Ausgerechnet du und ich

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Ayisha Malik

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641207177

Category: Fiction

Page: 480

View: 1607

Beziehungsstatus: kompliziert Sofia ist witzig, hübsch und arbeitet in einem Londoner Verlag. Sie ist außerdem Muslimin und wünscht sich einen Mann, der dafür offen und gleichzeitig modern ist. Als ihre Chefin ihr vorschlägt, einen Dating-Guide für Muslime zu schreiben, schlägt sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Aber Imran ist zu traditionell. Naim zu unzuverlässig. Abid leider schwul. Als ihr Vater krank wird, springt sie ihm zuliebe über ihren Schatten und verlobt sich mit Imran. Die Familie ist selig – aber Sofia merkt, dass sie Imran gar nicht liebt. Und dass sie sich stattdessen in jemand anderen verliebt hat ...

Fremd in ihrem Land

Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten

DOWNLOAD NOW »

Author: Arlie Russell Hochschild

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593507668

Category: Political Science

Page: 429

View: 1979

In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ

Dead Aid

Warum Entwicklungshilfe nicht funktioniert und was Afrika besser machen kann

DOWNLOAD NOW »

Author: Dambisa Moyo

Publisher: Haffmans & Tolkemitt

ISBN: 3942989719

Category: Social Science

Page: 236

View: 7437

Afrika ist ein armer Kontinent. Ein Kontinent voller Hunger, blutiger Konflikte, gescheiterter Staaten, voller Korruption und Elend. Um zu helfen, adoptieren Prominente afrikanische Halbwaisen und flanieren durch Flüchtlingslager, laden die Gutmenschen unter den Popstars zu Benefiz-Konzerten, und westliche Staaten haben in den letzten 50 Jahren eine Billion Dollar an afrikanische Regierungen gezahlt. Aber trotz Jahrzehnten von billigen Darlehen, nicht rückzahlbaren Krediten, Schuldenerlassen, bilateraler und multilateraler Hilfe steht Afrika schlimmer da als je zuvor. Mit Dead Aid hat Dambisa Moyo ein provokatives Plädoyer gegen Entwicklungshilfe und für Afrika geschrieben. Knapp, faktenreich und zwingend legt sie ihre Argumente dar. Entwicklungshilfe, im Sinne von Geld-Transfers zwischen Regierungen, macht abhängig. Sie zementiert die bestehenden Gegebenheiten, fördert Korruption und finanziert sogar Kriege. Sie zerstört jeden Anreiz, gut zu wirtschaften und die Volkswirtschaft anzukurbeln. Entwicklungshilfe zu beziehen ist einfacher, als ein Land zu sanieren. Im Gegensatz zu Bono und Bob Geldoff weiß Moyo, wovon sie spricht. Die in Sambia geborene und aufgewachsene Harvard-Ökonomin arbeitete jahrelang für die Weltbank. In Dead Aid erklärt sie nicht nur, was die negativen Folgen von Entwicklungshilfe sind und warum China für Afrika eine Lösung und nicht Teil des Problems ist; sie entwirft zudem einen Weg, wie sich Afrika aus eigener Kraft und selbstbestimmt entwickeln kann. In den USA und Großbritannien löste Dead Aid eine hitzige Debatte aus. Es stand mehrere Wochen auf der New York Times Bestsellerliste und wurde vom Sunday Herald zum Buch des Jahres gewählt. Das Time Magazine wählte Dambisa Moyo 2009 zu einer der 100 wichtigsten Persönlichkeiten der Welt.

Guter Moslem, böser Moslem

Amerika und die Wurzeln des Terrors

DOWNLOAD NOW »

Author: Mahmood Mamdani

Publisher: N.A

ISBN: 9783894014759

Category: Afghanistan

Page: 317

View: 8741

"Der in Uganda geborene Sohn indischer Einwanderer, heute Professor an der Columbia Universität in New York, schreibt über religiösen Fundamentalismus und seine politischen Auswirkungen. Er wendet sich gegen die Vorstellung vom "Clash of civilizations" zwischen dem Islam und dem Westen und schildert, wie die "Achse des Bösen" aus den von den US-Amerikanern geförderten antikommunistischen Stellvertreterkriegen nach der Niederlage in Vietnam entstand. In diesem Buch-protegiert von Edward Said-zeigt sich Mamdani als leidenschaftlicher Häretiker."

Europadämmerung

Ein Essay

DOWNLOAD NOW »

Author: Ivan Krastev

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518752189

Category: Political Science

Page: 143

View: 1318

Nach 1989 waren Landkarten plötzlich nicht länger in Mode. Die Grenzen sollten geöffnet werden für Menschen, Güter, Kapital und Ideen. An die Stelle der alten Karten traten Graphiken, welche die ökonomische Verflechtung innerhalb der EU illustrierten. Heute erleben wir einen ideologischen Gezeitenwechsel: Wo die Mehrheit der Europäer noch vor einigen Jahren optimistisch auf die Globalisierung blickte, empfinden sie Migration und die Rückkehr der Geopolitik als Quelle der Unsicherheit. Ivan Krastev untersucht die Ursachen für diesen Wandel und erörtert, welche Formen die europäische Desintegration annehmen könnte. Ein Zerfall der EU, so Krastev, wäre eine Tragödie, die den Kontinent zu internationaler Bedeutungslosigkeit verurteilen würde.

Doing Politics

Discursivity, performativity and mediation in political discourse

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael Kranert,Geraldine Horan

Publisher: John Benjamins Publishing Company

ISBN: 9027263140

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 418

View: 2991

This edited volume explores the discursive, performative and mediated dimensions of contemporary political discourse. The strengths of the volume are manifold: it contains cutting edge interdisciplinary research on political discourses by international authors (UK, USA, Italy, Germany, Austria, Denmark) in political science, discourse linguistic and social interaction research. The contributions represent a wide range of methodological approaches to political discourse, analyzing a broad variety of genres, some of which have been less analyzed to-date, for example Wikipedia articles in combination with their discussion pages or the interaction between politicians and voters in the constituency office of a British Member of Parliament. The contributions also focus on political discourses of high and relevant topicality, such as EU membership of Britain, populism, migration and xenophobia, terrorism and narratives in international relations.

The great transformation

politische und ökonomische Ursprünge von Gesellschaften und Wirtschaftssystemen

DOWNLOAD NOW »

Author: Karl Polanyi

Publisher: N.A

ISBN: 9783518278604

Category: Economic history

Page: 393

View: 5543

Politischer Islam

Religion und Politik in der arabischen Welt

DOWNLOAD NOW »

Author: Nazih N. M. Ayubi

Publisher: N.A

ISBN: 9783451052798

Category: Arab countries

Page: 368

View: 1924

Iran and the Global Economy

Petro Populism, Islam and Economic Sanctions

DOWNLOAD NOW »

Author: Parvin Alizadeh,Hassan Hakimian

Publisher: Routledge

ISBN: 1317963008

Category: Social Science

Page: 240

View: 5474

The relationship between religion and the state has entered a new phase ever since the Iranian Revolution more than three decades ago. The recent mass uprisings against autocratic rulers in the Arab world have highlighted the potency of Islamist forces in post-revolutionary societies in the region, a force arguably unlocked first by Iran’s version of the ‘spring’ three decades ago. The economic ramifications of these uprisings are of special interest at a time when the possibility of the creation of Islamic states can have implications for their economic policy and performance again. A study of the Iranian experience in itself can offer rare insights whether for its own features and characteristics or for its possible lessons and implications for recent events in the region. This book is concerned with the economic aspects and consequences of the Iranian Revolution in general and its interaction with the international economy in particular. Many studies have to date dealt with Iran’s economic challenges, policies and performance in the post-revolutionary period but its interaction with the international economy – although of growing importance – has not received sufficient attention. The contributions in this volume by experts in the field address ways in which in the span of three decades, Iran’s economy has evolved from a strong aspiration to develop an ‘independent economy’ to grappling with debilitating international economic sanctions.

Die Gesellschaft der Singularitäten

Zum Strukturwandel der Moderne

DOWNLOAD NOW »

Author: Andreas Reckwitz

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518754289

Category: Social Science

Page: 480

View: 8460

Das Besondere ist Trumpf, das Einzigartige wird prämiert, eher reizlos ist das Allgemeine und Standardisierte. Der Durchschnittsmensch mit seinem Durchschnittsleben steht unter Konformitätsverdacht. Das neue Maß der Dinge sind die authentischen Subjekte mit originellen Interessen und kuratierter Biografie, aber auch die unverwechselbaren Güter und Events, Communities und Städte. Spätmoderne Gesellschaften feiern das Singuläre. Ausgehend von dieser Diagnose, untersucht Andreas Reckwitz den Prozess der Singularisierung, wie er sich zu Beginn des 21. Jahrhunderts in Ökonomie, Arbeitswelt, digitaler Technologie, Lebensstilen und Politik abspielt. Mit dem Anspruch einer Theorie der Moderne zeigt er, wie eng dieser Prozess mit der Kulturalisierung des Sozialen verwoben ist, welch widersprüchliche Dynamik er aufweist und worin seine Kehrseite besteht. Die Gesellschaft der Singularitäten kennt nämlich nicht nur strahlende Sieger. Sie produziert auch ihre ganz eigenen Ungleichheiten, Paradoxien und Verlierer. Ein wegweisendes Buch.

Anders Breivik and the Rise of Islamophobia

DOWNLOAD NOW »

Author: Sindre Bangstad

Publisher: Zed Books Ltd.

ISBN: 1783600101

Category: Political Science

Page: 304

View: 1633

In late July 2011, Norway was struck by the worst terror attacks in its history. In a fertilizer-bomb attack on Government Headquarters in Oslo and a one-hour-long shooting spree at the Labour Party Youth Camp at Utøya, seventy-seven people, mostly teenagers, were killed by Anders Behring Breivik. By targeting young future social democratic leaders, his actions were meant to lead to the downfall of Europe’s purportedly multiculturalist elites, thus removing an obstacle to his plans for an ethnic cleansing of Muslims from Europe. In this highly original work, leading Norwegian social anthropologist Sindre Bangstad reveals how Breivik's beliefs were not simply the result of a deranged mind, but rather they are the result of the political mainstreaming of pernicious racist and Islamophobic discourses. These ideas, currently gaining common currency, threaten equal rights to dignity, citizenship and democratic participation for minorities throughout contemporary Europe. An authoritative account of the Norwegian terror attacks and the neo-racist discourse that motivated them.

Shari_a

Islamic Law in the Contemporary Context

DOWNLOAD NOW »

Author: Abbas Amanat,Frank Griffel

Publisher: Stanford University Press

ISBN: 0804779538

Category: Religion

Page: 264

View: 8231

This volume presents ten leading scholars' writings on contemporary Islamic law and Muslim thought. The essays examine a range of issues, from modern Muslim discourses on justice, natural law, and the common good, to democracy, the social contract, and "the authority of the preeminent jurist." Changes in how Shari'a has been understood over the centuries are explored, as well as how it has been applied in both Sunni and Shi'i Islam. Debates on the nature, interpretation, reform, and application of Shari'a lie at the core of all Islamist revivalist ideologies and movements of the past two centuries. The demand for the implementation of Shari'a is one of the hallmarks of Islamic fundamentalism, and Shari'a has become one of the most controversial and politicized concepts in Muslim-majority countries today. This is one of the first books to examine how Muslims understand and apply Shari'a in contemporary societies.

Der Selbstmord Europas

Immigration, Identität, Islam

DOWNLOAD NOW »

Author: Douglas Murray

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3960921802

Category: Political Science

Page: 384

View: 5049

Sinkende Geburtenraten, unkontrollierte Masseneinwanderung und eine lange Tradition des verinnerlichten Misstrauens: Europa scheint unfähig zu sein, seine Interessen zu verteidigen. Douglas Murray, gefeierter Autor, sieht in seinem neuen Bestseller Europa gar an der Schwelle zum Freitod – zumindest scheinen sich seine politischen Führer für den Selbstmord entschieden zu haben. Doch warum haben die europäischen Regierungen einen Prozess angestoßen, wohl wissend, dass sie dessen Folgen weder absehen können noch im Griff haben? Warum laden sie Tausende von muslimischen Einwanderern ein, nach Europa zu kommen, wenn die Bevölkerung diese mit jedem Jahr stärker ablehnt? Sehen die Regierungen nicht, dass ihre Entscheidungen nicht nur die Bevölkerung ihrer Länder auseinandertreiben, sondern letztlich auch Europa zerreißen werden? Oder sind sie so sehr von ihrer Vision eines neuen europäischen Menschen, eines neuen Europas und der arroganten Überzeugung von deren Machbarkeit geblendet? Der Selbstmord Europas ist kein spontan entstandenes Pamphlet einer vagen Befindlichkeit. Akribisch hat Douglas Murray die Einwanderung aus Afrika und dem Nahen Osten nach Europa recherchiert und ihre Anfänge, ihre Entwicklung sowie die gesellschaftlichen Folgen über mehrere Jahrzehnte ebenso studiert wie ihre Einmündung in den alltäglich werdenden Terrorismus. Eine beeindruckende und erschütternde Analyse der Zeit, in der wir leben, sowie der Zustände, auf die wir zusteuern.

India's 2009 Elections

Coalition Politics, Party Competition and Congress Continuity

DOWNLOAD NOW »

Author: Paul Wallace,Ramashray Roy

Publisher: SAGE Publishing India

ISBN: 813211955X

Category: Political Science

Page: 432

View: 3714

India's 2009 Elections is an inquiry into the 15th General Elections of India. It explores how the elections played out, what factors influenced the electorate, and how the elections are an important contribution to India's democracy. Authored by renowned scholars and analysts from various backgrounds, the collection of articles critically examines multiple areas of the Indian polity: - Coalition and alliance politics, representation, national integration, and women's participation. - Dominant party, competitive two-party and multi-party states including Gujarat, West Bengal, Rajasthan, Kerala, Maharashtra, Karnataka, Andhra Pradesh, Bihar, Jammu and Kashmir, and the northeast states. - Caste, tribal, and ethnic politics. According to the contributors, the public outcome of the 2009 elections indicated a demand for integrity, continuity, and competence-values that were considered almost obsolete in today's political scenario. At the same time, the contributors admit to problems in structure, providing for minority cultures, stability, and contentious public policy issues.