Eine kurze Geschichte der Menschheit

DOWNLOAD NOW »

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 2871

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Größer als das Amt

Auf der Suche nach der Wahrheit - der Ex-FBI-Direktor klagt an

DOWNLOAD NOW »

Author: James Comey

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 342645422X

Category: Biography & Autobiography

Page: 384

View: 7811

Die Erinnerungen von Ex-FBI-Chef James B. Comey sind aktuell, brisant und spannend wie ein Krimi. 2017 von Präsident Trump gefeuert, schreibt Comey einen fesselnden Insider-Bericht über politische Machenschaften und das von Donald Trump korrumpierte System. Ein Sachbuch wie ein Kriminalroman der Extraklasse: James Comeys brisante Erinnerungen an die vergangenen 20 Jahre im Zentrum der Macht zeigen ihn als unbeugsamen Ermittler, der gegen die Mafia, gegen CIA-Folter und NSA-Überwachung, und zuletzt im Wahlkampf 2016 gegen Hillary Clintons Umgang mit dienstlichen Emails und Donald Trumps Russland-Verbindungen vorgegangen ist. Der Weg des parteilosen New Yorker Vorzeigejuristen gleicht einer politischen Achterbahnfahrt: stellvertretender Justizminister unter George W. Bush, zum FBI-Direktor ernannt von Barack Obama und gefeuert von Donald Trump wegen angeblicher Illoyalität. Sein Buch ist ein eindrückliches Lehrstück über den aufrechten Gang in einer verantwortungslosen Regierung.

Das Ungeheuer

Roman

DOWNLOAD NOW »

Author: Terézia Mora

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641591392

Category: Fiction

Page: 688

View: 6586

Eine der wichtigsten Gegenwartsautorinnen Ausgezeichnet mit dem Georg-Büchner-Preis 2018. »Solche Geschichten gibt's, zu Hauf. Ingenieur gewesen, Job verloren, Frau verloren, auf der Straße gelandet«: Kein außergewöhnliches Schicksal vielleicht auf den ersten Blick, doch Terézia Moras Romanheld Darius Kopp droht daran zu zerbrechen. Denn Flora, seine Frau, die Liebe seines Lebens, ist nicht einfach nur gestorben, sie hat sich das Leben genommen, und seitdem weiß Darius Kopp nicht mehr, wie er weiter existieren soll. Schließlich setzt er sich in seinen Wagen, reist erst nach Ungarn, wo Flora aufgewachsen ist, und dann einfach immer weiter. Unterwegs liest er in ihrem Tagebuch, das er nach ihrem Tod gefunden hat, und erfährt, wie ungeheuer gefährdet Floras Leben immer war – und dass er von alldem nicht das Geringste mitbekommen hatte. Arbeit und Schlaf, Arbeit, Arbeitsweg und Schlaf. So sah das erfolgreiche Leben von Darius Kopp aus. Bis er eines Tages den Job verlor. Und bis sich bald darauf seine Frau das Leben nahm und ihm zum zweiten Mal in kürzester Zeit der Teppich unter den Füßen weggezogen wurde. Seitdem lebt er apathisch dahin, tötet die Zeit mit stumpfem Fernsehen und Fertigpizzen. Sein Freund Juri versucht Darius zwar wieder zurück in sein altes Leben als IT-Experte zurückzubefördern, doch dieser beschließt, eigene Wege zu gehen. Er wollte doch das geheime Tagebuch seiner Frau lesen, und er muss auch noch ihre Urne beisetzen. Aber wo? In ihrem ungarischen Heimatdorf oder in Budapest oder an den Hängen des Ararat? Und so begibt sich Darius Kopp auf eine lange Reise – auf der Suche nach der Wahrheit über seine Frau. Über sich selbst. Und über diese dunkle und ungeheuere Welt.

Governance Structures

Umbruch in der Führung von Großunternehmen

DOWNLOAD NOW »

Author: Horst Albach

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663077063

Category: Business & Economics

Page: 166

View: 4358

Die Dynamik in der Markt- und Wettbewerbsentwicklung sowie eine wachsende Internationalisierung konfrontieren Unternehmer und Manager mit steigender Umweltkomplexität. Zugleich werden aber auch die Organisationsstrukturen durch wachsende Diversifizierung immer komplexer. Nur Unternehmen, die in der Lage sind, mit dieser Komplexität umzugehen, werden auch langfristig erfolgreich sein.

Value Based Management

Bewertung, Performancemessung und Managemententlohnung mit ERIC

DOWNLOAD NOW »

Author: Louis Velthuis,Peter Wesner

Publisher: N.A

ISBN: 9783791024196

Category:

Page: 214

View: 5036

Staatsrecht und Politik

Rede beim Antritte des Rektorats der Friedrich Wilhelms-Universität zu Berlin am 15. Oktober 1926

DOWNLOAD NOW »

Author: Heinrich Triepel

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3111413713

Category: Law

Page: 40

View: 657

Mein Katalonien

Bericht über den Spanischen Bürgerkrieg

DOWNLOAD NOW »

Author: George Orwell

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257602480

Category: Fiction

Page: 288

View: 8538

Ende 1936 kam Orwell als Zeitungsreporter nach Barcelona, um über den Bürgerkrieg zu berichten. Er schloß sich der Miliz P.O.U.M. an, der Arbeiterpartei der marxistischen Einigung, und kämpfte den Winter über an der Front in Aragonien. Als er wenig später mit ansehen mußte, wie die Kommunisten bei der Ausschaltung der ihnen nicht genehmen Truppen Methoden der faschistischen Geheimpolizei anwandten, wurde er zu einem der erbittertsten Feinde des sowjetischen Totalitarismus.

Byzantinische Geschichte

324 - 1453

DOWNLOAD NOW »

Author: Georgije Ostrogorski

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406397592

Category: Byzantine Empire

Page: 569

View: 4104

Rechtserkenntnis durch Richtermehrheiten

"group choice" in europäischen Justiztraditionen

DOWNLOAD NOW »

Author: Wolfgang Ernst

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161543616

Category: Law

Page: 382

View: 4026

Wenn mehrere Richter zur Entscheidung desselben Falles berufen sind, verschrankt sich die Aufgabe der normgebundenen Rechtserkenntnis mit der einer kollektiven Entscheidungsfindung ("group choice"). Die resultierenden Schwierigkeiten und Losungsverfahren werden seit der Antike diskutiert. Unterschiedliche Regelungen in europaischen Justiztraditionen werden dadurch gepragt, ob das Verfahrensergebnis in einem Kollegialakt oder in einer Mehrheit von Einzelerkenntnissen besteht.Abgesehen von Problemen der Mehrheitsbildung bei quantitativen oder qualitativen Divergenzen uber den Urteilstenor zwingt die Begrundungspflicht zur Findung von zugleich mehrheitsgetragenen wie stimmigen Urteilsgrunden. Dies fuhrt auf die Frage, ob die juristische Methode, die Singularmethode ist, nicht einer Erweiterung bedarf, die den Einigungsprozess im Richterkollegium einer nachvollziehbaren Methodik unterwirft.

Die Byzantiner und ihre Nachbarn

DOWNLOAD NOW »

Author: Constantine VII Porphyrogenitus (Emperor of the East)

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Byzantine Empire

Page: 358

View: 4459

Immer erfolgreich

die Strategien der Top-Unternehmen

DOWNLOAD NOW »

Author: James C. Collins,Jerry I. Porras

Publisher: N.A

ISBN: 9783423342094

Category:

Page: 408

View: 2139

Sicherheit und Freiheit in der Rechtsphilosophie

DOWNLOAD NOW »

Author: Kay Waechter

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161545290

Category: Law

Page: 118

View: 7901

Freiheit und Sicherheit sind im modernen Staat zwei Ziele, die in Einklang gebracht werden müssen. Die Geschichte der (Rechts-) Philosophie hat sich seit 2000 Jahren mit diesem Problem befasst, aber die Akzente ganz unterschiedlich gesetzt. Nicht immer hat individuelle Freiheit eine so wichtige Rolle gespielt wie heute, nicht stets war das Misstrauen in die Sicherheitsproduktion durch den Staat ausgeprägt. Die Besichtigung von wichtigen Stationen in der Entwicklung der Gedanken zum Thema Freiheit und Sicherheit von der Antike bis in die Neuzeit erlaubt es Implikationen zu erkennen, die mit einer Position verbunden sind. Die Kenntnis unterschiedlicher Modelle ermöglicht es, die aktuelle Diskussion zu Sicherheit und Freiheit mit mehr Distanz und Nüchternheit zu betrachten.

Hiob - vom Gottesfürchtigen zum Repräsentanten Israels

Studien zur Buchwerdung des Hiobbuches und zu seinen Quellen

DOWNLOAD NOW »

Author: Raik Heckl

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161503375

Category: Religion

Page: 528

View: 9823

English summary: Raik Heckl shows that the composition of the book of Job as a poem framed by a prose text was developed by adding the prose frame to an earlier independent poem. In this earlier poem, Job was depicted as a pious pagan, who held onto his relationship to his deity. In the Yahweh speeches, the God of Israel reveals himself to Job. The earlier poem deals exemplarily with the question of God's attitude towards suffering. The prose frame transfers this image of Job into a theological concept of history. Job, who in the prologue is already presented as a pious worshipper of Yahweh, becomes a representative of Israel's fate. His final restoration prefigures the coming restoration of Israel and thus constitutes a contrast to the Deuteronomic theological concept of history in the books of Samuel and Kings. German description: Raik Heckl weist nach, dass das Gegenuber von Prosa und Dichtung im Hiobbuch dadurch zustande kam, dass eine altere Hiobdichtung mit eigener Koharenzstruktur und Intention nachtraglich erzahlerisch gerahmt wurde. In der alteren Dichtung wurde Hiob als frommer Heide dargestellt, der an seiner Gottesbeziehung im Leiden festhalt und dem sich in den Gottesreden Jhwh, der Gott Israels, in einer personlichen Gottesbegegnung offenbart. Wahrend sich die Dichtung in exemplarischer Weise mit der Frage nach Gottes Stellung zum Leiden beschaftigt, werden Thema und Hauptfigur in der Rahmenerzahlung geschichtstheologisch umgedeutet. Hiob, der hier von vornherein als Jhwh -Verehrer erscheint, wird durch eine strukturbildende Verarbeitung von 1 Sam 1-4 zum Reprasentanten des Geschicks des Volkes Israel gemacht. Die Wiederherstellung des unschuldig Leidenden weist auf eine zukunftige Wiederherstellung Israels hin, wodurch das deuteronomistische Geschichtskonzept der Samuelis- /Konigebucher kontrastiert wird.

Transitional Justice im Kontext

Zur Genese eines Forschungsgebietes im Spannungsfeld von Wissenschaft, Praxis und Rechtsprechung

DOWNLOAD NOW »

Author: Constanze Schimmel

Publisher: N.A

ISBN: 9783428143801

Category:

Page: 595

View: 5262

Die Quellen des byzantinischen Rechts

DOWNLOAD NOW »

Author: Spyridon Troianos

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110531690

Category: History

Page: 426

View: 8615

Die Geschichte der byzantinischen Rechtsquellen von Spyros Troianos ist nach Umfang und Detailliertheit konkurrenzlos. Ihre Übersetzung aus dem Neugriechischen, verbunden mit einer umfassenden Ergänzung und Anpassung an den gegenwärtigen Forschungsstand auf diesem noch in ständiger Bewegung befindlichen Forschungsgebiet, war nicht nur für die mit Byzanz befassten Historiker, Juristen, Philologen und Theologen ein lang gehegtes Desiderat, sondern bietet auch allen jenen, die sich ohne fachliche Schulung eine Vorstellung von der byzantinischen Rechtswelt machen wollen, eine schnelle. einfache und systematische Orientierung auf diesem umfangreichen und schwer zugänglichen Gebiet.

Nachhaltigkeit Durch Organisation Und Verfahren

DOWNLOAD NOW »

Author: Wolfgang Kahl

Publisher: N.A

ISBN: 9783161536465

Category:

Page: 413

View: 4173

Der Sammelband beleuchtet die Umsetzung des Konzepts der Nachhaltigkeit durch Organisation und Verfahren. In Grundlagenbeiträgen nähern sich die Autoren zunächst dem Konzept der Nachhaltigkeit an und verorten dieses im Gefüge tradierter Leitbilder des Rechts. Anschließend werden Möglichkeiten und Grenzen einer Verankerung nachhaltigkeitsförderlicher Instrumente im demokratischen System und Gesetzgebungsverfahren auf deutscher und europäischer Ebene untersucht. Abgerundet wird der Band durch Analysen zur Berücksichtigung des Nachhaltigkeitskonzepts im Verwaltungsverfahren. Mit Beiträgen von:Ivo Appel, Ino Augsberg, Christian Calliess, Wolfgang Durner, Martin Eifert, Astrid Epiney, Klaus F. Gärditz, Ekkehard Hofmann, Albert Ingold, Wolfgang Kahl, Jens Kersten, Hanno Kube, Martin Leschke, Klaus Meßerschmidt, Franz Reimer, Sabine Schlacke, Mathias Schubert, Alexander Windoffer, Thomas Wischmeyer, Fabian Wittreck