Wirkungen von Qualifikation und Personalausstattung auf die Qualität der Pflege; Qualität in der ambulanten und stationären Pflege sowie Anforderungen an einen sektorenübergreifenden Zugang zu Qualität. Darüber hinaus präsentiert der Pflege-Report Analysen zur Entwicklung der Pflegebedürftigkeit, der Inanspruchnahme verschiedener Pflegeformen sowie der Pflegeinfrastruktur. Aus dem Inhalt Datenbasierte Analysen zur Versorgung und Versorgungsqualität in Pflegeheimen Aktuelle Statistiken zur Entwicklung von Pflegebedürftigkeit, Pflegeinfrastruktur und Pflegepersonal Vergleichende Analysen nach Bundesländern und Kreisen Anschauliche Darstellung der Daten durch zahlreiche Abbildungen und Tabellen Die Herausgeber Der Pflege-Report wird von Prof. Dr. Klaus Jacobs, Jürgen Klauber und Dr. Antje Schwinger vom Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) in Kooperation mit Prof. Dr. Adelheid Kuhlmey von der Charité - Universitätsmedizin Berlin und Prof. Dr. Stefan Greß von der Hochschule Fulda herausgegeben.

Medienwandel kompakt 2011 - 2013

Netzveröffentlichungen zu Medienökonomie, Medienpolitik & Journalismus

DOWNLOAD NOW »

Author: Christoph Kappes,Jan Krone,Leonard Novy

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658008490

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 422

View: 9010

Der Band greift den Medienwandel aus ökonomischer, politischer und journalistischer Perspektive der letzten drei Jahre auf. Dazu werden ausgewählte Beiträge aus Netzveröffentlichungen herangezogen, so dass die Leser einen redaktionell gefilterten Überblick über die Umbrüche der Medienlandschaft durch die Digitalisierung, das Internet, erhalten. Die Beiträge entstammen bekannten Netzpublikationen/Blogs und nehmen aktuell, meinungsstark und analysierend Bezug auf die Bereiche Medienwirtschaft und -gesellschaft. Der in der wissenschaftlichen Literatur bislang ungewöhnliche Weg Online-Publikationen zu drucken, stellt gleichermaßen einen Effekt des Medienwandels dar und verknüpft die Online- mit der Offlinewelt.

Embedded Technologies

Vom Treiber bis zur Grafik-Anbindung

DOWNLOAD NOW »

Author: Joachim Wietzke

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 364223996X

Category: Computers

Page: 321

View: 3800

Der Weg von der Inbetriebnahme eines Prozessorsystems bis zur Implementierung einer Human Machine Interface (HMI) bildet den Schwerpunkt dieses Werks. Der Autor erläutert, wie Treiber und Betriebssystem (QNX, Linux) konfiguriert, gebaut und geladen werden. Alle notwendigen Kenntnisse werden systematisch und fundiert vermittelt, auch Fragen der Virtualisierung und der Einsatz von MultiCore-Systemen. Der Band enthält praktische Beispiele sowie Anleitungen für die Fehlersuche und die Performance-Optimierung, Code-Snippets werden zur Verfügung gestellt.

Fahrerassistenzsysteme mit maschineller Wahrnehmung

DOWNLOAD NOW »

Author: Markus Maurer,Christoph Stiller

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540271376

Category: Technology & Engineering

Page: 246

View: 8656

Fahrerassistenzsysteme unterstützen den Fahrer in seiner Fahraufgabe und entlasten ihn dadurch gezielt. Viele Experten erwarten, dass Fahrerassistenzsysteme zur Sicherheit des Straßenverkehrs wesentlich beitragen werden. Zentrale wissenschaftliche und industrielle Herausforderungen bestehen zur Zeit in der Erforschung und Entwicklung maschineller Wahrnehmungsfähigkeiten, die eine angemessene Erfassung der Umwelt und deren fahrergerechte Integration in geeignete Fahrfunktionen leisten. Dieser Band basiert auf ausgewählten Vorträgen eines Workshops in Walting (Altmühltal) und macht deren Inhalt in erweiterter Fassung zugänglich. In bislang nicht vorliegender Interdisziplinarität diskutieren Experten aus Wissenschaft und Praxis unterschiedlichste Ansätze aus vielfältigen Bereichen wie der maschinellen Wahrnehmung, Mensch-Maschine-Interaktion, Wissensrepräsentation, Funktionsentwicklung und Wirtschaftsethik. Über die fachlich-technische Auseinandersetzung mit Fahrerassistenzsystemen hinaus wird damit auch ein Beitrag zum notwendigen Diskurs über deren Auswirkung und gesellschaftliche Akzeptanz geleistet.

Visionäre der Programmierung

die Sprachen und ihre Schöpfer

DOWNLOAD NOW »

Author: Federico Biancuzzi,Shane Warden

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897219344

Category: Computer algorithms

Page: 485

View: 8166

In Visionare der Programmierung - Die Sprachen und ihre Schopfer werden exklusive Interviews mit den Entwicklern von historischen wie auch von hoch aktuellen Programmiersprachen veroffentlicht. In dieser einzigartigen Zusammenstellung erfahren Sie uber die Hintergrunde, die zu den spezifischen Design-Entscheidungen in den Programmiersprachen gefuhrt haben und uber die ursprungliche Ziele, die die Entwickler im Kopf hatten, als sie eine neue Programmiersprache entwarfen. Ebenso konnen Sie lesen, wieso Abweichungen zum ursprunglichen Design entstanden und welchen Einflu die jeweilige Sprache auf die heutige Softwareentwicklung noch besitzt. Adin D. Falkoff: APL Thomas E. Kurtz: BASIC Charles H. Moore: FORTH Robin Milner: ML Donald D. Chamberlin: SQL Alfred Aho, Peter Weinberger und Brian Kernighan: AWK Charles Geschke und John Warnock: PostScript Bjarne Stroustrup: C++ Bertrand Meyer: Eiffel Brad Cox und Tom Love: Objective-C Larry Wall: Perl Simon Peyton Jones, Paul Hudak, Philip Wadler und John Hughes: Haskell Guido van Rossum: Python Luiz Henrique de Figueiredo und Roberto Ierusalimschy: Lua James Gosling: Java Grady Booch, Ivar Jacobson und James Rumbaugh: UML Anders Hejlsberg: Delphi-Entwickler und fuhrender Entwickler von C#

Smart City

Strategie, Governance und Projekte

DOWNLOAD NOW »

Author: Andreas Meier,Edy Portmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658156171

Category: Computers

Page: 346

View: 2832

Mit diesem Buch geben die Herausgeber einen umfassenden Überblick zur Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien in Städten und urbanen Gebieten, um den sozialen und ökologischen Lebensraum nachhaltig zu entwickeln. Unter dem Begriff „Smart City“ werden entsprechende Initiativen zusammengefasst. Dazu zählen Projekte zur Verbesserung der Mobilität, Nutzung intelligenter Systeme für Wasser- und Energieversorgung, Förderung sozialer Netzwerke, Erweiterung politischer Partizipation, Ausbau von Entrepreneurship, Schutz der Umwelt sowie Erhöhung von Sicherheit und Lebensqualität. Das Herausgeberwerk widmet sich der Vielfalt dieser webbasierten Entwicklungen für urbane Räume und zeigt erste Erfahrungen aus Pionierprojekten.Das Werk richtet sich an Stadtentwickler, Politiker und Citoyen sowie Wirtschaftsinformatiker. Es hilft dem Leser, Einsatzgebiete im öffentlichen Lebensraum zu erkennen und Lösungsansätze zu bewerten.