Contingency, Hegemony, Universality

Contemporary Dialogues on the Left

DOWNLOAD NOW »

Author: Judith Butler,Ernesto Laclau,Slavoj Zizek,Slavoj Žižek

Publisher: Verso

ISBN: 9781859842782

Category: Philosophy

Page: 329

View: 3707

At the heart of this experiment in intellectual synthesis is an effort to clarify differences of method and understanding within a common political trajectory. Through a series of exchanges on the value of the Hegelian and Lacanian legacies, the dilemmas of multiculturalism, and the political challenges of a global economy, Butler, Laclau, and ÄiPek lend fresh significance to the key philosophical categories of the last century while setting a new standard for debate on the Left. --Book Jacket.

Agonistik

Die Welt politisch denken

DOWNLOAD NOW »

Author: Chantal Mouffe

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518736078

Category: Philosophy

Page: 180

View: 2222

Die SPD wirbt mit »Das Wir entscheidet«, die CDU mit »Gemeinsam erfolgreich« – die Wahlplakate unterstreichen, wie politischer Wettbewerb heute meist aussieht: konsensorientiert und ohne klare Alternativen. Der Ansatz Chantal Mouffes zielt in die entgegengesetzte Richtung: Der agonistische Wettstreit der Ideen ist ein fundamentaler Bestandteil des Politischen. Daher plädiert Mouffe für einen radikalen Pluralismus: Wir müssen sicherstellen, dass unterschiedliche Modelle präsentiert und diskutiert werden können – und zwar auf der nationalen, der europäischen und der globalen Ebene. Was das konkret bedeutet und welche Lehren die Linke daraus ziehen muss, erläutert die Politikwissenschaftlerin im Nachfolgeband zu ihrem vielbeachteten Buch "Über das Politische".

Hegemonie und radikale Demokratie

zur Dekonstruktion des Marxismus

DOWNLOAD NOW »

Author: Ernesto Laclau,Chantal Mouffe

Publisher: N.A

ISBN: 9783851657494

Category: Socialism

Page: 258

View: 5784

Miscommunicating Social Change

Lessons from Russia and Ukraine

DOWNLOAD NOW »

Author: Olga Baysha

Publisher: Lexington Books

ISBN: 1498558941

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 246

View: 7963

This book reveals contradictions between the supposed democratizing mission of the social movements in Russia and Ukraine and their actual conduct and its outcomes. It uses cases studies of the “White Ribbons” movement for fair elections, the Ukrainian Euromaidan (2013–2014), and anti-corruption protests in Russia organized by Alexei Navalny.

Für einen linken Populismus

DOWNLOAD NOW »

Author: Chantal Mouffe

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518759868

Category: Political Science

Page: 111

View: 946

Kann es das geben, einen guten, linken Populismus? Chantal Mouffe vertritt die Auffassung, dass dies möglich und sogar notwendig ist – eine Position, die ihr auch Kritik eingetragen hat. Führt das nicht zu einer gefährlichen Emotionalisierung? Läuft das nicht ebenfalls auf eine Unterscheidung zwischen gutem Volk und bösem Establishment hinaus? Politik, so Mouffe, funktioniere nun einmal über konfrontative Wir/sie-Konstruktionen; und ja, es gebe eine Art »Oligarchie«, die eine Verwirklichung demokratischer und ökologischer Ziele verhindere. Dies mache klare politische Alternativen und neue progressive Allianzen erforderlich. Eine so präzise wie provokante Intervention, die angesichts der Krise sozialliberaler Parteien und der Debatte um »Identitätspolitik« für Gesprächsstoff sorgen wird.

Radical Intellectuals and the Subversion of Progressive Politics

The Betrayal of Politics

DOWNLOAD NOW »

Author: Michael J. Thompson,Gregory Smulewicz-Zucker

Publisher: Springer

ISBN: 1137381604

Category: Political Science

Page: 281

View: 1125

Radical Intellectuals and the Subversion of Progressive Politics is a challenge to contemporary radical politics and political thought. This collection of essays critiques the dominant trends and figures on the left that have distorted the legacy of progressive politics, arguing that they have moved politics away from issues of class and economic power toward a preoccupation with culture and identity. The contributors discuss this new radicalism from the perspective of a more rational form of leftism capable of reviving interest in a more politically relevant form of politics.

Absoluter Gegenstoß

Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus

DOWNLOAD NOW »

Author: Slavoj Žižek

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104034133

Category: Fiction

Page: 656

View: 7852

Der bekannte Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek schließt mit seinem neuen Buch ›Absoluter Gegenstoß. Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus‹ an seine umfangreiche Hegel-Neudeutung ›Weniger als Nichts‹ aus dem Jahr 2014 an. Ausgehend von Hegel unternimmt er nichts weniger als eine Neubestimmung des philosophischen Materialismus: In drei Teilen entfaltet er sein Vorhaben, Hegels Begriff des absoluten Gegenstoßes zu einem allgemeinen ontologischen Prinzip zu erheben. Ausgehend von einer kritischen Lektüre Badious und Althussers über eine Auseinandersetzung mit dem Hegel’schen Absoluten skizziert Žižek die Grundzüge einer Ontologie des »den«, des »Weniger-als-nichts«, um eine neue Grundlegung des dialektischen Materialismus zu formulieren. Ein so aufregender wie zentraler Beitrag zur zeitgenössischen Philosophie, mit Witz und Verve vorgetragen.

Instrumentalisierte Verantwortung?

Entstehung und Motive des »Business Case for CSR« im deutschen Diskurs unternehmerischer Verantwortung

DOWNLOAD NOW »

Author: Nora Lohmeyer

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 383943758X

Category: Social Science

Page: 480

View: 2077

Wirtschaftliche, staatliche und zivilgesellschaftliche Akteure sind sich einig: Das Engagement für Unternehmensverantwortung - heute auch Corporate Social Responsibility (CSR) - soll sich für Unternehmen finanziell rentieren. Wie konnte sich der sogenannte »Business Case for CSR« - das Interesse an gesellschaftlicher Verantwortung aus ökonomischen Gründen - als dominantes Motiv für die Verantwortung des Unternehmens durchsetzen? In ihrer historischen Diskursanalyse zeichnet Nora Lohmeyer die Entwicklung der Auseinandersetzung um Begriff und Motive unternehmerischer Verantwortung in der BRD nach und stellt die bislang nur beiläufig behandelte Historie dieses Prozesses in ihrer gesamtgesellschaftlichen Dimension dar.

Kritik der ethischen Gewalt

Adorno-Vorlesungen 2002

DOWNLOAD NOW »

Author: Judith Butler

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518732188

Category: Social Science

Page: 180

View: 7613

Im November 2002 hat Judith Butler mit überwältigendem Erfolg die Adorno-Vorlesungen an der Universität Frankfurt gehalten, die nun in einer deutlich erweiterten Fassung als Taschenbuch erscheinen. In ihrer Kritik der ethischen Gewalt geht sie der Frage nach, wie man angesichts einer Theorie des Subjekts, dessen Entstehungsbedingungen sich nie restlos klären lassen, dennoch die Möglichkeit von Verantwortung und Rechenschaft bewahren kann. In Auseinandersetzung mit Adorno, Cavarrero, Foucault, Lévinas und der Psychoanalyse zeigt Butler, daß jede dieser Theorien etwas ethisch Bedeutsames enthält, das sich aus den Grenzen ergibt, die jedem Versuch gezogen sind, Rechenschaft von sich selbst abzulegen: Noch in demjenigen, das wir »ethisches Scheitern« nennen, steckt eine ethische Wertigkeit und Bedeutsamkeit, und die Frage der Ethik erscheint genau an den Grenzen unserer Systeme der Verständlichkeit. »Mit dem Begriff der ›ethischen Gewalt‹ legt Butler den moralphilosophischen Kern von Adornos Denken frei.« Die literarische Welt

Lacan

Eine Einführung

DOWNLOAD NOW »

Author: Slavoj Žižek

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104904324

Category: Psychology

Page: 176

View: 1563

Der Psychoanalytiker Jacques Lacan gilt als ein so einflussreicher wie schwieriger Denker. Der bekannte Kulturkritiker Slavoj Žižek hat sich daher die Aufgabe gestellt, Lacan einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Dies gelingt ihm, indem er die zentralen Begriffe anschaulich und amüsant mit Hilfe von bekannten Hollywood-Filmen erklärt. Eine Zeittafel sowie eine kommentierte Bibliographie zur weiterführenden Lektüre runden den Band ab.

Die Gegen-Demokratie

Politik im Zeitalter des Misstrauens

DOWNLOAD NOW »

Author: Pierre Rosanvallon

Publisher: Hamburger Edition HIS

ISBN: 3868549269

Category: Political Science

Page: 320

View: 6432

Obgleich das demokratische Ideal uneingeschränkt bejaht wird, stehen die Systeme, die sich auf das Ideal berufen, immer heftiger in der Kritik. Doch diese Differenz ist nicht so neu, wie sie scheint: Historisch betrachtet ist die Demokratie immer schon als Versprechen und Problem zugleich in Erscheinung getreten. Denn der Grundsatz, Regierungen durch den Wählerwillen zu legitimieren, ging stets mit Misstrauensbekundungen der Bürger gegenüber den etablierten Mächten einher. Die Gegen-Demokratie ist nicht das Gegenteil von Demokratie, sie ist Bestandteil der parlamentarisch-repräsentativen Demokratie, somit permanenter Ausdruck von Misstrauen gegenüber den gewählten Institutionen. Gleichzeitig ist sie aber auch Ausdruck des politischen Engagements der Bürger_innen jenseits der Wahlurnen. Der Begriff Gegen-Demokratie hebt das Widersprüchliche des Misstrauens hervor, das einerseits die Wachsamkeit der Bürger_innen fördert und auf diese Weise dazu beiträgt, die staatlichen Instanzen für gesellschaftliche Forderungen empfänglicher zu machen, das andererseits aber auch destruktive Formen von Ablehnung und Verleumdung begünstigen kann. Das heißt: Die Gegen-Demokratie bestätigt nicht nur, sie kann auch widersprechen. Rosanvallon entfaltet die verschiedenen Aspekte von Gegen-Demokratie und schreibt ihre Geschichte. Nicht zuletzt plädiert er dafür, die ständige Rede von der Politikverdrossenheit zu überdenken. Denn es ist eher von einem Wandel als von einem Niedergang des bürgerschaftlichen Engagements zu sprechen. Verändert haben sich lediglich das Repertoire, die Träger und die Ziele des politischen Ausdrucks. Die Bürger_innen haben inzwischen viele Alternativen zum Wahlzettel, um ihre Sorgen und Beschwerden zu artikulieren. Die politische Form der Gegen-Demokratie sollte im Diskurs der Politikverdrossenheit nicht unterschätzt, sondern aktiv genutzt werden.

Race in Translation

Kulturkämpfe rings um den postkolonialen Atlantik

DOWNLOAD NOW »

Author: Robert Stam,Ella Shohat

Publisher: N.A

ISBN: 9783897715622

Category:

Page: 450

View: 2593

Rousseau and Radical Democracy

DOWNLOAD NOW »

Author: Kevin Inston

Publisher: A&C Black

ISBN: 144112845X

Category: Philosophy

Page: 226

View: 4895

Kevin Inston argues for the relevance of Rousseau's thought to contemporary debates about democracy and the work of such thinkers as Lefort, Laclau and Mouffe.

Gefährdetes Leben

politische Essays

DOWNLOAD NOW »

Author: Judith Butler

Publisher: N.A

ISBN: 9783518123935

Category: Israel

Page: 177

View: 7832