Culture Wars

Context, Models and Anthropologists' Accounts

DOWNLOAD NOW »

Author: Deborah James,Evelyn Plaice,Christina Toren

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 1845458117

Category: Social Science

Page: 228

View: 5586

The relationship between anthropologists’ ethnographic investigations and the lived social worlds in which these originate is a fundamental issue for anthropology. Where some claim that only native voices may offer authentic accounts of culture and hence that ethnographers are only ever interpreters of it, others point out that anthropologists are, themselves, implanted within specific cultural contexts which generate particular kinds of theoretical discussions. The contributors to this volume reject the premise that ethnographer and informant occupy different and incommensurable “cultural worlds.” Instead they investigate the relationship between culture, context, and anthropologists’ models and accounts in new ways. In doing so, they offer fresh insights into this key area of anthropological research.

Ordinary Lives and Grand Schemes

An Anthropology of Everyday Religion

DOWNLOAD NOW »

Author: Samuli Schielke,Liza Debevec

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 0857455079

Category: Social Science

Page: 174

View: 9454

Everyday practice of religion is complex in its nature, ambivalent and at times contradictory. The task of an anthropology of religious practice is therefore precisely to see how people navigate and make sense of that complexity, and what the significance of religious beliefs and practices in a given setting can be. Rather than putting everyday practice and normative doctrine on different analytical planes, the authors argue that the articulation of religious doctrine is also an everyday practice and must be understood as such.

Cyberidentities At War

The Moluccan Conflict on the Internet

DOWNLOAD NOW »

Author: Birgit Bräuchler

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 085745854X

Category: History

Page: 414

View: 5869

Conflicting parties worldwide increasingly use the Internet in a strategic way, and struggles carried out on a local level achieve a new dimension. This new kind of medialization results in a conflict's expansion into global cyberspace. Based on ethnographic research on the online activities of Christian and Muslim actors in the Moluccan conflict (1999–2003), this study investigates processes of identity construction, community building and evolving conflict dynamics on the Internet. In contributing to conflict and Internet research, this study paves the way for a new cyberanthropology. A newly added epilogue outlines the directions in which the situation in the Moluccas has continued and discusses the advances and developments of theoretical and methodological concerns presented in the 2005 German edition.

Jenseits von Natur und Kultur

DOWNLOAD NOW »

Author: Philippe Descola

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518768409

Category: Social Science

Page: 638

View: 580

Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte, unpersönliche Welt der Tiere und Dinge, hier die Menschenwelt mit ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt. Diese fundamentale Trennung beherrscht unser ganzes Denken und Handeln. In seinem faszinierenden Buch zeigt der große französische Anthropologe und Schüler von Claude Lévi-Strauss, Philippe Descola, daß diese Kosmologie alles andere als selbstverständlich ist. Dabei stützt er sich auf reiches Material aus zum Teil eigenen anthropologischen Feldforschungen bei Naturvölkern und indigenen Kulturen in Afrika, Amazonien, Neuguinea oder Sibirien. Descola führt uns vor Augen, daß deren Weltbilder ganz andersartig aufgebaut sind als das unsere mit seinen »zwei Etagen« von Natur und Kultur. So betrachten manche Kulturen Dinge als beseelt oder glauben, daß verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Tieren und Menschen bestehen. Descola plädiert für eine monistische Anthropologie und entwirft eine Typologie unterschiedlichster Weltbilder. Auf diesem Wege lassen sich neben dem westlichen dualistischen Naturalismus totemistische, animistische oder analogistische Kosmologien entdecken. Eine fesselnde Reise in fremde Welten, die uns unsere eigene mit anderen Augen sehen läßt.

Kultur all inclusive

Identität, Tradition und Kulturerbe im Zeitalter des Massentourismus

DOWNLOAD NOW »

Author: Burkhard Schnepel,Felix Girke,Eva-Maria Knoll

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 383942089X

Category: Social Science

Page: 350

View: 3062

Wie ist es um das Verhältnis zwischen modernem Massentourismus und den unterschiedlichen Spielarten von »Kulturerbe« bestellt? Wo Einheimische und Touristen aufeinandertreffen, verändern materielles wie immaterielles Kulturerbe - ja oft sogar Ethnizität und sozio-kulturelle Identität - ihre Ausdrucksformen und Bedeutungsinhalte. Vielfach entsteht Kulturerbe - oder das, was als solches verstanden und (an-)erkannt wird - in der touristischen Arena erst neu. Das Hauptinteresse des Buchs gilt dieser generativen Dynamik, in der Kulturerbe selektiert, präsentiert, produziert und kommodifiziert wird.

Material turn: Feministische Perspektiven auf Materialität und Materialismus

DOWNLOAD NOW »

Author: Imke Leicht,Christine Löw,Nadja Meisterhans,Katharina Volk

Publisher: Verlag Barbara Budrich

ISBN: 3847404067

Category: Political Science

Page: 205

View: 2025

Das Thema Materialität wird innerhalb feministischer Forschungen in den letzten Jahren erneut diskutiert. Vor dem Hintergrund des material turn widmet sich der Band aktuellen Auseinandersetzungen mit Materialität und Materialismus. Dabei sollen zum einen bestehende Konfliktfelder zwischen Diskurs und Materialität sowie Struktur, Handlungsfähigkeit und Subjektivität aus feministischer Perspektive aufgezeigt werden. Zum anderen strebt der Band an, Potenziale einer verbindenden Perspektive auf 'neue' und 'alte' Konzeptionen von Materialität und Materialismen innerhalb feministischer Theorien und Praxen kritisch auszuloten.

Transnationale Solidarität

Chancen und Grenzen

DOWNLOAD NOW »

Author: Jens Beckert

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593375946

Category: Globalization

Page: 298

View: 5630

Cyberidentities at War

Der Molukkenkonflikt im Internet

DOWNLOAD NOW »

Author: Birgit Bräuchler

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839402875

Category: Social Science

Page: 402

View: 2085

Konfliktakteure setzen weltweit das Internet in zunehmendem Maße strategisch ein. Lokal ausgetragene Konflikte erhalten so eine neue Dimension: Die veränderte Medialisierung führt zu ihrer Ausdehnung in den globalen Cyberspace. Auf der Grundlage ethnographischer Forschungen zu den Online-Aktivitäten christlicher wie muslimischer Akteure im Molukkenkonflikt (1999-2002) untersucht die Studie Prozesse der Identitätskonstruktion und Gemeinschaftsbildung im Internet. Die Autorin leistet damit einen innovativen Beitrag zur Konflikt- und Internetforschung und ebnet methodisch den Weg für eine neue Cyberethnologie.

Euphoria

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Lily King

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406682049

Category: Fiction

Page: 262

View: 9826

Von realen Ereignissen im Leben der berühmten Ethnologin Margaret Mead inspiriert, erzählt Lily King in diesem grandiosen, spannenden und sinnlichen Roman ebenso anschaulich wie klug von Besitz und Begierde, Entdeckung und Macht, Liebe und Herrschaft. Neuguinea, Anfang der 1930er Jahre. Drei junge Ethnologen – die schon berühmte und faszinierende Amerikanerin Nell Stone, ihr Mann Fen und der Brite Andrew Bankson – stoßen nach Jahren einsamer Feldforschung aufeinander und entwickeln eine leidenschaftliche Dreiecksbeziehung. Erschöpft von den Versuchen, etwas Verwertbares über die Stämme am Sepikfluss herauszufinden, gelangen die drei Forscher zu den Tam, einem weiblich dominierten Stamm mit ungewohnten Ritualen. Während sie immer tiefer in das Leben der Tam eindringen, werden auch ihre unterschiedlichen Wünsche und Interessen immer deutlicher, die erotische Anziehung zwischen Nell Stone und Andrew Bankson immer intensiver. Schließlich schreitet Fen zu einer dramatischen Aktion mit tragischem Ausgang für alle.

Kunst baut Stadt

Künstler und ihre Metropolenbilder in Berlin und New York

DOWNLOAD NOW »

Author: Christine Nippe

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839416833

Category: Art

Page: 382

View: 8010

»Kunst baut Stadt« fragt in einer Ethnographie, wie Künstler in Berlin und New York in ihrer Kunstproduktion Metropolenbilder herstellen und inwiefern das symbolische Kapital der beiden Städte die Künstlerbiographien markiert. Verdichtete Porträts geben Einblicke in die Arbeitsweisen, Lebenswelten und städtischen Konzepte von Künstlern wie Dan Graham, Matthew Barney, Rirkrit Tiravanija oder Anri Sala. - Ein Buch, das sich auf der Ebene des Städtevergleichs bewegt und dabei die globalisierten Arbeitsbedingungen im System Kunstbetrieb mitdenkt.

Aus der Ferne in die Nähe

neue Wege der Ethnologie in die Öffentlichkeit

DOWNLOAD NOW »

Author: Ursula Bertels

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: N.A

Category: Ethnology

Page: 253

View: 6486

Kaum jemand außerhalb des universitären Rahmens weiß, dass das Aufgabenfeld der Ethnologie sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt hat und dass die Forschungen der Ethnologie sich nicht mehr nur auf z.B. die Südseeinseln beschränken, sondern auch die fremden Kulturen einschließen, die wir aufgrund der gesellschaftlichen Veränderungen nunmehr direkt in Europa finden. Dabei steht nicht nur das Kennenlernen dieser fremden Kulturen im Blickfeld der Ethnologie, sondern wegen der langen Beschäftigung mit fremden Kulturen kann sie auch Möglichkeiten aufzeigen, die zu einem verständnisvolleren Umgang zwischen Angehörigen unterschiedlicher Kulturen führen können. Doch wird diese Rolle der Ethnologie in der Öffentlichkeit noch kaum wahrgenommen. Die hier veröffentlichten Beiträge beschreiben zum einen, wie Ethnologie heute in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird, zum anderen werden neue Aufgabenfelder aufgezeigt, in denen die Ethnologie stärker als bisher ihrer gesellschaftspolitischen Verpflichtung nachkommen sollte.

Gelebte Grenze Gibraltar

Transnationalismus, Lokalität und Identität in kulturanthropologischer Perspektive

DOWNLOAD NOW »

Author: Dieter Haller

Publisher: Deutscher Universitätsverlag

ISBN: 9783824444076

Category: Business & Economics

Page: 395

View: 1271

In der vorliegenden Ethnographie werden die Effekte der Transformation von Grenzen auf die Kultur und Gesellschaft der britischen Kronkolonie Gibraltar untersucht.

Vom Verstehen zur Verständigung

Dokumentation der öffentlichen Vorlesungsreihe zum Europäischen Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008

DOWNLOAD NOW »

Author: Hiltraud Casper-Hehne,Irmy Schweiger

Publisher: Universitätsverlag Göttingen

ISBN: 3941875078

Category: Ethics

Page: 206

View: 7048

Weltweite Globalisierungsprozesse und die Zunahme an gesellschaftlicher, religiöser, und weltwirtschaftlicher Komplexität haben die Begriffe Interkulturalitätund Dialog nicht nur in der politischen Praxis, sondern auch in zahlreichen Wissenschaftsdisziplinen vehement an Bedeutung gewinnen lassen. Gleichwohl ist unübersehbar, dass Interkulturalität bislang nur vage theoretisch fundiert ist, jedoch als Bezugspunkt für einen sich neu entwickelnden Verstehens- und Interaktionszusammenhang immer wieder in Erscheinung tritt. Genau in diese Leerstelle sucht die hier dokumentierte Vorlesungsreihe zu treten, um sich aus der Perspektive unterschiedlicher, in vielerlei Hinsicht am akademischen Diskurs aktiv beteiligter Fächer mit einem Interkulturellen Dialog auseinanderzusetzen. In ihrer Zusammenschau plädieren die hier versammelten Perspektiven für ein vernetztes Verstehen, das Grenzen zwischen Disziplinen, Kulturen, Religionen sowie Nationen hinter sich lässt. In den Beiträgen zeichnet sich eine Prozesshaftigkeit ab, die ausgehend von einer Hermeneutik des Fremden auf die Überwindung von Fremdheit zielt, um sich dann auf die Anerkennung der Differenz und Vielfalt von Kulturen hin zu bewegen.

Der 33-Tage-Krieg

Israels Krieg gegen die Hisbollah und seine Konsequenzen

DOWNLOAD NOW »

Author: Gilbert Achcar,Michel Warschawski

Publisher: N.A

ISBN: 9783894015398

Category:

Page: 93

View: 4032