Eine kurze Geschichte der Menschheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 477

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Größer als das Amt

Auf der Suche nach der Wahrheit - der Ex-FBI-Direktor klagt an

DOWNLOAD NOW »

Author: James Comey

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 342645422X

Category: Biography & Autobiography

Page: 384

View: 4570

Die Erinnerungen von Ex-FBI-Chef James B. Comey sind aktuell, brisant und spannend wie ein Krimi. 2017 von Präsident Trump gefeuert, schreibt Comey einen fesselnden Insider-Bericht über politische Machenschaften und das von Donald Trump korrumpierte System. Ein Sachbuch wie ein Kriminalroman der Extraklasse: James Comeys brisante Erinnerungen an die vergangenen 20 Jahre im Zentrum der Macht zeigen ihn als unbeugsamen Ermittler, der gegen die Mafia, gegen CIA-Folter und NSA-Überwachung, und zuletzt im Wahlkampf 2016 gegen Hillary Clintons Umgang mit dienstlichen Emails und Donald Trumps Russland-Verbindungen vorgegangen ist. Der Weg des parteilosen New Yorker Vorzeigejuristen gleicht einer politischen Achterbahnfahrt: stellvertretender Justizminister unter George W. Bush, zum FBI-Direktor ernannt von Barack Obama und gefeuert von Donald Trump wegen angeblicher Illoyalität. Sein Buch ist ein eindrückliches Lehrstück über den aufrechten Gang in einer verantwortungslosen Regierung.

Hiob - vom Gottesfürchtigen zum Repräsentanten Israels

Studien zur Buchwerdung des Hiobbuches und zu seinen Quellen

DOWNLOAD NOW »

Author: Raik Heckl

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161503375

Category: Religion

Page: 528

View: 9879

English summary: Raik Heckl shows that the composition of the book of Job as a poem framed by a prose text was developed by adding the prose frame to an earlier independent poem. In this earlier poem, Job was depicted as a pious pagan, who held onto his relationship to his deity. In the Yahweh speeches, the God of Israel reveals himself to Job. The earlier poem deals exemplarily with the question of God's attitude towards suffering. The prose frame transfers this image of Job into a theological concept of history. Job, who in the prologue is already presented as a pious worshipper of Yahweh, becomes a representative of Israel's fate. His final restoration prefigures the coming restoration of Israel and thus constitutes a contrast to the Deuteronomic theological concept of history in the books of Samuel and Kings. German description: Raik Heckl weist nach, dass das Gegenuber von Prosa und Dichtung im Hiobbuch dadurch zustande kam, dass eine altere Hiobdichtung mit eigener Koharenzstruktur und Intention nachtraglich erzahlerisch gerahmt wurde. In der alteren Dichtung wurde Hiob als frommer Heide dargestellt, der an seiner Gottesbeziehung im Leiden festhalt und dem sich in den Gottesreden Jhwh, der Gott Israels, in einer personlichen Gottesbegegnung offenbart. Wahrend sich die Dichtung in exemplarischer Weise mit der Frage nach Gottes Stellung zum Leiden beschaftigt, werden Thema und Hauptfigur in der Rahmenerzahlung geschichtstheologisch umgedeutet. Hiob, der hier von vornherein als Jhwh -Verehrer erscheint, wird durch eine strukturbildende Verarbeitung von 1 Sam 1-4 zum Reprasentanten des Geschicks des Volkes Israel gemacht. Die Wiederherstellung des unschuldig Leidenden weist auf eine zukunftige Wiederherstellung Israels hin, wodurch das deuteronomistische Geschichtskonzept der Samuelis- /Konigebucher kontrastiert wird.

Nach Bush

das Ende der Neokonservativen und die Stunde der Demokraten

DOWNLOAD NOW »

Author: Paul R. Krugman

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593385651

Category:

Page: 320

View: 1397

Der Compliance Officer

Ein Handbuch in eigener Sache

DOWNLOAD NOW »

Author: Jürgen Bürkle,Christoph E. Hauschka

Publisher: N.A

ISBN: 9783406662980

Category:

Page: 500

View: 784

Byzantinische Geschichte

324 - 1453

DOWNLOAD NOW »

Author: Georgije Ostrogorski

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406397592

Category: Byzantine Empire

Page: 569

View: 6779

Immer erfolgreich

die Strategien der Top-Unternehmen

DOWNLOAD NOW »

Author: James C. Collins,Jerry I. Porras

Publisher: N.A

ISBN: 9783423342094

Category:

Page: 408

View: 3787

Die Byzantiner und ihre Nachbarn

DOWNLOAD NOW »

Author: Constantine VII Porphyrogenitus (Emperor of the East)

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Byzantine Empire

Page: 358

View: 4443

Wahlen und Wahlsysteme

DOWNLOAD NOW »

Author: Joachim Behnke,Florian Grotz,Christof Hartmann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486855409

Category: Political Science

Page: 211

View: 9097

Das Buch bietet einen systematischen Überblick über die institutionellen Grundlagen, unter denen Wahlen in unterschiedlichen politischen Systemen abgehalten werden. Der erste Teil zeigt auf, welche Typen von Wahlen es gibt, welche Funktionen sie in demokratischen und autoritären Regimen erfüllen und wie ihre organisatorischen Rahmenbedingungen aussehen. Der zweite Teil behandelt Wahlsysteme als das spezifische Set von Regeln, das die Form der Stimmabgabe festlegt und die Übertragung der Wählerstimmen in Parlamentsmandate definiert. Dabei wird erläutert, nach welchen Kriterien Wahlsysteme bewertet werden, aus welchen technischen Komponenten sie bestehen und wie sie klassifiziert werden können. Auf dieser Basis werden dann die empirischen Auswirkungen unterschiedlicher Wahlsysteme auf die parlamentarische Repräsentation, die Struktur des Parteiensystems und das Wählerverhalten dargestellt. Abschließend werden auch die Bedingungen expliziert, unter denen Wahlsysteme reformiert werden. Die einzelnen Lehrinhalte werden anhand von sechs exemplarischen Länderfällen illustriert und vertieft. Damit bietet das Buch nicht nur eine kompakte und anschauliche Einführung in ein zentrales Teilgebiet der Vergleichenden Politikwissenschaft, sondern regt auch zu selbstständigem Weiterarbeiten an.

Wahlen und Wähler

Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2013

DOWNLOAD NOW »

Author: Harald Schoen,Bernhard Weßels

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658112069

Category: Political Science

Page: 515

View: 3509

Der Band bündelt Analysen führender Wahlforscher und Politikwissenschaftler aus Deutschland zur Bundestagswahl 2013. Die Publikation erscheint als weiterer Band der so genannten "blauen Reihe", die seit ihrem Start 1980 umfassend und systematisch Analysen zu allen Bundestagswahlen und zu international relevanten Ergebnissen der Wahl- und Wählerforschung präsentiert.

Die neue Offenheit

Wahlverhalten und Regierungsoptionen im Kontext der Bundestagswahl 2013

DOWNLOAD NOW »

Author: Ursula Münch,Heinrich Oberreuter

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593501619

Category: Political Science

Page: 388

View: 4363

Was für ein Paukenschlag! Bei der Bundestagswahl 2013 scheidet die FDP aus dem deutschen Parlament aus, der »Alternative für Deutschland« gelingt dagegen fast der Sprung nach Berlin. CDU und CSU erringen nahezu die Hälfte der Mandate. »Die Linke« geht als drittstärkste Partei aus den Wahlen hervor. SPD und Grüne sind nach dem Urnengang hin- und her gerissen angesichts enttäuschender Resultate und der verlockenden Aussicht, der nächsten Bundesregierung anzugehören. Renommierte Experten legen in diesem Band eine detaillierte Analyse der zurückliegenden Bundestagswahl vor. Im Mittelpunkt ihrer Untersuchungen steht dabei nicht die Momentaufnahme des »22. September«, sondern die langfristige Perspektive: Welche Rückschlüsse lassen sich aus der Wahl für das Parteiensystem, das Wählerverhalten und die politische Kommunikation in Deutschland ziehen?

Wahlsysteme und Wahltypen

Politische Systeme und regionale Kontexte im Vergleich

DOWNLOAD NOW »

Author: Claudia Derichs,Thomas Heberer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531903098

Category: Political Science

Page: 325

View: 3520

In diesem Band widmen sich 14 AutorInnen aus vergleichender politikwissenschaftlicher Perspektive der Frage von Bedeutung und Deutung von Wahlen weltweit. Leitend ist für die AutorInnen des Bandes die Erkenntnis aus der jüngeren Wahlsystemforschung, dass eine Aufgabe heute gerade darin besteht, die jeweiligen Kontexte näher zu bestimmen, in denen Wahlen stattfinden und innerhalb derer Wahlsysteme eine bestimmte Wirkung entfalten. Es gilt, Abschied zu nehmen von vormals als universal betrachteten, indes eindimensional und häufig monokausal gefassten Theorien. Die Theoriediskussion erfordert eine stärkere Berücksichtigung des gesellschaftlichen, kulturellen, wirtschaftlichen, historischen und politisch-strukturellen Kontextes, in dem Wahlen Wahlsysteme verankert sind oder installiert werden. Diese Kontextualisierung erfolgt in diesem Band, der erstmalig die großen Kulturräume der Welt und das technische Instrument Wahlsystem in ihrer Wechselwirkung analysiert.

Patt Im Ausschuss

Die Abbildung Politischer Mehrheitsverhaeltnisse in Repraesentativen Gremien Im Spannungsfeld Von Staatsrecht und Staatspraxis

DOWNLOAD NOW »

Author: Karsten Alex

Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften

ISBN: 9783631714362

Category:

Page: 257

View: 1271

Der Autor geht der Frage nach, wie mit Pattsituationen zwischen Regierungs- und Oppositionslager in Ausschussen umgegangen werden soll und berucksichtigt dabei die staatsrechtlichen Prinzipien der Mehrheitsentscheidung, der Spiegelbildlichkeit und der Gleichbehandlung ebenso wie die politische Praxis. "

Lehrjahre der Demokratie

Wahlen und politische Kultur im Deutschen Kaiserreich

DOWNLOAD NOW »

Author: Margaret Lavinia Anderson

Publisher: N.A

ISBN: 9783515090315

Category: Authoritarianism

Page: 562

View: 4075

Politikwissenschaftliche Passagen

Deutsche Streifzuge Zur Erkundung Eines Faches

DOWNLOAD NOW »

Author: Alexander Gallus

Publisher: N.A

ISBN: 9783848718986

Category:

Page: 311

View: 4057

Die Politikwissenschaft in Deutschland steht regelmassig in der Kritik. Sie gilt als zu szientistisch, methodenverliebt, theorielastig und selbstreferentiell. Was wisse die Politikwissenschaft eigentlich noch uber Politik zu sagen und wie nimmt sie ihre offentliche Rolle wahr? Das ist die eine Seite. Auf der anderen Seite steht ein fest an den Universitaten verankertes Fach, das sich selbstbewusst prasentiert und internationales Renommee geniesst. Angesichts einer solch spannungsreichen Ausgangslage sucht dieser Band einen Beitrag zur Standortbestimmung der deutschen Politikwissenschaft zu leisten. Er nimmt uns auf ausgewahlte Streifzuge zur Erkundung eines Faches mit. Teils erfassen und reflektieren die Autorinnen und Autoren starker den Forschungsstand, teils entwickeln sie in essayistischer Manier Thesen und fordern zu Widerspruch heraus, teils munzen sie eigene Erfahrungen in lebhafte Impressionen um. Mit Beitragen von: Uwe Backes, Klaus von Beyme, Frank Decker, Jurgen W. Falter, Alexander Gallus, Florian Grotz, Eckhard Jesse, Peter Graf Kielmansegg, Sebastian Liebold, Manfred G. Schmidt, Roland Sturm, Ellen Thummler, Nikolaus Werz und Barbara Zehnpfennig.