Computational Statistics Handbook with MATLAB, Third Edition

DOWNLOAD NOW »

Author: Wendy L. Martinez,Angel R. Martinez

Publisher: CRC Press

ISBN: 1466592745

Category: Business & Economics

Page: 731

View: 9088

A Strong Practical Focus on Applications and Algorithms Computational Statistics Handbook with MATLAB®, Third Edition covers today’s most commonly used techniques in computational statistics while maintaining the same philosophy and writing style of the bestselling previous editions. The text keeps theoretical concepts to a minimum, emphasizing the implementation of the methods. New to the Third Edition This third edition is updated with the latest version of MATLAB and the corresponding version of the Statistics and Machine Learning Toolbox. It also incorporates new sections on the nearest neighbor classifier, support vector machines, model checking and regularization, partial least squares regression, and multivariate adaptive regression splines. Web Resource The authors include algorithmic descriptions of the procedures as well as examples that illustrate the use of algorithms in data analysis. The MATLAB code, examples, and data sets are available online.

Exploratory Data Analysis with MATLAB, Third Edition

DOWNLOAD NOW »

Author: Wendy L. Martinez,Angel R. Martinez,Jeffrey Solka

Publisher: CRC Press

ISBN: 1315349841

Category: Mathematics

Page: 590

View: 7249

Praise for the Second Edition: "The authors present an intuitive and easy-to-read book. ... accompanied by many examples, proposed exercises, good references, and comprehensive appendices that initiate the reader unfamiliar with MATLAB." —Adolfo Alvarez Pinto, International Statistical Review "Practitioners of EDA who use MATLAB will want a copy of this book. ... The authors have done a great service by bringing together so many EDA routines, but their main accomplishment in this dynamic text is providing the understanding and tools to do EDA. —David A Huckaby, MAA Reviews Exploratory Data Analysis (EDA) is an important part of the data analysis process. The methods presented in this text are ones that should be in the toolkit of every data scientist. As computational sophistication has increased and data sets have grown in size and complexity, EDA has become an even more important process for visualizing and summarizing data before making assumptions to generate hypotheses and models. Exploratory Data Analysis with MATLAB, Third Edition presents EDA methods from a computational perspective and uses numerous examples and applications to show how the methods are used in practice. The authors use MATLAB code, pseudo-code, and algorithm descriptions to illustrate the concepts. The MATLAB code for examples, data sets, and the EDA Toolbox are available for download on the book’s website. New to the Third Edition Random projections and estimating local intrinsic dimensionality Deep learning autoencoders and stochastic neighbor embedding Minimum spanning tree and additional cluster validity indices Kernel density estimation Plots for visualizing data distributions, such as beanplots and violin plots A chapter on visualizing categorical data

Music Data Analysis

Foundations and Applications

DOWNLOAD NOW »

Author: Claus Weihs,Dietmar Jannach,Igor Vatolkin,Guenter Rudolph

Publisher: CRC Press

ISBN: 1315353830

Category: Business & Economics

Page: 694

View: 3524

This book provides a comprehensive overview of music data analysis, from introductory material to advanced concepts. It covers various applications including transcription and segmentation as well as chord and harmony, instrument and tempo recognition. It also discusses the implementation aspects of music data analysis such as architecture, user interface and hardware. It is ideal for use in university classes with an interest in music data analysis. It also could be used in computer science and statistics as well as musicology.

Introduction to Machine Learning and Bioinformatics

DOWNLOAD NOW »

Author: Sushmita Mitra,Sujay Datta,Theodore Perkins,George Michailidis

Publisher: Chapman and Hall/CRC

ISBN: N.A

Category: Mathematics

Page: 384

View: 4630

Lucidly Integrates Current Activities Focusing on both fundamentals and recent advances, Introduction to Machine Learning and Bioinformatics presents an informative and accessible account of the ways in which these two increasingly intertwined areas relate to each other. Examines Connections between Machine Learning & Bioinformatics The book begins with a brief historical overview of the technological developments in biology. It then describes the main problems in bioinformatics and the fundamental concepts and algorithms of machine learning. After forming this foundation, the authors explore how machine learning techniques apply to bioinformatics problems, such as electron density map interpretation, biclustering, DNA sequence analysis, and tumor classification. They also include exercises at the end of some chapters and offer supplementary materials on their website. Explores How Machine Learning Techniques Can Help Solve Bioinformatics Problems Shedding light on aspects of both machine learning and bioinformatics, this text shows how the innovative tools and techniques of machine learning help extract knowledge from the deluge of information produced by today’s biological experiments.

Applied Stochastic Modelling, Second Edition

DOWNLOAD NOW »

Author: Byron J.T. Morgan

Publisher: CRC Press

ISBN: 1420011650

Category: Mathematics

Page: 368

View: 7823

Highlighting modern computational methods, Applied Stochastic Modelling, Second Edition provides students with the practical experience of scientific computing in applied statistics through a range of interesting real-world applications. It also successfully revises standard probability and statistical theory. Along with an updated bibliography and improved figures, this edition offers numerous updates throughout. New to the Second Edition An extended discussion on Bayesian methods A large number of new exercises A new appendix on computational methods The book covers both contemporary and classical aspects of statistics, including survival analysis, Kernel density estimation, Markov chain Monte Carlo, hypothesis testing, regression, bootstrap, and generalised linear models. Although the book can be used without reference to computational programs, the author provides the option of using powerful computational tools for stochastic modelling. All of the data sets and MATLAB® and R programs found in the text as well as lecture slides and other ancillary material are available for download at www.crcpress.com Continuing in the bestselling tradition of its predecessor, this textbook remains an excellent resource for teaching students how to fit stochastic models to data.

A First Course in Machine Learning

DOWNLOAD NOW »

Author: Simon Rogers,Mark Girolami

Publisher: CRC Press

ISBN: 1439824142

Category: Business & Economics

Page: 305

View: 1577

A First Course in Machine Learning covers the core mathematical and statistical techniques needed to understand some of the most popular machine learning algorithms. The algorithms presented span the main problem areas within machine learning: classification, clustering and projection. The text gives detailed descriptions and derivations for a small number of algorithms rather than cover many algorithms in less detail. Referenced throughout the text and available on a supporting website (http://bit.ly/firstcourseml), an extensive collection of MATLAB®/Octave scripts enables students to recreate plots that appear in the book and investigate changing model specifications and parameter values. By experimenting with the various algorithms and concepts, students see how an abstract set of equations can be used to solve real problems. Requiring minimal mathematical prerequisites, the classroom-tested material in this text offers a concise, accessible introduction to machine learning. It provides students with the knowledge and confidence to explore the machine learning literature and research specific methods in more detail.

Architekturen der digitalen Signalverarbeitung

DOWNLOAD NOW »

Author: Peter Pirsch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322967239

Category: Technology & Engineering

Page: 368

View: 7017

Mit den Fortschritten in der Mikroelektronik wächst auch der Bedarf an VLSI-Realisierungen von digitalen Signalverarbeitungseinheiten. Die zunehmende Komplexität der Signalverarbeitungsverfahren führt insbesondere bei Signalen mit hoher Quellenrate auf Anforderungen, die nur durch spezielle Schaltungsstrukturen erfüllt werden können. Dieses Buch behandelt Schaltungstechniken und Architekturen zur Erzielung hoher Durchsatzraten von Algorithmen der Signalverarbeitung. Neben alternativen Schaltungstechniken zur Realisierung der Basisoperationen, Addition, Multiplikation und Division werden CORDIC-Architekturen zur Implementierung transzendenter Funktionen vorgestellt. Zur Konzeption von Systemen mit Parallelverarbeitung und Pipelining wird ein allgemeines Verfahren zur Abbildung von Signalverarbeitungsalgorithmen auf anwendungsspezifischen Architekturen erläutert. Hierzu werden beispielhaft spezielle Architekturen für Filter, Matrixoperationen und die diskrete Fouriertransformation erörtert. Architekturen programmierbarer digitaler Signalprozessoren sowie beispielhafte zugehörige Implementierungen sind eingeschlossen. Das Buch soll sowohl Studenten und Ingenieure der Elektrotechnik als auch der technischen Informatik mit Architekturkonzepten der digitalen Signalverarbeitung vertraut machen.

Technometrics

DOWNLOAD NOW »

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Experimental design

Page: N.A

View: 4942

Semantic Web

Grundlagen

DOWNLOAD NOW »

Author: Pascal Hitzler,Markus Krötzsch,Sebastian Rudolph,York Sure

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540339949

Category: Computers

Page: 277

View: 3921

Das Buch Semantic Web – Grundlagen vermittelt als erstes deutschsprachiges Lehrbuch die Grundlagen des Semantic Web in verständlicher Weise. Es ermöglicht einen einfachen und zügigen Einstieg in Methoden und Technologien des Semantic Web und kann z.B. als solide Grundlage für die Vorbereitung und Durchführung von Vorlesungen genutzt werden. Die Autoren trennen dabei sauber zwischen einer intuitiven Hinführung zur Verwendung semantischer Technologien in der Praxis einerseits, und der Erklärung formaler und theoretischer Hintergründe andererseits. Nur für letzteres werden Grundkenntnisse in Logik vorausgesetzt, die sich bei Bedarf jedoch durch zusätzliche Lektüre und mit Hilfe eines entsprechenden Kapitels im Anhang aneignen lassen. Das Lehrbuch richtet sich primär an Studenten mit Grundkenntnissen in Informatik sowie an interessierte Praktiker welche sich im Bereich Semantic Web fortbilden möchten. Aus den Rezensionen: "... RDF, RDF-S und OWL. Diese Sprachen ... werden von den Autoren dargestellt. Bei der Darstellung ... fallen sie selten zu schwierigen Fachslang, sondern liefern eine gut nachvollziehbare Schilderung mit einfachen Beispielen, auch Übungsaufgaben runden die Kapitel ab. ... Semantic Web ist ein einfach geschriebenes und anschauliches Buch, das In die Grundkonzepte der Semantic-Web-Techniken einführt. Wer sich schnell in RDF, RDF-S und Co. einarbeiten muss und etwas Vorbildung in Logik und Algebra mitbringt, der trifft mit diesem Lehrbuch sicherlich eine gute Wahl ..." (http://www.literaturnetz.com/content/view/8742/44/)

Programmieren mit R

DOWNLOAD NOW »

Author: Uwe Ligges

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540799982

Category: Computers

Page: 251

View: 6521

R ist eine objektorientierte und interpretierte Sprache und Programmierumgebung für Datenanalyse und Grafik. Ausführlich führt der Autor in die Grundlagen ein und vermittelt eingängig die Struktur der Sprache. So ermöglicht er Lesern den leichten Einstieg: eigene Methoden umsetzen, Objektklassen definieren und Pakete aus Funktionen und zugehöriger Dokumentation zusammenstellen. Detailliert beschreibt er die enormen Grafikfähigkeiten von R. Für alle, die R als flexibles Werkzeug zur Datenanalyse und -visualisierung einsetzen. In 2. Auflage mit vielen Verbesserungen und Neuerungen von R-2.3.x und weiteren von Lesern gewünschten Ergänzungen.

R in a Nutshell

DOWNLOAD NOW »

Author: Joseph Adler

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897216507

Category: Computers

Page: 768

View: 1155

Wozu sollte man R lernen? Da gibt es viele Gründe: Weil man damit natürlich ganz andere Möglichkeiten hat als mit einer Tabellenkalkulation wie Excel, aber auch mehr Spielraum als mit gängiger Statistiksoftware wie SPSS und SAS. Anders als bei diesen Programmen hat man nämlich direkten Zugriff auf dieselbe, vollwertige Programmiersprache, mit der die fertigen Analyse- und Visualisierungsmethoden realisiert sind – so lassen sich nahtlos eigene Algorithmen integrieren und komplexe Arbeitsabläufe realisieren. Und nicht zuletzt, weil R offen gegenüber beliebigen Datenquellen ist, von der einfachen Textdatei über binäre Fremdformate bis hin zu den ganz großen relationalen Datenbanken. Zudem ist R Open Source und erobert momentan von der universitären Welt aus die professionelle Statistik. R kann viel. Und Sie können viel mit R machen – wenn Sie wissen, wie es geht. Willkommen in der R-Welt: Installieren Sie R und stöbern Sie in Ihrem gut bestückten Werkzeugkasten: Sie haben eine Konsole und eine grafische Benutzeroberfläche, unzählige vordefinierte Analyse- und Visualisierungsoperationen – und Pakete, Pakete, Pakete. Für quasi jeden statistischen Anwendungsbereich können Sie sich aus dem reichen Schatz der R-Community bedienen. Sprechen Sie R! Sie müssen Syntax und Grammatik von R nicht lernen – wie im Auslandsurlaub kommen Sie auch hier gut mit ein paar aufgeschnappten Brocken aus. Aber es lohnt sich: Wenn Sie wissen, was es mit R-Objekten auf sich hat, wie Sie eigene Funktionen schreiben und Ihre eigenen Pakete schnüren, sind Sie bei der Analyse Ihrer Daten noch flexibler und effektiver. Datenanalyse und Statistik in der Praxis: Anhand unzähliger Beispiele aus Medizin, Wirtschaft, Sport und Bioinformatik lernen Sie, wie Sie Daten aufbereiten, mithilfe der Grafikfunktionen des lattice-Pakets darstellen, statistische Tests durchführen und Modelle anpassen. Danach werden Ihnen Ihre Daten nichts mehr verheimlichen.

Computational Social Network Analysis

Trends, Tools and Research Advances

DOWNLOAD NOW »

Author: Kai Subel,Michel Schultz

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640733061

Category: Computers

Page: 21

View: 5023

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Ausarbeitung befasst sich mit dem Thema Computational Soical Network Analysis. Ziel ist es, dem Leser einen Einblick in diese Thematik zu verschaffen. Dabei werden Hintergründe, anwendbare Methoden und Tools vorgestellt, die hierbei Verwendung finden. Zunächst wird dabei näher auf den Hintergrund, also warum dieses Gebiet als Forschungsgegenstand so interessant ist, eingegangen. Anschließend werden verschiedene Aspekte, die man im Rahmen der Analyse sozialer Netzwerke untersuchen kann benannt. In diesem Zusammenhang werden auch zwei verschiedene Kategorien zur formalen Analyse benannt. Zur Verdeutlichung wird die Verwendung dieser am Ende des Kapitels auch noch einmal anhand eines Praxisbeispiels gezeigt. Das nächste Kapitel befasst sich mit der Fragstellung, wie Schlüsselfiguren in Netzwerken ermittelt werden können und was für Rollen diese spielen. Dabei werden auch die verschiedenen Arten von Schlüsselfiguren benannt. Eine weitere zentrale Rolle in der Analyse sozialer Netzwerke nehmen Gruppen ein. Die Bedeutung von Gruppen und wie man sie ermitteln kann wird im nächsten Kapitel erläutert. Aufbauend auf den Gruppen sollen Interaktionen innerhalb von Netzwerken untersucht werden. Hierfür werden zunächst die nötigen Werkzeuge, wie die SCAN oder DISSECT Methode vorgestellt und anschließend die Einsatzgebiete anhand von Beispielen verdeutlicht. Im 7. Kapitel wird eine eLearning Plattform näher betrachtet. Hierbei werden zunächst die Eigenschaften und Besonderheiten von eLearning Plattformen beschrieben und anschießend anhand eines Praxisbeispiels verschiedene Methoden zur Analyse sozialer Netzwerke angewendet.

Kalman-Bucy-Filter

Deterministische Beobachtung und stochastische Filterung

DOWNLOAD NOW »

Author: Karl Brammer,Gerhard Siffling

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486785524

Category: Science

Page: 232

View: 2627

Das Buch führt den Leser auf elementarem Wege in die Wahrscheinlichkeitsrechnung und in die Theorie der Zufallsprozesse ein, wobei keinerlei Vorkenntnisse auf diesem Gebiet vorausgesetzt werden. Schließlich wird gezeigt, wie sich die Eigenschaften eines Zufallsprozesses bei der Übertragung durch ein lineares System verändern und wie diese veränderten Eigenschaften berechnet werden können.